Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[NR | BS] Bankenkrach

Dieses Thema im Forum "Outplay-Diskussionen" wurde erstellt von Lin Ke-Derik, 16. März 2014.

  1. Lin Ke-Derik

    Lin Ke-Derik In Stipendii Republicae

    Der Vorschlag:

    Nach dem vorläufigem Waffenstillstand erholen sich beide Parteien noch von den Kosten der Schlachten. Da der Krieg die Republik wie das Imperium viel Geld gekostet hat, hat sich der Senat während des Krieges dazu entschlossen, Kredite bei den intergalaktischen Banken von Cristophsis aufzunehmen.

    Doch jetzt, wo sich die Parteien vorerst erholen, will Christophsis sein Geld wieder, da die Handelsallianz plötzlich einen Vertrag bei ihnen beendet haben, welcher die Profite des Konzerns beim interstellaren Handel garantierte.

    Als die Banken auf Zurückweisung beim Antrag zur sofortigen Rückzahlung der Kriegsschulden stießen, verhängten diese mit Hilfe der Handelsförderation eine Blockade um den Planeten Rishi. So entsendet der Senat ein Komitee von Diplomaten zu den Schiffen, doch hält eine kleinere Streitmacht zurück, um sich die Freiheit von Rishi nötigerweise zu erkämpfen...



    Wann?
    Um das Ende der Finderlohn Story


    Teilnehmen können:
    • Militärspieler (zum erkämpfen der Freiheit oder im Diplomatenkomitee)
    • Senatoren (im Diplomatenkomitee)
    • Jedi (im Diplomatenkomitee oder zur Unterstützung des Geheimdienstes)
    • Geheimdienstler (zur manipulation und zur Datenbeschaffung oder beschatten von hochrangigen Bänkern)
    • BSler (für Attentate auf das Komitee oder Spionageabwehr)
    • Freischaffende Söldner, Attentäter...etc. (für Attentate oder Angriffe)


    Teilnehmer:

    • Lieutanant Wonka Third, NR Spezialkräfte
    • Private Dur Mantu, NR Armee (Personenschützer der Diplomaten) (played by JDP)
    • Commander Lin Ke-Derik, NR Flotte (played by Tryam Merel)
    • Senator (Pateesa) Vares Meranus (played by Augustin Madrazo Prada)
    • (Nerra) Midlo, BS Schmuggler (played by JDP)
    • (Ad'ika) Ken Volaris, BS Attentäter
    • (Pateesa) Tyber Zann, BS Pirat (played by Obi-Wan Kenobi)


    Die NR Flotte besteht aus der Silver Spear von Lin Ke-Derik, sowie 1 Nebulon-B unter dem Commando eines Captains, 4 CR-90s und 2 CR-90a unter dem jeweiligem Kommando eines Lieutanant Commanders


    Wie findet ihr die Storyidee? Würdet ihr vielleicht daran teilnehmen?


    Grüße,

    Tryam
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2015
  2. Wonto Sluuk

    Wonto Sluuk Rollenspieler Premium

    Interessante Story. Ich hätte Lust darauf. Man müsste die Vorgeschichte vielleicht insofern noch etwas abändern, dass die NR und das Imperium derzeit keineswegs finanziell ausgeblutet sind und sich demnächst ein teures Wettrüsten gegeneinander leisten werden, aber zu Zwist mit dem Bankenclan könnte es dennoch kommen. Allerdings muss der schon sehr risikofreudig sein, um sich auf eine militärische Auseinandersetzung einzulassen, aber warum nicht. ;)

    EDIT Da Muunilinst bei uns imperial ist, könnte es nicht als Hauptsitz einer großen neutralen Organisation wie dem Bankenclan sein, die mit beiden Seiten Geschäfte macht. Welche wollen wir stattdessen nehmen? Christophsis vielleicht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2014
  3. Lin Ke-Derik

    Lin Ke-Derik In Stipendii Republicae

    Also umformulieren sollte kein Problem darstellen, solange es nicht die gesamte Idee ist ;) . Würdest du denn einen Char stellen, und wenn ja, welchen?

    Ich wäre dann vermutlich mit Lin dabei.

    Edit: Ist Mygeeto auch Imperial? Da wuseln die Muuns ja auch irgendwie herum. Sonst gerne auch Christophsis
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2014
  4. Wonto Sluuk

    Wonto Sluuk Rollenspieler Premium

    Mygeeto ist imperial, ja. Mein Flottenoffizier stammt von da. ;)

    Was den Charakter angeht, würde ich abwarten, wer dann frei ist. Aber ich könnte mir das für meinen Jedi sehr gut vorstellen. Ja, ich glaube, ich melde mal unter Vorbehalt Nen-Axa dafür an.
     
  5. Tryam Merel

    Tryam Merel Zu allem bereit, aber zu nichts zu gebrauchen

    Die Frage ist ja immer noch, welchen Planeten die Muuns oder Christophsiser umkreisen. Vielleicht Tibrin?
     
  6. Wonto Sluuk

    Wonto Sluuk Rollenspieler Premium

    Sollte es Tibrin sein, dann ist es für mich selbstberständlich, Ulo Sammandi statt Nen-Axa zu schicken. Er ist immerhin Senator von Tibrin. Das müsste dann bitte bis nach der Chalacta-Story warten, ich würde es nur sehr ungern verpassen. Aber man kann auch eine andere Welt nehmen.
     
  7. Tryam Merel

    Tryam Merel Zu allem bereit, aber zu nichts zu gebrauchen

    Man könnte ja auch z.B. Naboo(ein wenig zu abgeguckt), Sullust, Bothawui oder Bimmisari nehmen.

    Edit: Wir könnten auch einfach einen Planeten nehmen, der an der Perlemian oder Correlian liegt, sodass diese Christophser zusammen mit dem Konkurrenten der Handelsallianz, der Handelsförderation gleich eine gesamte Route blockieren, dann hätte die NR Grund genug zum Angreifen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2014
  8. Wonto Sluuk

    Wonto Sluuk Rollenspieler Premium

    Naboo wäre mir ein wenig zu abgedroschen und die großen Werftwelten wären wohl ziemlich schwer zu blockieren. Das abgelegene Bimmisaari schon eher. Interessant fände ich aber z.B. auch Rishi, das ja der Zugang zum kompletten Rishi Maze und daher recht wichtig ist. Oder wie gesagt eine Welt auf einer großen Handelsroute wie Columex, Botajef oder Toprawa.
     
  9. Thlan

    Thlan Ich. Töte. Dich.

    Ich habe jetzt einfach mal Rishi eingetragen, und die Plotidee soweit editiert
     
  10. Kipf

    Kipf NR OL

    da Sane nach seinem Einsatz zurück nach Bimmisaari kommt, könnte man ihn da mit einweben. Je nachdem, wie lange der Einsatz noch läuft und wann diese Story beginnen soll. :)
     
  11. Lin Ke-Derik

    Lin Ke-Derik In Stipendii Republicae

    Ich habe es jetzt leider schon in Rishi geändert, aber wenn du willst, können wir auch Bimmisari nehmen

    P.S.: Sorry für das Char-gespringe. Ich habe an denen gerade ein wenig rumgebastelt, und das vergessen als ich geantwortet habe
     
  12. Kipf

    Kipf NR OL

    Wenn man es ihm befiehlt, geht er auch da hin, so ist es nicht. ;) Vielleicht gibt es ja eine Kooperation zwischen Geheimdienst und Infiltratoren? Man könnte die Blockade sabotieren, unliebsame Protagonisten entfernen oder einfach Informationen stehlen.
     
  13. Lin Ke-Derik

    Lin Ke-Derik In Stipendii Republicae

    Ja, an so etwas dachte ich auch also Zerlegen von innen, während wir draußen drauf einschießen. Die Blockadeflotte besteht "einfach" aus Lucrehulk Frachtern und kleineren Korvetten, wie dieCR-70 oder ähnliches, da es sich ja um Banken und die Handelsförderation handelt, die sich da zusammen tun

    Edit: hab dich jetzt mal in die Liste eingetragen.

    Bis Donnerstag :)

    EditEdit: baut keinen Mist hier ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2014
  14. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Grundsätzlich fände ich diese Story auch reizvoll, besonders für meine Senatorin Turima. Allerdings hab ich mir derzeit da inplay ein ziemliches Programm aufgeladen, welches ich vorher noch alles abarbeiten muss.

    Insofern wenns zeitlich klappt gerne, ansonsten spielt ohne mich. :)
     
  15. Kit Ohnaka

    Kit Ohnaka Brace yourself, Winter is coming...

    Auch ich würde gern teilnehmen. Das Konzept an sich klingt sehr interesant. Als Char würde Meinen Flottenoffizier Nachus Wodrek nutzen.
     
  16. Arlen

    Arlen Echsischer Schuppgelderpresser Premium

    Wann würde sich das Ganze denn abspielen? Wenn noch genug Zeit ist den Shinbone-Plot abzuarbeiten, würde ich mir überlegen mit meinem Piratenkommandant Mol teilnehmen, aber auf Seiten der Muuns. Allerdings werde ich mich nochmal mit Bru-Th kurzschließen. Unsere Chars sind ja immerhin zusammen unterwegs
     
  17. Steven Crant

    Steven Crant Thronerbe von Cirrus & Jedi-Ritter Premium

    Auch hier bekunde ich mal Interesse für meinen Jedi, je nachdem wie es IP zeitlich alles so zusammen passt.
     
  18. Lin Ke-Derik

    Lin Ke-Derik In Stipendii Republicae

    Ich dachte es auch eher nach Shinbone, weil ich dann auch grundsätzlich mehr Zeit hätte

    Edit: Hui, so viele Teilnehmer... das hätte ich nicht gedacht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2014
  19. Tryam Merel

    Tryam Merel Zu allem bereit, aber zu nichts zu gebrauchen

    Wenn es nötig ist, können wir auch gerne erst nach Umbara anfangen. Allerdings sollte das Komitee vor den Flottenspielern dort ankommen. Die landen, Mol will die Attentätieren..., Kipf will das nicht, die Verhandlungen "scheitern" auf grund der Anschläge, die lieben kommen und schießen alles kurz und klein und alles ist wieder Friede Freude Eierkuchen.
    Wie würde es dir den passen, Steven?
     
  20. Tryam Merel

    Tryam Merel Zu allem bereit, aber zu nichts zu gebrauchen

    Achja, eines noch: Wenn ihr auch mal was aus Seiten der Christophsiser (als NPCs) schreibt, könnt ihr das gerne machen, doch 1. würde ich euch bitten, das hier vorher anzukündigen und 2. werde Ich (und gerne Wonto) die "Haupt NPC Posts" machen. Also z.B. den Botschafter der Banken oder den Blockadekommandanten um die Story etwas mehr anzutreiben.

    Meine Frage an euch wäre außerdem, wann es euch am besten passt. Denn irgendwann solte die möglichtst mit allen Spielern auch mal beginnen :D

    Grüße,
    Tryam
     

Diese Seite empfehlen