Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Obi-Wan Kenobi schlechter geworden??

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Nick, 5. Oktober 2004.

  1. Nick

    Nick loyale Senatswache

    wie ich episode 1 gesehen habe dachte ich wow cooler kampfstil obi-wan! doch wie ich den dann mit dem in ANH verglich war der ganz anders

    und dann die volle enttäuschung in ep 2
    so einfach gegen dooku verlieren und wie er gekämpft hat das hat ausgesehen als wäre er ein padawan wobei er als padawan viel besser gekämpft hat meint ihr das nicht auch so??
    sein stil ist einfach viel schlechter geworden meine ich was meint ihr??
     
  2. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Er hat von IV auf III umgestellt.

    III ist defensiver als IV. Er hat den Stil aufgrund seiner Erfahrung mit Darth Maul gewechselt.
    Das sieht vielleicht nicht so cool aus ist aber deswegen nicht schlechter.

    Ja und Dooku ist eben der größte Schwertkämpfer der Gfa, da hat Obi Wan keine Change gegen.

    Zu Ep IV muß man nicht viel sagen (war halt ne andere Zeit). Allerdings wird auch hier gesagt, dass sein Stil weiterhin sehr defensiv ist. Und Bens Abwehr stark genug ist, dass es Vader nicht gelingt sie zu durchbrechen.
     
  3. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Ben ist zu dieser Zeit genau wie Vader gar nicht mehr wirklich in der Lage einen LS Kampf auf hohen Niveau zu bestreiten. Die Sonnen Tatooines haben ihn alt und schwach gemacht. Vader ist sehr unbeweglich geworden durch die mechanischen Teile welche seine geschädigten Gliedmaßen ersetzen. Die Rüstung tut das übrige dazu...
     
  4. Janski

    Janski Junger Jedi

    lucas hatte ja damals es glaube ich so geplant, das so ein lichtschwert durch die starke energie, die durch dieses durchfliest rund 20 kilo schwer sein soll. deswegen sieht der kampfstill auch so "lächerlich" aus.
     
  5. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Ja, ich finde, Obi-Wan hat wirklich ganz schön nachgelassen bis zu E2 hin. Er ist eben nicht mehr so impulsiv und ungestüm wie früher, sondern eher gesitteter und "weiser". Ich kann mir denken, dass Anakins Ausbildung seine Fähigkeiten zu einem größeren Teil fordert als sein Lichtschwert-Training und dass er diesbezüglich dann doch zurückhaltender geworden und ein bisschen eingerostet ist. Qui-Gon zB hatte da wesentlich mehr drauf, obwohl er ein gutes Stück älter war.
     
  6. CARKOON

    CARKOON Noooooo!!!

    Außerdem musste er sich gegen Hunderte Kampfdoiden beweisen was ihn sicher Ausgepowert hat, also ich finde es nur realistisch das er nicht wie ein Verrückter dann noch Rumspringt...
     
  7. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Also ist er sogar besser geworden. ;) :)
     
  8. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Nach der Jedi-Mentalität der damaligen Zeit auf alle Fälle. Aber IMO heißt das nicht, dass sich das zugleich positiv auf seine kämpferischen Fertigkeiten auswirkt - eher sogar, wenn überhaupt, im Gegenteil!
    Ich finde, Jedi sollten impulsiv und ungestüm sein, mit ihren Gefühlen treiben und aus ihrer persönlichen Überzeugung heraus handeln. Daher meine Wortwahl. :)
     
  9. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium


    das ist echt ein Argument.


    Der Kampf gegen Maul war frisch - und Maul hatte auch schon Qui-Gon besiegen müssen



    bei Dooku war Obi-Wan in Gefangenschaft (Verpflegung, Schlaf?), auf einer Hinrichtung und dannach in einem Kleinkrieg - kein Wunder, dass er ein wenig ausgepowert war
     
  10. Starwars-Gott

    Starwars-Gott Zivilist

    Also ich finde in den ersten 10 Sekunden des Obi-Wan - Darth Maul
    Duells sind die besten Kampfmoves aller Filme enthalten. Ein richtig harter, aggresiver
    Stil. Vom Duell Obi-Dooku war ich dann doch eher enttäuscht!!! Ich finde
    Obi sollte zu seinem alten Stil zurückfinden - sieht einfach viel geiler aus!!!
     
  11. GrafSpee

    GrafSpee Senatsmitglied

    kann ich dir nur zustimmen, mal sehen was Episode 3 zu bieten hat da will ich richtig was sehen. :D
     
  12. Wedge Deane

    Wedge Deane Gehirnverbrannter Schmuggler

    Schöner heißt nicht effectiver :)

    Nur ne Frage seid ihr alle etwas unaufmerksam beim Film anschauen? Obi hat in Episode IV AUFGEGEBEN! Er aht gesagt du kannst nicht gewinnen Darth (oder so) und sein Lichtschwert ausgeschaltet
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Zwischen dieser Äußerung und seinem Tod sind doch noch einige Minuten Film... und er hat bestimmt nicht aufgegeben, sondern hat sich geopfert um Luke zu stärken. Aufgabe ist etwas anderes...
     
  14. Darth Yun

    Darth Yun SITH - Krieger

    Denkt vielleicht mal einer daran, dass OBI-Wan im Kampf gegen Dooku nicht ganz bei der Sache war? Immerhin wurde vorher sein Padawan durch die Luft gschleudert. Ich schätze mal, er nacht sich sicher ein wenig Sorgen um Ani. Zudem ist er sicher, wie es einige hier bereits erwähnten, etwas geschwächt durch die Kampfhandlungen zuvor. Dooku ist frisch, ein fast perfekter Schwertkämpfer und oben drein ein sehr mächtiger Sith.

    Ergo: Alles sprach gegen OBI-Wan und deshalb hat er den Kampf relativ schnell verloren. Sein Stil sah zwar in der Tat komisch aus, aber in der Arena hat man gesehen, was er drauf hat.
     
  15. lord_aragorn

    lord_aragorn König von Gondor, jetzt neu, mit Machtkräften

    Also als frisch würde ich Count Dooku auch nicht bezeichnen, nicht nach dieser Hetztjagd.

    Aber wenn uns in RotS das spektakulärste Duell erwartet, muss Obi-Wan entweder den Stil komplett wechseln oder eben zu seinem alten zurüchfinde.,
     
  16. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Da saß Dooku doch nur auf seinen Speeder und hat sich kein bißchen anstrengen müssen.
    Dooku ist frisch, Obi Wan sieht schon nach den ersten Paar Schlägen vollkommen fertig aus.
    Klar ist aber, dass Obi Wan einfach keine chance gegen Dooku hat, man sieht ja auch später gegen Yoda, wie schnell Dooku in Wirklichkeit ist.
     
  17. Sir Killalot

    Sir Killalot Offizier der Senatswache

    Ich würde sagen, Obi-Wan ist einfach älter geworden. *g
     
  18. lord_aragorn

    lord_aragorn König von Gondor, jetzt neu, mit Machtkräften

    Fahrt mit dem Speeder-Bike nicht anstregend ???
    Spiel mal 2 Stunden am Stück CS oder irgendeinen anderen Ego-Shooter und sag mir dann, ob du ausgepowert bist oder nicht.
     
  19. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Kämpf du mal Stunden in der Arena gegen einen Hauffen Droiden und dann fährst du einfach mal 20 min. mit dem Motorrad und sag mir dann was anstrengender war. :rolleyes: :rolleyes:
     
  20. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Also, an die Sache mit dem ausgepowert habe ich e.g. noch nicht gedacht. War aber IMO nicht meine Schuld, denn man hätte - wenn er wirklich so erschöpft gewesen wäre - das im Film wesentlich effektiver darstellen können. Ich finde, er wirkt während der ganzen Schlussschlacht ziemlich frisch - wenn er abgezehrt wäre, könnte er ja auch so aussehen wie Luke in E5 im Luftschacht.

    @Darth Yun: Okay, Obi war wegen Annie vielleicht nicht ganz bei der Sache. Aber in E1? Ich meine, schließlich hat zwei Minuten vorher Maul seinen Mentor mit dem Schwert durchbohrt. Wenn das nicht ablenkt, dann weiß ich auch nicht.

    Übrigens, wegen dem Kampfstil in Rotz:
    Mace Windus Vaapad, das sich aus schnellen, unzusammenhängenden abgehackten Schlägen zusammensetzt.

    @Ara: Ich fühle mit übrigens geehrt, in deiner Sig zitiert zu werden. :D
     

Diese Seite empfehlen