Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

nobody knooooows the trouble I seeeee

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Guest, 21. Oktober 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    Kommt euch dieses Lied bekannt vor? Das singt Prinzessin Vespa aus Spaceballs in ihrer Gefängniszelle. Und da hab ich mich doch mal gefragt, ob die Bemerkung von Waldi"Sie singt Bass" eine Anspielung auf die ziemlich tiefe Stimme von Carrie Fisher sein soll? Natürlich im Original, im Deutschen ist die Stimme ja ziemlich durchschnittlich, und auch noch die von Bibi Blocksberg! Als ich das mal im SWMagazin gelesen hab, hab ich sofort meine staubige Kiste mit den Hörspielkassetten vorgeholt und hab mir ne Bibi Blocksberg Geschichte reingezogen. Es war eine sehr wichtige Erfahrung für mich....ich habe gelernt, dass Erfolg und Misserfolg sehr eng beinanderliegen, wenn auch nur durch den Synchronsprecher.
    Ach ja, weiß jemand, wie das Lied "Nobody knows the trouble I see..." heißt und von wem es im Original ist?
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: nobody knooooows the trouble I seeeee

    Das lied heisst "Nobody knows the Trouble i have seen" und ist ein Gospel... du kannst ihn bekommen auf jeder Menge Gospel-Platten.. der Interpret ändert sich nur laufen.. ist hald sowas wie ein Traditional... aber versuch er mal mit Aretha Franklin oder so...

    HWC
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: nobody knooooows the trouble I seeeee

    Im Ernst? Carrie hat die Synchrostimme von Bibi Blocksberg? Hui, das war mir ja bis jetzt neu....gibts da ne Geschichte dazu? So nach dem Motto...."eben noch im Weltraum, nun als Grossstadthexe unterwegs? Seit wann gibt es eigentlich Bibi Blocksberg? D.h. wann nach Sw hat die Synchrosprecherin damit angefangen?

    take care
    Lena
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: nobody knooooows the trouble I seeeee

    Das mit den Synchronsprechern stand im Star Wars Magazin Nr. 20 vom Winter 2001 drin... die Namen sagen einem eigentlich alle nichts, man ist nur überrascht wen die sonst noch alles gesprochen haben. Der Synchronsprecher von Mark Hamill zum Beispiel spielt öfters in so Schinken wie "Der Alte" oder "Derrick" mit.
    Ich hab keine Ahnung seit wann es Bibi Blocksberg gibt... aber sie macht's ja immer noch, also scheinen die ja nicht so viel Kohle zu verdienen.

    Danke schön, HWC.
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: nobody knooooows the trouble I seeeee

    Die erste Bibi Blocksberg-Folge erschien 1980 und stammt von Elfie Donelly, aus deren Feder auch Benjamin Blümchen stammt.
    1989 verkaufte Elfie Donelly ihre Rechte und erhielt eine gute Abfindung.


    @MonMothma: Was heißt hier aus der staubigen Kiste geholt? Hörst du keine Hörspiele mehr? Bibi Blocksberg Cassetten sind mir heilig!!!

    *leia*
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: nobody knooooows the trouble I seeeee

    die Jungs und Mädels die synchros machen verdienen pro Take gerade mal 3mark. Das heisst das die für einen kompletten Film nur ein paar Mark abkriegen. das stand mal in der TV Spielfilm. In der Regel sind die Schauspieler weil ein normalo wie wir nicht in der lage wären die Rollen so rüber zu bringen weil man sich ja schließlich in die Rolle hineinversetzen muss.

    cu, Spaceball
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Re: nobody knooooows the trouble I seeeee

    Wen meinst du mit "wir"?! Ich spiele seit zehn Jahren Theater, habe schon den Selbstmordmonolog in "Frühlings Erwachen" gestemmt, und es graut mich immer wieder, wenn ich die deutschen Synchros der japanischen Animes sehe, die nachts auf VOX kommen. Besser als diese Dilletanten würde das so mancher hinkriegen. Aber leider läuft in dem Geschäft alles über Beziehungen.
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: nobody knooooows the trouble I seeeee

    @polonius

    ok ok, du zählst nicht zu den "wirs". Es kann ja nicht jeder ein Schauspieler sein. Aber Animes die auf VOX laufen werden von denen Synchronisiert die grade im Büro sitzen da braucht sich keiner Wundern. Das ist ja auch immer eine Preisfrage. Wenn du einen Blockbuster synchronisierst kriegst du auch mehr Kohle. Übrigends wurden die Original Synchro Sprecher von Geordi und Riker gefeuert weil sie für die Synchro von ST 8 mehr Geld haben wollten.

    cu, Spaceball
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: nobody knooooows the trouble I seeeee

    @Leia: Ah ja, Bibi Blocksberg... hab ich aber nur zwei oder drei Kassetten von, und eine ist die Mischgeschichte mit Benjamin Blümchen...
    Muss ich jetzt wirklich mal nach'hören' ;) ...

    P.S.: Deine Sig... aus welchem Lied stammt der Satz und von welcher Stelle? Von Pocahontas hab ich nämlich die US-Fassung, und ich glaube, im Original heißt das ganz anders...
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: nobody knooooows the trouble I seeeee

    @Wraith: Der Satz iss aus Farbenspiel des Winds, kommt ganz am Ende von dem Lied (Und vergessen sind die Wölfe und der Silbermond und dass wir alle ebenbürtig sind - müssen singen wie die Stimmen in den Bergen, müssen malen wie das Farbenspiel des Winds! Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt, drum gehört sie nur dem Farbenspiel des Winds.)
    Wie ist denn die US-Version??? Iss die gut, wie sinn die Stimmen, wie sinn die Lieder...sinn die auch so schön gesungen wie in deutsch??? Oh ich liebe Pocahontas!

    *leia*

    (Die Mischgeschichten mit Benjamin Blümchen konnt ich noch nie leiden, weil ich Benjamin Blümchen schon immer so doof fand...so...so unrealistisch...ein sprechender Elefant! Tsssss!)
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: nobody knooooows the trouble I seeeee

    Och, ich hasse es, dir das anzutun, Leia, aber grad wegen Bibi Blocksberg habe ich die Kiste weggestellt. Das ist sowas von zum... buäh. Soll ich dich meiner Freundin vermitteln? Die kauft sich auch noch jede neue Kassette, von allem was es da so gibt, Bibi und Tina, TKKG, 5 Freunde....etc, etc.
    Mein Hörspiel- Favorit ist eindeutig das Star Wars Hörspiel mit 14 CDs!!! Und dann hab ich noch eine Kassette die verstaubt nicht in jener Kiste, sondern liegt beim Radio, die heißt Die geheimnisvolle Insel udn das ist echt ne irre spannende Geschichte...und kürzlich erst hab ich mir die Unendliche Geschichte angehört. So, das zu meiner Rechtfertigung in Sachen Hörspiele.

    Aber eine hexende Göre? Ist das realistischer als ein sprechender Elefant???
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Re: nobody knooooows the trouble I seeeee

    <big> Colors Of The Wind </big>

    You think I'm an ignorant savage
    And you've been so many places
    I guess it must be so
    But still I cannot see
    If the savage one is me
    Now can there be so much that you don't know?
    You don't know ...

    You think you own whatever land you land on
    The Earth is just a dead thing you can claim
    But I know every rock and tree and creature
    Has a life, has a spirit, has a name

    You think the only people who are people
    Are the people who look and think like you
    But if you walk the footsteps of a stranger
    You'll learn things you never knew you never knew

    Have you ever heard the wolf cry to the blue corn moon
    Or asked the grinning bobcat why he grinned?
    Can you sing with all the voices of the mountains?
    Can you paint with all the colors of the wind?
    Can you paint with all the colors of the wind?

    Come run the hidden pine trails of the forest
    Come taste the sunsweet berries of the Earth
    Come roll in all the riches all around you
    And for once, never wonder what they're worth

    The rainstorm and the river are my brothers
    The heron and the otter are my friends
    And we are all connected to each other
    In a circle, in a hoop that never ends

    How high will the sycamore grow?
    If you cut it down, then you'll never know
    And you'll never hear the wolf cry to the blue corn moon

    For whether we are white or copper skinned
    We need to sing with all the voices of the mountains
    We need to paint with all the colors of the wind

    You can own the Earth and still
    All you'll own is Earth until
    You can paint with all the colors of the wind


    Die Songs fand ich immer das beste an Pocahontas... leider kann ich sonst nicht viel gutes drüber sagen...

    P.S.: Aber eine Hexe auf einem fliegenden Besen namens Kartoffelbrei ist realistischer, ja ;) ?
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Re: nobody knooooows the trouble I seeeee

    Natürlich ist Bibi Blocksberg realistischer als Benjamin Blümchen!!!
    Hexen sind ja wohl weitaus weiter verbreitet als sprechende Elefanten...ich mein...seid ihr schon ma so nem sprechenden Elefanten begegnet??? Nein? Also!!!!!
    ;)


    Drei ??? sinn sowieso am coolsten...

    *leia*

    @Wraith: Warum kannst du sonst nichts Gutes darüber sagen? Ich liebe Pocahontas! Die Songs sinn natürlich hammageil, aber ich find auch die Story geil und schön gezeichnet isses auch...also ich liebe den Film.
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re: nobody knooooows the trouble I seeeee

    Pocahontas... sicher, schöner Film. Aber:
    Für Disney-Puristen (und ich zähle mich mal als solcher ;) ) ist es oft das zweitschlechteste kanonische Feature (von denen es 40 gibt, beginnend mit Schneewittchen, das letzte war Atlantis) überhaupt. Warum? Auch wenn dir die Zeichnungen gut vorgekommen waren, sie sind es nicht, jedenfalls ganz bestimmt nicht auf Disney-Standard. Vielleicht hat mir auch einfach nur der Stil nicht gefallen ;) .
    Es fehlt einfach etwas ganz wichtiges: 'Disney Magic'. Es gibt sie in Tarzan, in Arielle, in BatB, im König der Löwen... in Hercules und Pocahontas nicht.
    Sie sind immer noch hervorragende Filme (Hercules vielleicht der witzigste Zeichentrickfilm überhaupt), aber ein Disney-Fan wird sie immer ganz unten auf seiner Skala rangieren...
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Re: nobody knooooows the trouble I seeeee

    Dann würde ich dir raten, nicht von der Allgemeinheit zu sprechen, denn ich bin ebenfalls Disney-Fan und liebe Pocahontas.
    Vielleicht magst du[/b) den Film nicht, vielleicht kennst du Leute, die ihn ebenfalls mögen, aber du kannst das nicht verallgemeinern.
    Was die Zeichnungen angeht, muss ich sie sehr loben, da ich sie absolut geil finde, aber das ist auch einfach nur Geschmacksache.

    *lei
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Re: nobody knooooows the trouble I seeeee

    Oh, aber man sollte einen Unterschied machen zwischen einfachen Fans und Fans...
    Versteh mich nicht falsch, der Film gefällt mir. Aber im Vergleich mit den anderen 37 fällt er einfach stark ab (trotz der guten Musik), weil er eben nicht so ist wie die, ein Problem, das bei Disney desöfteren mal auftritt. Mulan war ein Schritt in die richtige Richtung, Tarzan die erfolgreiche Weiterführung, aber ich fürchte - nach dem, was ich gehört habe -, dass Emperor's New Groove den gleichen Fehler wie Pocahontas haben wird...
    Außerdem kennst du ja nur die deutsche Version, und dass die Übersetzung nichts taugt, habe ich ja bewiesen ;) ...
     
  17. Guest

    Guest Gast

    Re: nobody knooooows the trouble I seeeee

    'Disney Magic'?

    Ich denke "Kitsch" trifts eher.
    Versteht mich nicht falsch, ich liebe Zeichentrickfilme, aber irgendwie ist jeder film von Disney gleich. Aber immerhin ist Disney die Firma mit den besten Filmen.
     
  18. Guest

    Guest Gast

    Re: nobody knooooows the trouble I seeeee

    Wo ihr mal grad wieder am Abdriften eines Themas seid....
    Gestern hab ich den trailer zu dem neuen Disney Film Atlantis gesehn und war super enttäuscht. Erstens scheint die Geschichte nicht gerade so der hammer zu sein, und zweitens gefällt mir der Stil, in dem er gezeichnet ist überhauptnicht. Erinnert mich irgendwie an....hm....wie erklär ich das jetzt? mein Au Pair Kind hat immer so nen Zeichentrick gesehn, nannte sich "Iron Giant" keine Ahnung ob's den hier auch gibt, aber da waren die Figuren fast genauso gezeichnet. Da ging's um ne Roboterfreundschaft zu nem kleinen Jungen.

    Anyway....
    take care
    Lena
     
  19. Guest

    Guest Gast

    Re: nobody knooooows the trouble I seeeee

    @Ravagor: Kitsch? Nein, das ist sicherlich nicht das, was ich gemeint habe... Pinocchio hat eine bestimmte Atmosphäre, wie auch Tarzan oder Der König der Löwen. Pocahontas nicht...

    @Leia: Iron Giant habe ich vor kurzem ersteigert, also werd ich's mir bald mal anschauen können. Wurde mir sehr empfohlen.
     
  20. Guest

    Guest Gast

    Re: nobody knooooows the trouble I seeeee

    @all:
    Herkules war wirklich super.Einfach Witzig.Ich liebe diesen Humor.
    Tarzan hat mir sehr gefallen,war toll gezeichnet,die Musik war mein Fall,und die Story stimmte auch.
    König der Löwen hab ich mir sehr gerne auf Video angesehen,leider Hab ich das Band verloren.
    Pocahontas fand ich nicht so schlecht,die Story war aber nicht so mein Fall.
     

Diese Seite empfehlen


Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.