Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Nik Stargazer

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Nik Stargazer, 4. Juni 2014.

  1. Nik Stargazer

    Nik Stargazer Wes' Möchtenichtgern-Sith

    Name:
    Nik Stargazer


    Rasse:
    Halb-Zabrak


    Alter:
    23


    Größe:
    1,70 Meter


    Gewicht:
    zu hoch


    Eigenschaften und Charakterzüge:


    • wirkt auf die meisten Leute auf Anhieb sympathisch
    • unterdurchschnittlich intelligent, aber selbstbewusst (überschätzt seine Möglichkeiten)
    • zielstrebig (will Karriere im Imperium machen), aber zugleich gutmütig und hilfsbereit
    • patriotisch, propagandagläubig
    • nicht sehr sportlich, aber Begabung für Machtkräfte

    [​IMG]

    Vorgeschichte:


    Nik wurde als Sohn eines Menschen und einer Zabrak auf Ord Mantell geboren, zog jedoch aufgrund der Stellung seiner Vaters als imperialer Beamter bereits in seiner Kindheit nach Bastion. Nach seiner Schulzeit, mit 16, verbrachte er ein Jahr auf Iridonia mit seiner Mutter, um sich auf ihren Wunsch hin dem Initiationsritus zu unterziehen. Nik, der sich bereits zuvor der imperialen Doktrin gemäß heimlich seiner Zabrak-Seite schämte, fügte sich aufgrund der Intervention seines Vaters. Während dieser Zeit ging allerdings die Ehe seiner Eltern in die Brüche, so dass er, die schwierigen Lebensbedingungen auf Iridonia verabscheuend, zu ihm nach Bastion zurückkehrte. Dort verbrachte die nächsten Jahre in diversen kurzlebigen Arbeitsverhältnissen, bevor er durch die Beziehungen seines Vaters eine Anstellung in der Fuhrparkverwaltung des Sith-Ordens erhielt.

    Nik ist ein patriotischer Anhänger des Imperiums, hinterfragt dessen Propaganda kaum und ist überzeugt davon, auf imperialer Seite das »Gute« und »Richtige« zu tun. Er ist gutmütig und hilfsbereit, aber unsportlich und nur unterdurchschnittlich intelligent. Dass er in seinem Leben noch nicht viel erreicht hat, führt er jedoch nicht darauf zurück, sondern denkt stattdessen, dass seine Zabrak-Abstammung ihn am Vorwärtskommen hindert. Seine Freizeit verbringt er überwiegend mit Holofilmen und Computerspielen und er hat keine Ahnung von seiner Machtsensitivität.​
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2015

Diese Seite empfehlen