Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

PC aufrüsten - Systemanalyse?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von taagul, 27. März 2004.

  1. taagul

    taagul Mitth'raw'nuruodo Premium

    Hallo,

    Ich möchte meinen PC gerne für die kommenden Game Blockbuster aufrüsten, habe aber leider nicht die nötigen Kenntnisse um zu wissen welche Kompente für mein System geeignet sind. Gibts da irgendwelche Analyse-Tools für???
    Möchte gerne eine neue CPU einbauen und zusätzlichen RAM.
    Mittels des Tools was bei Battlefield Vietnam dabei ist, konnte ich zumindesten den genauen Prozessortyp herausfinden, hilft das weiter um mir zu helfen oder welche Daten braucht ihr von mir?
    CPU-Typ: 1532 MHz AuthenticAMD AMD Family 6 Model 8 Step 0
     
  2. Khabarakh

    Khabarakh chaotischer Träumer mit Hang zum Psychopathen

    Ich hab auch vor längerem aufgerüstet. Du müsstest herausfinden wie weit dein Mainboard mitmacht und wo die Grenze für nen CPU auf dem Sockel liegt. Ich würde abwägen, ob es sich lohnt aufzurüsten. Wenn die Grenze deines Mainboard nur 200 MHz über deinem aktuellen CPU liegt, würde ich es nicht tun. Ich würde erst nen neuen CPU kaufen, wenn es sich wirklich lohnt. Wenn dein Mainboard allerdings schon zu alt ist, um noch weiter aufgerüstet werden zu können, bräuchtest du ein neues. Das wäre dann wieder teuer, weil du zusätzlich zum Mainboard noch nen neuen CPU brauchst. Mein Tipp: Besorg dir erstmal ne gute Grafikkarte (sofern nicht schon verhonden) und rüste deinen Arbeitsspeicher auf, denn bei den kommenden Spielen wird die GPU viel mehr in Anspruch genommen als die CPU...

    Meine Daten vom PC:
    - AMD Athlon XP 2200+
    - nur 384 MB SDRAM
    - eine GeForce 4 Tii 4600 mit 128MB

    Das reicht noch völlig aus, um zu spielen. Allerdings weiß ich nicht wie das bei den kommenden Spielen wie Doom3 oder Half-Life 2 aussehen wird. Ich schätze, dass mein PC dann vor seinen Henkern stehen wird...
     
  3. taagul

    taagul Mitth'raw'nuruodo Premium

    Also auf mein Mainboard paßt maximal nen AMD XP 2,8ghz fbs 333mhz. Dann müßte ich noch extra ram mit 333mhz taktung kaufen und vermutlich nen neues netzteil, ob sich das wirklich lohnt. Mein aktueller Ram 700nochwas hat nämlich nur 266mhz.
    kein bock auf runtertaktung, also muß das komplette innenleben ausgetauscht werden; cpu, mainboard, dick viel neuen ram und netzteil, damit alles optimal läuft. :-/

    Ich glaube ich warte noch was und kaufe mir dann nen neuen PC, weiß nicht ob aufrüsten in meinem Fall noch so sinnvoll ist. Kennt jemand vielleicht gute Tools um die technischen Daten des Rechners inklusive Komponente genau zu bestimmen??
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2004

Diese Seite empfehlen