Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

OT Auswendig

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von mr.t, 1. Februar 2002.

?

Wer kann die OT Texte auswendig?

  1. Ja alles (deutsch)

    3 Stimme(n)
    12,0%
  2. Das Meiste (deutsch)

    13 Stimme(n)
    52,0%
  3. Das Meiste (deutsch und englisch)

    5 Stimme(n)
    20,0%
  4. Ja alles (deutsch und englisch)

    1 Stimme(n)
    4,0%
  5. Trifft alles zu und auch TPM

    3 Stimme(n)
    12,0%
  1. mr.t

    mr.t Gast

    Wer kann die OT noch auswendig vorsagen (die Texte;) )
    Oder binn ich der einzige voll-Kranke:D
     
  2. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Nee, ich bin ähnlich verrückt. Bei einem SW-Videoabend in meiner Stammkneipe habe ich mit einem anderen zusammen auch immer die Texte mitgesprochen. Und letzten hatte ich einen Ep.I-DVD-Abend mit meinen Kumpels, wo die Leute die dt. Tonspur sehen wollten. Ich habe dann ständig die englischen Sätze für mich gesagt. Einer hatte seine Freundin dabei, da wußte noch nicht, wie ich drauf bin, dadurch war sie ziemlich beeindruckt, vor allem als ich ab und zu mal meinte "Übrigens, da war gerade die Enterprise E, und da war gerade E.T., und das da in der Szene sind der Produzent und der Sounddesigner". SW-Filme auswendig zu kennen ist in diesem Forum wahrscheinlich nichts besonderes.
     
  3. Jeane

    Jeane -

    Naja, zu 100 Prozent auswendig kann ich die Filme nicht herbeten. Aber die meisten Texte weiß ich schon. Gestern beim TPM-Gucken habe ich das erst wieder bemerkt, obwohl ich den Film längere Zeit nicht mehr gesehen habe (bestimmt drei Monate), wußte ich noch das meiste. Hab auch viel gelacht, da mir auch Jar Jar's Kommentare gut im Gedächtnis geblieben sind (naja, den kann man gar nicht vergessen... :D).
     
  4. Nur alle Imperialen :)

    naja auch n paar andere,nicht alle..aber alle imperialen Szenen:)
     
  5. Jeane

    Jeane -

    Darth Vaders Text kann ich auch ziemlich auswendig. *gg* Bei Yoda ist es ähnlich, seine Szenen haben mich schon beim ersten Ansehen sehr beeindruckt und deswegen hat sich das sehr eingeprägt.
     
  6. Ja Darth Vaders Text prägt sich so ein..ich weiß auch nicht..
    achja:
    @Jeane: Was sagt dir Face Loran? :)
    (ja, das passt ja wieder SU-PER.. :))
     
  7. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Ich kenn auch das meiste auswendig, aber ich hab z.B. Probleme Motti und Tagge auseinander zu halten. Aber die sind ja eh nicht besonders wichtig. Alle essentiellen Dialoge kann ich natürlich auch wortwörtlich zitieren, wie es sich für einen richtigen SW-Fan gehört. :D :D
     
  8. Jeane

    Jeane -

    Garik "Face" Loran ist ein Pilot aus der X-Wing-Reihe (besser gesagt Wraith Squadron) und ein ehemaliger Kinderstar, als es das Imperium noch gab. Wenn ich mich recht erinnere, musste Ysanne Isard mal auf ihn aufpassen, als er sich im imperialen Palast aufhielt... :D
     
  9. Nicht das ich da irgendwie drauf raus will........
    (LOS erzähl weiter,sonst bombadier ich dich mit E-Mails!!!!*scherz* ;))
     
  10. Jeane

    Jeane -

    Hm, Garik mochte sie nicht besonders. Er hat sie in einem der Wraith Squadron-Romane in diesem Zusammenhang als das selbstgefälligste und von sich selbst eingenommenste Wesen bezeichnet, welches ihm jemals begegnet wäre...
     
  11. (ja da hat er recht... :))
    Und wie war das weiter mit dem Aufpassen? :)
     
  12. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich beherrsche die Dialoge ziemlich gut (inklusive EPI), und und zwar auf Deutsch und Englisch (EPI eher auf Englisch). Ich denke aber, ziemlich viele Fans lernen das in all den Jahren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2002
  13. Jeane

    Jeane -

    Es ist ne Ecke her, dass ich die Gespensterstaffel-Reihe gelesen habe, aber an folgendes erinnere ich mich noch: Face war ein berühmter Schauspieler als Kind und hatte einen Termin im imperialen Palast. Bevor er aber den Termin hatte, gabs ein bißchen Leerlauf und es hat sich niemand außer Ysanne gefunden, der auf ihn aufpassen konnte. Er beschreibt in dem Buch halt, wie er auf ihrem Schoß gesessen hat (Entsetzen bei seinen Staffelkollegen war die Reaktion :D) und das er sie halt nicht mochte... so war das.
     
  14. *lolilol*na wer hätte da nicht geschockt reagiert...:D
    das ist ja cool,ob der Isard das gefallen hat?:)
    Ob sie das freiwillig gemacht hat?:)
    Fragen über fragen..naja ich muss das Buch wohl auch lesen.................
     
  15. Jeane

    Jeane -

    Apropos Buch lesen... hast Du Dir nicht noch im letzten Jahr die restlichen Bände der X-Wing-Reihe, die Dir noch gefehlt haben zugelegt? Das mit Face und Ysanne steht in irgendeinem der Gespenster-Staffel-Bände (X-Wing 5, 6 oder 7) - mal sehen, vielleicht finde ich es ja wieder, werd mal ein bisschen in den Büchern blättern...
     
  16. That´s lieb von dir Jeane!
    Ich hab mir die Bücher auch schon gekauft..aber nur eben die von Michael Stackpole :),weil ich dachte "in den anderen steht eh nichts interessantes drin."naja ich irre mich auch manchmal :)
     
  17. Jeane

    Jeane -

    Okay, in den Gespensterstaffel-Bänden wird Ysanne Isard nur gelegentlich einmal kurz erwähnt, aber lesenswert sind die Bücher trotzdem. Schon allein wegen Aaron Allstons tollem Humor - es gibt keine lustigeren SW-Romane als seine, ohne dass es zu albern wird.

    Nun zu Deiner Textstelle: Die befindet sich in X-Wing 5 "Die Gespensterstaffel" irgendwo um Seite 200. Soll ich mal ein paar Auszüge posten? (dumme Frage, oder? ;))
     
  18. (ja die Frage war wirklich dumm :))
    Wowi Jeane wie schaffst du das nur?
    Mist ich war GRADE in der Bücherrei, aber die haben das Buch bestimmt eh nicht.. :)
     
  19. Jeane

    Jeane -

    Ich hab grad eben mal ein bisschen die Tastatur qualmen lassen - glücklicherweise schreibe ich schnell (150 Anschläge in der Minute mindestens). *gg* Deswegen kriegst Du jetzt den versprochenen Auszug... Achtung, es geht los!

    ***Buchauszug X-Wing Band 5 - "Die Gespensterstaffel"***

    Seite 203 ff.

    Jesmin war Face einen tadelnden Blick zu und nickte dann Kell zu: ?Oh ja, das tut es ganz bestimmt. Aber ich dachte, wo Face doch Schauspieler ist, sollte er wirklich die darstellerische Leistung dieses Mannes zu sehen bekommen. Ich habe noch selten etwas so Aufgeblasenes, Selbstzufriedenes ... Abstoßendes gesehen.?

    ?Oh, ich schon?, sagte Face. ?Ich habe einmal auf Ysanne Isards Schoß gesessen.?

    Kell und Jesmin starrten ihn an. ?Du machst dich über uns lustig!? rief Kell dann.

    ?Oh nein, das tue ich nicht. Damals war gerade ?Siegen oder Sterben? im ganzen Imperium zur Aufführung gekommen. Ich spielte einen kleinen Jungen, den Sohn zweier Patrizier der Alten Republick, und ich weiß, dass das Imperium die wahre Zukunft ist, und versuche, mit dem neuen Imperator zu entfliehen. Aber ich sterbe in den Armen des Imperators und flehe ihn an, endlich den Rest der Galaxis zu erobern, damit man das Böse, wie es von meinen Eltern verkörpert wird, ein für allemal ausrotten kann...?

    Jesmin lachte laut auf und hielt sich dann beide Hände über den Mund, während sie immer noch von Gelächter geschüttelt wurde. Als sie sich schließlich wieder unter Kontrolle hatte, sagte sie ?Face, das ist ja schrecklich.?

    Face grinste: "Das war die alte Propagandamaschine. Man hat mich nach Imperial Center geschickt, ich meine nach Coruscant, um dort dem Imperator vorgestellt zu werden. Aber er war abberufen worden, weil es irgendwo ein Problem gab. Später hörte ich, er hatte gerade einen der ersten Berichte erhalten, in dem ihm geschildert wurde, wie gut die Allianz organisiert war, und war deshalb nicht sonderlich gut gestimmt. Also brachte man mich zu Ysanne Isard, und sie hat mich auf ihren Schoß gesetzt und mir gesacht, was für ein braver Junge ich doch sei.?

    Kell war jetzt endlich damit fertig, sein Haar zu frottieren, und hängte sich sein Handtuch über die Schulter. ?Und wie war das??

    ?So ähnlich, wie wenn man von einem giftigen Reptil gestreichelt wird, das in der Maske eines Menschen steckt, nur nicht ganz so behaglich.? Face schauderte. Es war wirklich ein schwerer Schlag für mich zu erfahren, nachdem ich in die Streitkräfte der Neuen Republik eingetreten war, dass die Sonderstaffel Isard getötet hatte ? weil das nämlich hieß, dass ich dazu keine Gelegenheit mehr bekommen würde....
     
  20. *mitschaumvormmundzusammenbrech*
    :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek:
    hiekjg.....ffgeg......*maulsperrehab*
    moment(ist ja schon unglaublich genug) aber auf eine Stelle will ich nochmal eingehen.....

    "`sie hat mich auf ihren Schoß gesetzt und mir gesacht, was für ein braver Junge ich doch sei. ´ "
     

Diese Seite empfehlen