Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Offizielles Design vs. Fan Design

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Conquistador, 31. August 2012.

  1. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    Ich bin zufällig auf meiner drittliebsten Star Wars-Seite Star Wars Artists' Guild auf einen Künstler gestoßen der Dinge aus dem EU re-designt hat. Mir gefallen seine Werke um einiges besser als das offizielle Design. Hier einige Beispiele:

    Xim war robot:





    Espo-trooper:




    Noch weitere Bilder findet ihr hier: Stirzy's Gallery | Star Wars Artists' Guild

    Was sagt ihr zu dem Thema? Habt ihr schon mal ein Fanart /-design gesehen, welches euch besser gefallen hat als das, was einem LFL vorsetzt?

    Cnq.
     
  2. Gene

    Gene Man, look at all those colors

    Eigenartiger Style allemal....

    Der Xim-Bot Kopf von Stirzy ist mal was neues aber sonst zu Steampunkig....leider

    Espo-Trooper hat die alten Features aber nichts neues....

    Ich bin nicht gegen neues aber es hat mich persönlich nicht überzeugt....
     
  3. Amon

    Amon Senatswache

    Der Stirzy-Espo-Trooper gefällt mir im Vergleich zum Original ganz gut. Bei dem Ximbot machen die Ziegenbeine zu einem überproportional großen Oberkörper einen seltsamen Eindruck, wobei mir der Stil im Prinzip gefällt.

    Allerdings bin ich auch mit den Originalen sehr zufrieden, wobei der Original-Espo-Trooper zugegebenermaßen sehr spartanisch rüberkommt.;)
     
  4. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    [​IMG]

    Espos in Farbe und Bunt. ;) Stirzy hat aber durchaus Talent.
     
  5. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Das offizielle Design der Espo-Trooper finde ich richtig hässlich. Das ist ein typisches 80er Jahre-Design das so gar nicht zu Star Wars passt. Da finde ich die Fan-Art richtig gut denn die passt optisch besser dazu auch wenns imho ein wenig zu sehr nach 70er Jahre Moebius aussieht.
     
  6. Amon

    Amon Senatswache

    Gegen die Espos in Farbe kommt Stirzy natürlich bei weitem nicht ran.

    Aber während ich mich gerade durch seine Galerie klicke... die beiden geposteten Bilder sind ja noch eher zwei seiner schwächeren Werke. Teilweise gefällt's mir richtig, was er da fabriziert.
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Der neuinterpretierte ESPO schaut mir zu sehr nach imperialer Army aus und der Wardroid hat was, ist aber eben kein Xim-Design... passt besser in die Droids Comics mit seinem Comic Look.

    Ne, Stirzy macht coole Sachen, aber mir gefallen seine Eigenentwürfe hundert mal besser als seine Neuinterpretationen.
     
  8. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    Na, die Espos in Farbe machen zwar einiges her, stimme aber Spaceball zu, erinnern sie doch immer noch an i-welche trashigen 80er-Jahre Sci-Fi-Serien/Filme (und ja, ich weiß das SW auch einen gehörigen Trash-Anteil besitzt), und das Stirzy's Design an Army Trooper erinnert finde ich gar nicht mal so schlecht, ist imho nämlich näher am OT-Look als das offizielle.

    Was den Ximbot betrifft. Das offizielle Design ist einfach so ein uninspirierter 0815 Kampfroboter, wie man ihn in Sci-Fi überall antrifft. Da hat das Fandesign mMn mehr Charakter, vor allem durch das steampunkische.

    @Minza
    Was ist den deiner Meinung nach ein "Xim-Design"?
     
  9. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Die offiziellen Artworks von den Robotern, wie du sie auch hier gezeigt hast ^^
     
  10. Lord Barkouris

    Lord Barkouris Darth Aggregate

    Tja, mir nun gefällt der Fan-Xim-Robot fast besser (außer, das er auch besser gemacht ausschaut) als das Orig-Xim-Robot-Design. Am schlimmsten finde ich bei Letzterem den Kopf. Beim Fan-Xim allerdings stören mich auch diese etwas seltsamen, zu klein geratenen Beine.
    Als SW-Xim-Rob sagt mir aber im Grunde beider Design nicht wirklich zu.
    Wie Gene anmerkte stört mich der steampunkig angelehnte Style gar nicht mal so, sondern er sieht mir den Superkampfdroiden aus AOTC zu ähnlich.

    Da kann ich nur zustimmen.

    Der Fan-Espo sieht indes insgesamt interessanter aus und seine Uniform selbst finde ich gar nicht so typisch imperial (ist übrigens IMO auch leicht steampunktig angehaucht!!!). WAs mir bei ihm nicht gefällt, ist der Helm. Der sieht eher aus, wie ein umgedrehter Bottich *schüttel*. So etwas ist für SW nix.

    Insgesamt aber zeichnerisch toll gemacht und schön koloriert sind Stirzy's Fan-Adapts auf jedenF.
     
  11. Space Warrior

    Space Warrior Prinz Eugen's Boyfriend

    Der Xim-Roboter sieht mir echt zu sehr nach Steampunk aus.

    Die Espo-Trooper kenne ich gar nicht, aber den Bildern nach zu urteilen gefällt mir die Fan-Version etwas besser, die offizielle ist einfach nur hässlich.
     
  12. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Die Tapfern Soldaten des Imperiums sind anderer Meinung. :D

    [​IMG][​IMG]

    Und ich nehme an es ist absichtlich, weil sie wohl etwas wie Ashigaru (Japanische Fußsoldaten) aussehen sollen (die übrigens ihre Helme wirklich zum kochen benutzt haben wenn nötig :D) , so wie Vader ja auch einem Samuarihelm hat.

    [​IMG]
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Gerade das von Garan gepostete ESPO Bild finde ich super, da kann der ImpArmy-Verschnittvon Stirzy einpacken imo... eben weil es nicht so imperial wirkt (und wenn man sich dann mal Veers etc anschaut, sieht man doch, dass Brustplatte und Co Standard sind), sondern einen gewissen 80er/90er Jahre SciFi Touch hat, wie er auch in Total Recal und anderen Werken dieser Zeit zu sehen ist. Mag ich...

    Und ja: das erste Vergleichsbild ist wirklich hässlich, aber das stammt auch aus einem Buch, das vom künsterlischen her jetzt eher schlecht gealtert ist. Die neue Version ist aber imo einfach nur markant, was man von Stirzys Design imo nicht behaupten kann.
     
  14. Lord Barkouris

    Lord Barkouris Darth Aggregate

    @Lord Garan: Die Helme sind schon "relativ" ähnlich - aber wirklich so etwas von... "relativ" *Ich fand ja immer diesen Hals-Regenschutz so schick...* :D

    @Minza: Na ja, die sehen schon IMO beide einfach klasse-genial aus. Mir gefällt halt auch die Version vom EspoTEA, was Garan weiter oben gepostet hatte, eher weniger. Nichts gegen 70er od. 80er, im Gegenteil. Aber wichtig ist IMO der SW-Look. Die oberen sehen da eben eher wie ganz typisch-irdische Trooper aus - sozusagen wie "gerade der US-Army" entsprungen... (Ja gut, mit zumindest noch etwas Fantasie... :D)
     

Diese Seite empfehlen