Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Noodles

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Noodles, 29. April 2005.

  1. Noodles

    Noodles ach kA

    Name:Noodles
    Spezies:Yodas-Spezie
    Alter: (nicht ganz geklärt)40-43
    Größe:0,71m
    Statur:klein und schlank
    Haarfarbe: -
    Augenfarbe:grün
    Kennzeichen:kleiner grüner Knirps
    hat eine Narbe die an der rechten Kopfseite entlang führt

    Lebenslauf:

    Noodles kann sich nicht mehr so genau an seine Kindheit erinnern, aber schon kurz nach seiner Geburt befand er sich im Weisenhaus. Er wusste nicht was mit seinen Eltern war, er schätzte einfach das sie getötet wurden. Im Waisenhaus wurde er von den anderen Waisen immer wegen seiner Größe gehänselt, ein einziger anderer Waise war sein Freund. Dieser Freund und ebenso alle anderen Waisen wurden von den Imperialen getötet, da das Waisenhaus bei ihnen Schulden hatte. Er wurde zwar von den Sturmtruppen getroffen aber sie streiften ihn nur am rechten Kopf und er floh. Da er nicht wusste wie es nun weiter gehen sollte jobbte er in einer Bar und sparte für ein Studium an der Republikanischen Militärakademie. Der Besitzer feuerte ihn allerdings nach nur 2Monaten, mit der Begründung er sei zu klein.
    Er wurde schließlich von einem Schmuggler aufgenommen. Dieser Schmuggler gab ihm immer etwas vom Lohn ab. Aber diese Zeit zusammen mit dem Schmuggler, hielt nicht lange an. Sein 2.Freund wurde von einem Kopfgeldjäger getötet, der, wie Noodles später herraus fand, von dem Imperium angeheuert wurde.
    Nun hatte er einen YT-1300 Frachter und war wieder alleine.
    Da er Geld für das Studium brauchte fungierte er weiter als Schmuggler.
    Er schmuggelte 10 Jahre seines Lebens(er hatte sich entschlossen nicht zu studieren) und machte sich so einen Namen unter den Schmugglern.
    Doch da sein Schicksal es nicht so mit ihm wollte, wurde er bei einem RoutineAuftrag von Imperialen entdeckt und sie beschlagnahmten seinen Frachter.
    Er sollte verurteilt werden doch er konnte fliehen.
    Nun entschloss sich Noodles nun doch zu studieren, da sein Leben sich durch die Imperialen so oft verändert hatte und er sie offen bekämpfen wollte. Seine Leistungen waren durchschnittlich, außer als Pilot und Blasterschütze, wo er besonders gut war. Noodles studierte zu Ende und wurde den Night Hawks zugeteilt, wo er nun auch ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2006

Diese Seite empfehlen