Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

obi und DS

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von redwing21, 28. März 2005.

  1. redwing21

    redwing21 Senatswache

    warum weiss obi wan in ep IV anscheinend nichts von der Existenz des Todessterns?wird er diesbezüglich keine infos in ep III erhalten?
     
  2. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Er sagt doch gleich,daß es eine Raumstation und kein Mond ist.
    Also wird er wohl etwas wissen.
     
  3. Darth Saber

    Darth Saber Der Tabasco unter den Sith

    Aber nicht sehr viel. Er wirkt doch sehr überrascht. (Juhuu, mein 300. Beitrag!)
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    In Episode III wird Obi-Wan nichts mit dem Death Star zu tun haben... in keiner Weise die Pläne oder die Baustelle sehen und auch nicht darüber reden. Warum soll er jetzt auf einmal davon wissen? Die Death Star Szenen in Episode III werden am Ende des Films sein und nur Palpatine, Vader und Tarkin werden von den wichtigen Charakteren anwesend sein ;)
     
  5. gr33do

    gr33do junges Senatsmitglied

    er hatte aber eine ahnung, weil r2d2 jawohl baupläne transportierte und obi1 eins und eins zusammenzählen kann, auch wenn er vielleicht nicht dachte, dass diese waffe gleich dimensionen eines mondes hat... er wollte schliesslich von anfang an nicht dem fighter folgen ;)
     
  6. Ashlan Boga

    Ashlan Boga junges Senatsmitglied

    Dass er aus einem Gefühl (oder einer Machtahnung? :D) nicht einem versprengten TIE inmitten des "Nichts" (soweit man die Trümmer eines erdartigen Planeten als Nichts bezeicnen kann) uz folgen, weil die ohne >Basis nicht so weit draussen existieren/fliegen können hat doch nichts zu bedeuten.

    Jedenfalls definitiv nicht, dass er wusste, dass es eine riesige mobile Garnison des Imperiums in Form eines Laserschiessenden Mondimitates gibt.

    Wenn man bedenkt in welcher Form die Beschaffung der Informationen in Episode IV beschrieben wird (viele Bothanspione mussten hierfür ihr Leben lassen) ist die Info für die Allianz brandneu und hart erkämpft gewesen und gehört keinesfalls zu 20 Jahre altem Grundwissen.
    Denn was Yoda und Obi Wan wussten, wissen IMO Bail und Mon Mothma ebenfalls über die Pläne des Imperators... wenn die erst kurz vor E4 davon erfahren hben, dass es den DS gibt, kann Obi Wan nichts gewusst haben. Er ist immerhin 20 Jahre im Outback hinter dem letzten Kaktus links gewesen, wahrscheinlich ohne dezidierten Kontakt zur Rebellion, um den Standort von Luke nicht zu verraten.


    Die Öffentlichkeit kannte den Todesstern ja noch nichteinmal NACH seiner Zerstörung (das altbekannte Minenstationsmörchen usw ;)) auf dem Weg ist es also auch ziemlich ausgeschlossen.
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Die Bothan Spione haben mit dem ersten Death Star herzlich wenig zu tun. Die Pläne für den ersten Death Star wurden von zwei getrennten Rebellen Kommandos geholt und bei Toprawa an Leia übergeben.

    Nur die Pläne für den zweiten Death Star haben die Bothans besorgt :) Und das ist dann 4 Jahre später in Episode VI...
     
  8. Sir Killalot

    Sir Killalot Offizier der Senatswache

    Aber es ist doch richtig, das Palpatine die Infos hat durchrieseln lassen, da es zu seinen perfekten (wir wissen es jetzt besser *g) gehört, die Rebellion zu vernichten
    und Luke auf die dunkle Seite zu ziehen.
     
  9. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Japp... Palpatine hat die Pläne mit Hilfe des Black Sun Führers Prinz Xizor's in die Hände der Allianz gespielt, damit sie in seine Falle bei Endor tappen. Wird sogar (ohne den EU Ausbau mit Xizor) so im Film gesagt ^^
    Einer seiner Pläne, die dann doch eher ins Wasser (in den Reaktor? :D) fielen *hehehe*
     
  10. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Hab mir die Szene nochmal eben auf DVD angeschaut...
    Und ich muss sagen: Es lässt sich schon so einiges in Obi-Wan's Gesichtsausdruck hineininterpretieren, wenn man so will.
    Sein Blick, als er sagt "Das ist kein Mond, das ist keine Raumstation" vermittelt irgendwie den Eindruck, als ob er plötzlich alles versteht, was abgeht.
    Dies könnte man als "Erinnerung" interpretieren ("ich hab da mal so was gelesen von so 'ner neuartigen Raumstation... :D ) oder aber einfach als Jedi-Instinkte...
     
  11. Darth Mund

    Darth Mund Eigene-Star-Wars-Versionen-Cutter

    Der DS wird gebaut, und beinahe 20 jahre (Ep. 3 - Ep. 4) weiß in der Galaxie niemand, dass es ihn gibt? Wurde er in all den Jahren nie eingesetzt?
     
  12. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Der Todesstern wurde erst in ANH "eingeweiht". ;)

    Wie ein 20 Jahre im Bau befindlicher Kampfstern niemandem auffällt, wird das Post-ROTS-EU zu klären haben. Vielleicht ein riesiger Tarnschild? :konfus:

    P.S. Wurde der DS I nicht in einem quasi unbekannten bzw. unerforschten Gebiet gebaut? Oder ist das schon wieder überholt?
     
  13. Darth Mund

    Darth Mund Eigene-Star-Wars-Versionen-Cutter

    Aber warum hat der Bau dann so lange gedauert. Der 2. DS war ja auch schon nach 5 Jahren fast fertig. Und der erste soll sich ja in Rots auch schon in einer fortgeschrittenen Bauphase befunden haben, glaub ich zumindest.
     
  14. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Also erstens find ich das eigentlich auch etwas unlogisch und zweitens hatten wir das Thema erst kürzlich. ;) Minzi hat das ungefähr so erklärt: "wenn man die zweite Version von irgendetwas baut, ist man schneller als beim ersten Modell (durch Erfahrung etc.)." So ungefähr hat sie's gesagt, glaub ich. :D Aber 20 Jahre und 5 Jahre sind doch schon ein gewaltiger Unterschied. :konfus:
     
  15. Darth Mund

    Darth Mund Eigene-Star-Wars-Versionen-Cutter

    Hab Minzas Erklärung auch gelesen, will mir aber nicht so einleuchten, aber was solls, ist ja Star Wars, da ist vieles nicht ganz so logisch, das muss man sich eben so hinbiegen dass es passt. :D
     
  16. Ashlan Boga

    Ashlan Boga junges Senatsmitglied

    Da gabs hier auch mal Aufklärung... irgendein Hinterwäldlerplanet mit Wookiee-Sklaven glaube ich. Finde den Thread aber nicht, in dem es um diese Baustelle ging, weiss nur, dass es da ein Bild gab mit dem Himmel in dem man auch am Tag den DS1 erkennen konnte.

    Da wir allerdings nur das Bild des Skeletts vor einer Weltraumkulisse haben, ist uns ja aus E3 unbekannt, wo genau sich das Ding befindet (außer es steht im Roman doch drin ;)). Kann also damit übereinstimmen.
     

Diese Seite empfehlen