Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

NJO - Was sagt George dazu?

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von ShmiSkywalker, 3. April 2002.

  1. ShmiSkywalker

    ShmiSkywalker Vaders Mama

    Hallo miteinander,

    in diesen Teil des Forums verschlägt es mich ja nur äußerst selten. Meines Zeichens Filmpuristin (naja, so gut wie...) halte ich vom gesamten EU nix:D :rolleyes:

    Ab und an les ich hier aber doch mal rein, man will sich ja informieren *gg*. Von dieser New Jedi Order-Buchreihe hab ich jetzt schon so einiges gehört und... beim besten Willen... das ist doch echt nicht mehr Star Wars (ich weiß, diese Diskussion gibts schon, darauf will ich auch nicht raus, keine Panik:D ).

    In George Lucas' Sinn sind diese wirren Storys doch sicher nicht, oder?? Dass er sich weniger als das Schwarze unter'm Fingernagel ums EU schert, ist ja allgemein bekannt - aber gibt's von ihm eigentlich auch ein offizielles Statement zum EU, besonders zu dieser "NJO"-Reihe? Absegnen muss er das Zeug ja schließlich (zumindest LucasFilm). Ich könnte mir vorstellen, dass es ihm als Schöpfer der SW Galaxis wenig gefällt, dass irgendwelche dahergelaufenen Schreiberlinge (sorry:D ) seine Helden so vergewaltigen...!?!

    Gruß,
    Shmi
     
  2. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    1. GL hatte noch nie Gewissensbisse, einen Hauptcharakter sterben zu lassen, wenn es der Story diente (z.B. Yoda in ROTJ).
    2. GL war es, der Chewbacca sterben ließ! Von ihm stammt die Idee, und er hat letztlich auch den Charakter ausgewählt.
    3. imho hat GL bei der gesamten NJO ziemlich seine Finger mit im Spiel... hat zwar natürlich niemand bestätigt, den bisherigen Kommentaren der Autoren kann man aber sehr wohl entnehmen, dass GL zu einem großen Teil der NJO-Bibel (das 'Regelwerk' gewissermaßen, an das sich die Autoren halten müssen) beigetragen hat, und auf jeden Fall hat er sie abgezeichnet!
     
  3. Jeane

    Jeane -

    Hm, Du EU-Gegnerin... rate mal, mit was teilweise die neuen Filme finanziert werden.:rolleyes: Es wird George Lucas sicher kaum stören, wenn er durch diese 'Schreiberlinge' Profit macht. Und außerdem: SW-Romane darf man nicht einfach so schreiben - könnte ja jeder kommen. Jedes einzelne Buch ist von Lucasfilms abgesegnet. Soviel dazu.
     
  4. SebJanson

    SebJanson Cowboy

    George hat doch bestimmt nichts dagegen, wenn in sein mittlerweile etwas langweilig geratenes Universum mal frischer Wind kommt.
    Neue Bücher müssen ja auch abgesegnet werden und NJO is ja draußen, also hat er wohl nichts dagegen.
     
  5. zekk

    zekk Abgesandter

    Dahergelaufene Schreiberlinge? Fast alle Autoren der NJO sind bekannte Sci-Fic Autoren die schon viele Bücher geschrieben haben (Stackpole) und auch anerkannt sind!! Ich denke schon das die NJO genau geplant ist und GL sehr wohl seine Finger im Spiel hat!
    Ich behaupte sogar das die leute von lucasfilm sogar schon das ende der NJO kennen und den autoren somit einen reht kleinen spielraum geben!
     
  6. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Viele Bücher geschrieben Ja, größtenteils. SF Nein. Bis jetzt waren alle Fantasy-Autoren (mit gelegentlichen Ausrutschern wie Battletech und Robotech). Und das ist auch gut so...

    P.S.: Wer ist denn das da auf deinem neuen PP?
     
  7. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    Also ich persöhnlich find von Den "daher gelaufen schreiblingen" timothy Zahn am besten seine Bücher sind nie langweilig. Die vom stackpolle sind auch ok aber sein " der Kampf des Jedi" hat dann meine Meinung stark ueber ihn geändert zum negativen.

    Aber Das erbe der Jedi ritter ist wiederum gut geschrieben und ich lass mich ueberraschen.

    Mfg Kyp Durron
     
  8. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Zahn ist aber an der NJO (zum Glück!) nicht beteiligt...
     
  9. WedgeAntilles

    WedgeAntilles Rogue Lea.der

    Wieso zum Glück?

    Ich halte Zahn für einen sehr guten Schrifsteller, mir gefällt was er schreibt.
     
  10. SebJanson

    SebJanson Cowboy

    Da muss ich jetzt aber auch fragen. Wieso zum Glück???
    Bisher waren doch alle Bücher von Zahn sehr gut! Aber ist ja Ansichtssache.
     
  11. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Ja, ist es.
    Die erste Thrawn-Trilogie rangiert ja (imho) noch so in der Mitte, aber die Duologie ist nicht soo viel besser als die Callista-Trilogie (der zweite Teil des letzten Bandes reißt's gerade noch so raus)...
     
  12. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    Da kann ich mich nicht deiner Meinung anschliesen ich finde das die Thrawn triologie und die Hand des Thrawn Triologie super. SInd beide Sehr gut geschrieben.

    Mfg Kyp Durron
     
  13. Shylar

    Shylar Abgesandter

    wie schon erwähnt wurde, ist es ansichtssache! mir gefallen sie auch nicht sooooooooo gut, aber geschmäcker sind eben verschieden! wäre ja auch schlimm, wenn es nicht so wäre! stellt euch nur mal vor, wie langweilig das universum wäre, wenn jeder die gleichen dinge toll oder schlecht finden würde!:rolleyes:
     
  14. Jeane

    Jeane -

    Noch nicht... wetten, das er das letzte Buch der Reihe schreibt? *wraithfiesangrins*
     
  15. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    1. Ich würde mich über weitere Star Wars Bücher von Zahn freuen

    2. Das Star Wars Universum hat seit der ersten Triologie an Eigendynamik gewonnen. Deshalb ist es wichtig es in jeder Zeit fortzusetzten und das macht den Rei der Bücher doch auch aus. NJO hat vielleicht eine Story, die nicht jederman gefällt, aber solange es uns Star Wars Fans gibt, wird es auch neue Bücher geben. Das macht für mich auch den Reiz von Episode 1 bis 3 aus - einfach mehr über die Vergangenheit von Star Wars zuerfahren, die alte Triologie zu erfahren. - damit hat Zahn in seiner ersten Triologie gearbeitet ( Katana-Flotte, C´Baoth usw.). Die Fans haben dann ihren Teil dazu getan , dass die Bücher bzw. die Handlung der Bücher ein solches Eigenleben entwickelt, dass so etwas wie NJO dabei herauskommen kann.
     
  16. zekk

    zekk Abgesandter

    Das sollte eigentlich Kyle Katarn darstellen,aber der sieht ja eigentlich anders aus!(Wenn ich mich erinnere hat der doch einen Bart und normalerweise dunkleres braunes Haar!? )

    Als ich Bücher von Stackpole gesehen habe,die aus dem Battletech Universum,habe ich mich auch gewundert!
    Ich wollte eigentlich nur sagen das die Autoren schon genug Erfahrung um nicht als dahergelaufene Schreiberlinge bezeichnet zu werden!
     
  17. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Das weiß ich jetzt auch, nachdem heute JK2 kam ([​IMG])... und auf meinen jetzigen Rechner nur äußerst bescheiden läuft ([​IMG]).

    Weiß ich schon.
    Bin halt ein alter Besserwisser [​IMG]...
     
  18. zekk

    zekk Abgesandter

    Bei mir läufts überhauptnicht!!:mad:
    Was sind denn das für tolle Smileys?? Die sind echt stark!! :D :cool:
     
  19. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Liegt's nur an der Grafikkarte oder auch am Prozessor?

    Von jwfan.de. Wenn Sparki wieder da ist, muss ich ihn mal anhauen, die auch einzubauen...
     
  20. zekk

    zekk Abgesandter

    An beiden!! Mein Rechner ist einfach ein bißchen zu langsam nd meine Grafikkarte etwas zu schwach!
     

Diese Seite empfehlen