Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Offizielle Seite: Neueste Infos bald nur noch gegen Bezahlung?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Vodo-Bel-Biirsk, 9. April 2003.

  1. Das was ich heute auf TFN entdeckt habe könnte man doch glatt für einen verspäteten Aprilscherz halten:


    Soon you might have to be paying for any substantial official Episode III coverage. Starwars.com is hoping to offer in the near future a pay subscription service to their website. Sure, you're going to get some neat exclusives for the cost - but are you willing to pay for the service?

    Celebrity Talks: Scheduled interaction with the team behind the scenes from the set of Episode III, plus other artists, actors, authors, editors and Lucasfilm personalities behind the entire Star Wars saga.

    Exclusive Deleted Scene: Subscribers will see an exclusive deleted scene from Star Wars Episode II Attack of the Clones, not included on the DVD and never before been made to the public.

    Set Diary and Webcam: This summer, as Episode III is being shot in Sydney, Australia, subscribers will have a first-hand look at the process. A regular diary from an on-set correspondent will take you behind the scenes. Also in Sydney, a live webcam will be placed in a different positions to give you a live look at the making of Episode III.

    Episode III Selects: George Lucas will personally select exclusive photos from the making of Episode III to share with subscribers first. This candid and compelling weekly photo series will begin in the fall.

    We've always felt that this was in the long-term picture for the Official Site, it seems as if they've been preparing this for some time. It has even been mentioned in passing at various conventions and we've heard rumblings for a while now. But now that we have received inside word on this matter, we're going to sit down and analyze a bit.

    First of all, if the majority of Episode III news on the official site is on the pay basis - we're all in trouble. We've been getting all of this for "free", so to speak and all of a sudden it will stop or you will pay. To top it off, we'll barely be even able to cover it ourselves since we can't be taking away from their pay content. For context you have to consider what others are doing as well. Do we see other franchises producing subscription-based websites? Nope. Of course, the ad market is shot and we all hate pop-ups, but is this the best option?

    Now, as much as we personally dislike it, it is a good business move for Lucasfilm. For the longest time suits have looked at websites as a drain rather than a supply. They take but don't give - but that could change if you could get people to pay to visit them. For more than the price of a magazine subscription, you can get access to all of stawars.com. Sure, plenty of people will pay to see it. But I'm afraid plenty more will just hack the content and share it online with buddies. And for those on the edge, maybe one more financial drain will push them away.



    Also ich kann nur hoffen, dass das nicht stimmt, sonst könnte uns eine harte Zeit bevorstehen, was EIII-Infos betrifft, denn ich glaube kaum, dass Seiten wie TFN, SWU oder DS das Risiko eingehen würden, Inhalte aus dem Paybereich der offiziellen Seite online zu stellen.
    Was haltet ihr davon? Wärt ihr bereit, für exklusive Infos zu bezahlen, und wenn ja, wieviel wäre euch das wert?



    Greetz, Vodo
     
  2. Craven

    Craven junger Botschafter

    Hmpf :mad:

    Ich hab schon so etwas befürchtet, als die mal in einer Umfrage danach fragten, ob man für Online-Inhalte zahlen würde..

    Und wahrscheinlich würds das dann nur gegen Zahlung mit Kreditkarte geben... womit die meisten dt. Fans wohl draußen bleiben müßten (ein weiterer Grund, mir endlich ne KK zu besorgen)...

    Aber ehrlich gesagt: da mich der ganze Behind the Scenes-Kram eh nur wenig interessiert, würd ich da nicht zahlen. Wenn es allerdings exklusive Shortstories geben würde, wäre es u. U. eine Überlegung wert.



    Craven
     
  3. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Laßt Euch nichts gefallen, Fans. Die meisten von uns zahlen schon genug für unser Hobby. Also klickt hier, macht bei der Umfrage mit und stimmt für ein klares nein, egal zu welchem Preis:

    http://survey.greenfieldonline.com/wi/p3637019/ctl.asp

    Obwohl ich einige dieser "exklusiven Features" sehr interessant finde, bleibe ich dabei: www.starwars.com soll kostenlos bleiben! Dann diese Features kann man auch ohne zusätzliche Bezahlung anbieten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2003
  4. halcyon84

    halcyon84 Ich war, ich bin, ich werde sein.

    Mmmpfff...:mad:

    Hab die Screenshots auch schon gesehen, is eigentlich nicht so der Hammer!
    Aber wenn SW.com außschließlich nur im Paybereich die neusten Episode 3 Infos online stellen will, dann sieht es besonders für deutsche spoilerhungrige Fans ohne Kreditkarte besonders düster aus! Aber im Moment sind es ja "nur" Behind the scenes"!
    Diese provokante Vermarktungsstrategie von Lucasfilm geht langsam echt zu weit, es hilft einfach nur sich im oben genannten Link dem entgegen zu stellen!

    LFL is back!!!!!!!!!!!!!!!!!!!:mad:
     
  5. Genau! Ich lass mir mein Hobby wirklich einiges kosten, aber ich denke, irgendwann reicht es.
    Muss GL denn wirklich aus allem Kapital schlagen? Verdammt, der Mann schwimmt doch schon im Geld. Mit solchen Aktionen verärgert er die Fans doch nur.



    Greetz, Vodo
     
  6. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Ne ne....also damit würde die Grenze wirklich überschritten werden. So Geldgeil kann GL doch nicht sein.:mad:
    Für die Fans ist das Hobby Star Wars schon teuer genug und da wollen die sowas machen?

    Also ich würde da auf keine Fall mitmachen. Diese "exklusiven Inhalte" werden ja auch auf eine andere Art und Weise zu bekommen sein....:rolleyes:
     
  7. Son of Skyw@lker

    Son of Skyw@lker Sohn der Macht

    Also nun reicht es wirklich !!!!!!!!!!!!!!!!!! :angry

    Finde das wirklich eine absolute Unverschämheit und habe dementsprechend auch das Formular ausgefüllt ! Wie die meisten anderen Fans auch gebe Ich sehr sehr sehr sehr viel Geld für Star Wars aus und vondaher bin Ich über solche neuen Abzockmethoden zutiefst verärgert ! Ich bin zwar ein riesen Fan , aber Ich würde nichtmal 3 Euro dafür zahlen selbst wenn es eine Webcam in Natalies Umkleide geben würde . Hoffe deshalb , dass sich die Leutchen von sw.com die Ergebnisse und die Meinungen der Fans genau durchlesen , auswerten und diesen Service dann doch wieder verwerfen .
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2003
  8. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Also jetzt auch noch auf diese Art und Weise bei den Fans abzukassieren, das ist echt nicht ok. Gerade die Fans, die häufig online sind und sich für alles interessieren, was an SW so im Internet zu finden ist, gerade die haben doch eh bereits so hohe Kosten, angefangen vom DSL-Anschluss über Bücher, Magazinen, Spielen, Comics und und und. Aber jetzt auch noch für Infos bezahlen zu lassen, das ist doch echt der Gipfel. Das seh ich überhaupt nicht ein!!! :mad:
     
  9. Riker

    Riker Die einzig wahre Nr.1 Premium

    waren es nicht die fans die immer gesagt haben GL geht es nicht um geld?? er will seine visionen verfilmen?..
    da habt ihr den salat..
    der penner ist genauso geldgierig und kohlegeil wie alle anderen auch..vielleicht räumt das ja endlich mal mit der Lichtgestalt GL auf..
    nur schade das es auf dem rücken der fans passiert!

    greetz
    Riker
     
  10. Darth1Tyranus

    Darth1Tyranus junger Botschafter

    aber mal ehrlich, was hat dewnn starwars.com, jemals für hochint. News bereitgehalten, das war doch nur Geheimniskrämerei, und die wirklichen News kamen von ganz anderer Seite:D - also Schwachsinn die ganze Aktion, und die eine Szene taucht früher oder später im netz auf- wenn sie allerdings was weiß ich jeden Monat eine Dele. Scene reinstellen würde, vielleicht auch noch aus den anderen Filmen, dann wäre ich hochzufrieden
     
  11. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Stimmt auch wieder.
    Denn ehrlich gesagt habe ich von der offiziellen Page nie sehr viel gehalten, vor allem was die Aufmachung und den Aufbau angeht. Wenn ich Infos gesucht habe, habe ich mich meist anderso schlau gemacht.

    starwars.com besuche ich äußerst selten und sollte es zu diesem Bezahlmodus kommen, wohl gar nicht mehr.
     
  12. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Was die alles Wissen wollten. Die habens wirklich bis zu Ende durchgezogen. Leute ich bin mir sicher da werden einige weich geworden sein und ein Teil des Inhalts wird bald nur noch für Bezahlung zu sehen sein. Da bin ich mir ganz sicher.

    Hat jemand von euch die Umfrage auch gemacht? Ich hab sie bis zum Ende durchgezogen. Da waren harte Fragen Dabei. Würde sie 4,95$ im Monat bezahlen? Wenn du da nein geklickt hast kam: "Für 3,95$ im Monat würden sie es sich nochmal überlegen?"

    Ich möcht nicht wissen wie viel Deppen da jetzt auf ich würds machen geklickt haben.

    cu, Spaceball
     
  13. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Also ich werd einfach nicht das Gefühl los, dass GL die komplette SW Franchise kaputt machen will um nach E3 in Frieden seinen Ruhestand zu geniesen :rolleyes:
    Im Informationszeitalter Informationen nur gegen Bezahlung herauszurücken ist totaler Quatsch und nicht durchzuführen. Irgendjemand hat sie immer auch umsonst.
     
  14. Pellaeon

    Pellaeon Mitgründer des PSW Premium

    ..

    Spezielle Features gegen Entgelt, das ist ja noch tragbar. Sollten allerdings exklusive Infos nur noch im Paybereich abgerufen werden können, dann wäre der Bogen definitiv überspannt. Kann mir irgendwie gar nicht vorstellen, dass man den Fans so dermaßen vor den Kopf stossen will. Mal abwarten wie die Sache sich so entwickelt.
     
  15. Toby

    Toby junger Botschafter

    Man, das sind doch offizielle Infos. Warum sollte ich dafür blechen? Nein, nein, nein!:mad: Wenn das wirklich so kommt kann ich mir die Sachen auch kostenlos besorgen.;)
     
  16. figurehead

    figurehead Auferstanden von den Toten

    Ich schätze, daß die meisten Spoiler so oder so auf den Fan-Boards landen werden. Selbst Die-Hard Fans sollten sich überlegen, ob sie für so einen Service wirklich zahlen; am Ende ist das Flanellhemd eben doch von seinen Fans abhängig (Merchandising), wird sie dementsprechend nicht (noch mehr) verärgern wollen - ergo wird Spoilermaterial wie eh und je aus dem (virtuellen) Boden spriessen. Wer beißt schon die Hand, die einen füttert.
     
  17. Son of Skyw@lker

    Son of Skyw@lker Sohn der Macht

    Ich hab das Formular ebenfalls komplett ausgefühlt und habe bei jeder Frage wo irgendwo ein Preis oder ne Gebühr erwähnt wurde mit " DEFINITIV NICHT " - gestimmt !
     
  18. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    @figurhead
    Oh, es passiert sehr häufig, daß die Hand die einen füttert, gebissen wird. Ein kleines Beispiel (wurde schonmal in diesem Forum erwähnt) war für Buffy-Fans die Seite http://www.buffyverse.info/ .

    Das Buffy-Merchandising ist in Deutschland sehr gering, fast winzig, beschränkt sich wirklich einzig auf die Serie und Romane, obwohl es viel mehr in den USA gibt.

    Und was hat man gemacht? Die größte deutsche Buffy-Seite dicht gemacht, anstatt diese zu nutzen, daß "Produkt" zu promoten (Zugegeben: Einziger Knackpunkt war bei der Seite die Verwendung von Copywright-Dingen wie Cut Scenes und das zur Verfügung stellen von US-Episoden noch vor der Deutschland-Premiere).

    Fazit: Die Hand, die füttert, wurde gebissen, denn für mich und viele andere gibt es nun so gut keine andere Anlaufstelle für Buffy-Infos (die offizielle Seite ist, ähm, ein Witz... :rolleyes: )
     
  19. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    @son of skyw@lker

    Das habe ich auch gemacht. Nur gibts immer wieder welche die Klicken da ohne Rücksicht auf Verluste grundsätzlich auf: "klar werfe ich euch mein Geld hinterher. Hab ja sonst keine Hobbies!"

    Wenn das nämlich zu viele sind führen sie das wirklich noch ein. Wobei ich Hoffnung habe das sie es doch nicht einführen.

    cu, Spaceball
     
  20. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter

    Eine Frage: Warum wurde mein Thread geschlossen, obwohl ich ihn 10 Minuten vorher geöffnet hatte?????
     

Diese Seite empfehlen