Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Nijen Rashaan

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Nijen Rashaan, 18. April 2013.

  1. Nijen Rashaan

    Nijen Rashaan Padawananwärter

    Name: Nijen Rashaan

    Organisation: Neue Republik / Jedi-Orden
    Rang: Padawananwärter

    Spezies: Epicanthix
    Geschlecht: männlich

    Alter: 15 Jahre
    Größe: 1.78 m
    Gewicht: 70 kg
    Haarfarbe: braun
    Augenfarbe: blau

    Geburtsort: Panatha

    Lichtschwert: -
    Kampfform: -

    [​IMG]

    Hintergrundgeschichte:
    Nijen wurde auf der vom Imperium kontrollierten Welt Panatha, als Kind wohlhabender Adliger geboren, die sich sehr für die Unabhängigkeit ihrer Heimat einsetzten.
    Trotzdem hatte Nijen eine glückliche Kindheit, da es ihm an nichts fehlte und seine Eltern ihm all ihre Liebe zuteilwerden ließen. Er wurde, wie fast jeder seiner Spezies, schon früh mit den Werten seines Volkes vertraut gemacht, die auf einer langen Tradition von Kriegern beruhte, die sich aber auch mit Kultur, Kunst und Schönheit befassten.
    Eigentlich hätte sein Leben immer so weiter gehen können, doch im Alter von 6 Jahren entdeckten die Sith seine starke Verbindung zur Macht und wollten ihn in ihren Orden aufnehmen. Seine Eltern, die stets für den Frieden und die Gerechtigkeit eintraten, wollten dies verhindern und schickten ihren Sohn deshalb nach Lianna, damit sich die Jedi ihm seiner Annehmen konnten. Mit 8 Jahren wurde er dann nach Haruun Kal gebracht, um als Jüngling aufgenommen zu werden, wo er bis jetzt ausgebildet wurde.
    Nun ist er nach Lianna zurückgekehrt, um einen Meister zu finden, der in als seinen Padawan annimmt.

    Aussehen:
    Als Abkömmling einer humanoiden Spezies sieht Nijen einem Menschen zum Verwechseln ähnlich, besitzt jedoch eine ausgeprägtere Muskulatur und auch seine Bewegungen sind weit aus eleganter und geschickter.

    Charakter:
    Nach außen hin wirkt Nijen, für sein Alter gesehen, ungewöhnlich gelassen und gefasst, was auch an seiner zurückhaltenden und eher verschlossenen Art liegen mag.
    Von seinen Fähigkeiten, vor allem mit dem Lichtschwert, ist er wahrlich überzeugt und auch so erscheint er sehr selbstbewusst, aber niemals arrogant, oder eingebildet, sondern immer höflich und nett.
    Er verlangt viel von sich und versucht stets sein Bestes zu geben, auch um den an ihn gerichteten Erwartungen der Jedi zu entsprechen.
    Worin sich aber auch eine gewisse Angst in ihm manifestiert hat, da er große Furcht davor hat, irgendwann einmal zu versagen, oder jemanden zu enttäuschen, was er allerdings nie zugeben würde.

    Stärken:
    - Lichtschwertkampf, da er auch vor seiner Ausbilung schon im Kampf unterrichtet wurde und es ihm im Blut liegt.
    - Starke Verbindung zur Macht.

    Schwächen:
    - Alpträume, die sehr schlimm für ihn sind und über die er viel nachdenkt, was seiner Aufmerksamkeit nicht immer dienlich ist, und von seiner Ausbildung ablenken kann.
    - Hat Ängste zu versagen, oder jemanden zu enttäuschen, was eine gewisse Traurigkeit in ihm erzeugt und er sich deshalb oft mit irgendwelchen Dingen versucht abzulenken.

    Interessen:
    - Sternenkarten, sie lassen seine Probleme so winzig und unbedeutend erscheinen. (Lenkt sich oft damit ab)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2013

Diese Seite empfehlen