Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Noch keinen Plan von den neuen Folgen?!

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Guest, 3. Oktober 1999.

  1. Guest

    Guest Gast

    Es wird ja behauptet, daß GL noch keine Ahnung / bzw. keine Bücher für die Episoden 1-3 hatte, als er 4-6 drehte. Stimmt das nun wirklich oder ist das nur geschicktes Marketing? Falls er die Bücher schon hatte stellt sich natürlich die Frage "Warum erst Episode 4-6?". Weil sie aus seiner Sicht besser waren? Weil die Technik noch nicht so weit war? Was meint ihr?
     
  2. Guest

    Guest Gast

    ne ne du. das is ne einfache geschichte. fakt is, daß er die story in der reihenfolge 1-6 geschrieben hatte. gerüchte soll er ja sogar auch schon an 7-9 gearbeitet haben. er hatte vor, nur 3 teile zu drehen. er konnte aber die ganze story nicht in 3 teile packen, so hatte er sich für den den schluss entschieden. und ausserdem hatter er zur damaligen zeit nicht die technolgie, um das so umzusetzen, wie er sich das vorstellt. so, oder so ähnlich habe ich es mal gelesen. ob das nun stimmt?....in ständiger bewegung ist die zukunft. hütet euch vor der dunklen seite Jedi Wanni
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Die wahren Gründe

    ...kenne ich auch nicht so genau. Fakt ist aber, daß Star Wars, Das Imperium schlägt zurück und Rückkehr der Jedi-Ritter nicht die abschließenden Filme sind. Es war erst der Mittelteil, an den noch drei weitere Teile anschließen sollten. Da aber George schon ein alter Knochen und sein Konto langsam wieder voll genug ist, hat er wohl momentan keinen Bock mehr, die letzten Teile auch noch zu drehen. Wenn die aber genauso kindergerecht und flach sind, wie Episode 1, kann ich darauf dankend verzichten.
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Gründe 2

    Fabi, das ist ja alles schön und gut, das mit dem Geld. Aber was mir ein weiser Freund (im übrigen auch noch extrem SW-Fan) erzählt hat, warum 7-9 nicht gedreht werden, ist folgender: Es interessiert keine Sau! Nachdem das Imperium (hoffentlich vertue ich mich da jetzt nicht) von unser aller Luke vernichtet wurde, wird es einfach stink Langweilig. Hat sich einer schon mal "vom Winde verweht" ganz reingezogen? Sollte unser Geory-Boy SW 7-9 auch noch drehen, würde nichts anderes als eine Langfassung von o.g. Film herauskommen. Han Solo und Lea heiraten, bekommen Blagen usw. etc. pp.
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Stimmt auch wieder

    Hast ja recht. Ohne das böse, dunkle Imperium geht`s da ja wohl zu, wie in den 60ern bei uns. Ist ja `ne Wolke! Man stelle sich vor, alle glücklich, zufrieden. Jeder hat einen Ewok-Sklaven-Teddy zu Hause, an dem man sich die Schuhe beispielsweise abtreten kann. Keine tödlichen Schlachten mehr, kein hochpräzisen Angriffe von Imperialen Sturmtruppen mehr. Total öde.
     
  6. Guest

    Guest Gast

    ich weiss nicht recht

    also fabian, so ganz stimmt das ja nicht. nur weil der todesstern zerstört und der imperator tot ist, ist das imperium noch lange nicht gefallen. einige imperiale generäle und admiräle, wie zum beispiel thrawn, haben überlebt und versuchen dem imperium auf die beine zu helfen. thrawn plant einen fetten angriff auf corruscant und auch palpatine kehrt als klon wieder zurück. das imperium würde also noch weiter ein grosse rolle spielen. leider is halt kein dath vader mehr dabei. aber luke wechselt mal zur kurzen seite über...imerhin ein skywalker. is doch auch was...
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Die Bücher kenne ich auch

    zwar habe ich die nie gelesen (so ein fetter Fan bin ich nun auch nicht) und die Comics sind mir auch bekannt. Tharwn der einzige nichtmenschliche General des Imperiums ist aber doch keine Figur, die in einem 7. Teil auftauchen würde. Dummerweise hat Lucas ja am Ende des 6. Teils gezeigt, wie überall die Leute gegen das coole Imperium aufbegehren und ein Revolution losbricht, die das Imperium zerschlägt. Man sieht sogar auf der Zentralwelt des Imperiums (wenn ich länger drüber nachdenke fällt mir der Name auch noch ein) das Volk rumjubeln und dabei einen Stormtrooper wegtragen. Das ist doch scheiße. Ich weiß, daß es ein paar klägliche Reste des Imperiums gibt. Die spielen aber kaum eine Rolle. Soweit ich weiß baut das Imperium immer wieder heimlich Superwaffen (z. B. eine riesige Kanonenbasis, die ein Projektil in den Hyperraum schießen kann und einen Planeten so locker zerblastet), doch die doofen Rebellen, jetzt Republikaner, schaffen es mal eben immer wieder, die Teile zu zerstören (meist wieder mit minimalen Verlusten oder noch besser mit minimalem Aufwand, ein Jäger oder so). Früher, als ich noch ein junger Mann war, da habe ich auch immer gedacht, daß das Imperium nicht besiegt ist. Denn wenn eine Macht so groß ist, daß sie eine ganze Glaxis beheerrscht, dann muß die Raumflotten doch gigantische Ausmaße haben und nicht nur so ein paar Sternenzerstörer. Außerdem hat der Imperator nur ein paar seiner Elitetruppen auf Endor stationieren lassen, nicht alle Truppen des Imperiums. Die würden doch auch keine Garnisionen leerstehen lassen, nur weil da ein paar Rebellen aufgemischt und ausgelöscht werden sollen. Immerhin gibt`s ja noch andere Feinde, gell? Doch nach der Special Edition ist`s aus mit diesen Vermutungen. Doch ich hege die Hoffnung, daß das Imperium diesmal zurückkehrt und alles zu Klump ballert. Auch ohne Darth Vader kann es ein Imperium geben.
     
  8. Guest

    Guest Gast

    *umguck*
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Bücher bieten genug Stoff für Episode 7-9

    Also ich denke, die zahlreichen Bücher, besonders die Thrawn-Triologie, können genug Stoff für die drei Filme geben, und die Abenteuer mit den *Blagen* sind auch ganz lustig. Die Correllia Triologie gehört meines Errachtens zu einer der besten Bücherreihen zu Star Wars.
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Meine Version!

    Also, George Lucas hat in einem Interview gesagt, er habe niemals 9 Filme geplant, ursprünglich war es eine Geschichte, die jedoch soweit ausuferte, das er sie in 3 Teile splittete, jedoch wurde ihm schnell klar, das er die Charaktere genauer darstellen mußte, weswegen er eine Vorgeschichte (Episode 1 - 3) entwickelte! Er hatte zuerst nur vor, episode 4-6 zu drehen, doch der Erfolg machte episode 1-3 möglich, da ja zuerst niemand Star Wars haben wollte, darunter auch MGM und Paramount, ja sogar Universal!!! Episode 7-9 waren nie geplant. Weshalb sonst läßt er Timothy Zahn die inoffizielle nachfolge schreiben (Thrawn trilogie und Hand of Thrawn)???
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: Meine Version!

    Also ich sehe das so, er hatte halt diese Geschichte, die viel zu gross war und hat das ganze in 3 Teile geteilt, ANH war so ungefaehr in der mitte und er hat das genommen... die ersten drei Episoden so wie die anderen hatte er da nur so ganz grob im Kopf. Als ANH so ein Erfolg war hat er sich dann an TESB und ROTJ gemacht, dafür hat er dann die ganze weitere Geschichte gebraucht (und zusammengefasst) und deswegen gibt's keine Episode 7, 8 und 9... Dafür gibt es ja haufenweise Bücher...
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Re: Die Bücher kenne ich auch

    Hey Fabian, kein Grund zur Panik. Natürlich gab es überall in der Galaxis Unruhen und Aufstände, nachdem unser geliebter Imperator gestorben ist. Dies betraf schändlicherweise auch Coruscant.Mann stelle sich vor, wie die Lage gewesen sein muß als diese schlimme Nachricht überall verbreitet wurde.Gelähmt und geschockt von dieser Neuigkeit mussten Truppen , Offiziere und Geheimdienstler zusehen wie sich der Mob überall erhebt. Viele Desertierten, wer gibt die Befehle?? Ich kann mir vorstellen das es erst mal nicht klar war wer das sagen hatte. Da wird es ein Gerangel um die Macht gegeben haben bevor die Geheimdienstchefin Isard ( schreibt man die so?) das Kommando übernommen hat. Erst dann konnte das Imperium seine Reihen ordnen, und versuchen die Ordnung wieder herzustellen.Ich finde übrigens fast alle Fortsetzungsromane sehr spannend. Darklord
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Ich hab' das gehört....

    Hallo Leute,
    also zu allererst: Ich bin neu hier! Aber die Macht ist mit mir. Ich hab' in 'nem Interview mit GL in irgendeinem StarWarsMagazine gelesen, dass er ursprünglich auch noch Episode 7-9 drehen wollte, oder es zumindest plane oder tuen würde, wenn er nicht dann schon zu alt für den Kram ist. Sich das Brumborium nicht mehr antun will. Dass er jetzt von vornherein alle 9 in der Tasche hatte, glaube ich auch nicht, oder er konnte ein Weiterschreiben aus rechtlichen Gründen nicht verhindern. Das finde ich aber recht weither geholt.

    Schönen Tag noch und möge die Macht mit Euch sein.

    Yoda1974
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re: Ich hab' das gehört....

    Das ist schon eine richtiger Mythos!

    Ich z.B. habe das Interwiew so im Kopf: GL hatte gesagt, daß er zuerst eine Geschichte verfasste, die 3 Episoden beinhalten sollte. Leider wurde sie so lang, das er 6 daraus machte und die letzten 3 verfilmte. Irgendwer kam auf die Idee er hätte 9 geschrieben, was jedoch nicht stimmt und wenn er es getan hätte (nur wenn!) dann wäre er eh zu alt sie abzudrehen und er möchte SW nicht in andere Hände geben!
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Und hier noch eine Version!

    Ich habe mal gehört (fragt mich bloß nicht, wo...) GL hätte das Material für 12 (!) SW-Teile gehabt,
    da dies aber zu umfangreich wurde (selbst für seine Verhältnisse :-)) kürzte er die Story soweit, daß
    er auf insgesamt neun Episoden kam.

    Aber ich habe starke Zweifel, daß die Trilogie nach ROTJ (falls es sie wirklich gibt...) jemals verfilmt wird. Auch weil GL damit ein sehr großes Risiko eingehen würde. Denn eines steht für mich fest: Nach ROTJ ist die Luft raus. Es gibt kein Imperium mehr, welches bekämpft werden könnte (der jämmerliche Rest ist doch nicht mit dem vergleichbar, was es einmal war - "Herrsche durch Furcht..."), der Imperator und Anakin/Darth Vader sind nicht mehr dabei (furchtbar). Das wäre nicht mehr SW, wie wir es kennen. Irgendetwas würde mir dabei fehlen...

    Mit Episode 1-3 verhält es sich ganz anders. Das Risiko, daß die Prequels floppen, ist gleich null. Denn wer will nicht den Anfang der Saga wissen, egal man nun an einigen Aspekten der Filme etwas auszusetzen hat oder ein paar Fehler eingebaut sind.

    Grüße, Jeane
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Also, damit auch ich meinen Senf dazugebe, ich habe die Version im Kopf das GL die Geschichte schrieb und diese den Stoff für 6 Teile hatte. Da aber zu dem damaligen Zeitpunkt keiner Geld in SiFi-Filme investieren wollte (sieht man ja auch daran das er dann bei der damals fast bankrotten 20th Fox landete), mußte GL seinen Film selbst finanzieren. Da im die uns jetzt bekannte Episode 4 im am sichersten erschien, drehte er diese.

    Was aber mein Hauptbedenken zu einer Episode 7 sind die Schauspieler. Welcher Schauspieler möchte sich dem Vergleich mit Harrison Ford, Mark Hamill, Carrie Fisher, usw. aussetzen. Was wird denn bei Episode 3 sein? Bei Episode 1 ist das kein Problem, aber bei 3 sucht dann doch jeder eine Ähnlichkeit mit den Schauspielern aus ANH. Wir alle verbinden doch z. B. mit einem Luke einen bestimmten Charakter, oder sehe ich das Falsch?
     
  17. Guest

    Guest Gast

    meine Meinung zu 7-9

    Ich hab unter starwars.com gelesen, dass in den folgen 7-9 volgendes passiert:

    Der Imperator hatte noch einen Sith-Lehrling, Mara-Jade.
    Sie, ja eine sie, ist der Meinung das Luke den Imperator getötet hat und sucht nach ihm um ihn zu töten.

    Sie zieht mit einer Horde Schmugglern jahrelang umher, bis sie ihn findet...(was genau kommt weiß ich selber nicht)und versucht ihn in Jabbas Palast umzubringen.(Was sucht Luke noch in Jabbas Palast?) Doch es misslingt ihr... (weiß schon wieder nicht weiter)Und Luke versucht ihr zu erklähren das Vader den Imperator getötet hat. Darauf ziehen sie beide auf einen mir unbekannten Planeten und irgendwan nach längerer Zeit heiraten die beiden(es dauert so lang weil Mara-Jade Skywalker irgendwie verklämmt ist).
    Wenn ihr mir das nicht glaubt GL hat sogar schon eine Schauspielerin für sie.

    Unter starwars.com - caracters - Mara Jade Skywalker könnt ihr´s nachlesen (auf Englisch)

    Mel
     
  18. Guest

    Guest Gast

    Re: meine Meinung zu 7-9

    last
     
  19. Guest

    Guest Gast

    Re: meine Meinung zu 7-9

    Mel das Buch Erben des Imperiums von Timothy Zahn kennst du aber, oder? Und die beiden Nachfolger in der Trilogie...

    Dabei handelt es sich aber nicht um Episode 7-9 :)

    Falls du sie nicht kennst dann solltest du das schnell nachholen...
     

Diese Seite empfehlen