Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Oscars 2006

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Kwijibo, 31. Januar 2006.

  1. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

    Bester Film
    BROKEBACK MOUNTAIN
    CAPOTE
    CRASH
    GOOD NIGHT, AND GOOD LUCK.
    MUNICH

    Beste Regie

    BROKEBACK MOUNTAIN
    CAPOTE
    CRASH
    GOOD NIGHT, AND GOOD LUCK.
    MUNICH

    Bester Hauptdarsteller
    Philip Seymour Hoffman - CAPOTE
    Terrence Howard - HUSTLE & FLOW
    Heath Ledger - BROKEBACK MOUNTAIN
    Joaquin Phoenix - WALK THE LINE
    David Strathairn - GOOD NIGHT, AND GOOD LUCK.

    Beste Hauptdarstellerin
    Judi Dench - MRS. HENDERSON PRESENTS
    Felicity Huffman - TRANSAMERICA
    Keira Knightley - PRIDE & PREJUDICE
    Charlize Theron - NORTH COUNTRY
    Reese Witherspoon - WALK THE LINE

    Bester Nebendarsteller
    George Clooney - SYRIANA
    Matt Dillon - CRASH
    Paul Giamatti - CINDERELLA MAN
    Jake Gyllenhaal - BROKEBACK MOUNTAIN
    William Hurt - A HISTORY OF VIOLENCE

    Beste Nebendarstellerin
    Amy Adams - JUNEBUG
    Catherine Keener - CAPOTE
    Frances McDormand - NORTH COUNTRY
    Rachel Weisz - THE CONSTANT GARDENER
    Michelle Williams - BROKEBACK MOUNTAIN

    Bester animierter Film
    HOWL'S MOVING CASTLE
    TIM BURTON'S CORPSE BRIDE
    WALLACE & GROMIT IN THE CURSE OF THE WERE-RABBIT

    Beste Art-Direction
    GOOD NIGHT, AND GOOD LUCK.
    HARRY POTTER AND THE GOBLET OF FIRE
    KING KONG
    MEMOIRS OF A GEISHA
    PRIDE & PREJUDICE

    Beste Kamera
    BATMAN BEGINS
    BROKEBACK MOUNTAIN
    GOOD NIGHT, AND GOOD LUCK.
    MEMOIRS OF A GEISHA
    THE NEW WORLD

    Beste Kostüme
    CHARLIE AND THE CHOCOLATE FACTORY
    MEMOIRS OF A GEISHA
    MRS. HENDERSON PRESENTSPRIDE & PREJUDICE
    WALK THE LINE

    Beste Dokumentation
    DARWIN'S NIGHTMARE
    ENRON: THE SMARTEST GUYS IN THE ROOM
    MARCH OF THE PENGUINS
    MURDERBALL
    STREET FIGHT

    Bester dokumentarische Kurzfilm
    THE DEATH OF KEVIN CARTER: CASUALTY OF THE BANG BANG CLUB
    GOD SLEEPS IN RWANDA
    THE MUSHROOM CLUB
    A NOTE OF TRIUMPH: THE GOLDEN AGE OF NORMAN CORWIN

    Bester Schnitt
    CINDERELLA MAN
    THE CONSTANT GARDENER
    CRASH
    MUNICH
    WALK THE LINE

    Bester ausländischer Film
    DON'T TELL
    JOYEUX NOèL
    PARADISE NOW
    SOPHIE SCHOLL - THE FINAL DAYS
    TSOTSI

    Bestes Make-Up
    THE CHRONICLES OF NARNIA: THE LION, THE WITCH AND THE WARDROBE
    CINDERELLA MAN
    STAR WARS: EPISODE III REVENGE OF THE SITH

    Bester Soundtrack

    BROKEBACK MOUNTAIN
    THE CONSTANT GARDENER
    MEMOIRS OF A GEISHA
    MUNICH
    PRIDE & PREJUDICE

    Beste Musik
    "In the Deep" - CRASH
    "It's Hard Out Here for a Pimp" - HUSTLE & FLOW
    "Travelin' Thru" - TRANSAMERICA

    Bester animierter Kurzfilm
    BADGERED
    THE MOON AND THE SON: AN IMAGINED CONVERSATION
    THE MYSTERIOUS GEOGRAPHIC EXPLORATIONS OF JASPER MORELLO
    9
    ONE MAN BAND

    Bester Kurzfilm

    AUSREISSER (THE RUNAWAY)
    CASHBACK
    THE LAST FARM
    OUR TIME IS UP
    SIX SHOOTER

    Beste Soundbearbeitung
    KING KONG
    MEMOIRS OF A GEISHA
    WAR OF THE WORLDS

    Bester Soundmix
    THE CHRONICLES OF NARNIA: THE LION, THE WITCH AND THE WARDROBE
    KING KONG
    MEMOIRS OF A GEISHA
    WALK THE LINE
    WAR OF THE WORLDS

    Beste Special-Effekte
    THE CHRONICLES OF NARNIA: THE LION, THE WITCH AND THE WARDROBE
    KING KONG
    WAR OF THE WORLDS

    Bestes adaptiertes Drehbuch

    BROKEBACK MOUNTAIN
    CAPOTE
    THE CONSTANT GARDENER
    A HISTORY OF VIOLENCE
    MUNICH

    Bestes original Drehbuch

    CRASH
    GOOD NIGHT, AND GOOD LUCK.
    MATCH POINT
    THE SQUID AND THE WHALE
    SYRIANA

    Ich bin ein bisschen enttäuscht das Jarhead keine einzige Nominierung bekommen hat. Es tut mir vor allem für Jake Gyllenhaal da sine Leistung in dem Film Oscarreif war. Sowie war auch der Schnitt Oscarreif. Meine Favoriten sind Crash und Munich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2006
  2. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Naja, die Nominierungen sind imo okay. Hier übrigens der Link zur offiziellen Oscar-Seite.

    Aber ROTS im Endeffekt nur für das Make-Up zu nominieren ist ein Witz. Den FX-Award hätte ROTS imo am ehesten von allen Nominierten verdient. :o
     
  3. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Also fürs Make-Up is wirklich lächerlich o_O
    Ich finde immernoch, dass SW (die Prequels allgemein) einen Oskar für die Kostüme verdient hätten. Und das vor allem anderen. Die Kostüme sind einfach wahnsinn und Trisha Biggar hätte den wirklich verdient für ihre Arbeit!
    Die Effekte sind natürlcih auch super gewesen und eine Nominierung hier wäre eigentlich Pflicht gewesen. Narnia und King Kong sind da auch vertreten, aber RotS steht da finde ich nicht nach, was die Qualität angeht.... naja. Aus sicht eines SW-Fans enttäuschend und allgemein nicht ganz nachvollziehbar...

    Naja... und ansonsten interessiert mich die Oscar-Verleihung schon länger nicht mehr und das Interesse daran schwindet von mal zu mal mehr. Die Oscars sagen finde ich einfach nichts mehr aus....
     
  4. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Ich finde die Oscars sind doch dieses Jahr echt ein Witz, Nominiert sind wohl am meisten diese Pseudo Niveauvollen Filme. "Oh das ist so Tiefsinnig, das muss rein". *Kopfschüttel* ne davon halt ich nichts, diese Verleihung wird diesesmal total Öde.
     
  5. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Ich werd die Oscars zwar trotzdem wieder schauen, aber du hast ganz Recht. Es gibt diesmal auch irgendwie keinen Nominierten, bei dem ich wirklich mitfiebern würde (vielleicht bei Judi Dench...).

    Auch Laubi kann ich nur zustimmen.

    Die Zeiten, in denen die Academy Awards wirklich mal was ausgesagt haben, scheinen vorbei zu sein...
     
  6. Rachel Weisz, das find ich ganz okay... Judi Dench is eine der besten Schauspielerinnen in Hollywood, die hat's auch verdient... Joah, reinschauen werd ich mal... ueber ROTS haben wir ja schon geredet *hust* IN den passenden Kategorien war wohl kein Platz mehr... Ich find's sensationell, dass ueberhaupt ne Nominierung drin war... Ob verdient oder nicht... Freuen kann man sich..

    *edit* falsches website nachgeschaut... man sollte seine Web-Quellen besser aussuchen... ich revidiere meine Meinung und find's nur halb so sensationell... trotzdem falsche Kategorie...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Januar 2006
  7. Sankara

    Sankara loyaler Abgesandter

    @Storm{X}Padmé

    Die erste Oscarnominierung der PT???
     
  8. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Du hast zwar Recht, aber das hätte man auch netter sagen können (und begründen btw). ;)

    TPM war 1999 für 2 Osars nominiert (Sound Design, Sound Effects Editing). AOTC war 2003 für den FX-Oscar nominiert.

    BTW: Judi Dench hat übrigens schon mal Oscar als beste Nebendarstellerin gewonnen, 2000 glaub ich... :verwirrt:
     
  9. Koksbaron

    Koksbaron Zu Besuch im Universum Film

    Vielleicht bekommt er ja den Oscar als bester nebendarsteller. Er hat viel talent und kann sehr vielseitig verschiedene rollen spielen. Ich drücke ihm in jedem fall die daumen. Sowieso hat Jake Gyllenhall durch Jarhead und vor allem durch Donnie Darko bei mir einiges an sympathie gewonnen. Bei The Day after Tomorrow, den ich als ersten gesehen habe, war mir das noch gar nicht aufgefallen.

    Generell haben die Oscars auch für mich nicht mehr viel bedeutung, viele nominierungen interessieren mich einfach nicht. Brokeback Mountain male ich jedoch viele chancen aus. Ich bin selbst gespannt, was hinter dem trubel um den film steckt und werde ihn mir auf jeden fall anschauen. Crash werde ich mir auch noch geben, da hätte ich allerdings mehr nominierungen erwartet. Die Academy Arwards verkommen immer mehr zu einem glamour und show event anstatt eine ernstzunehmende filmverleihung zu sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2006
  10. Sankara

    Sankara loyaler Abgesandter

  11. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Keine FX-Nominierung für ROTS, obwohl der Film die besten FX der PT vorweisen kann? Ähem.... :konfus: Die Nominierung für Narnia kann ich hingegen überhaupt nicht verstehen. Habe den Film zwar nicht gesehen, aber jeder erzählte mir, wie schlecht schon allein der Löwe animiert wäre - und diesen Eindruck hatte ich schon durch Ausschnitte und Trailer. Aber Glückwunsch an Rhythm & Hues, wenn ein bestenfalls durchschnittliches FX-Studio mal zu einer Oscarnominierung kommt.

    Die Nominierung für das EPIII Make-up kann LFL eigentlich nur dem verbrannten Anakin zu verdanken haben. Ansonsten gab es nicht besonders viele gute Make-up Tricks, die ziemlich mäßige Imperatormaske haben die Entscheidungsträger wohl übersehen.... ;)

    Die Nominierungen für Darsteller/innen scheinen in Ordung zu gehen, was den besten Film angeht, drücke ich "Crash" (bei uns "L.A. Crash") die Daumen.

    Auf jeden Fall für "Shakespeare in Love", wobei die Auszeichnung eigentlich ein Witz war. Die Rolle war dermaßen klein, daß die Bezeichnung "Nebenrolle" schon nicht mehr ganz zutreffend war.
     
  12. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Wieso Keira Knightley nominiert wurde, kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.
    Sie ist eine (sehr) gute Schauspielerin, aber ich Stolz und Vorurteil war sie nur durchschnittlich....
    Und Terrence Howard für Hustle & Flow ??? [​IMG]

    Ansonsten hoffe ich, dass Rachel Weisz einen Osacar bekommt. In Der ewige Gärtner hat sie großartig gespielt. Schade das bei den bisherigen Awardverleihungen, sowie den Oscarnominierungen, Ralph Fiennes nicht berücksichtigt wurde :(
     
  13. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Ich muss zu Anfang sagen, dass ich mit den diesjährigen Nominierungen relativ unzufrieden bin. Keine richtigen Highlights bei "bester Film" (wo ist King Kong? was ist mit Batman Begins? warum fehlt EPIII?) wurden nominiert, zudem ähnelt die Liste stark der von den Golden Globes!

    So, hier mal meine persönlichen Tipps, wer gewinnen wird (fett gedruckt):

    Bester Film
    BROKEBACK MOUNTAIN
    CAPOTE
    CRASH
    GOOD NIGHT, AND GOOD LUCK.
    MUNICH

    Beste Regie
    BROKEBACK MOUNTAIN
    CAPOTE
    CRASH
    GOOD NIGHT, AND GOOD LUCK.
    MUNICH

    Bester Hauptdarsteller
    Philip Seymour Hoffman - CAPOTE
    Terrence Howard - HUSTLE & FLOW
    Heath Ledger - BROKEBACK MOUNTAIN
    Joaquin Phoenix - WALK THE LINE
    David Strathairn - GOOD NIGHT, AND GOOD LUCK.

    Beste Hauptdarstellerin
    Judi Dench - MRS. HENDERSON PRESENTS
    Felicity Huffman - TRANSAMERICA
    Keira Knightley - PRIDE & PREJUDICE
    Charlize Theron - NORTH COUNTRY
    Reese Witherspoon - WALK THE LINE

    Bester Nebendarsteller
    George Clooney - SYRIANA
    Matt Dillon - CRASH
    Paul Giamatti - CINDERELLA MAN
    Jake Gyllenhaal - BROKEBACK MOUNTAIN
    William Hurt - A HISTORY OF VIOLENCE

    Beste Nebendarstellerin
    Amy Adams - JUNEBUG
    Catherine Keener - CAPOTE
    Frances McDormand - NORTH COUNTRY
    Rachel Weisz - THE CONSTANT GARDENER
    Michelle Williams - BROKEBACK MOUNTAIN

    Bester animierter Film
    HOWL'S MOVING CASTLE
    TIM BURTON'S CORPSE BRIDE
    WALLACE & GROMIT IN THE CURSE OF THE WERE-RABBIT

    Beste Art-Direction
    GOOD NIGHT, AND GOOD LUCK.
    HARRY POTTER AND THE GOBLET OF FIRE
    KING KONG
    MEMOIRS OF A GEISHA
    PRIDE & PREJUDICE

    Beste Kamera
    BATMAN BEGINS
    BROKEBACK MOUNTAIN
    GOOD NIGHT, AND GOOD LUCK.
    MEMOIRS OF A GEISHA
    THE NEW WORLD

    Beste Kostüme
    CHARLIE AND THE CHOCOLATE FACTORY
    MEMOIRS OF A GEISHA
    MRS. HENDERSON PRESENTSPRIDE & PREJUDICE
    WALK THE LINE

    Beste Dokumentation
    DARWIN'S NIGHTMARE
    ENRON: THE SMARTEST GUYS IN THE ROOM
    MARCH OF THE PENGUINS
    MURDERBALL
    STREET FIGHT

    Bester dokumentarische Kurzfilm
    THE DEATH OF KEVIN CARTER: CASUALTY OF THE BANG BANG CLUB
    GOD SLEEPS IN RWANDA
    THE MUSHROOM CLUB
    A NOTE OF TRIUMPH: THE GOLDEN AGE OF NORMAN CORWIN

    Bester Schnitt
    CINDERELLA MAN
    THE CONSTANT GARDENER
    CRASH
    MUNICH
    WALK THE LINE

    Bester ausländischer Film
    DON'T TELL
    JOYEUX NOèL
    PARADISE NOW
    SOPHIE SCHOLL - THE FINAL DAYS ;)
    TSOTSI

    Bestes Make-Up
    THE CHRONICLES OF NARNIA: THE LION, THE WITCH AND THE WARDROBE
    CINDERELLA MAN
    STAR WARS: EPISODE III REVENGE OF THE SITH

    Bester Soundtrack
    BROKEBACK MOUNTAIN
    THE CONSTANT GARDENER
    MEMOIRS OF A GEISHA
    MUNICH
    PRIDE & PREJUDICE

    Beste Musik
    "In the Deep" - CRASH
    "It's Hard Out Here for a Pimp" - HUSTLE & FLOW
    "Travelin' Thru" - TRANSAMERICA

    Bester animierter Kurzfilm
    BADGERED
    THE MOON AND THE SON: AN IMAGINED CONVERSATION
    THE MYSTERIOUS GEOGRAPHIC EXPLORATIONS OF JASPER MORELLO
    9
    ONE MAN BAND

    Bester Kurzfilm
    AUSREISSER (THE RUNAWAY)
    CASHBACK
    THE LAST FARM
    OUR TIME IS UP
    SIX SHOOTER

    Beste Soundbearbeitung
    KING KONG
    MEMOIRS OF A GEISHA
    WAR OF THE WORLDS

    Bester Soundmix
    THE CHRONICLES OF NARNIA: THE LION, THE WITCH AND THE WARDROBE
    KING KONG

    MEMOIRS OF A GEISHA
    WALK THE LINE
    WAR OF THE WORLDS

    Beste Special-Effekte
    THE CHRONICLES OF NARNIA: THE LION, THE WITCH AND THE WARDROBE
    KING KONG
    WAR OF THE WORLDS

    Bestes adaptiertes Drehbuch
    BROKEBACK MOUNTAIN
    CAPOTE
    THE CONSTANT GARDENER
    A HISTORY OF VIOLENCE
    MUNICH

    Bestes original Drehbuch
    CRASH
    GOOD NIGHT, AND GOOD LUCK.
    MATCH POINT
    THE SQUID AND THE WHALE
    SYRIANA

    Ich denke, dass Filme wie Spielbergs "Munich", Jacksons "King Kong" oder "Brokeback Mountain" die Renner des Abends werden. Dass "Star Wars 3" so extrem schwach bei weggekommen ist, finde ich nicht ok.
     
  14. Meine Tipps für den Oscar-Abend:

    Brokeback Mountain wird sicherlich eine beschauliche Anzahl Oscars einheimsen. Schliesslich ist PC in Hollywood immer In. Und dafür gibts nichts besseres als Schwule Cowboys. Evt. werden wir in Zukunft auch lesbische Astronauten oder einen bi-sexuellen Bond sehen. Tja, ich kanns kaum erwarten.

    Übrigens... Den Soundtrack Oscar würde Narnia eindeutig verdienen.

    Und nochwas,.. Ich nehme mal an ROTS wird nichtmal den Make-Up Oscar bekommen... :/ Leider.
     
  15. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Oh je, das scheint eine langweilige Oscar - Nacht zu werden, da weiß ich noch nicht, ob ich dafür dieses Jahr die Nacht durchmache. :(

    Es lohnt sich kaum, es gibt noch nichtmal eine handvoll Kategorien, wo ich mitfiebern würde (auch weil für mich schon fessteht, dass es bei einigen meiner Favoriten bei den Nominierungen bleiben wird :( )

    "Brokeback Mountain" ist mit 8 Nominierungen (wenn ich mich nicht verzählt habe) wohl der Top Favorit und ich schätze mal er wird so 4 - 5 Oscars bekommen.
    Ich denke mal, dass die Oscars sich sehr stark auf die verschiedenen Filme verteilen werden.

    "München" darf gerne so um die drei Oscars bekommen (dass er so viele, wie "Schindlers Liste" bekommt, ist zum Glück aber schon ausgeschlossen).
    Nach einem Sieg in der Kategorie "Bester Film" sieht es jedenfalls schon mal nicht aus und Spielberg muß auch keinen Regieoscar bekommen (immerhin hat er vor kurzem ja noch "Krieg der Welten" verbrochen).

    Bei den Hauptdarstellern hoffe ich auf Joaquin Phoenix.
    Es wäre imo ein Alptraum, wenn Heath Ledger einen Oscar bekommen würde.
    Johnny Depp hätte auch nominiert sein müssen.

    Bei den Hauptdarstellerinnen würde ich es Keira Knightley gönnen. Sie hat mich in "Stolz und Vorurteil" überzeugt. Aber wenn ich mir die anderen Namen ankucke, weiß ich schon, dass da nichts draus wird. :(

    Bei den Nebendarstellern wundert mich George Clooney. Wann immer ich Bilder von "Syriana" gesehen habe, war George Clooney drauf. Im Trailer ist er imo auch 2 von 3 Minuten zu sehen. Wer ist der Hauptdarsteller dieses Films, wenn es Clooney nicht ist ? :confused:

    Bei den animierten Filmen war "Das wandelnde Schloß" nicht schlecht, aber ich gönne es Tim Burton noch mehr.

    Bei der "Besten Kamera" hoffe ich auf "The new world" --> Das ist eine von den Kategorien, wo ich mithoffen könnte.

    Was die Nominierungen von "Krieg der Welten angeht. Mögen die Soundnominierungen auch noch so verdient sein, ich möchte nicht, dass dieser Film mit irgendeinen Oscar bekommt. Daher hoffe ich in diesen Kategorien, dass irgend ein anderer Film gewinnt.

    Nur eine Nominierung für ROTS (die auch kein Oscar werden wird :( ) ist wirklich schade. Da wären so drei Nominierungen mehr durchaus gerecht gewesen. Die Make Up - Nominierung ist imo vor allem dem verbrannten Anakin zu verdanken.
    Eine Kostüm - Auszeichnung wäre imo Pflicht gewesen, - vor allem da es in dieser Kategorie dies Jahr keine ernsthafte Konkurenz gibt.
    Die Kostüme waren die ganze PT hindurch sehr stark und allein schon für Padmes geniale Kleider in ROTS hätte es einen Oscar geben dürfen.
    Bei den Effekten hätte ROTS für "Krieg der Welten" (das war zwar zweckmäßig, aber nichts besonderes) einrücken dürfen.

    Ich erwarte nun, dass "King Kong" den Oscar bekommt, da der Affe schon sehr gut gemacht war.
    Aber auch auf "Chroniken von Narnia" hoffe ich noch, Aslan war auch sehr gut gemacht und der einzige schlechte Effekt von Narnia (der Fuchs) ist nicht so schlecht bzw. so gravierend wie die TV - Murks - Dinoverfolgung in "King Kong".
    Es ist schon ein sehr starker Effekte - Jahrgang, - wenn man da bedenkt, dass es Jahre gab, wo selbst ein "Spiderman 2" einen Effektoscar bekommen konnte, kann man nur sagen, dass RotS wohl im falschen Jahr raus gekommen ist.

    Beim Soundtrack müssen sich die Verantwortlichen wohl leider mal die Ohren waschen. :(
    Der hervoragende Soundtrack von "Chroniken von Narnia" wäre ein mehr als würdiger Sieger gewesen, eine Nominierung aber war Pflicht !!! :mad:
    Ich wünsche es nun John Williams, da der Soundtrack zu "München" sehr gut ist, - auch wenn man im Film verhältnismäßig wenig Musik hört.

    Naja, mal sehen, ob ich es mir ankucken werde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2006
  16. Jiyuu

    Jiyuu Neu-Hessin

    Leider habe ich die meisten nominierten Filme (noch) nicht gesehen. Aber ich freue mich für L.A. Crash. Der Film hat mir sehr gut gefallen.
     
  17. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Antwort: Der Engländer Kayvan Novak! ;)
     
  18. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Ich glaube das wird nach langem mal wieder eine Oscar Nacht für die ich nicht wach bleibe.:o
     
  19. Darth_Seebi

    Darth_Seebi ganz böser Sith

    Eigentlich hab ich keinen einzigen der Filme gesehen, welche für "Best Picture" nominiert sind - gab es bisher noch nie. Folglich hab ich auch keinen wirklichen Favoriten. "München" und "Brokeback Mountain" hören sich zwar interessant an, sind aber keine Filme die ich zwingend im Kino sehen muss.

    Was die technischen Kategorien angeht so find ich die Make-up-Nominierung von SW schon in Ordnung. Die Palpatine-Maske ist zwar schwach, die Bewohner von Utapau, die Wookies usw. sehen jedoch toll aus. Außerdem wüsste ich nicht, welchen Film ich stattdessen dafür nominieren sollte.

    Bei den Effekten hätt ich SW auch gerne dabei gehabt. Waren schon toll. Zumal ich was die Effekte anbelangt bei "Krieg der Welten" nicht wirklch begeistert war. Was besonderes haben wir bei dem Film schon gesehen? Außerirdische Maschinen die ganze Städte pulvierisieren sind seit "Indipendence Day" ein alter Hut. Allerdings dürfte der Oscar sowieso (verdienter maßen) an "King Kong" gehen - also keine Aufregung, EP3 hätte sowieso keine Chance gehabt.

    Was ich allerdings nicht verstehe ist die Tatsache, dass "Kingdom of Heaven" keine einzige Nominierung bekam. In Sachen Ausstattung und Kostüme fiele mir heuer kein beeindruckenderer Film ein. Auch die Kamera wäre sicherlich nen Oscar wert gewesen (Ridley Scott hätte ich den Regie-Oscar auch endlich mal gegönnt so oft wie der Kerl schon übergangen wurde).
     
  20. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

    Hier mal meine Tips , wer welchen Oscar mit nach Hause nehmen darf. :)

    Bester Film
    BROKEBACK MOUNTAIN
    CAPOTE
    CRASH
    GOOD NIGHT, AND GOOD LUCK.
    MUNICH

    Beste Regie

    BROKEBACK MOUNTAIN
    CAPOTE
    CRASH
    GOOD NIGHT, AND GOOD LUCK.
    MUNICH

    Bester Hauptdarsteller
    Philip Seymour Hoffman - CAPOTE
    Terrence Howard - HUSTLE & FLOW
    Heath Ledger - BROKEBACK MOUNTAIN
    Joaquin Phoenix - WALK THE LINE
    David Strathairn - GOOD NIGHT, AND GOOD LUCK.

    Beste Hauptdarstellerin
    Judi Dench - MRS. HENDERSON PRESENTS
    Felicity Huffman - TRANSAMERICA
    Keira Knightley - PRIDE & PREJUDICE
    Charlize Theron - NORTH COUNTRY
    Reese Witherspoon - WALK THE LINE

    Bester Nebendarsteller
    George Clooney - SYRIANA
    Matt Dillon - CRASH
    Paul Giamatti - CINDERELLA MAN
    Jake Gyllenhaal - BROKEBACK MOUNTAIN
    William Hurt - A HISTORY OF VIOLENCE

    Beste Nebendarstellerin
    Amy Adams - JUNEBUG
    Catherine Keener - CAPOTE
    Frances McDormand - NORTH COUNTRY
    Rachel Weisz - THE CONSTANT GARDENER
    Michelle Williams - BROKEBACK MOUNTAIN

    Bester animierter Film
    HOWL'S MOVING CASTLE
    TIM BURTON'S CORPSE BRIDE
    WALLACE & GROMIT IN THE CURSE OF THE WERE-RABBIT

    Beste Art-Direction
    GOOD NIGHT, AND GOOD LUCK.
    HARRY POTTER AND THE GOBLET OF FIRE
    KING KONG
    MEMOIRS OF A GEISHA
    PRIDE & PREJUDICE

    Beste Kamera
    BATMAN BEGINS
    BROKEBACK MOUNTAIN
    GOOD NIGHT, AND GOOD LUCK.
    MEMOIRS OF A GEISHA
    THE NEW WORLD

    Beste Kostüme
    CHARLIE AND THE CHOCOLATE FACTORY
    MEMOIRS OF A GEISHA
    MRS. HENDERSON PRESENTSPRIDE & PREJUDICE
    WALK THE LINE

    Beste Dokumentation
    DARWIN'S NIGHTMARE
    ENRON: THE SMARTEST GUYS IN THE ROOM
    MARCH OF THE PENGUINS
    MURDERBALL
    STREET FIGHT

    Bester dokumentarische Kurzfilm
    THE DEATH OF KEVIN CARTER: CASUALTY OF THE BANG BANG CLUB
    GOD SLEEPS IN RWANDA
    THE MUSHROOM CLUB
    A NOTE OF TRIUMPH: THE GOLDEN AGE OF NORMAN CORWIN

    Bester Schnitt
    CINDERELLA MAN
    THE CONSTANT GARDENER
    CRASH
    MUNICH
    WALK THE LINE

    Bester ausländischer Film
    DON'T TELL
    JOYEUX NOèL
    PARADISE NOW
    SOPHIE SCHOLL - THE FINAL DAYS
    TSOTSI

    Bestes Make-Up
    THE CHRONICLES OF NARNIA: THE LION, THE WITCH AND THE WARDROBE
    CINDERELLA MAN
    [I]STAR WARS: EPISODE III REVENGE OF THE SITH[/I]

    Bester Soundtrack

    BROKEBACK MOUNTAIN
    THE CONSTANT GARDENER
    MEMOIRS OF A GEISHA
    MUNICH
    PRIDE & PREJUDICE

    Beste Musik
    "In the Deep" - CRASH
    "It's Hard Out Here for a Pimp" - HUSTLE & FLOW
    "Travelin' Thru" - TRANSAMERICA

    Bester animierter Kurzfilm
    BADGERED
    THE MOON AND THE SON: AN IMAGINED CONVERSATION
    THE MYSTERIOUS GEOGRAPHIC EXPLORATIONS OF JASPER MORELLO
    9
    ONE MAN BAND

    Bester Kurzfilm

    AUSREISSER (THE RUNAWAY)
    CASHBACK
    THE LAST FARM
    OUR TIME IS UP
    SIX SHOOTER

    Beste Soundbearbeitung
    KING KONG
    MEMOIRS OF A GEISHA
    WAR OF THE WORLDS

    Bester Soundmix
    THE CHRONICLES OF NARNIA: THE LION, THE WITCH AND THE WARDROBE
    KING KONG
    MEMOIRS OF A GEISHA
    WALK THE LINE
    WAR OF THE WORLDS

    Beste Special-Effekte
    THE CHRONICLES OF NARNIA: THE LION, THE WITCH AND THE WARDROBE
    KING KONG
    WAR OF THE WORLDS

    Bestes adaptiertes Drehbuch

    BROKEBACK MOUNTAIN
    CAPOTE
    THE CONSTANT GARDENER
    A HISTORY OF VIOLENCE
    MUNICH

    Bestes original Drehbuch

    CRASH
    GOOD NIGHT, AND GOOD LUCK.
    MATCH POINT
    THE SQUID AND THE WHALE
    SYRIANA

    Natürlich ist der Oscar für ROTS sehr großes Wunsch denken.
     

Diese Seite empfehlen