Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

NJO - Kindersoldaten

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Guest, 5. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Guest

    Guest Gast

    Achtung, es folgt ein Mini-Spoiler zur NJO:

    1 - SPOILER Anfang!

    2

    3

    4

    5

    6

    7

    8

    9

    10 - Weiterlesen auf eigene Gefahr!

    Wie die meisten hier wohl wissen tritt Jaina in die
    Sonderstaffel ein, auch ihre Brüder kämpfen fröhlich mit.

    Und das mit 16 bzw. mit 15.

    Nichts anderes hat Hitler auch gemacht als sein Reich am zusammenbrechen war.

    Findet ihr das in Ordnung oder juckt es euch einfach nicht?

    Mich stört es nicht direkt, fiel mir nur so auf.

    10

    9

    8

    7

    6

    5

    4

    3

    2

    1 - SPOILER Ende


    THE FORCE IS WITH ME
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: NJO - Kindersoldaten *spoiler*

    Nun, im Dritten Reich wurden sie gewissermaßen von der Regierung gezwungen, hier ist es ein Kampf ums Überleben...
    Außerdem darf man nicht vergessen, dass sie als Jedi ausgebildet wurden... da passiert es nun mal, dass man in Kampfhandlungen verwickelt wird...
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: NJO - Kindersoldaten *spoiler*

    Richtig und Jedi sind ja auch schon in jungen Jahren zu kampfhandlungen fähig und gerade die solo-kinder haben ja schon genug erlebt um damit umgehen zu können.
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: NJO - Kindersoldaten *spoiler*

    Sicherheitshalber hab ich das Topic nochmal editiert. So kann sich keiner beschweren, er/sie habe was lesen müssen, was er nicht wissen wollte! *gg*

    MTFBWY, Jeane
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: NJO - Kindersoldaten *spoiler*

    @ Jeane: Dein Glaube an das Gute im Menschen (sprich der Erziehungsfähigkeit von SW-Fans) rührt mein jugendlich-idealistisches Herz in ungeahntem Maße. :) Joa is denn heut schoan Weihnachten? ;)

    Zum Thema. Ich finde diese ganze Jedi-Kinder-Masche sehr fragwürdig. Einerseits hält man die lieben Kleinen (allgemein auf die Jedi bezogen, also auch schon in der alten Republik) ihr ganzes Kinderleben von dem schrecklichen Dingen der Welt fern, indem man sie auf irgendwelchen Asteroidenbasen oder im Tempel einsperrt, und wenn sie 13 sind hetzt man sie auf Raumpiraten, Hutten und den Abschaum der Galaxis, worauf die lieben Kinderchen dann fröhlich mordend durch die Welt ziehen.
    Also es soll ja Leute geben, die Palpatine für einen niederträchtigen, brutalen, menschenverachtenden Diktator halten, aber mit so einer Praxis Schluß zu machen, ist meines Erachtens voll gerechtfertigt.

    RUHM DEM KANZLER!!! ;)
     
  6. Guest

    Guest Gast

    re

    Ja da hab ich auch was zu bemängeln.
    Jaina, Jacen und Annakin.... Ich denke nicht das sie noch wissen wann sie den ersten "mensch "getötet haben.
    Ich denke auch das die drei nicht mehr zählen können wieviele leute sie getötet haben.
    Hey Jaina ist Kampfpilotin und das im alter von so ca. 18?
    Wenn ich bedenke das ich genau so alt bin...
    Ich hätte nicht die nerven sowas zu machen.
    Die drei haben ihre Unschuld früh verloren.
    cu jaina
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Re: re

    Da liegt aber ein Denkfehler drin... das Leben in der GFFA ist ganz anders als hier. Da gelten etwas andere Regeln und Gesetze. Das ist mit unserer realen Welt hier nur sehr schwer vergleichbar. Da ist es einfach nicht ungewöhnlich, daß jemand, wenn er/sie in dieser Welt überleben will, teilweise nicht um das Verletzen und Töten anderer Wesen herumkommt...

    MTFBWY, Jeane
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: re

    Die drei Solo Kinder sind nun mal die Identifikationsfiguren für die doch zum gröten Teil noch jugenlichen Leser der SW Bücher. Und das sie dabei mordend durchs Universum ziehen liegt wohl daran, dass wir hier bei Star WARS sind und nicht bei Star TREK, wo man die Feinde so lange mit pseudophilosophischen Müll zulabert, bis sie von alleine aufgeben :)
    Man muß ihnen aber zugute halten, dass ihre Einstellung zum Krieg im Verlauf der Geschichte sich durchaus wandelt.
     
  9. Guest

    Guest Gast

    re

    Denkefehler hin oder her.
    Jace Jaina und Ani haben ihre unschuld zu früh verloren.
    Han und Leia hätten sich echt dreimal überlege sollen ob sie kinder in die Welt setzten.
    Versteht mich nicht falsch! Ich liebe die Solo Kidz.
    Aber für Kinder ist das Sw unverse zu brutal.
    cu Jaina
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: re

    @Jaina: Dir ist doch klar, dass hierzulande Wehrpflicht gilt... da kann's einem auch passieren, dass man mit 18 in den Kampf geschickt wird.
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: re

    Ja ist jetzt ne blöde antowrt aber man kann den Wehrdienst aber (theoretisch) verweigern..
    Auserdem muss ich nicht zur armee *g*g*g*
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Re: re

    Nochmal, man kann das einfach nicht mit der realen Welt vergleichen. In der GFFA ticken die Uhren einfach ein bißchen anders. Deswegen finde ich auch nicht, daß die Kids irgendwie, wenn man die SW-Maßstäbe anlegt, "ihre Unschuld verloren haben".

    MTFBWY, Jeane
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Re: NJO - Kindersoldaten *spoiler*

    Kinder sind Kinder in welcher Welt auch immer
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re: NJO - Kindersoldaten *spoiler*

    Das kannst du nun wirklich nicht beurteilen, Jaina! Oder warst du schon mal im SW-Universe??? Sind Männer auf Dathomir oder auf Hapan gleich Männer??? Wie Jaina schon sagte, dort sieht es GANZ anders aus. Man kann nichts mit Gewissheit sagen!
    Are:rollin:
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Re: NJO - Kindersoldaten *spoiler*

    Dathomir
    jaaa da werden Männer richtig behandelt.*fg*
    Zum Thema:
    Are du hasst mich verwirrt .
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Re: NJO - Kindersoldaten *spoiler*

    Jaina, du darfst nicht vergessen, dass die Piloten, die den ersten Todesstern angegegriffen haben auch noch ziemlich jung waren. Wedge war da glaub ich auch noch nicht 18!
     
  17. Guest

    Guest Gast

    Re: NJO - Kindersoldaten *spoiler*

    Tschuldigung für jedes einzelne Posting *denkopfsenk*
    Anscheined waren meine ansichten falsch .
    *g*
    Und das Wedge so 18 kann ich schwer glauben.
    So jetzt wil ich das mal anders beschrieben.
    Ich glaube nicht das es der Psyche von Kindern oder Jungentlichen gut tut ständig zu kämpfen und zu töten....



    Ach und nochwas ... Bewundert mein PP!!!!!!
     
  18. Guest

    Guest Gast

    Re: NJO - Kindersoldaten *spoiler*

    Nochmal zum Thema (nein, nicht Jainas Personal Pic ;) ):

    Das Argument "Kinder sind Kinder" kann man, finde ich, nicht einfach mit der Floskel "es ist eine andere Welt" abschmettern. Und nur weil in extremen Zeiten junge Wesen gegen das Böse in der Welt kämpfen, ist das noch lange nicht im engeren Sinne "gut" oder "richtig".
    Bei Jedi-Rittern verstehe ich ein solches Verhalten ja irgendwie noch. Und in Qui-Gons Worten "training to be a Jedi will not be an easy challenge. And if you succeed, it will be a hard life." klingt die Verpflichtung, in Krisenzeiten Opfer zu bringen, ja auch an. Außerdem macht die verhältnismäßig kleine Zahl von Jedi-Rittern in der Welt einen Einsatz von Kindern zumindest theoretisch tolerabel.
    Aber gilt das auch für Nicht-Jedi? Ist es normal 13- oder 14jährige aus ihren Familien herauszureißen und in einen Krieg zu schicken, von dem man nicht weiß, ob er selbst unter Aufwendung aller Mittel, überhaupt gewonnen werden kann?
    Wie ich bereits sagte, in meinen Augen ist es dies nicht.
     
  19. Guest

    Guest Gast

    Re: NJO - Kindersoldaten *spoiler*

    Hm. Und wo in diesem Thread steht, dass es um was anderes als Jedi geht?
     
  20. Guest

    Guest Gast

    Re: NJO - Kindersoldaten *spoiler*

    Eines sollten wir nicht vergessenf - bei aller Liebe ist SW doch nur Fiktion!

    Aber m.E. wäre es in der Realität zumindest äusserst bedenklich 15 Jährige in den Krieg zu schicken - ob sie nun Jedi wären oder nicht.


    THE FORCE IS WITH ME
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen