Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Palpatines Synchro

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Darth Ki Gon, 26. Mai 2004.

  1. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Weiß jemand was aus dem Sprecher geworden ist, der den Imperator in Ep VI gesprochen hat ?

    Das war eine geniale Stimme die gut zu Ian gepaßt hat.
    Seine neue Stimme (ich will den Sprecher nicht zu nahe treten, aber es ist die Stimme eines schmierigen Politikers).

    Dies hat in Ep I ja gepaßt, aber hat das Synchronisationsstudio verschlafen, wer Palpatine ist oder wer er werden wird.

    Ich denke ein großes Problem der deutschen Fassung von Ep III könnte sein, dass Sidious durch seine Stimme nicht kalt und böse genug herüberkommt.

    Sieht man die Englische Version, so fällt auf, dass Ian, wenn er Palpatine spielt, zwar sehr freundlich spricht, aber trotzdem hört man darunter eine Eiseskälte in der Stimme (ist wirklich so).

    Und das "whipe them out...all of them." in Ep I ist sowas von bösartig gesprochen, einfach genial.

    Ich hoffe, dass Palpatine / Sidious in Episode III in der deutschen Fassung von Ep III nicht vollkommen unpassend rüberkommt (Dies ist meine größte Angst in Bezug auf den Film, denn mit der Dahrstellung von Palpatine steht und fällt der Film).

    Andere Meinungen dazu ?
     
  2. taagul

    taagul Mitth'raw'nuruodo Premium

    Genau. Ein schmieiriger Politiker! Paßt doch... :rolleyes:

    Also ich finde die PT Stimme viel besser als die Stimme aus der CT. Die CT Stimme wirkt in manchen Szenen so zögerlich laienhaft. Da hab ich eher gelacht, als mich gegruselt.

    Muß anmerken, das ich die SE habe. Keine Ahnung ob die Stimme in der urpsprünglichen Version anders war..
     
  3. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Re: Re: Palpatines Synchro

    Die Synchro-Stimme von Palpatine ist in der SE die selbe wie in der ursprünglichen Version... da wurde nix verändert.
     
  4. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Ich denke nicht das er nicht Böse genug rüber kommt, und es wäre doch wirklich schwachsinnig seine Stimme in den Prequels wieder zu ändern, ausserdem ist die Deutsche Syncro von Palpi doch echt spitze.
     
  5. lord_aragorn

    lord_aragorn König von Gondor, jetzt neu, mit Machtkräften

    Re: Re: Palpatines Synchro

    Naja, ich fand die aus der OT besser.
    Da hört man so richtig schön die Grausamkeit heraus.
     
  6. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Re: Re: Re: Palpatines Synchro

    Nunja, als Sidious hört er sich ja in der PT auch grausamer an. Nur wenn er Palpatine ist muss er ja freundlicher wirken, der Täuschung wegen.;)
     
  7. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Also,mir läuft es heute noch kalt den Rücken runter,wenn Sidious
    sagt "Was gibt es ?" oder "Vize-König,ich will die schleimige Ausgeburt nie wieder sehen"
    Als Palpatine muß er aber schleimen,um an die Spitze zu kommen.
    Und Palpis Stimme in ROTJ ist wohl unübertroffen.
     
  8. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    "Nimm deine Waffe, strecke mich nieder mit all deinem Hass........"

    Oh ja, einfach unübertroffen.;)
     
  9. Marvel

    Marvel Re-Hired

    "Ganz wie du willst... Jedi."

    Sätze wie dieser sind es die Palpatine so auszeichnen. Mehr davon bitte nächstes Jahr... :)
     
  10. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Na gut aber das ist ja im Deutschen auch wider ne andere Stimmer wie die von Palpi.
    Ich frage mich was für Schlafmützen für die Syncro verantwortlich waren:rolleyes:
     
  11. GigiDaHutt

    GigiDaHutt ... forza azzurri !

    ... genau, ich dachte auch bissher immer das in epI die (dt)syncronstimme von Sidious eine andere ist als wen er der "freundliche" Palpatine ist!


    berichtigt mich wenn ich falsch liege.
     
  12. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Das ist auch so.

    In Ep.I wurde Sidious von Wolfgang Dehler, Palpatine allerdings von Friedhelm Ptok gesprochen. Erst in Ep.II hat Friedhelm Ptok "beide" Rollen ( ;) ) übernommen.
     
  13. MrCartoon

    MrCartoon Senatsbesucher

    ist es ja auch...nur in der englischen version ist die stimme von sidious und palpatine ein und dieselbe...das ist es was bei der Sychro vermasselt wurde.

    aber an der pt-synschrostimme von palpatine finde ich st nichts auszusetzen...ich finde sie sehrgut....
    was ich wiederum schlecht finde sind die verschiedenen Stimmen von Palpatine in Ep V und VI
     
  14. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Es ist richtig in Ep I werden in der Syncro Palpatine und Sidious von zwei verschiedenen Personen geprochen. Oder aber Sidious ist technisch stark verfremdet, hört sich irgenwie etwas künstlich an. Im Orginal werden beide Charaktere von Ian gesprochen und wohl auch gespielt.
    Vielleicht haben bei Ep I die Synchros wirklich gepennt und nicht mitbekommen, wer Palpatine eigentlich ist.
     
  15. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Re: Re: Palpatines Synchro

    Meinst du wirklich die Stimme aus Episode 6 ?

    Wenn du die Stimme des Hologramms des Imperators meinst der in Ep V mit Vader spricht würde ich dir recht geben.
     
  16. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Na ja der deutsche Palpatine hört sich schon fast unterwürfig an (in manchen Szenen)

    Wenn du meinst er müßte schleimen, hör dir mal das englische orginal an, da ist vom Schleim keine Spur.
     
  17. GigiDaHutt

    GigiDaHutt ... forza azzurri !


    das liegt doch glaube ich daran das der imperator in empire von dieser "frau mit den reinkopierten schimpansenaugen" gespielt wurde, oder?
     
  18. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Ich hab mir noch mal, die meisten der Dialogstellen von Palpatine angesehen, in zwei Szenen gefällt er mir gut und diese Szenen sind aus Ep I:

    1. Palpatine macht Amidala im Senat auf die Bürokraten aufmerksam (er flüstert es ihr so schön manipulativ ein) --> schon echt gruselig.
    2. Palpatine sitzt in einem Sessel und sagt: Ich werde Kanzler (Das gefällt mir sgar besser als auf Englisch)

    Tja und in Ep II ?

    Der deutsche Palpatine kommt hier nur (!!!!) freundlich rüber. Vergleicht man mit dem Englischen fällt auf, dass Palpatine auch hier durchaus freundlich ist, aber trotzdem spürt man unter dem Gesagten ständig eine Eiseskälte (genial wie Ian das macht) --> die mir bei jeden Satz Palpatines einen Schauer über den Rücken jagen.

    Vergleicht man den deutschen Satz "Ich liebe die Demokratie" mit dem eenglischen "I love democracy" fällt auf, dass der deutsche Satz irgendwie in der Luft hängt und kaum eine Reaktion auslöst. Beim Englischen ist es so, dass das gesagte vollkommen überzeugend ist und trotzdem kann man immer nur denken nein glaubt ihm nicht er sagt nicht die Wahrheit.

    Und wenn er als Sidious wirklich bösartiger spreche wäre das gut, doch am Ende von ep II versagt er meiner Meinung nach vollkommen. Sorry ich finde die Stimme klingt hier einfach viel zu dünn. Englisch: Everything is going as it planned. --> brrr. so muß sich ein Sithlord anhören
     
  19. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Auch der Imperator in VI war irgendwie freundlich, man könnte fast sagen nett und plötzlich ist er dann immer so verdammt bösartig geworden.

    Seltsam das ich seine Nähe nicht gespürt habe (hier ist seine Stimme recht dünn und leise aber auch so schön melanchonisch) --> aber dann: Ich frage mich ob ihr euch in diesem Fall über eure Gefühle im klaren seid (er wird viel lauter, seine Worte scheinen direkt aus der Hölle zu kommen und die Stimme ist vom puren Haß getragen.)

    und da frage ich mich wohl ob der neue Syncronspreche so etwas wohl hinbekommt, na ja zwei gute Ansätze gab es in Ep I ja (Hoffnung gibt es immer)

    Trotzdem nochmal meine Frage: Weiß jemand, was mit dem alten Sprecher aus Episode VI passiert ist (der sicherlich näher an Ians STimme und Stimmung lag als der neue) ?
     
  20. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Ja ist schon richtig. Man hätte wohl auch in RotJ diese Stimme wieder verwenden können / zumindest in der Syncro aber man hat wohl noch rechtzetig gemerkt, dass die Stimme einfach unpassend ist und hat sich bemüht jemanden zu finden der so ähnlich wie Ian spricht. ---> Tja man kann wohl nicht immer Glüch haben.
     

Diese Seite empfehlen