Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[NJO] Titel #18 (SPOILER bis NJO14; Spekulation)

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Wraith Five, 20. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    <center>'The Final Prophecy'</center>

    Interessant. Ungewöhnlich, da zu lang (wie auch 'The Unifying Force'), aber... interessant. Ohne FH zu kennen, kann man natürlich nicht so toll raten, aber... was denkt ihr? Welche Prophezeiung ist gemeint? Übersetzt ja eine 'endgültige'...

    Findige Leser auf TFN haben Ikrits Preophezeiungs-Szenen aus Cq heraus geschrieben:
    Ob es damit was zu tun hat? Hier noch ein Zitat von Keyes selbst:
    "No one's forgotten about the prophecy. It's still gonna come true... from a certain point of view."

    Alternativ (oder zugleich) könnte es auch auf Jacens Zukunft verweisen... Vergere wusste mehr, als sie letztendlich verraten hat (vermutlich dachte sie, es würde Jacen beeinträchtigen, wenn er sein Schicksal wissen würde).

    Die Idee, Tahiri könnte von Anakin schwanger sein, ging mir auch durch den Kopf (seit Rb schon), aber iirc kam es zwischen diesen beiden nie zu etwas 'ernsterem', und DW spielt schließlich ein Jahr nach SbS, da müssten wir das wissen. Also verworfen.

    Aber was auch immer passiert, ich gehe mal davon aus, dass Tahiri eine große Rolle spielen wird, was ein Lächeln auf meine Lippen zaubert :)...
     
  2. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Nun, wenn man Traitor hinzunimmt, dann lebt ein guter Teil von Anakin in Jacen weiter. Du hast es "den Anakin in Jacen" genannt, und vielleicht läuft es ja darauf hinaus. Dann würde Jacen als Zwilling, Erbe Vaders und zweiter Teil von Tahiri die Aufgabe zufallen, diese Prophezeiung (was immer sie auch sein mag) zu erfüllen.
    Wenn man davon ausgeht, daß nicht allein Jacen, sondern auch Jaina einen Teil von Anakin weiter in sich tragen, dann macht Ikrits Bemerkung "Your anger. You have built yourself a vessel to contain it, but the crucible itself will one day melt from the heat" Sinn, denn wenn jemand für verschlossenen Zorn steht, dann Jaina.


    Ich hoffe bloß, daß diese letzte Prophezeiung nicht die gleiche ist, die wir seit TPM mit uns herumschleppen. Wäre es so, könnte man die Filme in die Tonne treten, denn Sinn hätten sie dann nicht mehr. :mad:
     
  3. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    @Aaron: Das denk ich nicht, denn die GFFa stand damals, in der PT auf der Kippe und Anakin Skywalker war definitv der Auserwählte. Und deshalb müsste sich, wenn hier alles mit rechten Dingen zugeht (;)) damals bzw. in RotJ auch diese Prophzeihung erfüllt haben. Das wurde ja schon des öfteren geklärt.

    Aber die Tatsachen, dass die Galaxis jetzt wieder auf der Kippe steht (durch die YV) und es wieder einem Anakin prophezeit wird, Großes zu leisten ist doch ein bisschen seltsam. Das sind wirklcih ziemlich offensichtliche Parallelen, wenn man das genauer anschaut. Aber Ikrits Antworten für Anakin hören aber IMO eher danach aus, dass der Jedi-Meister eher durch eine Vision oder einen Blick in die Zukunft ein Gefühl dafür bekommen hat, wie wichtig Anakin und Tahira für die weitere Entwicklung der Galaxis sind.

    Und Keyes' Zitat würd ich ehrlich gesagt nicht so genau nehmen. Wenn schon "from a certain point of view" dahinter steht. Das ist sehr dehnbar... :rolleyes:
     
  4. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Guter Gedanke. Ja, das könnte hinhauen. Vor allem, wenn man Keyes' "von einem gewissen Standpunkt aus" bedenkt.

    Das glaube ich nicht. LFL wird schön die Finger von den Filmen lassen (und da die sich imho eh mit GL abgesprochen haben...).

    Was manchen Leuten sogar gefallen würde ;).

    Siehe oben.

    Nebenbei bemerkt, a propos Anakin... ich hoffe, sein LS taucht wieder auf. Es ist imho einfach zu wichtig, als vor der Welthirn-Kammer zu versauern (und wehe, irgendein übereifriger Vong hat diese 'Gotteslästerung' zerstört :mad: ).

    P.S.: Aaron, schon fertig mit DW?
     
  5. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Könnte es nicht trotzdem die TPM-Prophezeiung sein? Immerhin schließt sich nach Planet der Verräter 50 Jahre später in der NJO auch ein Kreis, so ganz abwägig wäre das also nicht :rolleyes: Anakin Skywalker war laut Prophezeiung derjenige, der der Macht das Gleichgewicht bringen wird. Das tut er, indem sein Enkel Jacen irgendwie Frieden mit den YV schließt und ein ganz neues Verständnis für die Macht bekommen hat, in der auch die YV zu spüren sind und das ist dann das Gleichgewicht????

    Was mir an dem NJO-Update auf sw.com Sorgen bereitet ist übrigens, daß für Remnant März 2003 angegeben ist :eek: Bei amazon.com heißt es immer noch 28.1. und bei amazon.de neuerdings 6.2. *betetfürden28.1.* :cool:
     
  6. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    @ gone: Wenn das EU das tut, wenn es den Filmen ihren Grundinhalt nimmt, dann trete ich vollends zu den Filmdogmatikern über und organisiere ein Barbecue mit Eu-Material. :angry

    @ Wraith: Jupp, bin fertig, allerdings habe ich keine sonderlich klare Meinung. Irgendwie ist dieses Werk etwas an mir vorbeigerauscht (ohne dabei einen allzugroßen Eindruck zu hinterlassen). :rolleyes:
     
  7. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    TOS hat schon öfters mal Termine falsch genannt und auch DR selbst ist nicht immer auf dem korrekten Stand...
    Der 28. ist ein Dienstag, der 6. ein Donnerstag. Wann kam doch gleich DW raus?

    Ja, das... kenne ich irgendwoher ;).
    Du kannst dir ja mal den Thread anschauen und gucken, ob du da 'Anregungen' findest.
     
  8. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Am 1.10., das war auch ein Dienstag *wiederHoffnunghat* :D
     
  9. Jeane

    Jeane -

    Nee, laß mal. Diese Prophezeihungs-Sache spielt sich in den Filmen ab und damit ist es meines Erachtens nach auch gut. Anakin Skywalker jetzt doch nicht als den Auserwählten anzusehen, stellt alles auf den Kopf. Ich liebe das Expanded Universe, aber DAS fände nicht mal ich gut.
     
  10. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Eben. Außerdem ist diese Prophezeihung dann doch so ausgelegt, dann sie in den Filmen erfüllt wird. Sonst würd da nicht das ganze Theater um Anakin Skywalker gemacht werden... :D
     
  11. Jeane

    Jeane -

    Genau das ist der springende Punkt und damit sollten es die NJO-Autoren auch gut sein lassen. Sonst wirds imho unglaubwürdig... und etwas langweilig, weil das Thema ja schonmal behandelt wurde - in den Filmen.
     
  12. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Mangelnde Kreativität? An sich dürfte es doch nicht schwer sein aus Anakin bzw. Jacen Solo eine eigene Legende bzw. Prophezeihung zu basteln... :rolleyes:
     
  13. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Anakin ist bereits eine Legende, und Jacen wird es bald sein. Da mussten die Autoren noch nicht mal was basteln, das ergab sich einfach so ;)...
     
  14. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Das glaub ich eher weniger. ;) Aber deshalb kristallisiert sich schon heraus, dass Jacen wieder eine ähnliche Rolle haben wird im Kampf gegen die Vong wie Anakin im Kampf gegen die Sith. Ich hoff bloß, Jacen trifft bessere Entscheidungen. :D ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen