Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Owen und Beru Lars - wieviel wussten sie

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von WedgeAntilles, 21. April 2002.

  1. WedgeAntilles

    WedgeAntilles Rogue Lea.der

    Wussten Owen und Beru das Vader Lukes Vater war?
    Auf den ersten Blick eine idiotische Frage - aber wussten sie es wirklich?
    Genau geklärt wird es in den Filmen ja nicht.

    Owen sagt zwar, dass er befürchte, zuviel von seinem Vater stecke in Luke.
    Das kann aber auch bedeuten, dass er glaubt, Lukes Vater sei früh gestorben und er hat Angst dass Luke das gleiche geschieht.

    Ich denke dass sie es wussten, aber sicher kann man sich nicht sein, oder?
     
  2. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    ich denke schon dass sie es wussten, denn ich glaube owen will luke solange wie möglich auf tatooine festhalten und nicht auf die akademie lassen denn dort würde er sein fliegerisches können unter beweis stellen, unter den imperialen auf grund seines könnens sofort auffallen, vader würde ihn sich anschauen, vader entdeckt das machtpotenzial und dann is die kacke mächtig am dampfen!!
     
  3. Ich glaube das Obi-Wan zu Owen gesagt hat, das Lukes Vater einen schlimmen Fehler gemacht hat und Luke vor ihm versteckt werden muss oder das sein Vater zur dunklen Seite gegangen ist aber nicht direkt das er Darth Vader ist.
     
  4. Hm, eine gute Frage. Ich bin eigentlich immer davon ausgegangen, dass die beiden wissen, dass Vader Luke`s Vater ist. Ich glaube, Obi-Wan hat es ihnen gesagt, als er sie bat, Luke bei sich aufzunehmen, weil die beiden ja damit auch ein Risiko eingegangen sind und somit das Recht hatten, die Wahrheit zu erfahren.

    MTFBWY, Vodo
     
  5. WedgeAntilles

    WedgeAntilles Rogue Lea.der

    Ja, ich bin bis vor ein paar Tagen auch immer automatisch davon ausgegangen dass sie es wissen.
    Aber plötzlich habe ich mir überlegt: Eigentlich ist das nur eine Vermutung, ich weiß nichts sicheres.
     
  6. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Ich denke, daß Owen und Beru davon ausgegangen sind, daß Anakin Skywalker tot ist, vielleicht durch ein große Dummheit.
    Da könnte dann Wedges Aussage
    mit reinspielen.

    Außerdem war es sicherlich zu riskant, Owen und Beru die ganze Wahrheit zu sagen, als sie Luke aufnahmen.

    Letztendlich werden wir die Wahrheit wahrscheinlich in Episode 3 erfahren, oder?
     
  7. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Ich bin für die Version das Owen und Beru zumindestens wussten Das Anakin Lukes Vater ist. Das würde erklären warum Owen nicht will das Luke auf die Akademie geht weil er befürchtet das Luke genau so Arrogant wird wie Anakain.

    cu, Spaceball
     
  8. Derek Lars

    Derek Lars Jedi-Meister

    Fragt dich einfach mich, ich bin doch Owens Bruder! Ja wir alle wussten es. Aus diesem Grund sagten wir auch immer er sei gestorben. Aber keine Sorge in E II und E III kommt das noch!
     

Diese Seite empfehlen