Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Obi-Wan im Gefängnis

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von GSX-R600, 19. Mai 2002.

  1. GSX-R600

    GSX-R600 Zivilist

    Hi,

    ich verstehe da eine Szene aus EPII nicht.
    Als Obi-Wan auf Geonosis gefangen ist, betritt Count Dooku den Raum und legt ihm dar, daß sich der Senat schon länger unter der Kontrolle von Darth Sidious befindet und bittet Obi-Wan sich ihm anzuschließen um dagagen anzugreifen.
    Das ergibt für mich keinen Sinn, Darth Sidious ist doch Dooku's Meister, was wollte er damit erreichen?
     
  2. Traitor

    Traitor Botschaftsadjutant

    Wird schon woanders diskutiert, aber:
    1. Er willMisstrauen unter den Jedi stiften, da niemand weiß wer der Sith ist
    2. Er will Obi-Wan auf seine Seite ziehen
     
  3. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Wie wurde es in der frühen Preview von AICN schon gesagt: "Der Teufel benutzt die Wahrheit in der Gewissheit, daß man ihm nicht glaubt."

    Dooku provoziert Obi-Wan. Er spielt mit ihm. Mehr nicht.
     
  4. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Er will erreichen das die Jedi sich von der Republik abspalten wie gesagt Obi Wan hält nicht viel von Politik, also der Republik, weil sie Intregant sind!
     

Diese Seite empfehlen