Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Padmés Appartment

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Annie, 20. Oktober 2007.

  1. Annie

    Annie Gast

    Hallo,
    ich habe die Suchfunktion benutzt, ansonnsten sorry wenn es das Thema schon gibt.

    Ich habe eigentlich eine recht simple vielleicht sogar dumme Frage. Also ich habe mich nie wirklich tiefgehend mit der SW Architektur bzw. mit dem Design spezieller SW Orte/Gebäude befasst, aber als ich mir gestern RotS angesehen habe stellt sich mir eine Frage:

    Ist Padmès Wohnung wirklich so offen gestaltet? Ich beziehe mich damit auf diese "Terasse" an der Anakin sowie Obi-Wan ihre Flitzer "Parken" und einfach so in Padmés Privaträume (die durch keinerlei Wände von dem "offenen Berreich" abgegrenzt zu sein scheinen) reinmaschieren können/könnten.

    Kommt mir irgendwie suspekt vor, könnte aber auch ein Flüchtigkeitsfehler von mir sein oder anders, ich könnte mal wieder ein Brett vor dem Kopf haben;)

    Danke für ihre Aufmerksamkeit;)
     
  2. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    ich kann leider darüber in keiner sekunderliteratur nachschlagen, doch tippe ich mal darauf, das es auch hier möglich ist glasscheiben bei bedarf runterzulassen.
     
  3. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Reinmarschieren wird hier wohl niemand können.

    Erstens sind solche Gebäudeblöcke durch die coruscantischen Sicherheitsdienste einigermaßen gut abgesichert, zum anderen verfügen auch die Wohnungen selber über Schutzvorrichtungen, wenn man das denn nunmal so will.
    Energiebarrieren, sich im Notfall schnell schließende Schutztüren und ähnliche Maßnahmen gehen mir hier durch den Kopf.

    Dazu kommt, daß die Architektur in diesem Universum eh etwas höheliebend ist und gerne mal beim Geländer spart :D
     
  4. Bane

    Bane Now available with grey hair

    Da freun sich dann alle selbstmörder :konfus:
    Mich würde ja eher mal interessiern was so wohnungen da auf Coruscant so kosten so mietsmässig, das wird nicht irgendwo erwähnt oder???
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das wird afaik leider nirgends erwähnt. Kannst du aber eventuell mit sehr teuren Penthäusern in New York vergleichen.
    Letztendlich kann da nicht jeder rein; die Teile kosten ein kleines Vermögen.

    Je tiefer die Wohnung liegt, je mehr umgebende Gebäude, Smog und Einwohner um dich sind und je weniger Himmel du sehen kannst... umso billiger werden auch die Wohnungen :D
     
  6. Bane

    Bane Now available with grey hair

    Hm wirklich schade, aber das sie nen vermögen kosten auf dem planeten hatte ich mir gedacht.
    Tja ich würde unten wohnen ich mag es dunkel und feucht :D
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Etwas gehobene Appartments für eine Person in den mittleren Sektoren werden schon mit bis zu 1.200 credits im Monat (also etwas über 12.000 creds im Jahr) angerechnet, dann kannst du dir ja denken, was die oberen 10.000 so hinblättern dürfen... angefangen von den "kleinen" Wohnungen der Luxusklasse bis hin zu den wirklich mächtigen.
     
  8. Jace

    Jace Abgesandter

    Nicht zu vergessen, dass Annie ja kommen, reden und dann sofort wieder abfliegen musste.
    Bei einer Art Tiefgarage für Gleiter, wo er hinlaufen müsste, wäre das bei weitem weniger dynamisch.
     
  9. Bane

    Bane Now available with grey hair

    Das is ja dann gar nicht mal so teuer, wenn man bedenkt was man für nen wohnklo in manhattan und umgebung hinblättern darf Oo
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Wobei das schon in vielen solcher Gebäude vor Episode III ähnlich gehandhabt wurde. "Anlegestellen" in der Luft sind keine neue Erfindung.

    Macht ja auch in der Fiktion einigermaßen Sinn: einen Privatparkplatz direkt am Appartment kann recht praktisch sein, auch wenn man dann halt ein bisschen beim Ein- und Aussteigen aufpassen sollte ^^

    Wobei wir halt hier nicht von der Luxusgegend sprechen, sondern "nur" von einem relativ sicheren Blöckchen mit einigermaßen Platz und Komfort. Sobald du dich nach Galactic/Imperial City oder einfach gerade nach oben wendest, darfst du da locker das 10 bis 100 fache zahlen.
     
  11. Bane

    Bane Now available with grey hair

    Anders kann das sicher auch gar nicht gehandhabt werden, sollen da zig 10 000 leutchen innen keller rennen, von daher rentiert sich da schon ne anlagestelle für fahrzeuge in jeder etage, vorallem bei reichen senatoren die sonst stress machen.
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Eben... und für den Normalbürger ist ein eigener Airspeeder auf einem Stadtplaneten wie Coruscant eh fast nicht rentabel. Der fährt dann lieber öffentlich oder nimmt ein Taxi (oder geht zu Fuß :D).
     
  13. Bane

    Bane Now available with grey hair

    Da wird sich Gl vlt ein bsp an new york genommen haben, welcher normalo fährt in dem chaos schon auto, wird bei coruscant sicher noch schlimmer sein. Und die taxi fahrer wollen ja auch leben^^
     
  14. Samba

    Samba Gast

    Naja, dafür kommt Obi-Wan Kenobi als "Feind der Republik" allerdings ziemlich ungehindert zu Padmés Appartment...;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Oktober 2007
  15. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Wenn man bedenkt, wie verhältnismäßig offen sich Kenobi und Yoda hier bewegen, dürfte klar sein, daß sie beiden schon ihre Tricks haben.
    Zudem ja noch nicht alle Sicherheitsvorkehrungen auf den neuen "Feind" eingestellt sind. Natürlich werden die lokalen Patrolien jeden Jedi konfrontieren, andere Maßnahmen sind aber vermutlich noch nicht so schnell modifiziert worden... und Padmé ist imo die letzte, die ihre Sicherheitsvorkehrungen sofort diesbezüglich umstellen wird ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2007

Diese Seite empfehlen