Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Paypal?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von riepichiep, 22. Januar 2005.

  1. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Viele kennen sicher Paypal, dieses Ebay-Unternehmen zum bezahlen der Ebayauktionen.


    Wer nutzt es denn?

    Warum/ warum nicht?

    und was für Erfahrungen habt ihr damit gemacht?
     
  2. Iron Fist

    Iron Fist ARC der ersten Stunde und CW Volume 2 Verächter -

    ich beutze Paypal aus dem grunde nicht, da ich damit nicht zurechtkomme. haut mich tot, ich kann mit anderen Programmen sehrwohl umgehen, aber Paypla sagt mir absolut nicht zu.
    Meine Premiummitgliedschaft habe ich durch einen direkt ausgestellten Überweisungsträger bezahlt...
     
  3. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich bin jetzt schon seit einiger Zeit dabei.

    Weil es mehr als praktisch ist. Man muß kein Bargeld mehr ins Ausland verschicken, wenn man keine Kreditkarte hat oder sich mit teuren Auslandsüberweisungen usw. herumplagen. Außerdem ist das Geld in Sekunden am Ziel. Es kann nichts verschwinden, man muß keine hohen Gebühren bezahlen.

    Nur gute. Der Zahlungsablauf ist kinderleicht, Probleme gab es bis jetzt noch nie. Ins Ausland zahle ich nur noch per PayPal und auch für innerdeutsche eBay-Aktivitäten benutze ich es immer öfter. Ich habe ein Premiumkonto und kann damit sogar Zahlungen über Kreditkarte empfangen.

    Fazit: PayPal (www.paypal.de) rockt.
     
  4. Ich habe mich bei Paypal angemeldet, weil ich unbedingt Sponsor beim PSW werden wollte :braue

    Ohne Eine Bezahlung via Paypal geht es nicht. Mittlerweile nutze ich es auch für viele andere Dinge.
    Es ist einfach und sehr schnell.
     
  5. Lami

    Lami Gast

    Paypal ist schon wirklich gut. Ich nutze es nur für Auslandstransaktionen. Seit neuestem kann man bei Paypal ja auch per Überweisung Geld senden und braucht somit nicht mehr zwangsweise eine Kreditkarte. Im Gegensatz zur Kreditkarte wo das Geld sofort dem Empfänger gutgeschrieben wird, dauert eine Überweisung eben 2-3 Tage.

    Ein Käuferschutz mit einer kostenlosen Deckung bis 400 Euro sind auch noch ein Vorteil von Paypal (gegenüber dem eBay Käuferschutz mit Selbstbeteiligung).

    Ich kanns jedem nur empfehlen.
     
  6. Darth Mund

    Darth Mund Eigene-Star-Wars-Versionen-Cutter

    Ich hab erst gestern zum ersten mal davon erfahren, als ich etwas bei ebay gekauft habe. Hab davor schon seit Monaten nichts mehr bei ebay gekauft. Die Überweisung ging seitens des Verkäufers nur über PayPal. Da ich kein Guthaben auf meinem Konto hatte, musste ich erst das Geld ebay überweisen.

    Ich hab da ne Frage: Überweist jetzt ebay erst mein Geld auf das normale Konto des Verkäufers oder aus sein PayPal Guthaben, und wenn letzteres, wie lange dauert sowas?
     
  7. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Du überweist das Geld auf Dein PayPal-Konto -> Geld geht auf Dein PayPal-Konto ein (ist im Schnitt nach drei Tagen erledigt) -> Du bezahlst per PayPal den fälligen Betrag -> Verkäufer bekommt die Summe auf sein PayPal-Konto (dauert ein paar Sekunden, wie bei einer E-Mail) und kann es entweder drauflassen oder auf sein Bankkonto überweisen.
     
  8. Darth Mund

    Darth Mund Eigene-Star-Wars-Versionen-Cutter

    Ach so, ich hab den Verkäufer schon drauf hingewiesen, dass er sich ein paar Tage gedulden muss. Aber ist nur eine Überweisung.
     

  9. dem kann ich mich vollinhaltlich anschliessen... Grad fuer Oesis isses mitm Zahlungsverkehr nach Deutschland usw sehr praktisch... Daumen hoch...
     
  10. The Dark Lord

    The Dark Lord Dark Lord of Möchtegern-Sith

    Paypal ist echt ne feine Sache.
    Schnell und unkompliziert. Vor allem wenn man ins Ausland überweisen muss.

    Aber Deutschland-Interne Auktionen mache ich meistens immer noch per Überweisung, da ich normalerweise kein Geld auf mein Paypal-Konto habe.
     
  11. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Hey Leute, dachte das das Thema ja immernoch aktuell ist und ausserdem hab ich ein problem. Hab mich mal bei Paypal angemeldet um etwas aus den USA bei Ebay zu kaufen. Jetzt will ich da bei Paypal 20 Euronen raufpacken, dazu soll ich bei der Überweisung einen Einwahlcode eingeben. Problem:Ich hab garkeine Ahnung wo ich diesen Code hinschreiben soll. Ich hab Postbank Online Banking und dort gibt es nirgendswo ein fensterchen "Hier Einwahlcode". Hat jemand von euch damit Erfahrung und kann mir damit helfen?
     
  12. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Den Code mußt Du einfach nur als Verwendungszweck angeben.
     
  13. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Okey danke Master Kenobi, was eine schnelle Antwort. Ich hab es mir gedacht, war mir aber ganz und garnicht sicher. Sollte ich nochmal eine Frage haben, stell ich sie sofort, man das geht zackig hier *mal loben muss* danke.^^
     
  14. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Paypal ist übrigends ne Bank. Ich hab damit schon mehrere Transaktionen nach USA gemacht wenn ich was auf Ebay ersteigert hab. Allerdings nicht mit meinem eigenen Paypal Konto. Ich hab damit nur sehr gute Erfahrungen gemacht. Grade wenn man keine Kreditkarte hat.

    cu, Spaceball
     
  15. lain

    lain Goddess of the Wired

    Paypal ist keine Bank, auch in den USA nicht. Das bedeutet das sie eben leider auch nicht an die entsprechendn Gesetze gebunden sind. Als Käufer ist das nicht so sehr ein Problem aber als Verkäufer kann das kritisch werden, da PP durchaus auch spontan mal Konten einfriert und man dann schwer an sein Geld kommt. Kontakt kann man mit dem Laden nur via email aufnehmen ...

    Lesetipp: http://www.paypalsucks.com/
     
  16. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Rein rechtlich gesehen fällt Paypal unter E-Geld Institut, was zu Kreditinstituten gezählt wird. Damit ist es an sich eine Bank.

    cu, Spaceball
     
  17. lain

    lain Goddess of the Wired

    Nein, es ist in den USA (und da ist der Laden immerhin zuhause) keine Bank:

    siehe hier
     
  18. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Da ich immer mal wieder ebaye und über andere Länder Ware bestelle, ist PayPal auch mir nichtmehr allzu fremd. Als Käufer habe ich bislang noch nie Probleme gehabt und das einzige mal, wo es etwas kritisch wurde, war, als der Verkäufer zu doof war, das Geld manuell anzunehmen und mir immer wieder sagte, ich hätte nichts überwiesen o_O

    Aber das kann man auch nicht PayPal unterjubeln... das war wohl eher die Schusseligkeit der Kunden :D

    Alles in allem isses echt eine schöne Sache, auf eine solche Möglichkeit zurückgreifen zu können!
     
  19. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Nach deutschem Recht ist E-Geld Transfer, was Paypal macht, immerhin ein Bank Geschäft und Paypal in Europa gilt als E-Geld Institut. Eine genaue Definition hab ich nicht gefunden.

    cu, Spaceball
     
  20. Ewok Sniper

    Ewok Sniper Keine Amnestie für die Prequel-Trilogie.

    PayPal ist absolut genial, vor allem, weil es Ebayern, die keine Kreditkarte besitzen, auf einfachste Weise ermöglicht, Geld ins Ausland zu transferieren.
    Die ungeschnittene Fassung von Kinji Fukasakus "Battle Royale", "Godzilla, Mothra, King Ghidorah - Giant Monsters All-Out Attack" oder die japanische Fassung von "Kill Bill, Vol. 1" - alles das hätte ich heute nicht, wenn es PayPal nicht gegeben hätte.

    Zugegeben, am Anfang war es etwas langwierig, als man das Geld noch manuell von Bankkonto auf das PayPal-Konto überweisen musste, aber seit der Einrichtung des Lastschriftverfahrens ist es so schnell und unkompliziert, dass man nahezu jede Transaktion darüber abwickeln möchte.
     

Diese Seite empfehlen