Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

offizieller Gedenk-Thread

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Laubi, 9. März 2003.

  1. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Ein Thread, für berühmtheiten und wichtige Persönlichkeiten, die gestorben sind. Hier könnt ihr um sie trauern und euch austauschen.

    Mit diesem Thread sind neue Themen über kürzlich verstorbene Persönlichkeiten überflüssig. Also Bitte alles, was in diese Richtung geht hier hinein posten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2005
  2. Der Papst ist tot.

    No, was sagt ihr nun dazu ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2005
  3. Rod_Nim

    Rod_Nim Gast

    Ich freu mich für ihn dass er endlich zu dem kommt an das er so sehr geglaubt hat. Möge er Erlösung finden nach allem was er durchgemacht hat.
     
  4. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

    Ist schon sehr traurig. Aber jeder wusste das das kommen würde. Niémand lebt ewig. Möge er Erlösung finden.
     
  5. Shepard

    Shepard LVskywalker

    jetzt quält er sich nicht mehr und tritt seinem Schöpfer gegenüber. Möge er in einer anderen Welt Erlösung finden :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2005
  6. engelz

    engelz Denny Crane. My poop doesn’t smell.Comes out in pr

    Tja einer der größten Männer seines Amtes hat den Weg zu seinem Herrn gefunden. Möge er all das finden für das er gelebt hat.
     
  7. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    War grad beim Echo-Gucken als plötzlich ein Spezial eingeblendet wurde. Bin zwar Evangelisch, aber war schon traurig.
     
  8. Torusk

    Torusk Senatswache

    Bin auch evangelisch, aber der Papst war eine wichtige Person für die Welt! Möge er in Frieden ruhen. :(
     
  9. Master Mace

    Master Mace Abgesandter

    Er möge in Frieden ruhen..

    ABER: die TV-Sender sollen gefälligst ihre Programme deswegen ned unterbrechen... Wenn der Tod eines Mannes dieselbe Medienpräsenz wie der Tod von 200'000 erhält, dann hab ich dafür keinerlei Verständnis, bei allem Respekt vor Johannes Paul II.
     
  10. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Na endlich. Hat ja lang genug gedauert.

    cu, Spaceball
     
  11. D.Skywalker

    D.Skywalker sehr weiser Botschafter

    Jeder muss einmal sterben auch der Papst, der ja näher zu Gott steht als die restlichen Katholiken. Aber man schon sagen, dass er ein sehr guter Papst war! Ich als Protestant verstehe allerdings nicht warum da so ein großer Trubel drum gemacht wird, in Sachen Programmänderung, Sondersendungen, etc...ist doch auch nur ein Mensch wie jeder andere.
     
  12. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Wenn man seinen schlechten Allgemeinzustand der letzten Jahre betrachtet, war es sicher erlösend. Aber das ändert nichts daran, daß es mich getroffen hat. Einer der wenigen verstorbenen Promis, deren Tod mich traurig stimmt. :( Bei aller, teils berechtigter Kritik: Johannes Paul II war ein großer Mann.

    Möge er in Frieden ruhen.
     
  13. Loki

    Loki Gott der Zwietracht

    *D.Skywalker Zustimm*
    Es stimmt mich (Protestant) auch traurig, aber es war zu erwarten. Ich finde es schön das er gestorben ist solange er noch bei Sinnen war, und nicht gezwungen war vorher abzudanken. Und ein großer Mann war er mit Sicherheit. Möge er in Frieden ruhen.
     
  14. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Auch auf die Gefahr hin, dass es gleich An****** ohne Ende hagelt:

    Mir geht das ganze garnet zu Herzen. Ist mir ziemlich egal....
    Wenn cih ganz ehrlich bin, hat's mcih sogar genervt die letzten paar Tage:
    Beim Zappen dauernd Dokus über den Papst, heute Abend haben se "Shrek" unterbrochen und dann, ca. 1h nach seinem Ableben haben hier im Dorf die Glocken angefangen zuz bimmeln. Das hat ganzschön genervt!
     
  15. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    Ich denke, er hat es verdient, endlich die ewige Ruhe zu finden. Er hat sich lang genug durch sein Amt gekämpft. Er hat imho vieles getan für das man ihm danken kann (wenn auch nicht alles, aber das tut denke ich nicht so viel zur Sache).
    Möge er in Frieden ruhen...

    Was die langen Fernsehunterbrechungen angeht... ich finde das auch nicht ganz richtig. Er war ein wichtiger Mann, ganz klar - aber auch ein katholischer und auch nur ein Mensch. Imho war es richtig, zu unterbrechen, um das Endgültige zu verkünden, auch kleine Infos vielleicht, aber dass jetzt auf jedem Sender irgendeine Papst-Doku lief war unnötig, 2, 3 Sender hätten zum Gedenken genügt (denn überall kam eh das Gleiche). Denn ich denke, dass man in den letzten Tagen genug von ihm und seinem Leben gehört hat, und wer sich für ihn interessiert wusste das sowieso schon vorher.
    Und schließlich befinden sich nicht nur katholische Menschen in diesem Land.
     
  16. engelz

    engelz Denny Crane. My poop doesn’t smell.Comes out in pr


    Ja ok wenn du weltweit versuchst die Welt ein wenig zu verbessern und Millionen von Anhängern hasst, verscharren wir dich verkehrtherum im Wald und pis*** noch mal drauf.
     
  17. Tiara

    Tiara ~The fabulous Scaramouche {doing the Vandango}~ Of

    Also ich glaube auch , dass es eine Erlösung für ihn war . Er hat wohl gegen Ende sehr gelitten und das verdient meiner meinung nach keiner.und bei seinem tiefen glauben wird er vor seinem tod wohl auch wenigstens keine angst gehabt haben oO.

    ich persönlich bin grade ausm kino gekommen , ahnungslos , als ich dann plötzlich wahrnahm, dass sämtliche glocken in der stadt läuteten. war schon irgendwie komisch .....
     
  18. darth greedo

    darth greedo LucasArts Avatar Hersteller

    Schon recht traurig das er tod ist, dafür ruht er jetzt und hat seine erlösung.
    Johannes Paul der II war schon eine sehr berühmter man auf der welt und macht mich traurig, genau so als würde George Lucas sterben.
     
  19. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Dann bin ich tot...
    Mal davon abgeseh'n, dass meine Leute und ich versuchen, die welt zu ändern, aber das hat hiermit nix zu tun....

    In Sachen Papst:
    Es reicht auch, das ganze in Nachrichten zu sagen und fertig. Und, wenn die Katholiken es unbedingt wollen, dann kann man auch nen kleinen Lauftext unten durchlaufen lassen...

    Ich halt' eben einfach nix von Programmunterbrechungen...

    Und: Wenn 's dir dann besser geht, darfst de mcih auch gern hassen ;)
     
  20. engelz

    engelz Denny Crane. My poop doesn’t smell.Comes out in pr

    Ja stimmt, ich seh euch auch immer mit den grünen Haaren und Irokesen an der Klagemauer stehen, und in Israel bei Palästinenser und Israeliten ... Der Mann hat wirklich was bewegt (und ich bin weis **** kein gläubiger Katholik) und ich denke das dein Fernsehprogramm, dass ja nur einmal im Leben kommt, leider mal ein wenig unterbrochen werden kann.
     

Diese Seite empfehlen