Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Ozzy Osborne - genial oder banal

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Wookie Trix, 15. Februar 2004.

  1. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Hi Leutz

    Rockerlegende Ozzy Osbourne ist vom britischen Rockmagazin «NME» als «göttergleiches Genie» ausgezeichnet worden. Tochter Kelly nahm den Preis für ihren Vater am Donnerstagabend in London entgegen. Der frühere Black Sabbath-Sänger hält sich nach seinem schweren Motorrad-Unfall vom Dezember zur Erholung in seinem Haus in Los Angeles auf. Von dort aus ließ Ozzy mitteilen, dass er überhaupt nicht verstehe, warum das Magazin ihn für die jährlich vergebene Anerkennung auswählte. «Ich bin weit davon entfernt, ein Genie zu sein. Schauen Sie, was mir vor Weihnachten passiert ist - das war keineswegs genial.»

    Wie denkt ihr über Ozzy Osbourne.

    Ist dieser Mann wirklich so genial?

    Oder ist er für euch bloss der Gottvater des schlechten Geschmacks...


    Danke fürs Mitmachen

    Beatrice Furrer
     
  2. Ich habe die Sendung zwar gerne geschaut, aber der Mann ist einfach nur kaputt.
     
  3. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Mittlerweile ist der Mann ein Wrack. Sein Einfluß auf die zeitgenössische Rockmusik ist jedoch nicht zu unterschätzen. Ich glaube, Black Sabbath kann ohne Umschweife als stilprägend, wenn nicht sogar als stilbildend bezeichnet werden.

    C.
     
  4. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Also als "göttergleiches Genie" wurde ich sowieso niemanden aus dem Showbuisness bezeichnen... Egal welche Verdienste betreffende Person um bestimmte Musikrichtungen hat.
    Von daher kann ich mich Ozzys eigenem Unverständnis nur anschließen.:D
     
  5. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Ozzy is cool.
    Allerdings ist "Göttergleiches Genie" etwas übertrieben!;)
     
  6. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich habe ihn als Ordner beim "Rock am Ring" 30 cm vor mir stehem sehen.Er ist ein Wrack, der ziemlich weibisch aussieht.
    Seine "Exsesse"(ich weiß nicht,ob das Wort richtig geschrieben ist),sind ein Skandal,siehe z.B. das Abbeissen von Taubenköpfen.
    Aber seine leistungen auf dem Musiksektor sind ihm unbenommen.
     
  7. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Ich finde Ozzy einfach nur genial.
    Sein Auftreten, seine Musik, seine Familie, einfach alles...
    Vor allem die Black Sabbath Alben sind großartige Musik.
    Die Musik von Kelly gefällt mir hingegen überhaupt nicht.
    Aber ihr ganzen Style finde ich cool, nicht so eine 90-60-90 Poptussi.
     
  8. Sammy Curr

    Sammy Curr Surfacezerkratzer

    Musikalisch war Ozzy ob mit oder ohne Sabbath tatsächlich als Genie einzuordnen. Betonung liegt auf "war".
    Und heute? Nur noch ein stinknormaler alter Heini mit einer stinknormal kranken Familie! :D
     
  9. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na

    Wenn ich Ozzy sehe, muss ich immer an meine beiden jüngeren Brüder denken, die haben auch ADS (Aufmerksamkeits Defizit Syndrom). Ich frag mich dann immer was bei ihm er Alkohol ausgerichtet hat, und was das ADS.

    Ich find er ist ein gutes Beispiel für übetreiebenen Alkohol und Drogenmissbrauch, da beginnt man schon nachzudenken, ob ein paar Gläser zuviel jetzt sich nicht doch aufs spätere Leben schlagen...
     
  10. Darth CAS

    Darth CAS Fleischfressender Wookiee

    der typ ist so kaputt das man manchmal den eindruck hat das der in einer ganz anderen welt lebt.
    die sendung is aber eigentlich ganz witzig nur find ich seine tochter n bisschen dämlich...
     
  11. Imbe

    Imbe loyaler Abgesandter

    Ich find ihn sehr Sympathisch, auch wenn alle sagen, er sei so kaputt. Er hat immer noch genug Energie, um aufzutreten, und das obwohl er seinen Abbruch schon vor Jahren gehabt hat. Ich find das cool. Aber ich kenn ihn auch nur aus dem TV.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2004
  12. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Banal

    Ich kann dem Typen nichts abgewinnen. Wenn er in dieser Sendung rumschlappt und "böse Wörter" von sich gibt (nach dem Motto: "Hey, seht her, ich bin ja so toll und so unkonventionell, nehme kein Blatt vor den Mund"), sieht das für mich nicht gerade genial aus, sondern mehr wie ein verzweifelter Versuch, nicht komplett vergessen zu werden... *gähn*

    Nicht mein Fall, der Typ.

    Außerdem: Wer armen, unschuldigen Fledermäusen auf der Bühne den Kopf abbeißt, der ist bei mir eh schon unten durch. :clone
     
  13. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Oh Mann, man sieht an diesem Thread mal wieder sehr schön das Problem der heutigen MTV-Generation. Alles ist immer nur Image, Heidideidi, schnelle Unterhaltung. Und unter solchen Gesichtspunkten wird dann über Ozzy Osbourne diskutiert. Da kann man ja gleich über Jimi Hendrix aus Lindenstraßensicht labern... :rolleyes:
    Wenn ich an Ozzy Osbourne denke, dann denke ich aber nicht an das umnachtete Wrack, das sich vor einen MTV-Karren hat spannen lassen, sondern an einen genialen Musiker, der den Rock auf Jahrzehnte hinaus geprägt hat. Das ist die wahre Bedeutung von Ozzy, nicht diese saisonmoderne Familien-Serie, von der in zehn Jahren keiner mehr reden wird. :o
    Und wenn Ozzy für sein musikalisches Lebenswerk geert wird (unter welcher Bezeichnung auch immer), dann ist das mehr als berechtigt.
     
  14. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Das zeigt doch nur noch mehr, dass er nicht so toll gewesen sein kann, sonst wäre er ja auch ohne diese MTV-Show unvergessen und hätte das nicht nötig. :p
     
  15. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Ich würde Ozzy nicht als vergessen, sondern als verdrängt einstufen. Diese ganze Pseudostarschiene (von BigBrother bis Starsearch) ist schuld daran, dass keiner wirkliche Künstler kennt. Von morgens bis abends laufen Leute wie DJ Ötzi und Jürgen Drews durchs Bild und beglücken uns mit ihren geistigen Ergüssen, die man auch noch Musik nennt. Und sich darüber aufzuregen, dass es eine Sitcom mit der Osbournes Familie gibt, die zugegebenermassen unkonventionell auftritt, ist geradezu blanker Hohn, wenn man die derzeitige Medienkultur berücksichtigt, die hierzulande aufs Volk gebombt wird. Im Vergleich zu diesen Spinnern, die die Messlatte sehr niedrig hängen lassen, ist Ozzy wirklich ein Genie. Desweiteren ist mir sein Image als Fleddermausbeißer hundertmal lieber als das von z.B. Brittney Spears, die ja ach so jungfräulich ist, bis sich damit ihre Platten nicht mehr verkaufen und ganz unvermittelt die Lack- und Lederabteilung einer Kleiderboutique aufsucht und ganz böse ist. Komisch nur, dass ich ihre Musik deswegen immer noch nicht mag :rolleyes:
    Im gegenzug bin ich absolut davon überzeugt, dass "Crazy Train" alles schlagen könnte, was derzeit in den Charts läuft...
     
  16. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    @Icebaer:

    Dem kann ich nur 200%ig zustimmen und habe auch nichts mehr hinzuzufügen.
     
  17. Blackmore

    Blackmore staatlich geprüfter Schweinepriester

    Die Black Sabbath Alben mit Ozzy sind genial (wobei die zwei Folgenden mit Ronny J. Dio auch net übel waren), seine Solo-Alben fand ich dann nicht mehr so berrauschend und was jetzt abgeht...da sag ich mal lieber nix dazu!
     
  18. Lucky Luke

    Lucky Luke Jedi-Ritter,Fußballer und Frauenheld

    Kelly ist eigentlich ganz cool,allerdings extrem verzogen die Kleine.
    Vor "The Osbournes"fand ich Ozzy eher krank.Aber er scheint ja wirklich relativ vernünftig und gar kein so schlechter Familienvater zu sein.daher finde ich ihn inzwischen leicht sympatisch.
     
  19. Tear

    Tear loyaler Abgesandter

    Ozzy hat bisher nur in Fledermausattrapen gebissen. Das eine Mal hatte ihm ein Fan einen toten Kadaver auf die Bühne geschmissen, die er für eine Attrappe hielt. Dann biss er rein, und wurde sofort ins Krankenhaus gebracht.

    Niemand beißt einfach so tollwütigen Tieren in den Kopf.

    Walter
     
  20. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Wollen wirs mal hoffen. ;) Und schon garnicht süßen kleinen Fledermäusen. *gg* Davon wird die Musik schließlich auch nicht besser... *hüstel*
     

Diese Seite empfehlen