Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Padmé, wirklich die Mutter?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von CARKOON, 19. Januar 2003.

  1. CARKOON

    CARKOON Noooooo!!!

    Padme, wirklich die Mutter?

    Ich habe einen EPIII artikel auf SW-Union gelesen, der mich etwas stutzig gemacht hat, es wurde ein bisschen über die verhältnisse zwischen den Caracteren gesprochen, zwischen Anakin und Luke, und zwischen den Zwillingen und IHRER MUTTER...

    Anakin wird im bezug auf Luke erwähnt, aber Padme bei den Zwillingen nicht, also hier eine sehr gewagte Theorie:

    Ist Padme wirklich die Mutter der Zwillinge?

    Vieleicht könnt ihr mir mehr dazu sagen, falls einer was weis
     
  2. Kenix Kil

    Kenix Kil weises Senatsmitglied

    Natürlich ist Padmé die Mutter!Wer denn sonst.Glaubst du wirklich GL hätte die Figur der Padmé Amidala eingeführt,wenn sie nicht die Mutter von Luke und Leia wäre?
     
  3. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Also ich denke, Adi Gallia ist die Mutter der Zwillinge. Die Familienähnlichkeit ist hier ja nicht zu übersehen. Das ist auch der Grund, wieso Anakin am Ende auf der dunklen Seite gelandet ist: die Jedi wollten eine Beziehung mit solch riskanten Altersunterschieden nicht hinnehmen, Anakin wurde zornig und griff den Jedi-Rat an. Im folgenden Gefecht tötete Mace Windu, der natürlich in Wirklichkeit auf der dunklen Seite kämpft, dann Adi Gallia. Anakin floh, aber die ungeborenen Kinder wurden von den Jedi gerettet, und Padmé, die zu dem Zeitpunkt schon unter dem Namen Mon Mothma lebte, bot sich als Leihmutter an. Tja, genau so wird es sich in Episode III abspielen, und das EU ist wichtig für die Filme, Yoda ist Yaddles Vater und Jar Jar Darth Sidious.
     
  4. Toby

    Toby junger Botschafter

    Manoman, jetzt hast du aber alles verasaut, warum musstest du das auch diesen Unwissenden erzählen...:p

    Nein mal im enst, ich glaube nicht dass Padmè nicht die Mutter ist, wäre einfach zu unlogisch...
    Ach ja, da fällt mir was ein, aber bitte nicht lachen:p :
    http://www.projektstarwars.de/forum/showthread.php?s=&threadid=11511 :rolleyes: :D
     
  5. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Natürlich ist Padmé die Mutter von Luke und Leia. Soll sich Anakin in Episode III vielleicht von Padmé trennen, eine neue Frau suchen und auch noch schwängern? Außerdem wäre Padmés Charakter und die ganze Romanze sonst vollkommen überflässig gewesen. :rolleyes:
     
  6. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Völlig falsch! Anakin ist Qui Go Jinns Sohn. Warum sonst ist dieser wieder nach Tatooine zurück um ihn nach Coruscant zu bringen? Shmi hat sich vor den Zuschauer nur einen Scherz erlaubt. Von wegen unbefleckte Empfängniss!
     
  7. CARKOON

    CARKOON Noooooo!!!

    Ich glaube ja auch nicht das Padme nicht die Mutter ist, mich hat es nur verwirrt das man Anakin ganz bewusst erwähnt hat und Padme nur als Mutter


    Hab mir eigentlich gedacht das es eine solche reaktion geben würde:D
     
  8. Moro Skywalker

    Moro Skywalker Senatsbesucher

    würd mal sagen Anakin wurde erwähnt, weil's für die Story wichtig war (von wegen Jedi und jetzt auf dunklen Pfaden und Luke weiss nich dass Vader sein Vater is) und Padmé war eben nich sooooo wichtig für die Storyelemente der alten Filme...
     
  9. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Daß Vader/Anakin der Vater von Luke (und damit auch von Leia) ist, steht schon seit 1980, seit TESB, fest. Wenn man das also erwähnt, ist das keine wirkliche Neuigkeit mehr. ;)
    Daß Padmé die dazugehöriger Mutter ist, wurde schon oft genug seit Ep.I von Lucasfilm in der einen oder anderen Form bestätigt. Aber eben nicht so oft wie die Vaterschaft von Anakin. Warum hängt man das nicht so an die große Glocke? Damit die normalen/unwissenden Kinobesucher bei Ep.III auch noch eine Überraschung erleben. Den Fans, die sich für jede Meldung interessieren, wurde schon oft genug gesagt, daß Padmé die Mutter von Luke und Leia werden wird, aber die 08/15-Kinozuschauer interessieren sich nicht für Fanseiten, und deshalb hält man damit noch ein kleines bischen zurück.

    Um es also auf den Punkt zu bringen: Es wurde oft genug ganz offiziell von Lucasfilm, George Lucas, Rick McCallum und Natalie Portman gesagt, daß Padmé die Mutter von Luke und Leia sein wird, daß man diese Diskussion für beendet erklären kann, oder? ;)
    Allerdings wil ich hier keinen Meinungsaustausch unterbinden, wenn ihr allso über das offensichtliche trotzdem weiterdiskutieren wollt, dann bitte... :p
     
  10. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Ich fände es auch riesigen Schwachsinn, wenn Padme net die Mutter wäre! Ich meine, die beiden verlieben sich, heiraten und dann sind die Kids net von ihr? Wenn man mal nachdenkt, dass anakin noch nie eine andere Frau geliebt hat, immer nur Padme, glaub ich net, dass er fremdgehen wird und eine andere schwängert! Auserdem, wer würde bei der Frau schon fremd gehen!

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     
  11. Moro Skywalker

    Moro Skywalker Senatsbesucher

    ich würd mal sagen uns is allen klar dass padme die mutter ist. Die Frage ist nur, warum man von Padmé später nix mehr hört, von Anakin aber schon. Und da hab ich ja meine Meinung oben geschrieben :)
     
  12. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Vieleicht, weil sie stirbt?!! Deshalb hört man nichts mehr von ihr! Sie kann auch nicht mehr viel sagen!

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     
  13. Mesires Meskojan

    Mesires Meskojan Offizier der Senatswache

    Aber das sie stirbt is ja noch nich 100% klar na klar hört man von anakin.. ganz SW dreht sich um Anakin...so nur weil Leia sagt das ihre Mutter früh gestorben ist muss das ja noch net stimmen vieleicht ist sie nur unter getaucht und man hat Lei erzählt sie sei tot.
     
  14. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Padmé wird wärend der Zeit der OT nicht mehr am Leben sein. Und wenn sie durch die Zerstörung Alderaans umkommt (was ich persönlich quatsch finde). GL wird ihr einen ordentlichen Filmtod in Ep.III verschaffen, schätze ich. Und wenn Padmé ihre neugeborenen Tochter Leia traurig anschaut, dann gibt es nicht mal einen Widerspruch zu Ep.VI. Dann sind die Erinnerung von Leia an ihre Mutter einfach frühkindlicher Natur.
    Und wenn leia sagt, daß ihre Mutter früh gestorben ist, dann sollte man das als gegeben hinnehmen. GL denkt nicht so kompliziert wie manche Fans. ;)
     
  15. Miles Tails

    Miles Tails loyaler Abgesandter

    genau, und alles hat auch irgendwie einen zusammenhang, warum sollten Ani und Padmé denn in EPII heiraten?
    glaubst du die trennen sich und Ani findet ne neue Freundin bzw. Frau???
    ganz sicher ist Padmé Leia´s und Luke´s Mutter
     
  16. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Sicher ist Padme die Mutter!! Wer noch zweifelt, gehöre ausgeschlossen aus dem Forum (nein, nur ein witz!!)

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     
  17. Peshk Thri'agg

    Peshk Thri'agg loyaler Abgesandter

    Weiso MUSS sie die Mutter sein? Wieso MUSS sie sterben? Ich mein ich glaub nicht das sie es nciht ist, aber warum muss alles stimmen was Lucas und soweiter sagen? die wuenschen sich bestimmt nen neuen AAAAAHHHH effekt wie bei "Ich bin dein vater, Luke" also wieso dann nicht aufeinmal eine neue Mutter. Wieso muss Anakin in die Mutter verliebt sein? Werweis wieviel macht Palpi ueber ihn hat und wozu er ihn alles bringt. Und wieso muss es eine mutter geben? Wenn Anakin keinen Vater hat kann er ja vielelicht ohne Frau kinder in die Welt setzen. Die Wege der macht sind unergruendlich *g*
    Und das mit dem sterben, da frag ich ich wirklich wie das gehen soll. Entweder sie stirbt in III und man sieht die Zwillinge. oder sie kann nciht sterben weil Leia sich an sie erinnert. Und warum dann Luke nicht. Und wieso weis Vader von Luke aber nciht von leia? das heisst er war bei der Geburt nciht dabei, zumindest nicht bei "beiden" wie auch immer das gehen soll, obwohl es technisch natuerlich geht. naja lassen wir uns ueberraschen. ich werde wie immer jegliche Spoiler vermeiden und mich dann darueber freuen das endlich ´feststeht wie alles ist, mich dann aufregen wie alles ist, ihn mir nochmal angucken und alles , hoffentlich, toll finden und mich dann wieder meinem EU widmen......
     
  18. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Wenn Leia sich an eine Mutter erinnert, dann wird es auch eine geben! Und wer soll es den sonst sein? Ich meine, Nat hat selber gesagt, dass sie sich freut, in EP III die Kinder in Arm gelegt zu bekommen! Bisher weiß ich es auch net zu 100 %, aba wenn wir alle realistich sind, dann scheint Padme am logischsten undwahrscheinlichsten. Die Beziehung der beiden etwickelt sich seit EPI und dann soll Ani ne andere knallen?! Nee, nee, das glaub ich aba echt net, dafür liebt er sie zusehr, sie ist die einzige Frau die er liebt, an die er gedacht, mal abgesehen von seiner Mutter! Ich gehe davon aus, dass Padme die Mutter ist wie viele andere auch, aba ich kann mich auch irren, was ich in dem Fall echt net hoffe! Naja, 2005 sind wir alle schlauer!!

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     
  19. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Also wenn anakin böse wird, wäre er auch zu einer Vergewaltigung fähig. Punkt 1 :D

    Das mit GL...ich denke er wrd sich schon an gewissen Fakten zu Lukes und Leias Mutter aus der OT halten. Und wenn Leia sagte "als sie starb, war ich noch sehr jung". Dürfen wir davon ausgehen, dass die gute Mutter, wer auch imemr sie sein mag, stirbt.

    Das es Padmé ist, ist auch sicher, denn sonst würde ihre Rolle in den Episoden nicht mehr so wirklich Sinn machen ?! Ausser von der politischen Seite her, aber dann hätte sie keine Hauptrolle bekommen. Ich denke, dass wir jetzt schon so weit in der zeit vorangeschritten sind, dass wir ohne Umschweife sagen können, Padme ist die Mutter und zur Zeit von Ep4 ist sie nicht mehr am leben. Alles weitere erden wir, wie Poli schon sagte in Ep3 erfahren.

    Gruß Calli
     
  20. wer sollte denn sonst die mutter sein? mal ganz ehrlich?
    oder anakin lässt sich eier einpflanzen??? :D

    warum Padmé in der OT nicht weiter erwähnt wird? Weil das
    a) die längen der filme gesprengt hätte
    b) weil anakins charakter in der hinsicht, dass er nunmal vader ist und nicht padmé, interessanter ist
    c) sie wird kurz erwähnt
    d) padmé und anakin sollten so wahrscheinlich geheimnisvoller erscheinen, vielleicht auch dramatischer
     

Diese Seite empfehlen