Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Organa unter Beschuss

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Tai, 1. August 2003.

  1. Tai

    Tai Gast

    Quelle: Drehtagebuch, siehe http://www.starwars-union.de/shownews.php?rubrik=episode3&newsid=4763&action=comment

    Und dann der darauffolgende Eintrag: http://www.starwars-union.de/shownews.php?rubrik=episode3&newsid=4772&action=comment


    Unser alderaanischer Senator wird in die Enge getrieben. Aber von wem? Wer versucht ihn zu töten und wohin flüchtet er?
     
  2. Iceman

    Iceman Led Manice

    Sicher nicht von Palpatine und seinen Schergen, schliesslich sitzt Organa bis ANH im Senat (und da kann ich mir nicht vorstellen, dass der Kaiser mit ihm "politisiert", wenn er ihn offen umzubringen versucht.) Palpis Stil wäre es, Organa anders ausser Gefecht zu setzen (und sicher nicht in einem offenen Gefecht durch seine Schergen, denn dann würden die direkt zu ihm selbst führen).

    Vermutlich von irgendeiner Spezies oder Organisation, welche es in der OT nicht mehr gibt/nicht mehr vorkommt, schliesslich ist Organa ein bis ANH akzeptierter Politiker.. Vielleicht die Trade Federation?

    Gruss Andy
     
  3. Cos Dashit

    Cos Dashit Senatsbesucher

    Palpatine ist es nicht, sonst wäre Organa in Ep4 nicht mehr am Leben. Die Jedi werden es wohl auch nicht sein, und an einfache Mitsenatoren glaube ich nicht.

    Bleiben 2 Möglichkeiten:
    1. Eine neue Gruppierung (*gäähn*)
    2. Separatisten, die - entweder von Dooku oder indirekt von Sidious aufgehetzt - Rache für den verlorenen Krieg wollen. Der Vorteil für Sidious ist klar: er hätte im Erfolgsfall einen Führer der Loyalisten zum Schweigen gebracht und im Falle eines Fehlschlags klar gezeigt, daß die Galaxis weiterhin ein unsicherer Ort ist, der von einer dem Kanzler unterstellten Armee gesichert werden muß. Die Begründung für die Fortsetzung des Ausnahmezustands über das Kriegsende hinaus wäre damit gefunden.


    Edit: Verdammt, zu spät. :p
     
  4. obreitfelder

    obreitfelder Dienstbote

    Allerdings: Auch Palpatine ändert seine Methoden bis zu Ep 4.

    Denn: denkt an die zahlreichen Attentate auf Padme. Leia läßt er später völlig in Ruhe, obgleich der Imperator und Vader früher von ihrem Mitwirken an der Rebellion wissen (schon bevor sie den Blockadebrecher angreifen).


    Ciao Oli
     
  5. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    ich sag: Die Separatisten.
    Oder die Rebellion!
    Wer sagt uns denn, das Organa wirklich immer auf der Seite der Allianz stand?
    Vielleicht hat er sich genauso verhalten wie Saulus in der Bibel.
    Hat lange bei den Jedi-Verfolgungen zugesehen und sogar aktiv mitgemacht, bis eines Tages etwas passierte, was ihm die Augen öffnete und daran erinnerte, dass es vielleicht doch besser wäre, die alten Verhältnisse zu haben..
     
  6. Tai

    Tai Gast

    Das ist zwar möglich, ich denke jedoch, dieser Fall wird nicht eintreten. Schau dir mal die Liste mit den bisher bekannten Filmszenen durch, Bail ist in fast all seinen Szenen mit Jedi und/oder den Loyalisten (z.b. Padmé, Mon Mothma) zusammen.
    In einer Szene hat er sogar ein Treffen in Padmés Wohnung einberufen, an dem auch Mon Mothma und die vielen neuen Senatoren (ebenfalls Loyalisten, nehme ich mal an) teilhaben.
     
  7. Darth_Butcher

    Darth_Butcher Senatsmitglied

    Hmm vielleicht schiessen Sturmtruppen auf ihn und im Anschluss gibt es dann eine Verfolgungsjagd à la ROTJ....Bail in seinem Speeder und hinter ihm Gegner auf 'speeder bikes'.....:rolleyes:
     
  8. Iceman

    Iceman Led Manice

    Bail als Star Wars mässiger Saulus? Glaube ich nicht. Wenn es so wäre, hätte GL Bails Auftritte in AotC anders gestaltet (z.B. den Pazifismus von Bail nicht so stark ausgeprägt oder die Widerworte von Bail bzgl. den Jedi als Beschützer von Padmé).

    Ich bleibe bei der Trade Federation. Es kommt jedoch auf den Ausgang des Krieges drauf an, ob die Seperatisten mit einem Friedensvertrag der Republik wieder "beitreten" oder aber die Seperatisten vernichtet werden und Bails Angreifer nur noch Splittergruppen (wie die Trade Federation, ich bleibe dabei) sind.
     
  9. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Ich tippe auch mal auf die Seperatisten. stand nciht irgendwo mal, dass man Nute Gunray als Attentäter sehen würde?! das würde sich ja da richtig anbieten *g*

    vielleciht sehen wir ja auch Boba bei seinen ersten Versuchen (bitte bitte nicht ernst nehmen)
     
  10. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Allerdings steckt hinter der Trade Federation zumindest mittelbar auch wieder Palpatine. Aber es spricht nichts dagegen, dass er vielleicht ihre Mittel ausnützt, um einem so starken politischen Gegner wie Bail Organa auszuschalten oder zu diskreditieren. Schließlich hat Palpatine bewiesen, dass er ein großes Geschick dafür besitzt, seine Gegner außer Gefecht zu setzen - durch wen auch immer.
     
  11. Anakin\Vader

    Anakin\Vader Jedi Ritter und Lord der Sith

    Vielleicht ist es der neue Bösewicht.
    :ani
     
  12. *Plo Koon*

    *Plo Koon* Abgesandter

    @Anakin/Skywalker Das glaubst du doch nicth wirklich oder? Wenn du den post oben richtig gelesen hättest, dann wüsstest du, das es nicht Anakin sein kann! Denn es werden mehrere Angreifer sein. Ausserdem glaube ich nicht das Anakin öffentlich mit einem Blaster probiert Bail Organa umzubringen.

    Lies dir den Post oben nocheinmal durch, und dann überdenke deinen eigenen.;)

    Also zum Thread, ich denke auch das es die Seperatisten sein werden! Sidious/Palpatine wohl eher nicht, er würde ihn sicher anders umbringen, das Sisious indirekt hinter den Anschlägen steckt wäre da schon naheliegender. :)
     
  13. WedgeBL

    WedgeBL loyaler Abgesandter

    Lassen wir die Tatsache, dass Bail unter Beschuß ist mal außer Acht.
    Bail ist ein Senator und wird seine Ansichten immer mehr, von denen Palpatine' s, distanzieren. Er hegt seine eigenen Pläne. Im Senat wird das nicht gerade auf voller Zustimmung antreffen. Palpatine wird versuchen die Situation "Gut gegen Böse" eindeutig für sein Volk aussehen zu lassen.

    Also warum nicht zwei Fliegen mit einer Klatsche erledigen. Die Jedi werden für die Schüße auf Bail verantwortlich gemacht und Bail tappt weiterhin im Dunkel.
    Ich denke er wird den Jedi vertrauen, doch das Volk immer weniger. Die jenigen die wirklich auf Leia' s Stiefvater geschoßen haben werden wohl im Endeffekt Seperatisten gewesen sein, oder gar eigene Leute aus der Regierung, nur zu zeigen wie gefährdet die Republik ist.

    Jedi haben LS, keine Blaster! Klar aber die laut Palpatine könnten die Jedi doch jemanden auf Bail & Co aufgesetzt haben um den unmittelbaren Verdacht leugnen zu können. Nur wird Bail das Spiel durch schauen und Palptine's Plan nicht aufgehen, zumindest nicht in der Beziehung.

    Auf jeden Fall werden die Jedi es in der Zeit von Ep III nicht leicht haben glaubwürdig dem Volk gegenüber zu streten und als wahre "Hüter des Friedens" darstehen.
     
  14. Coleman Trebor

    Coleman Trebor Perfect By Nature

    Vor allem, weil Palpatine den Angriff von Mace Windu auf sich wie ein hinterhältiges Attentat aussehen lässt. Ich denke, in diesem Moment hat sich das Volk und der größte Teil des Senats von den Jedi abgewandt und sie als das Böse abgestempelt.
     
  15. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Ähm, sollten nicht ursprünglich die Klone bei der Landeplattform des Jedi-Tempels (runde! Landeplattform) auf ihn schießen? Das würde auch seine (im Film etwas sinnlos wirkende) überstürzte Flucht von dort erklären, wo er sich voll Todesangst in den Speeder wirft, obwohl die Klone nichts tun.
    Ursprünglich wollte man sie wohl auf ihn schießen lassen, ist aber dann drauf gekommen, dass es in zweierlei Hinsicht ein Fehler wäre: 1. haben die Klone keine Veranlassung, auf den Senator zu schießen, und 2. würden sie nicht zuerst schießen und dann vom Kommandanten zurückgerufen werden, das sind Klone, die denken ja ähnlich und haben die gleichen Anweisungen.

    Was soll das Gerätsel? Für mich ist das ganz klar die Landeplattform-Szene beim Tempel.
     
  16. Kal Skirata

    Kal Skirata Cuy'vul Dar

    Schaut mal jemand auf das Datum?:rolleyes: ....
    :eek: OHH! ICH würde sagen das Verfallsdatum ist schon seit ner Ewigkeit abgelaufen...
     
  17. Geist

    Geist greiser Botschafter

  18. Coleman Trebor

    Coleman Trebor Perfect By Nature

    ...Oh, hast recht, Großmufti Tarkin!
     

Diese Seite empfehlen