Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Organisiertes Verbrechen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von DJ Shadowwarrior, 12. September 2005.

?

Meinung zum Organisierten Verbrechen?

  1. Ich bin absolut dagegen!

    10 Stimme(n)
    71,4%
  2. Eher nicht meins.

    1 Stimme(n)
    7,1%
  3. geht mir am Ar...dem Gesäß vorbei.

    1 Stimme(n)
    7,1%
  4. Na wenn das Geld knapp wird oder so...

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Aber immer doch...*tommigunauspackt*

    2 Stimme(n)
    14,3%
  1. DJ Shadowwarrior

    DJ Shadowwarrior Personenschützer, Revolverträger. Neuer RPG Chara

    Was haltet ihr eigentlich vom organisierten Verbrechen? Ich persönlich bin absolut dagegen. Weder in der Realität, da es immer Opfer geben wird, noch in Spielen, da die Spieler damit quasi auf soetwas hinerzogen werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2005
  2. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    o_O Kannst du das mal spezifizieren was genau du damit meinst und hören willst? Welche Intention dahinter steckt?

    Es gibt so vielfälltige Formen des "organisierten Verbrechens" man würde Monate zur Erklärung brauchen.
    Manche Verbrechen sind rechtlich in dem Lande gesehen nur verbrecher, als moralisch vertretbar, weil sei den Menschen dort helfen und nur die Regierung sie unterdrücken sucht.
    Dann gibt es rechtlich und moralisch unvertretbare Verbecher wie die Mafia

    Also was meinst du?
     
  3. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    ich halte weder vom unorganisierten, noch vom organisierten Verbrechen etwas, hauptsächlich, weil es einfach Verbrechen sind :konfus:

    Egal wie, es ist nicht erlaubt.
     
  4. DJ Shadowwarrior

    DJ Shadowwarrior Personenschützer, Revolverträger. Neuer RPG Chara

    Gemeint sind Sachen wie die Mafia und andere komplett unvertretbare Verbrecherorganisationen.

    @ Laubi: Ein Verbrechen a´la Robin hood wäre für mich doch akzeptabel. Nimm von den reichen (Großkonzernen) und gib den Armen (wer ist denn daran schuld? Es wird gefeuert und gleichzeitig eingesackt.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2005
  5. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Wenn du schon sagst "komplett unvertretbare Verbrecherorganisationen" was sollen da andere noch antwortenß o_O Suchst du hier nach nem mafia-Fan?
     
  6. DJ Shadowwarrior

    DJ Shadowwarrior Personenschützer, Revolverträger. Neuer RPG Chara

    Soll es ja geben. Leute die von so etwas beeindruckt sind.
     
  7. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    sorry, aber auch das ist in meinen Augen nicht vetretbar.... man stiehlt immerhin das Eigentum anderer und das finde ich in keinster Weise vertretbar.... obwohl ich es schon eine gelungen Leistung fand, wo die einen ein Blumengeschäft aufgemacht haben und unter dem Blumengeschäfft einen Tunnel zu der nächsten Bank gegraben haben und dann von unten in den Tresor eingebrochen sind. eine Klasse Leistung, vor allen, weil es wie in einem sehr schlechten Film passiert ist. ändert aber nichts daran, dass es falsch ist....

    und die Mafia is eh ne Sache für sich....
     
  8. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Mafia:

    Sind Verbrechen großkalibriger Art die sich über die Landesgrenzen hinaus bewegen. Wir reden hier über Drogen, Mord/Auftragsmord, Überfälle etc... ich denke Mafia is n Thema für sich, was schon nene eigenen Thread würdig wäre (is keine Aufforderung) und ist in keinster weise mehr vertretbar.
     
  9. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Stimmt, es gibt schließlich auch Leute die Krieg super finden ;) *scnr*

    Verbrechen ist Verbrechen und wer daran etwas Positives, Ehrenhaftes oder ähnliches sieht lebt in einer Scheinwelt. Das gilt für die Mafia und andere ähnliche Organisationen, als auch für diesen unsäglichen pubertären Gangsta Kult.
     
  10. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Ein Verbrechen ist immer schlecht, egal ob es organisiert oder unorganisiert ist und irgendwelchen armen Leuten zu gute kommt oder nur den Verbrecher reich macht.

    Es ist aber auch ziemlich blauäugig zu glauben, dass das "organisierte" Verbrechen weniger wird, je mehr wir uns dagegen aussprechen. So lange es Menschen gibt, so lange wird es Leutz geben, die aus niederen Motiven, oder aus Gründen falsch verstandener Ideologien anderen Menschen Schaden zu fügen.

    Organisierte Kriminalität gehört heute zur Tagesordnung. In einigen Ländern mehr als anderswo. Wenn man dem ausweichen will, muss man in die Antarkis oder zum Nordpol auswandern. Aber selbst dort wird einem eines Tages die Realität einholen.


    Gruss, Bea
     
  11. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    "Hmmmm....organized crime"

    (Homer J. Simpson)

    C.
     
  12. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Allerdings ist zu berücksichten,daß viele dieser Organisationen,ob sie nun Mafia,Triaden,Jakuzza,Cosa Nostra oder sonstwie heißen,mitlerweile so verstrickt in die Wirtschaft sind,daß es ohne sie fast gar nicht mehr geht.

    Am besten,man hält sich persönlich fern.
     
  13. Mast3r Ken0bi

    Mast3r Ken0bi Herr Einspaziert

    Ich bin total gegen Verbrechen jeder Art. Naja, fast... wenn ein Kopfgeldjäger Bin Laden ersießt, dann is mir des mehr als Recht. Wird zwar immer einen Neuen geben, aber man muss auch Zeichen setzen :)
     
  14. Ky Narec

    Ky Narec ###nothing usefull###


    eine wahrlich heldenhafte aussage die nur von einem heldenhaften held namens laubi kommen konnte :D
     
  15. Hoot

    Hoot Gast

    mafia-auftragskiller packt aus

    im grunde bin ich gegen das (un-)organisierte verbrechen. aber leuten die auf sone coole art wie in brasilien ne bank ausrauben, denen muss ich einfach auf die schulter klopfen. klar die gehoeren ins gefaengnis, aber wayne... ;)

    bei mafia und co fordere ich haertere strafen, eine radikalere polizei bei der ausfuehrung ihrer pflichten und weniger rechte der mafiosis.

    ...denn ich hab von diesen leuten auch so langsam die schnauze voll... :mad:
     
  16. Boba-09

    Boba-09 Kopfgeldjäger der Mafia; Soldat aus Leidenschaft;

    Also in echt würd ich mich nich mit der Mafia anlegen wollen, in Spielen wie GTA is es allerdings schon lustig :D

    man muss halt realität und fiktion aueinanderhalten können :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen