Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Obi-Wan gegen Grievous

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Sithlady, 2. November 2005.

  1. Sithlady

    Sithlady Lord of the Darkness

    Hallo erstmal...

    Wenn ich diesen Grievious Falsch geschrieben habe dann Sorry ich habs nicht so mit der Rechtschreibung:D

    Nun ich will eure Meinung hören zu dem Kampf von Obi-Wan gegen den General Wie findet ihr dass eigentlich mit den vier Lichtschwertern ? Oder den Kampf überhaupt?

    Also meine Meinung dazu ist:

    Der Kampf ist viel zu schnell vorbei und vor allem vier Laserschwerter? Finde ich einbischen übertrieben. Schaut euch die Szene mal genau an, also er benutz eigentlich bloß zwei o.k. das stimmt jetzt vielleicht nicht ganz aber ich finde das Trotzdem übertrieben...:stocklol:
     
  2. Sankara

    Sankara loyaler Abgesandter

    Ja, die Szene gehört zu den vielen Schwachpunkten des Films. Der Kampf geht noch, aber die Verfolgungsjagd ist wirklich totaler Mumpitz. Das sieht alles eher nach einer Zwischensequenz bei einem Playstationspiel aus - aber nicht nach einem Star Wars-Film
     
  3. darth_thrawn

    darth_thrawn a.k.a. twisted. StarWars X-Day Zocker, TESB Fanati

    fand ich eher ungekehrt. die verfolgung gefiel mir richtig gut. aber der kampf war einfach zu kurz bzw. grievous hat sich gar nicht richtig gewehrt. eins, zwei waren die arme weg. der abgang war aber richtig nett :)
     
  4. Ansich gefiel mir der Kampf sehr gut , aber das sich Grievous dann kurz in ein Spinnenähnliches Wesen verwandelt hat , fand ich doof!
     
  5. Babyface

    Babyface Jedi-Ritter der sich auf die Premiere von Spidey 3

    Naja,er war halt nur ne EU-Figur...ich denke es war in Ordnung, dass man ihm nich grad den größten Platz im Film einraümte...gab ja auch wirklich genug Bösewichter in EP3...Dooku, Grievous, Sidious, Vader...fand es nur nen bisschen blöd das GG von nem Blaster gekillt wurde..

    mfg Basti
     
  6. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Den Kampf an sich und den Dialog dabei und davor finde ich sogar ziemlich gut^^
    Vorallem Obi-Wans Blick als GG seine Arme teilt und auf ihn zugeht. Nach dem Motto "That´s where the fun begins" :D
    Auch sein "Oh I don´t think so" finde ich gut gelungen. Zusätzlich fand ich GG´s Lichtschwerter sehr amüsant, welche er benutzt hat^^ Luke´s RotJ LS, Vader´s LS und Ki-Adi Mundi´s LS. Das 4. konnte ih bisher nicht zuordnen.
     
  7. Sankara

    Sankara loyaler Abgesandter

    Den Blasterschuss und die Anspielung auf "ANH" fand ich gerade super. Stimmt, dieser Scorpion-Gang ist wirklich Kinderkacke.
     
  8. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    "Wie unzivilisiert" kam echt gut rüber. Obis Machtschub gegen Grievous auch.

    Der ganze Rest, die Verfolgungsjagd erst recht, ist völlig unnötig.
    Und Jedi hin oder her, nach einem Schlag von Grievous gegen das Kinn oder die Wange blutet selbst ein Jedi.
     
  9. Crix Dorius

    Crix Dorius Offizier der Senatswache

    Hätte GG wenigstens annähernt so gekämpft wie in CloneWars wäre das ganze gleich viel besser gewesen. :(
     
  10. Sithlady

    Sithlady Lord of the Darkness

    Hey das Thema kommt ja gut an

    Hi Leute...

    Habe mir mal eure Antworten durchgelese Verfolgungsjagt überfällig da habt ihr recht. Aber das Beste Fand ich als Obi-Wan ein lächeln auf den Lippen hat. Nur was mich Nervt ist Die kampstellung von Obi-Wan. Sein Lichtschwert nach hinten und Dann die andere hand nach Vorne wisst ihr wie ich meine?
     
  11. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    Du meinst diese überhebliche Bruce-Lee-sofort-bereit-zum-zuschlagen-Kampfstellung?

    Gefällt mir seeeehr gut. Zeigt irgendwie die Bereitschaft Obi-Wans, all dem ein Ende zu setzen, und vor allem, dass er keine Angst vor Grievous hat.
     
  12. Darth_Seebi

    Darth_Seebi ganz böser Sith

    Also mir gefällt die Szene nicht. Viel zu lange, zu viel wildes Gaballere, künstliche Computerspielatmosphäre und schwache Dialoge. Für 10 Minuten fühlte ich mich da in einen schlechten Comic hineinversetzt. Es gibt Leute denen so etwas gefällt, mein Geschmack ist das allerdings eindeutig nicht. Und schon gar nicht das was ich unter SW (vor allem in der OT) verstehe.
     
  13. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Der Kampf ist ziemlich lächerlich. Ich finde, ein Charakter wie Grievous hätte viel mehr Potential geboten. Aber statt einem düsteren, unheimlichen, angsteinflößenden Gefecht hat man lieber ein knallig-leuchtendes Herumgeturne mit Verfolgungsrennen, tolle Idee.

    Vor allem wird Grievous lächerlich im Vergleich zur CW-Serie, wo er mit zwei Schwertern gegen drei und mehr Jedi zugleich kämpft.
     
  14. Babyface

    Babyface Jedi-Ritter der sich auf die Premiere von Spidey 3


    Naja, in CW hat Mace auch gegen 100.....weißt bestimmt was ich sagen will...:)


    mfg Basti
     
  15. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Da hast du natürlich Recht, und ich persönlich nehme CW auch nicht zu ernst, als dass mich die Sache mit Grievous insofern ärgern würde. Aber wenn später sogar noch extra betont wird (von Ki-Adi im Rat), dass Grievous ein Gegner ist, der gegen fünf Jedi auf einmal bestehen kann, und Obi-Wan kommt in Episode III daher und säbelt ihm die Hände in Sekundentakt ab... ?

    Naja. Dieser Spinnengang hat mich bspw. auch immens gestört. :D
     
  16. Commander Tarkin

    Commander Tarkin Oberkommandant der Soldforce

    Ich fand den Kampf eigentlich sehr gut, bis auf die Tatsache, dass Obi Wan so einfach gegen den General bestehen konnte. Ich hätte es besser gefunden, wenn Grievous durch ein Lichtschwert stirbt, mit so einem popeligen Blaster hätte ihn ja jeder Klon töten können. Außerdem fand ich in EpIII schade, dass wirklich coole Bösewichte nur so kurz mitgespielt haben. Count Dooku zum Beispiel war ja schon in den ersten 20 Minuten tot. Und Grievous war ja auch nicht sonderlich lange zu sehen. Aber Alles in Allem war EpIII einer der besten Star Wars Filme überhaupt (nach EPI :D ).
     
  17. maienglock21

    maienglock21 Anführer der Separatisten

    also ich fand den kampf recht gut, aber mir wäre lieber gewesen, wenn general grievous überlebt hätte.

    da stimm ich dir vollkommen zu.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. November 2005
  18. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Mir gefiel der Kampf.
    Hier wurde gezeigt,daß GG trotz aller Technik gegen einen Jedi mit dem LS keine Change hatte.
     
  19. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

    Kampf gut , Vefolgungsjagd unnötig.

    Der Kampf ist gut und hat netten Humor. Musste schon lachen als Obi-Wan GG tritt und dann ein Schmerzenschrei ablässt. :D

    Die Verfolgungsjagd hätte man sich sparen können oder irgendwie kürzen können. Und CGI-Technisch war die Szene leider schlecht.
    Und die Boga fand ich super . Echt niedlich das Tier , will auch so eins:D
     
  20. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    ich fand den kampf so mittelprächtig, soll bedeuten die eigentlichen lichtschwertszenen waren gar nicht mal so übel. was mich jedoch störte, war das grievous mit seinen 4 armen diesen mähdrescher stil benutzte. ein ordentliches duell wie in CW fänd ich da besser. die verfolgung, naja...

    es gab eine menge potenzial, aber es wurde imo nicht alles genutzt.

    was mich jedoch masslos geärgert hat, ist dass die magna guards von obi wan so richtig arm besiegt worden sind. einen hätte dieser träger ja nicht umbedingt treffen müssen. auch wenn ihn obi wan dann innerhalb von 10 sekunden besiegt hätte, aber kämpfen hätt ich die gerne noch mal gesehen.
     

Diese Seite empfehlen