Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Nichtjedis im Tempel?

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Commander Tarkin, 27. November 2005.

  1. Commander Tarkin

    Commander Tarkin Oberkommandant der Soldforce

    Hallo,
    Ich habe seit Langem schon eine Frage undzwar:

    Arbeiten im Jedi Tempel auch Nichtjedis, oder machen die Jedis Alles alleine?
    Weil eigentlich, denke ich nicht, dass die Jedi ihre Kleider selber waschen. Und es gibt ja auch Kammermeister, die den Jedis Feldausrüstung und Ähnliches zur Verfügung stellen. Da denke ich auch nicht, dass Jedi den Kammerdienst übernehmen. Außerdem gibt es in der Storymission von Battlefront 2 die Mission im Tempel, wo diese Tempelwachen kämpfen, allerdings glaube ich nicht, dass es die gibt, weil Jedi sich denke ich sehr gut alleine verteidigen können ^^.
     
  2. N_osi

    N_osi Mr. Amidala

    es arbeiten schon nicht jedi im tempel:
    Die Bibliotekarin z.B. ist keine Jedi (schlagt mich wenn nicht:verwirrt: )
     
  3. Lord Bubu

    Lord Bubu loyale Senatswache

    Klar, ich glaub die hatn grünes lightsaber
     
  4. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Jocasta Nu ist durchaus eine Jedi. ;)

    Abgesehen davon gibt's für Dienstleistungen wie Wäschewaschen etc. wohl eher Droiden im Jedi-Tempel. Denke nicht, dass dort so viele Nicht-Jedi herumlaufen...
     
  5. Darth Dogge

    Darth Dogge Ganz ganz böser Hund, EU-Befürworter und leidensch

    Wie man im Buch "Darth Maul der Schattenjäger" nachlesen kann, arbeiten auch Nichtjedis im Jedi-Tempel. Fragt mich aber nicht, was das für Arbeiten sind, die die machen müssen...
     
  6. N_osi

    N_osi Mr. Amidala

    mmh von wo hab ich denn das, das die keine jedi ist? :konfus: ^^
    schuldigung :)
     
  7. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Vermutlich erledigen Nichtjedi im Jeditempel solche Aufgaben, für die Droiden nicht so geeignet sind wie z. B. Verwaltungsarbeiten oder auch Reparatur- und Wartungsaufgaben. Die Jedi verfügen ja z. B. auch über eine Reihe von Raumschiffen, deren Wartung man bestimmt nicht allein Droiden überlässt.
     
  8. Senatorin Kara

    Senatorin Kara Sith Lord und Meisterin der dunklen Seite

    Ich hab das Buch gelesen, Nichtjedis müssen im Tempel immer die Idiotenarbeit machen. ich frag mich immer wie das bei den Sith ist.
     
  9. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Da die Sith nur zu zweit sind, keinen Tempel haben und sich verstecken, werden sie wohl kaum ne Anzeige auf Coruscant starten: suchen Arbeiter aller Rassen für Wartungsarbeiten, Verwaltungsarbeiten und zur Kloreinigung. Arbeitszeit befristet (hrhrhrhr)"

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     
  10. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    In Survivors Quest wird auch erzählt, dass die Eltern von Jinzler (? - schlechtes Namensgedächtnis ;)) im Tempel gearbeitet haben bis ihre Tochter als Padawan aufgenommen wurde, woraufhin sie entlassen wurden.

    Also, es scheint wirklich so gewesen zu sein, dass auch Nicht-Jedi dort gearbeitet haben und dass die Jedi ziemlich schäbige Arbeitgeber waren ;)
     
  11. Imperator Palpatine

    Imperator Palpatine Alt und faltig

    waren die nicht-jedi's auch im tempel wie die Clone Alles zerstört haben wenn ja warum sieht man im film davon keine leichen?
     
  12. TIRex

    TIRex Quotengrufti, Abteilungsfossil, Pogosaurus Rex des

    Weil es keine Jedis und damit keine "Verräter" waren.
    Die Clone hätten z.B. Senator Organa problemlos abschießen können, aber... "Laßt ihn, er ist kein Jedi!"
     
  13. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger


    Zum anderen sollte man auch sehen, dass a) Obi-Wan und Yoda nicht Zeit hatten den gesamten Tempel zu durchsuchen b) wie willst du einen toten Jedi von einem toten Nicht-Jedi unterscheiden (nehme mal nicht an, dass die Arbeiter orangene Jacken anhatten, wo dick und fett "Arbeiter" draufstand) c) waren dei meisten Arbeitskräfte wohl nicht gerade in den Haupthallen um wie die Jedi rumzuwandeln, denn die hatten wirklich was zu tun.
    Und d) bin ich nicht der Meinung, dass die Klone die Arbeiter des Tempels (Sympathisanten der Verräter) einfach so ungeschoren haben gehen lassen. Aus dem Tempel hat es wohl kein lebendes Wesen(, dass nicht Klon oder Anakin Skywalker war) heraus geschafft. Und Bail wird wohl nur laufenlassen, da er a) kaum etwas gesehen hat und b) die Klone halt die Plattform bewachen sollen und da Bail dann selber abhaut, sehen sie hierin wohl kaum Gefahr. (Besonders da Bail ja auch nicht versucht mit Gewalt in den Tempel zu kommen).

    Hier irgenwelche Jedi-Sympathisanten einfach laufen zu lassen (da die Befehle 100% ausgeführt werden) wäre doch für die flexiblen Klonen einfach ein Armutszeugnis.
     
  14. halcyon84

    halcyon84 Ich war, ich bin, ich werde sein.

    jep,
    Mechaniker, Köche usw. gabs bestimmt im Tempel.
    Ich glaub nicht das die Jedi dafür ausschließlich Droiden eingesetzt haben.

    Im Spiel Battlefront II (Jedi-Tempel Mission der 501. Legion) gibts auch die sogenannten "Palastwachen", die sich mit Blaster bewaffnet an der Seite der Jedi gegen die Clonetrooper gestellt haben.

    Ob das Canon ist, entzieht sich meiner Kenntnis (zumal man solche Wachen noch nicht zuvor gesehen hat).
    Finde das aber ne nette Idee!
     
  15. Königin der Nacht

    Königin der Nacht Atton Rand´s Girlfriend

    Bestimmt gibt es Nichtjedi im Tempel, weil die ja alles andere tun wofür die Droiden nicht geeignet sind und die Jedi keine Zeit haben. (siehe auch Darth Maul der Schattenjäger) Ich finde es aber schäbig das die Jedi die Nichtjedi rausschmeißen wenn deren Kinder machtsensitiv sind und keinen Kontakt zu den Eltern haben sollen. Kein Wunder das der Orden andauernd unterging und ganz knapp immer gerettet wird, bei dieser schäbigen Behandlung. Arrogant und eingebildet wie die Sith
     
  16. Cin Dralling

    Cin Dralling Podiumsbesucher

    Zu Bail, im Roman steht irgendwie das ein Clon sagt :"Keine Zeugen" und sie schiesen auf Bail, aber er entkommt oder so .. bin mir nicht sicher.
     
  17. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das widerspricht sich aber direkt mit dem Film und ist somit NICHT canon ;) Der Film hat mehr Aussagekraft in diesem Aspekt...
     
  18. Ladyjedi

    Ladyjedi Gast

    Wieso sollten die denn keine Zeugen wollen? Schließlich sind die in offizieller Mission da und müssen sich vor niemandem rechtfertigen.
     
  19. Ste123

    Ste123 geklonter Klon

    Sie schiessen nicht Bail weil er als Senatsmitglied für Palpatine wichtig ist.
     
  20. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Warum sollte denn ausgerechnet Bail (der ja mit zu einem dieser 2000 gehört, die diese Petition gegen die große Macht des Kanzlers) so wichtig für Palpatine sein?
    Also innige Freundschaft kann ich zwischen den beiden sicherlich nicht sehen (besonders wenn man sieht, wie er sich doch dann relativ schnell von der neuen Ordnung abdreht und beginnt die Rebellion aufzubauen.

    Und ich dachte die Klone wollen auf ihn schießen, er kann aber schnell genug abhauen (geht er nicht auch in Deckung, als er mit seinem Speeder vom Tempel wieder wegfliegt? :confused: )
     

Diese Seite empfehlen