Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

OLDBOY Remakes

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von TK JOW, 18. Dezember 2005.

  1. TK JOW

    TK JOW Botschaftsadjutant

    Hallo,
    hab vor ein paar tagen auf ofdb gelesen dass es nächstes Jahr zwei Remakes von Olboy geben soll.
    Ein Bollywood remake : http://www.zindathefilm.com/flash.html

    und ein amerikanisches : http://www.imdb.com/title/tt0425320/

    Der Film ist erst zwei Jahre alt und schon werden schlechte remakes gemacht.
    Ich bin mal gespannt auf das ami remake, das indische kann man eh nicht ernst nehmen.
     
  2. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Und woher willst du wissen das die schlecht werden?
     
  3. TK JOW

    TK JOW Botschaftsadjutant

    bollywood und die Oldboy story paasen einfach nicht zusammen und die amerikaner werden es betimmt mehr auf action trimmen.
    Mir gefällt der Film so gut dass ich auch denke dass ein remake garnicht besser sein kann.
     
  4. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Nur weil ein Film aus Indien kommt, ist doch wirklich etwas zu verallgemeinert. Genauso wie das die Amerikaner das dann nur auf Aciton trimmen werden. Amerikaner machen nicht nur Actionfilme, genauso wie in Indien nicht nur typisch kitschige Filme gedreht werden.
     
  5. Koksbaron

    Koksbaron Zu Besuch im Universum Film

    Ein remake von Old Boy finde ich - wie so viele remakes - ziemlich überflüssig. Der film hat eine ganz persönliche note und seinen eigenen charme und den kann man nicht nochmal erreichen. Da der film imo schon die bestmögliche auswertung der vorlage darstellt, wird es einem remake wohl kaum gelingen das zu überbieten. Außerdem find ich es erst recht schwachsinnig, wenn der film gerade mal 2 jahre alt ist und schon an so etwas gedacht wird. Remakes von angestaubten klassikern sind in der hinsicht wenigstens etwas sinnvoller (falls man davon überhaupt sprechen kann). Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2005
  6. TK JOW

    TK JOW Botschaftsadjutant

    das trifft aber auf den Film leider auch zu. Wenn ich auf die Seite gehe und schon sehen dass es neben dem Trailer auch 2 musikvideos zum Download gibt, dann kann das einfach nichts sein. Ich versteh es ja noch bei älteren Filmen wie KING KONG oder in 80 tagen um die Welt ein remake zu machen, aber wenn ein Film erst 2 Jahre alt ist, ist es einfach nur schnelle Geldmacherei.
     
  7. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Es ist doch schon fast üblich erfolgreiche asiatische Filme in USA neu zu verfilmen ? The Ring, The Grudge, Dark Water ? und ich finde das auch nicht wirklich schlimm. Auf diese Weise werden die Filme um einiges bekannter und es erhöht die Chance, dass Leute die normalerweise nur Hollywood Mainstream anschauen, sich auch die Originale einmal anschauen.
    Allerdings muss ich in dem konkreten Fall sagen, dass ich auf eine Neuverfilmung gut verzichten kann, weil mir das Original schon nicht so gefallen hat.
     

Diese Seite empfehlen