Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

*** Offizieller Thread zur Story von Episode 2 ***

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von IO, 21. Dezember 2001.

  1. IO

    IO Gast

    Im Verlauf der nächsten zwei Wochen sollte ein neues große Update der Story von Episode II erfolgen. Schaut also regelmässig vorbei.

    Story von Angriff der Klonkrieger


    Hier kann man über die Story sich unterhalen.
    (Anmerk. Saiotek: Mittags schon betrunken? :D)
     
  2. Eraser

    Eraser Gast

    Wirklich klasse Zusammenfassung. Doch während der Hochgeschwindigkeitsjagd am Anfang sitzt Obi-Wan nicht auf dem Rücken des Killerdroiden, sondern er hängt an ihm.
     
  3. GM Kedner

    GM Kedner The Artist Formerly Known as Haariger Bettvorleger Premium

    Da hat sich aber einiges Getan. Ich hoffe ich finde über die Feiertage Zeit, mir den Plot mal wieder durchzulesen.
     
  4. Yade 085

    Yade 085 Vertreterin des ungewöhnlichen Lebensstils

    ARRGGGHHHH! Ich sollte nicht mehr im Spoiler-Forum vorbeischauen! Es wird immer schwerer nicht zu viele Spoiler zu erfahren bevor man den Film gesehen hat! Ihr könnt es einem aber auch schwer machen ;) Bin aber wohl selber schuld, wenn ich hier vorbeischaue!
     
  5. Lightsaber

    Lightsaber The Light in the Darkness

    Das hab ich geschrieben(in einem anderen Forum), als ich den Plot von Ep. II zum ersten Mal gelesen habe:

    Ich hab mir das ganze nun mal zu Gemüte geführt. Ich muss nun wirklich sagen, dass sich viele wegen dem Titel"Angriff der Klonkrieger"(hört sich immer besseran, vor allem das Krieger hört sich episch an!) umsonst aufgeregt haben. Ich finde den Titel sogar ein bisschen unpassend, da der richtige Angriff ja erst in Ep. III zu sehen sein wird. Das sieht man vor allem an der Szene am Ende des Films, wo die ganzen Klonkrieger:-)D) auf riesige Sternenzerstörer-ähnliche Schiffe zum endgültigen Kampf gegen die Konföderation verladen werden. Von daher sagt der Titel nur, sagen wir mal, 5% des Films aus. Als ich das las, wurde ich alle halbe Minute total überrascht. Vor allem, dass Graf Dooku Darth Tyranus(cooler Name!) ist, war für mich wie ein Schock! Übrigens: Cooler Artikel über Darth tyranus auf der Site! Auch die Geschichte von Boba ist ziemlich interessant. Wer hätte gedacht, dass der ein KLON ist??? Weiterhin zu Kopfgeldjägern: Ich finde es schade, dass Zam Wesell SCHON stirbt. Ich bin zwar nicht gerade ein Fan von KGJ, aber das ist ein bisschen gemein. Aber ich glaube, dass sie dadurch ein Fan-Fav wird, genauso wie Aurra Sing. Apropos Aurra Sing: Mich hat wirklich überrascht, dass sie nicht aufgetreten ist. Schließlich ist sie ja auch so ein Fan-Fav wegen ihrem kurzen Auftritt! Und nun zur Konföderation unabhängiger Systeme(KUS): Falls niemandem etwas beim Hören vom Namen einfallen sollte, dann spätestens bei meiner Abkürzung! An was erinnert das wohl?!? Na an die Gemeinschaft unabhängiger Staaten(GUS)! Ich frage mich, ob das von Lucas so gewollt war, aber ich denke mal schon. Noch zu sagen ist: Lustig, dass es jetzt auch 'ne Konföderation im SW-Unversum gibt... Was einem jetzt auch auffallen sollte, ist die Vorgehensweise von Palpatine, um an die Macht zu kommen. In Ep. I hat er als Sidious die Blockade von Naboo angezettelt, um im Senat dann zum Kanzler gewählt zu werden und als strahlender Sieger davonzugehen! Kurz danach hat er als Sido-Dyas die Klonfabrizierung "in Auftrag gegeben":-)D), und nun in Ep. II, 10 Jahre danach, benutzt er sie um gegen die KUS eine Armee zu haben, diesen "Aufstand" zu zerschlagen und wieder als Retter der Republik davonzugehen. Und auch die KUS hat er eingefädelt, da sie von Graf Dooku, der ja auch Darth Tyranus ist, geführt wird, nur um sie nachher zu zerschlagen, genauso wie es bei der Blockade von Naboo war!
    Puh... Das war's erstmal! Ich denke, das war genug!

    Light:cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2002
  6. Jedi Bendu

    Jedi Bendu Gast

    Mir gefällt der Schluss vor allem!
    Das Lichtschwertduell wird glaube ich sogar das von EP1 übertreffen (wegen den Zitaten und wegen Anakin der diesmal mitkämpfen darf).
     
  7. IO

    IO Gast

    Damit man mal wieder einige gute Disskusionen über EP2 führen kann, werd ich in diesem Thread die neusen News über EP2 posten.
    Ich hoffe Tai hat nichts dagegen, wenn ich seine Story hier poste, damit man sich darüber unterhalten kann...

    INSIDER NEWS: Der fehlende Schüler (Teil 1)
    Montag, den 28. Januar 2002 15:41 by Tai-Zec
    Nach Episode 1 wurde generell davon ausgegangen, dass man das Ende der gierigen Handelsföderation gesehen hat. Schliesslich hatte sie illegalerweise einen Planeten blockiert und besetzt und wurden dabei erwischt. Daraufhin würde doch sicherlich innerhalb der Republik dafür gesorgt werden, dass Massnahmen die solches in Zukunft verhindern würden, ergriffen werden; und somit würde die Handelsföderation von keinerlei Bedeutung mehr sein in den Prequels. Oder so sollte man denken. Schon früh kamen Spoilerberichte durch, die eine Rückkehr der Neimoidianer erwähnten. Und einiges später wurde es sogar offiziell in der Datenbank der offiziellen Seite bestätigt: die Handelsföderation ist definitiv in Angriff der Klonkrieger wieder mit von der Partie!

    Währenddem Spoilerberichte einigermassen aufklären konnten, wie relevant die Handelsföderation in Bezug zur Story noch ist, kann sich einer trotzdem noch wundern, wie es denn sein kann, dass so eine Organisation noch weiterbestehen kann, zehn Jahre nachdem es ein solch grosses Verbrechen begangen hatte.

    Ausserdem ? um damit zu einem anderen aber nicht minderwertigen Thema zu kommen ? the Ereignisse in Die Dunkle Bedrohung, vor allem jetzt die unerwartete, plötzliche Rückkehr der Sith war den Jedi bestimmt ein grosses Rätsel. Darth Maul wurde zwar besiegt und getötet, ja. Aber sowohl Yoda wie auch Mace wissen über die uralte zweier Regel der Sith bescheid: ?Immer zwei es sind...nicht mehr...nicht weniger. Ein Meister und ein Schüler?, waren Yoda?s tiefsinnige Worte in einer der letzten Szenen in Episode 1. Wie wir uns erinnern, stimmt Mace Windu dem zu, wirft allerdings weitere Fragen auf: ?Aber welcher wurde zerstört, der Meister, oder der Schüler??

    Nun, unsere Quelle Sith Interceptor schickte uns heute den ersten Teil eines Spoilerberichts, welche diese beiden Probleme zu einem gewissen Punkt behandelt und zeigt, wie die Politik der Republik mit den Jedi in Verbindung stehen ? und einer spezifischen Individuums Untersuchung...

    [Spoiler-Warnung] markieren:


    Innerhalb des Büros von Kanzler Palpatine auf Coruscant flimmert ein Hologramm von Obi-Wan vor einer Gruppe, bestehend aus Yoda, Mace Windu, Ki-Adi-Mundi und den Senatoren Bail Organa, Ask Aak, Darsana und Jar Jar. Palpatine und Mas Amedda stehen inmitten dieser Gruppe, sie schauen mit grosser Besorgnis.
    Obi-Wan, welcher sich auf Geonosis bereits ein wenig umgesehen hat, offenbart der versammelten Gruppe, dass Raumschiffe der Handelsföderation und der Kommerz Gilden Bestellungen von Kampfdroiden aus den Giessereien des Planeten entgegennehmen.

    ?Das ist unerhört! Der Vertrag verbietet es der Handelsföderation eine Armee zu mobilisieren!? kommentiert Bail Organa ? was haben die vor?

    Obi-Wan erklärt, dass die Droidengiesserei scheinbar bei voller Kapazität arbeitet. Er sagt, er würde runter gehen umzu untersuchen. ?Ich werde Jango Fett zurückbringen, um ihn zu verhören.?

    Kanzler Palpatine bringt den Punkt hervor, dass die Droidengiessereien Teil der Techno Union sind. ?Wir werden ihre Repräsentanten einberufen und ihnen ein paar gezielte Fragen stellen.?

    ?Eines noch?, fährt Obi-Wan fort. ?Jango erwähnte er sei von jemandem namens Darth Tyranus unter Vertrag genommen worden.? Er fragt sie, ob sie irgendeine Idee hätten, wer das sein könnte. Ganz offensichtlich ist Obi-Wan sich nicht im klaren über die Verbindung zwischen dem Titel Darth und den Sith selbst.

    Yoda, jedoch, mit all seinem Wissen, erkennt schnell, dass « mit dem Vornamen Darth, ein Sith er muss sein. »

    Ereignisse beginnen sich in den Köpfen der Jedi zu verknüpfen. ?Unser fehlender Schüler. Sie spielen endlich ihre Hand aus?. Mace Windu glaubt ganz offensichtlich, dass dieser Darth Tyranus der zweite Sith neben Darth Maul gewesen ist (sie wissen ja nichts über Darth Sidious). Ausserdem ist es interessant anzumerken, dass Mace sogar glaubt, Tyranus sei Mauls Schüler gewesen!

    Das Ganze beginnt sich zu verstricken. Obi-Wan fragt, ob sie glaubten er könnte der mysteriöse Sido-Dyas sein, welcher den Deal für die Klon Armee gemacht hatte.

    Yoda ist sich da noch nicht schlüssig. ?Vielleicht zu viele Teile fehlen in diesem Puzzle noch.?

    Mace warnt Obi-Wan er solle vorsichtig sein. Die Untersuchung ist schon lange nicht mehr eine Routinemission. ?Brauchst du Hilfe??

    ?Lasst mich zuerst sehen, ob ich herausfinden kann, was vor sich geht? kommt Obi-Wans James Bond-artige Antwort.

    Das Hologramm von Obi-Wan erlischt. Palpatine starrt noch immer auf den Punkt wo das Hologramm war, in Unglauben.[Spoiler-Ende]

    Das wärs fürs Erste, schaut bald wieder vorbei für den zweiten Teil, die Fortsetzung dieser Szene!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Januar 2002
  8. GM Kedner

    GM Kedner The Artist Formerly Known as Haariger Bettvorleger Premium

    Was ich mich mal gefragt habe, ist das am Anfang von AOTC über die Erschaffung einer republikanischen Armee debatiert wird. Und dann kommt plötzlich, zum Glück zum rechten Zeitpunkt, eine riesige Klon-Armee daher. Sie retten den Tag auf Geonosis und werden kurzerhand zur Armee erklärt. Aber wird eigentlich keiner misstrauisch, dass die Klone just in dem Moment auftauchen, als sie gebraucht werden?
     
  9. Astryn

    Astryn Mistryl-Kriegerin, freie Leibwächterin von Fhedro

    Scheinbar haben die meisten der Senatoren besseres zu tun, als sich darüber zu wundern. Man sollte die Verhältnisse innerhalb des Senats nicht missachten. Der Grossteil ist korrupt und steht in welcher Weise auch immer, mit Palp. in Verbindung (wovon die selbst oft noch nicht mal ansatzweise eine Ahnung haben)
    Und die kleine Gruppe der das auffällt, (und sicher publik machen wird) hat kaum Gewicht im Senat.

    Was mich allerdings ein wenig stutzig macht bzw. ziemlich überrascht ist, dass Obi-Wan keine Ahnung hat mit Darth=Sith.
    Ich hatte geglaubt, dass die Jedi (so in etwa:) nach Ep 1 in ihrer Bibliothek nach allgemeinen Infos über die Sith suchen und gerade den höheren Personen mitteilen würden. Und da Obi-Wan den "Auserwählten" ausbildet (wie man in der Story lesen kann, bei den Jedis mit starkem Interesse verfolgt), dass auch er diese Infos erhalten hätte. So kann man sich täuschen!!!
     
  10. IO

    IO Gast


    Ich glaube sie nehmen an, dass diese Armee vielleicht für die Konföderation ist... Sido-Dyas.... Darth Tyranus.....
    Deshalb wollen sie vor ihnen die Armee beschlagnahmen.
    Viele Senatoren werden glücklich sein, diese Armee zu haben.
     
  11. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Mich wundert, das die Jedi offenbar in Tyranus den Sith-SCHÜLER sehen. Wäre es nicht passender, wenn sie ihn für den Meister halten?
     
  12. Astryn

    Astryn Mistryl-Kriegerin, freie Leibwächterin von Fhedro

    Als sie darüber diskutieren, haben sie ihn ja noch nicht gesehn.
    War doch so oder???
     
  13. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Das nicht, aber mir erscheint es logischer, wenn ein Meister ohne Schüler operiert, als andersherum. Jetz rein von der Idee her.
    ich weiß, "immer zu zweit sie sind" aber wenn Tyranus der Schüler wäre würde das heißen das a) Maul der Meister war, dann ist abe runlogisch das Tyranus immernoch Schüler ist. Oder b) beide den selben Meister hatten,der immernoch unbekannt ist.
    Beides ist ein wenig unlogisch. Ich würde (wenn ich ein Jedi wäre ;)) darauf tippen , das Tyranus der Meister ist, erscheint schlüßiger
     
  14. Astryn

    Astryn Mistryl-Kriegerin, freie Leibwächterin von Fhedro

    Ich versteh halt auch nicht, warum die denken, Maul ist der Meister. (zur Zeit ep 1)
    1. ist er noch jung ( wie alt wäre dann rein th. sein Schüler 12*?)und
    2. würde man als Meister doch entweder
    A) seinen Schüler losschicken (es muss doch einen geben, der für einen die Drecksarbeit macht ;) ) oder
    B) seinen Schüler mitnehmen


    *Kann man mit ca. 12 denn:
    -schon so einen Hass haben, das man weiterhin auf der dunklen Seite bleibt?

    -bereits so gut ausgebildet worden sein, dass man ein solches taktisches Ding dreht, wie die Klonfabriken etc.????

    Wohl kaum!!!!!!!!!!

    Wo, frage ich euch also, haben die Jedis ihren Verstand gelassen?????
    (Liegts daran: Es heisst doch immer bei denen: Nicht denken.
    Da haben se recht, nicht denken, sondern NACHDENKEN!!!!!!)
    :D :D :D
     
  15. Astryn

    Astryn Mistryl-Kriegerin, freie Leibwächterin von Fhedro

    Was ich noch sagen wollte, es klingt zwar, als ob ich die Jedi nicht mag, das stimmt aber ganz und gar nicht!!!!!!!!
    Es ist aber irgendwie enttäuschend, auch wenn sso in der Geschichte sein muss, damit se in Teil 3 beinahe ganz ausgelöscht werden. *Seufz*
     
  16. IO

    IO Gast

    Hier ist der nächste Teil!

    INSIDER NEWS: Auftauchen dunkler Mächte (Teil 2)
    Mittwoch, den 30. Januar 2002 15:41 by Tai-Zec & Darth Duster
    Dem ersten Teil unserer Insider News Der fehlende Schüler folgt nun der zweite Teil, den wir Auftauchen dunkler Mächte nennen.
    Vielen Dank an Sith Interceptor! ;-)

    [Spoiler-Warnung] markieren:

    Nachdem das Hologramm von Obi-Wan verschwunden ist, erhebt Bail Organa als Erster seine Stimme. "Die Kommerzgilde bereitet sich auf Krieg vor... daran gibt es keinen Zweifel."
    Es herrscht eine düstere Stimmung. Palpatine merkt an, daß Count Dooku ein Abkommen mit ihnen gemacht haben muß. Senator Ask Aak berichtet ihnen, daß die Debatte vorbei sei, sie brauchen diese Klonarmee jetzt!

    Bail stimmt dem nicht zu, unglücklicherweise sei die Debatte noch nicht zu ende. "Der Senat wird niemals dazu in der Lage sein den Gebrauch der Armee zu genehmigen, bevor die Seperatisten angreifen."

    Mas Amedda, der bis jetzt schwieg, meldet sich plötzlich zu Wort: "Dies ist eine Krise!" Er schlägt vor, daß wenn der Senat dafür stimmt dem Kanzler die Notstands-Macht zu übertragen, so könnte er den Gebrauch der Armee in letzter Minute doch noch genehmigen.

    Aber Palpatine schreitet schnell ein. "Bitte, bitte, ich möchte nicht die Notstands-Macht haben." Er glaubt, daß dies eine zu extreme Lösung sei. "Es ähnelt einer Diktatur." Er sagt, sie müssen auf die Jedi vertrauen. "Meister Yoda, wie viele stehen zur Verfügung um nach Geonosis zu gehen?"

    Mace Windu und Yoda sehen sich gegenseitig an.




    Ist Palpi nicht böse.



    :D :D
     
  17. GM Kedner

    GM Kedner The Artist Formerly Known as Haariger Bettvorleger Premium

    Ein ausgekochtes Schlitzohr unser Palpi. Wann kommt denn Teil 3?
     
  18. IO

    IO Gast

    vielleicht in zwei, drei tagen.


    Mir gefällt der zweite Teil dieser News am besten, da sie doch mehr von Palpatines Machtergreifung zeigt...
    Es wird so sein wie bei Othello. Erst am Ende entpuppt sich das wahre Böse :)
     
  19. Tai

    Tai Gast

    Teil 3 kommt voraussichtlich morgen, Freitag.


    *g* Ironischerweise les ich gerade Othello, also nichts verraten, IO! :)
     
  20. GM Kedner

    GM Kedner The Artist Formerly Known as Haariger Bettvorleger Premium

    Auf die Gefahr hin, das ich mich lächerlich mache. Auf dem Bild des Lego-Republic-Gunships von der offizielen Seite, meine ich das Symbol der Jedi entdeckt zu haben. Wenn man vom linken Clone-Trooper weiter nach oben geht, dann stöst man auf das Wappen.
    Der selbe Legobaustein wurde auch beim Jedi-Starfigher verwendet, um das Symbol darzustellen.

    [​IMG]
    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen