Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

obi-wahn???

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Necro, 29. Mai 2002.

  1. Necro

    Necro Senatsmitglied

    obi-wan???

    Hi meine begeisternden SW-Freunde!

    Also in epi2 ist mir aufgefallen das obi-wan kenobi zuerst sagt(ganz am anfang) das sie nur da sind um amaidala zu beschützen und sie werden auf keinen fall sich darum kümmern wer der attentäter ist!Aber als sie dann amidala vor diesen schleimwürmern rettet,springt er dann doch dem roboter hinterher,aber wieso?Ich meine wenn er die amidala nur beschützen will warum tut er das dann?Ich meine amidala war ja nun sicher was interessiert ihn dann noch der täter auf einmal ganz plötzlich?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2002
  2. ImperialeLeibgarde

    ImperialeLeibgarde Podiumsbesucher

    Obin Wan ohne h ;)
     
  3. Necro

    Necro Senatsmitglied

    ok ist gut ich werds mir merken:D
     
  4. Necro

    Necro Senatsmitglied

    habs geändert
     
  5. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Ich glaub das "h" war beabsichtigt.

    Obi-Wan tut das, was jeder normale Mensch tun würde: Er springt aus einem Fenster in den Oberen Stockwerken eines elendhohen Gebäudes um einen Attentäterdroiden zu umarmen. :cool: ne du hab echt keine Ahnung! Sorry!
     
  6. menith

    menith Botschaftsadjutant

    Es scheint als würde sich Obi damit abfinden, den Täter zu suchen, nahcdem Anakin Padmé auf ihren eigenen Wunsch hin als Köder benutzt.
    Verstößt zwar gegen die Anweisung, aber wie Yoda schon sagte:"Qui-Gons Trotz ich spüre in dir!"
     
  7. Necro

    Necro Senatsmitglied

    @laubi ich seh zum ersten mal dein anhang!
    Und habe da schon ein fehler gefunden,du hast rechtschreibfeheler geschrieben,oder war das absicht?
     
  8. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    :eek: Sagte ich nicht du darfst sie behalten! :mad:

    Schmarn, danke für den hinweis, werd ich gleich mal ändern.
     
  9. Necro

    Necro Senatsmitglied

    ha gut haste schon getan,nech?
    Ja ich weiß aber ich wollte nicht hab schon so viele!;) :D
     
  10. taagul

    taagul Mitth'raw'nuruodo Premium

    Hey, das ist doch wohl nachvollziehbar ?????
    Ich meine den Attentäter verfolgen.
    Wäre ja wohl dumm gewesen, wenn Obi nicht nachgesprungen wäre, wo der Attentäter schon mal vor der Nase ist und dann direkt zum Anführer fliegt.... :D

    Wäre Obi nicht so mutig nachgesprungen, dann hätten sie Jango Fett wohl erst gefunden, wenn alles so spät gewesen wäre.
     
  11. Yade 085

    Yade 085 Vertreterin des ungewöhnlichen Lebensstils

    @RealJedi Würde ich auch sagen! Ich meine: Er wollte nicht nach dem Attentäter suchen , aber wenn er nun schon vor seiner Nase herum tanzt, dann würde sich wohl jeder darum kümmern, oder? Ich denke, er hatte einfach nur Bedenken, dass, wenn er mit der Suche nach dem Attentäter beschäftigt ist, die Gefahr für Padmé wächst. Außerdem hatten sie ja genaue Anweisungen vom Rat, also hat er sich auch so verhalten.
     
  12. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Sehr unwahrscheinlich. Glaubst Du echt, Palpatine hätte es zugelassen, daß die Separatisten vor in Dienst Stellung seiner Armee angreifen? Nie und nimmer. Irgendwie hätten die Jedi schon von Kamino und Geonosis erfahren. Ich erinnere nur an das Treffen zwischen Dooku und Palpatine: "Ich bringe gute Neuigkeiten, Meister Sidious, der Krieg hat begonnen" - "Alles läuft genau nach Plan".
    Vielleicht wäre es noch besser gewesen, wenn die Separatisten zuerst nur auf die Jedi getroffen wären, aber das hätte Palpatines Zeitplan ziemlich in Bedrängnis gebracht, da die Separatisten zum Zeitpunkt der Verpflichtung der Klonarmee vielleicht schon auf Coruscant vorgerückt wären.
     
  13. Musiclover

    Musiclover Hellsing: Experte und Kenner

    In beiden Fällen ware es schlecht für die Rebublik ausgegangen

    Aber was wäre wirklich schlimmer: Seperatisten oder KlonKrieg?

    Meiner Meinung nach Klonkrieg. Denn so schlecht war das Imperium auch net....nen paar Schönheitsfehler aber sonst ;)
     
  14. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Irgendwie verstehe ich diese Logik nicht. Was haben die Separatisten mit dem Imperium zu tun? Und wieso "wäre" es ausgegangen? Es konnte gar nicht anders kommen. Spätestens seit der Entdeckung Kaminos durch Obi-Wan war das Ende der Republik besiegelt. Eigentlich war der Untergang sogar schon seit der ersten Kontaktaufnahme zwischen Sidious und der Handelsföderation nicht mehr aufzuhalten. Von daher erübrigen sich alle Konjunktive.
    Und was die Qualität des Imperiums angeht, so ist man mir schon einmal heftig an die Gurgel gesprungen und hat mich als "Faschisten" bezeichnet, als ich die Meinung vertreten habe, daß das Imperium ein guter Ausweg war. Von daher schweige ich hier besser. :)
     
  15. Valek

    Valek Offizier der Senatswache

    ich sehe das genau so wie necro
     
  16. LITTLE EWOK

    LITTLE EWOK LE CHEF

    Also ich waere auch gesprungen um diese Sonde zu fangen
    Wer den Taeter hat braucht die Tat nicht zu fuerchten
    Aber bei meinen Sprungkuensten waere es wohl in die Hose;)
     
  17. Yade 085

    Yade 085 Vertreterin des ungewöhnlichen Lebensstils

    @LittleEwok :D Bei mir wohl auch! Ich hätte aber auf jeden Fall genau wie Obi-Wan gehandelt! Ist doch das einzig logische, wenn dir der Täter vor der Nase rumschwirrt!
     
  18. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    *lol* Ich denke auch jedes Mal: Hol mich der Teufel, ja ist er denn irre? :eek:
     
  19. Shylar

    Shylar Abgesandter

    also ich muss ja ganz ehrlich sagen... als ich den film das erste mal gesehen habe, hab ich schon in dem moment die luft angehalten, als er da durchs fenster springt, als würde er das jeden tag als aufwärmübung vor dem frühstück machen! tz... scheint wohl sonst nichts besseres zu tun zu haben! :rolleyes: :D

    aber ich denke, seine reaktion war in dieser situation schon normal! (für jedi verhältnisse zumindest! *g*) es wäre doch sehr dumm gewesen den "täter" einfach so wieder fliegen zu lassen? so nach dem motto "ach, was fliegt denn da? hm.. egal, wir sollen amidala ja nur beschützen und das haben wir getan... *lustig mit stolz geschwillter brust vor sich herpfeiffend durch das quartier lauf*" ;)
     
  20. Yade 085

    Yade 085 Vertreterin des ungewöhnlichen Lebensstils

    @Shylar Es ist ja auch verdammt knapp, dass er diesen Droiden noch erwischt! Ich habe in diesem Moment auch die Luft angehalten :D
     

Diese Seite empfehlen