Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Olivia Jones bei der NPD

Dieses Thema im Forum "Club Obi Wan" wurde erstellt von TomReagan, 24. September 2007.

  1. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

  2. Stasia

    Stasia fieses und niveauloses Biest..

    *prust*

    da sieht man mal, wieviel die npd zu bieten hat.. ^^
     
  3. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    Oh Man Oh Man...

    Da sieht man mal wieder wie peinlich die Politiker der rechten Schiene sind ( wenn man die überhaupt mal als Politiker bezeichnen kann! ). Haben keinerlei Argumente und wirklich kein Ausdrucksvermögen. Nur peinliche Sprüche und Fassade.
     
  4. Annie

    Annie Gast

    Extrem mutig was Frau Jones da gemacht hat. Hätte schiefgehen können.... .Aber irgendwie wirken das gesammte " Braune Geschwader" total überrumpelt :D Coole Aktion wirklich!
     
  5. Gungar

    Gungar Offizier der Senatswache

    :stocklol:

    Selten so gelacht. Lustig, wie die "Braune Masse" überrumpelt wurde. :D

    Der ist aber auch gut NPD-Wahlwerbung von den "Freitag Nacht News"! :D
     
  6. Thrawn

    Thrawn ECL - Brothers in mind

    Nun ja ich will die NPD ja net in Schutz nehmen aber wenn so ein Subjekt wie Olivia Jones zu mir kommen würde und n Interview wollte würde ich diesem Subjekt auch nix sagen.

    Aber der Spruch mit dem " Keine Frauen; Schwuler Verein; Auch vermehren " war geil ^^
     
  7. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Sehr nett gemacht und auch wenn die Frau etwas freackig ist, das da irgendwie gar nichts kommt ist schon lustig. Aber irgendwie hätten sie sich auch nur ins Aus befördern können, ob sie nun tatsächlich was gesagt hätten oder nicht.^^
     
  8. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Die Jones ist aber auch eine eloquente Rhetorikerin. Da hat man selten mal eine Chance.
     
  9. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Wenn ich sowas sehe, wundere ich mich überhaupt nicht mehr, warum manche Leute umso mehr (Mitleids/Märthyerer-)Sympathie für die NPD hegen. Man merkt deutlich wo Aussagen bewusst zurechtgeschnitten wurden so dass der Zuschauer sich gar nicht anhören kann, was derjenige jetzt alles gesagt hat. Aus dem Zusammenhang reissen war schon immer ein beliebtes Medienmittel, wenn sie sich auf irgendwen oder irgendwas einschießen. Das hier mag zwar eher Comedy sein (Weshalb ich da Thrawn beipflichte; wenn eine solche Gestalt wie Jones oder auch Raab erscheint kann ein Politiker [allgemein Politiker] sich selbst die besten Worte schenken, wenn er/sie denn welche findet, da es sowieso zurechtgeschnitten wird um lustig zu wirken) doch das ist überall gang und gäbe (bei der NPD nur leider so oft, dass es auffällt). Versteht mich net falsch. Ich finds okay wenn gegen die Partei vorgegangen wird, aber bitte nicht unlauter.
     

Diese Seite empfehlen