Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Padme, die Mutter von Luke??

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Guest, 17. Juni 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    Hoi erstma

    Ich les grade das in Ep. 2 Padme und Ani heiraten sollen und damit Padme die Mutter von Luke und Leia ist.
    Hmm wie passt das den bitte schön mit den in den Büchern ( Die schwarze Flotte 1 - Vor dem Sturm, Die schwarze Flotte 2 - Aufmarsch der Yevethaner, Die schwarze Flotte 3 - Entscheidung bei Koornacht) geschilderten Erlebnissen zusammen? Also das Lukes Mutter Mitglied de mysteriösen Ordens des weissen Stroms ist etc.
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: Padme, die Mutter von Luke??

    Gar nicht, da diese Bücher EU (expanded universe) sind.

    Für George Lucas zählen allein die Filme und kümmert sich einen Dreck um das EU.
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: Padme, die Mutter von Luke??

    George Lukas hat in einem interview mal gesagt, das es für ihn eine Bestimmte reihenfolge gibt: ich meine es wären :
    1. die filme
    2. die bücher zu den filmen
    3. die anderen bücher
    4. comics????
    5. computerspiele???
    .....

    demnach sieht es so aus, als ob wir erst mal sämtliche bücher (deine ebengenannten aber auch z.B. die han solo trio, weil *SPOILER* in epi2 die wahre vergangenheit von BOBA FETT klar wird, u.a. das er nicht Jaster Mereel war.)
    Man sollte also nicht so sehr den Büchern nachhängen.
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: Padme, die Mutter von Luke??

    Ja Bombig... Der liebe George is wohl auch nicht mehr ganz frisch in der Birne. Wieso zur Hölle lässt dann seine Firma/Firmen Lucasarts/film ,oder welche auch immer für die Lizensierung der Bücher verantwortlich ist, solche "Verirrungen" überhaupt zu? Irgendwie leicht oberam die ganze Sache.
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: Padme, die Mutter von Luke??

    Weil er damit mehr Geld verdienen kann.

    Ausserdem wiederspricht sich doch garnichts, Padme kann doch auch nach der Geburt da eintreten, weil sie sich ja auch vor Vader/Anakin verstecken muss.
    Nach Episode III wird das vermutlich etwas anders ein.
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: Padme, die Mutter von Luke??

    Hmmm stimmt auch wieder.

    Kleine Offtopicfrage: wieso hab ich hier bei dem Ezboardforum keine lästigen Werbungs-popups dafür in andren aber schon?
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Re: Padme, die Mutter von Luke??

    Weil die lieben Admins dieses Forums Geld hingeblättert haben dafür.

    Und unterlasse in Zukunft bitte Offtopic Fragen, stell sie lieber in einem neuen Topic im Supportforum, ja? :) Sonst kommt es schon vor, dass Topics ausarten, und das kann ich als Moderator nicht zulassen.

    Und das Padmé eines Tages die Mutter von Luke und Leia werden würde war doch schon aus Episode 1 ersichtlich.

    Und noch ein Tipp: Argumentiere im EpII/III Forum niemals mit Büchern, Comics, oder sonstiges EU, denn das sind keine stichhaltigen Argumente. Sie haben absolut keinen Wert im Zusammenhang mit EpII und EpIII.
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: Padme, die Mutter von Luke??

    *räusper* Kollege Moderator, so streng heute?! ;)

    Stimmt schon, derartige Fragen gehören woanders hin. Und außerdem, das sich die Prequels und die Bücher teilweise "beißen" (werden), ist ein recht alter Hut. Meine Hirarchie geht ähnlich wie die von George (erst Filme, dann der Rest). Trotzdem, ich finde es nicht gut, das solche "Mißverständnisse" zwischen Büchern und Filmen auftreten. Bevor Tai mich rügt, hör ich mal lieber mit der Off-Topic-Laberei auf... ;)

    MTFBWY, Jeane
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: Padme, die Mutter von Luke??

    es geht mir langsam auf die Nerven, wenn jeder kommt und sagt, "was, das und das ist so, aber im EU steht etwas anderes geschrieben" etc. Das Thema haben wir schon sooooooo lange, ich kann es nicht mehr sehen und hören
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: Padme, die Mutter von Luke??

    Oh ja sorry. Tut mir leid das ich nicht zum erlesenen Zirkel der "Dialogeauswendiglerner" (sprich fanatischen No-RL Star Wars-Fans) gehöre.

    Mit solchen Antworten tut man sein übriges um Neulinge im Forum abzuschrecken.

    In jedem Forum gibt es andre Rulz, und für die hier geltenden reichen meine hellseherischen "Macht"-Fertigkeiten leider noch nicht aus. Ein einfacher Hinweis hätte gereicht. Macht aber nix gibt ja noch andre SW-Foren.

    Thread bitte löschen da meine n00b-frag den anwesenden Herren ja anscheinend zu sehr unter ihrem niveau ist.

    PS: schönen dank an die die normal geantwortet haben.
    "Der Ton spielt die Musik"
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: Padme, die Mutter von Luke??

    "es geht mir langsam auf die Nerven, wenn jeder kommt und sagt, "was, das und das ist so, aber im EU steht etwas anderes geschrieben" etc. Das Thema haben wir schon sooooooo lange, ich kann es nicht mehr sehen und hören"

    Geht mit genauso, Iceman.

    MUtant: Man lernt es erst, nachdem man es einmal gehört hat. Also hab ich's dir gesagt. Das sollte keine Abschreckung sein, sondern ein Hinweis. Das der offenbar heftig rüberkam ist meine Schuld, und ich entschuldige mich dafür. Aber eben, das liegt an dem Gefühl wie Iceman es oben beschreibt :(
    Ich muss wohl den Admins vorschlagen, in der Forenbeschreibung des EpII Forums folgende Zeile einzubinden:
    "EU-Argumente sind hier fehl am Platz" oder so ähnlich..." :D
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Re: Padme, die Mutter von Luke??

    @MUtant: Das EU hat in diesem Board überhaupt nichts zu suchen, und wenn Du zuerst die anderen Topics durchgelesen hättest, wäre Dir das nicht entgangen, z.B.: Im Lavaduell Topic: Dort stellt sich die Frage, ob es ein solches geben würde etc. und dann wird dort halt argumentiert, aber die Bücher dürfen keine Grundlagen bilden, da sich Lucas im Bezug auf die Prequels -ausgenommen Coruscant- nicht an den Büchern orientieren werde, siehe Boba Fett.
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Re: Padme, die Mutter von Luke??

    und nenne mir noch ein anderes, so grosses Star Wars Forum... ;)
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re: Padme, die Mutter von Luke??

    vielleicht sollten die Admis ein referenzthread eröffnen, wo gewisse regeln für die einzelnen rubriken stehen. man könnte dann ein icon oben neben dem icon "zum kleinen yoda" machen, der sofort zu den forumregeln führt.
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Re: Padme, die Mutter von Luke??

    Naja, ich fand die Antwort von TaiZec auch ein wenig heftig. Nicht jeder ist so ein(e) Insider(in) wie die Mitglieder des Forums, die schon sehr lange dabei sind und sich halt mit SW super auskennen.

    Man darf niemals vergessen, das man selbst auch mal ein Neuling war. Mir ist es damals so gegangen, das ich gerade durch das PSW sehr viel gelernt habe, einen großen Teil meines Wissens über SW verdanke ich diesem Forum. Und damals hat keiner den anderen angeschnauzt, weil man mit einer Frage/Meinung mal im "falschen" Board argumentiert hat...

    MTFBWY, Jeane
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Re: Padme, die Mutter von Luke??

    "Naja, ich fand die Antwort von TaiZec auch ein wenig heftig. Nicht jeder ist so ein(e) Insider(in) wie die Mitglieder des Forums, die schon sehr lange dabei sind und sich halt mit SW super auskennen.

    Man darf niemals vergessen, das man selbst auch mal ein Neuling war."


    Jeane, du hast absolut recht und es tut mir echt sooo leid! :(

    Aber ich verzweifle echt daran, dass fast jeder zweite Tag ein Neuer kommt, der Diskussionen versucht mit EU-Argumenten weiterzuführen, was die Diskussionen ja nicht weiterhilft... :(

    Sorry nochmals!

    Das mit den Regeln und Hinweisen muss echt gemacht werden, soviel ich weiss arbeiten die Admins schon dran! :) *hoff*
     
  17. Guest

    Guest Gast

    Re: Padme, die Mutter von Luke??

    oh man, jetzt fühl ich mich echt mies :(
     
  18. Guest

    Guest Gast

    Re: Padme, die Mutter von Luke??

    sicher, für einen Neuling ist es nicht schön, wenn er angeschnautzt wird, da sollte man wirklich mal Episode II/III rulez aufstellen..
     
  19. Guest

    Guest Gast

    Re: Padme, die Mutter von Luke??

    @ die Admins dieses Boardes: OK, ihr seid Puristen, und in Bezug auf Spekulationen zu EpII/III ist das auch gut so, denn man kann nun mal wirklich keine Informationen aus dem EU als Argumente für eine Prequel-Diskussion verwenden.

    ABER, wenn ihr euch schon als die großen SW-Spezialisten betrachtet, warum dann nicht die einfachste Antwort? Der Neuling hat eine Frage zur Diskrepanz zwischen EU und der Beziehung Anakin-Padme gestellt. DA GIBT ES GAR KEINE DISKREPANZ!!! Vielleicht hätten hier mal alle die besagten Bücher bis zum Schluß durchlesen sollen! Luke wurde belogen, damit er für ein Mitglied dieses Ordens den gegenwärtigen Aufenthaltsort des Ordens findet. Also fing er an zu suchen, weil er dachte, dort findet er seine Mutter. Er fand den Orden, aber mußte dann hören, daß das ganze nur eine Lüge war.

    ALSO, bevor hier wieder über das EU und seine Wiedersprüche zu den Filmen geschimpft wird, macht es doch einfach kurz und löst das ganze sachlich, besonders wenn es gar keine Wiedersprüche gibt!

    Ich verstehe ja, daß man das EU aus diesem Board raushalten sollte, aber wenn ein Neuling eine Frage zur Story hat (die so schlecht gar nicht ist) dann sollte man hier nicht so mit Kurzschluß-Posts um sich schmeißen.
     
  20. Guest

    Guest Gast

    Re: Padme, die Mutter von Luke??

    Wenn derjenige dieses Buch gelesen hätte, hätten wir (die Mods) nicht so rigoros antworten müssen. Es hat alles immer auch zwei Seiten. Bzw., wie Palpatine sagte, I wonder if your feelings on this matter are clear...
     

Diese Seite empfehlen