Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[NJO19] The Unifying Force = Vereint durch die Macht

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Druid, 30. April 2003.

  1. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Das Ende ist Nah!
    Nein, ich bin nicht ins NJO-Lager gewechselt, ich bin nur früh wach und poste einfach mal zur Feier des Tages den Early Look von starwars.com zum ersehnten Abschluß der Zerstörungsreihe ;)

    [​IMG]

    Hört sich an, als würde die NJO-Reihe doch nicht mit einem Waffenstillstand enden. Und da es zu Epi 2 keine CD-ROM gibt, werden wir eben mit einer NJO-CD vertröstet.

    EDIT: Hier ist noch der Link zum Farblosen Cover.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2003
  2. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    So klingt das Buch ja nicht schlecht... und vor allem... CD-Rom... haben will... *sabber* :D

    Was den Inhalt angeht bin ich nciht socher ob das auf nen Waffenstillstand hinausläuft - dazu kann ich mir zu viele Möglichkeiten denken - aber was mir auffällt, Wedge wird nicht namentlich erwähnt... gone muß es vor Spannung ja gradezu zerreißen :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2003
  3. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Re: [NJO19] The Unifying Force *SPOILER*

    Immer noch? Na, immerhin tourt Luke dann nicht durch die Galaxis und stiftet Unheil...

    Das klingt doch schonmal fein...

    Das nicht. Man hofft auf eine Blanvalet-vergleichbare Taktik...

    Ich habe das unbestimmte Gefühl, dass dieses Goodie weder in der Paperback-Version noch in der Übersetzung (2010 dann irgendwann) vorhanden sein wird, und man stelle sich vor, das stört mich überhaupt nicht :p.

    Ich frage mich, wer das da auf dem Cover ist. Shimrra (den Luceno hoffentlich besser hinkriegt als sein Kollege vom letzten Hardcover) ist klar, und der eine könnte Luke sein, aber Nummer 3? Jacen? Jag? Wedges Geist :D?
    Und dann ist da natürlich dieser Duschkopf am linken Rand...
     
  4. Arissa

    Arissa Sternenstaubsammlerin

    Die Zusammenfassung klingt wirklich nicht schlecht.
    Klingt nach großen Endkampf, das war ja zu erwarten, und als wollten einige Alpha Red doch noch los lassen.


    Der Hintere ist klar Luke, keine Frage das erkennt man sofort.
    Bei dem Anderen tippe ich schwer auf Jacen, denn aus der Zusammenfassung kann man imo schließen das er eine große Rolle in dem Buch spielt. Für Jag fehlen die Narbe mit der Strähne. Wedge? lol Ich hoffe nicht das der arme Wedggie dann tot ist ;)

    Das könnte Shimrra sein, oder vielleicht auch Nom Anor. Er scheint ja mit seinem Versuch seine eigene Religion mit ihm als Prophet zu starten recht erfolgreich gewesen zu sein und Shimrra Probleme zu bereiten.

    Den " Duschkopf :D " halte ich für das Ende eines Lichtschwertgriffes.

    Dann haben wir da noch den Falken, glaube ich und einen X-Wing in einer art Wolke. hmmmm....

    Zu dumm, daß das Bild nur schwarz weiß ist, das macht es etwas schwer etwas zu erkennen.

    Beio den unwilligen Allierten könnte es sich um die Chiss handeln, aber ich tippe eher auf etwas auf Sonama Zekot(rechtschr.?) oder das es sich dabei um den Planeten selbst handelt, denn der soll ja ein Bewußtsein besitzten und die irgendwie die Lösung für alles parat haben.

    Die Cd klingt echt nicht schlecht.

    ~Arissa
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2003
  5. Chewie

    Chewie Knight of the New Republic

    Darf ich fragen was "Alpha Red" ist , ich bin bei der NJO noch nicht so weit ? :)
    Danke schomal :)
     
  6. Arissa

    Arissa Sternenstaubsammlerin

    Ich bin mir nicht sicher, ob es hier nötig ist aber , Destiny´s Way ist ja mitlerweile eine ganze weile draußen, aber ich bin lieber vorsichtig. Zu Alpha Red


    Der Geheimdienst der Neuen Republik/Gallactischen Alliance hat in Zusammenarbeit mit den Chiss die Vong Biotechnologie erforscht. Dabei hat man festgestellt, das die Dna der Vong sich kaum von der der Lebewesen, die heimisch in der Gffa sind, unterscheidet. Bis auf einen DNA- strang der sich völlig von allem dort bekannten unterscheidet und den allem Vong-Leben, also auch ihren Pflanzen ,Tieren usw. gemein ist.
    Basierent darauf hat man einen Genetisches Virus entwickelt, der alles Vongleben innerhalb kürzester Zeit vernichten würde.
    Die Jedi sind dagegen Genozid zu begehen, aber der Präsident der Gallactischen Allianz, wie sich die Neue Republik jetzt nennt, will die Waffe einsetzten, da man mit dem Rücken zur Wand steht.
    Vergere bekommt davon Wind, ist auch gegen Genozid und zerstöhrt die Waffe und die Aufzeichnungen. Natürlich kann die Waffe wieder hergestellt werden aber das braucht Zeit. Die gewonnene Zeit nutzt man dazu mit hilfe des reaktivierten Ackbar, den Vong eine schmerzliche Niederlage beizubringen. Da man nun etwas aufatmen kann, beschließt man Alpha Red vorerst nicht einzusetzen, aber man will sie als letzten Ausweg nicht vernichten.

    Ich hoffe das war jetzt einigermaßen verständlich, ich garantiere aber nicht dafür, dass das alles haargenau stimmt. ich hab´s aus dem Kopf geschrieben.


    ~Arissa
     
  7. Chewie

    Chewie Knight of the New Republic

    Habe alles verstanden :) Vielen Dank nochmal :)
     
  8. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Bei dem Cover tipp ich auch mal schwer (von links nach rechts) auf Jacen, Luke und Shimrra. Also OVerlord der YV ist es doch nicht allzu unwahrscheinlich, dass er da noch irgendeine Rolle spielt.

    Aber ein Waffenstillstand würde ich als mögliches Ende sehr gut gefallen. Das passt auch zu Jacens Veränderung des einen Yammosk auf Coruscant während Traitor... :)
     
  9. halcyon84

    halcyon84 Ich war, ich bin, ich werde sein.

    Ich denke, man hat das Cover erst mal in Schwarz-Weiß gelassen, damit man den Planeten im Hintergrund nicht identifizieren kann!!
    Ich glaube, oder bin fast sicher: Es ist der Planet der "Final Prophecy"..... Zonama Sekot
     
  10. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    *meckermodus* Zonama Sekot? Nicht schoon wieder. Ist euch aufgefallen, daß sieben von neunzehn NJO-Romanen Zonama Sekot zentral oder ausschnitthaft behandeln? Findet ihr das nicht auch leicht übertrieben? Ja, ich gebe es zu, ich konnte mit Rogue Planet schon nicht viel anfangen. Dieses Bioschiffzeugs paßt imho einfach überhaupt nicht zu Krieg der Sterne, sondern eher zu irgendeinem Sci-Fi-Universum. Und nun geht es seit Traitor um die Frage, wie man diesen Planeten dazu überreden kann, mal ordentlich auf den Putz zu hauen. Wenn das die Lösung der NJO ist, bin ich schwer enttäuscht. Erinnert imho allzusehr an die zahllosen Bantam-Reisen von Leia zu irgendwelchen verqueren Planeten und Rassen, frei nach dem Motto "die Neue Republik ist schwach, das Imperium ist gaaanz stark, laßt uns gemeinsam dagegen vorgehen". Und um dem ganzen die Krone aufzusetzen, wird nun nicht mehr nur ein dubioser Politiker zugelabert, nein, man berät sich mit einem "Planeten". :rolleyes: Gut, die Alpha Rot Lösung wäre auch nicht besser gewesen, aber wieso kann die NJO nicht einfach völlig auf Nom Anors Aufstand, Jacens Einfluß und Jainas Göttinnenwerk setzen? Wieso muß nun wieder so ein bantamhaftes Zeug auftauchen?
    Ich glaube, ich schnappe mir jetzt meine Ausgabe von Rogue Planet und schreibe riesengroß "Infinities" drauf. Vielleicht geht's mir dann besser... :( */meckermodus*

    Das mit Shimmras Wahnsinn hört sich allerdings gut an. Läßt auf eine nette Onimi-Episode schließen, und darauf warte ich seit (dem unbefriedigenden) DW schon äußerst ungeduldig.
     
  11. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Re: Re: [NJO19] The Unifying Force *SPOILER*

    [​IMG] Hör auf mich zu ärgern und ärgere Dich lieber weiter grün, daß ich Refugee schon habe, nananananana :D

    Wenn das Jacen auf dem Cover ist, dann hat er sich aber irgenwie sehr verändert, oder? Sieht für mich mehr nach Jag aus, aber wie Arissa schon sagte, die Strähne und die Narbe fehlen.

    sw.com haut ja plötzlich wieder ganz schön Infos raus, typisch, daß die immer ein paar Tage hintereinanter kommen, gelle, Wraith?

    Oh Mann, 16 down, 3 to go, was machen wir denn, wenn die NJO durch ist??? *großeLeereaufkommenspürt*

    Ich glaube, ich werde mich für die letzten drei Bücher von allen Spoilern fern halten.
     
  12. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Re: Re: Re: [NJO19] The Unifying Force *SPOILER*

    Ich denke eher, es ist s/w, weil es noch keine fertige Farbfassung davon gibt ;)...

    Ja und ja. Insbesondere deswegen, weil der Planet, anders als die Vong, direkt von Greg Bear stammt und mit der NJO ursprünglich gar nichts zu tun hatte. Man fragt sich, was es mit Sekot so auf sich hat, dass der Planet so entscheidend ist, wie die Covertexte der nächsten Bände es zu implizieren scheinen... hoffentlich hat man sich was Gutes einfallen lassen.

    [​IMG]

    Ich für meinen Teil werde ab 2004 dann voll in die Klonkriege einsteigen...
    Natürlich ist diese Option für Leute wie dich, die den Prequels nichts abgewinnen können, irgendwie weniger attraktiv, das ist mir schon klar ;).
     
  13. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Re: Re: Re: Re: [NJO19] The Unifying Force *SPOILER*

    Ooooch, nicht weinen. Du wirst das Buch schon noch kriegen. Dafür hab ich The Shadow Trap immer noch nicht.


    Nicht die Prequels an sich, nur die Klonkriege und das Jedi-Gesülze. Aber wer weiß was für tolle Bücher da auf uns zukommen. Ich laß mich überraschen. Aber nach so langer Zeit quer durch die NJO ist das schon irgendwie ein komisches Gefühl, daß bald alles vorbei ist, oder findest Du nicht?
     
  14. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Re: Re: Re: Re: Re: [NJO19] The Unifying Force *SPOILER*

    Ich auch nicht, wobei daran nur der Maifeiertag schuld ist ;).

    Ja, durchaus. Das Gefühl, dem Endspurt nahe zu sein, hatte sich schon bei Remnant ein wenig eingestellt. Auf dem letzten Buch lastet eine große Verantwortung...

    Übrigens hier eine kleine Neben-Info, die ich eigentlich schon gestern posten wollte, was ich dann aber doch vergessen hatte: Sue Rostoni sagt, dass das Manuskript zu tUF momentan 700 Seiten hat...
     
  15. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Re: Re: Re: Re: Re: Re: [NJO19] The Unifying Force *SPOILER*

    Ja, das hab ich auch gelsen und mich gleich gefreut. Ich hoffe, das Buch kommt entweder freitags oder ich muß mir Urlaub nehmen :cool: Wollen wir mal hoffen, daß es mindestens 700 Seiten bleiben, ruhig auch ein paar mehr. :D
     
  16. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Ich weiß, was ich machen werde: ich werde ab nächstem Jahr, wenn alle Bände als Taschenbuch erhältlich sind, endlich mal anfangen, diesen Zyklus zu lesen.

    Und einen Tip für dich hab ich auch: es gibt da noch so einen riesengroßen Bereich des EUs, zu dem ich Wraith schon bekehren konnte... :D ;)

    *Poli verzieht sich grinsend aus einem NJO-Thread, wo er eigentlich nichts zu suchen hat.* :cool:
     
  17. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Träum weiter, Süßer :D Außer Asterix und den paar SW-Comics, die ich habe, hab ich nie in meinem Leben Comics gelesen und werde sicher jetzt im hohen Alter auch nicht mehr damit anfangen. ;)
     
  18. Exterminas

    Exterminas Jedi of the New Order

    öh

    was meint er denn nu ? Zu wasn Bekehren?
     
  19. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Allein schon gone-inzane's Reaktion läßt etwas vermuten, und wenn man Polis Tapete kennt (zumindest hätte er sicher genug Material für ein paar Häuser vorrätig :p ) dann denke ich mal es geht um Comics ;)
     
  20. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Auf starwars.com ist jetzt das colorierte Cover veröffentlicht worden. Deshalb habe ich das Schwarz/Weiß-Cover im ersten Beitrag ersetzt.
    Naja, was soll ich sagen? - Es ist verflixt Bunt...
     

Diese Seite empfehlen