Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Per Anhalter durch die Galaxis

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Chärim Bai, 14. Dezember 2004.

  1. Chärim Bai

    Chärim Bai Senatsbesucher

    Vielleicht habt ihr schon gehört, dass nächstes Jahr wieder einmal eine Verfilmung eines der genialsten Büchers erscheint.

    Und Warwick Davis spielt Marvin, den depressiven Roboter.

    Ich liebe die Bücher, habe auch die alte Verfilmung vom BBC auf DVD zu Hause, die aber mich nicht sehr aus den Socken geschmissen hat.

    Jetzt bin ich schon sehr auf die Neuverfilmung gespannt.

    In diesem Sinn:

    KEINE PANIK :braue
     
  2. Scud

    Scud Team Coco

    "Die Mäuse..."

    Hab bis jetzt nur den ersten Teil gelesen, der zweite ist scheinbar überall ausverkauft.
    Den Film schau ich mir auf jeden Fall an.
     
  3. colonelveers

    colonelveers Member of the Tattooine Metal Bikini Fetishist Ass Premium

    tv oder kino

    nee davon hab ich noch nichts gehört

    was haben die vor ne tv oder ne kinoverfilmung?

    mfg
    colonelveers
     
  4. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Von der neuen Verfilmung hab ich nur wenig gehört.
    Die Bücher (bzw. das Buch hab den All-in-One-Band) waren wirklich sehr, sehr lustig.
    Bei der BBC Verfilmung hab ich nicht mal 5 Minuten gesehen, die hat mich irgendwie nicht in ihren Bann gezogen. Hoffentlich wird der Film besser.
     
  5. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Das Buch war auf jeden Fall genial! Ich hoffe, der Film wird den Humor treffen.

    Übrigens gab's irgendwo schon mal einen Thread dazu.
     
  6. Darth_Doc

    Darth_Doc Abgesandter

  7. lain

    lain Goddess of the Wired

    Naja, ich weiss nich so recht ob ich mich jetzt auf diesen Film freuen soll. Allein schon dieses Bild hat mich doch ziemlich abgeschreckt (das soll die Heart of Gold sein):

    [​IMG]
     
  8. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Also die Heart of Gold hatte ich mir irgendwie etwas anders vorgestellt. Eher mehr wie ein Raumschiff als ein Bonbon.
    Dieses Bild lässt meine Erwartungen etwas absinken. :(
    Aber bevor ich nicht den Trailer gesehen habe versuche ich zu schnelles Urteilten zu vermeiden.
     
  9. lain

    lain Goddess of the Wired

    Sieht das Teil etwa aus wie ein Turnschuh ? Nicht für mich ... :rolleyes:
     
  10. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Das Ding sieht aus wie ne Bowling Kugel. Übrigends ist die BBC TV Serie keine Adaption der Bücher. Geschrieben wurde Per Anhalter durch die Galaxis als Hörspiel fürs BBC Radio. Das kam so gut an das man daraus ne TV Serie entwickelte und erst dann kamen die Bücher. Ich werde mir den Film anschauen. Obs ne Enttäuschung ist oder nicht werde ich dann sicherlich feststellen. Bis dahin bleibe ich optimistisch. Fakt ist jedoch das mich meine Matratze nicht fressen wird.

    cu, Spaceball
     
  11. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Die alte TV-Serie war eben ziemlich trashig und schön im Stile von Serien wie "Monty Python" oder "Dr. Who" gehalten. Mein Bruder besitzt die DVDs und wir haben uns mal die erste Folge angesehen. Es hat uns gefallen - typisch britisch eben.

    Es bleibt abzuwarten, wie das neue wird. Eine durchgestylte Version will ich nicht haben.....
     
  12. Chärim Bai

    Chärim Bai Senatsbesucher

    Ich bin gespannt, ob nur das erste Buch in dem Film verbraten wird, oder ob auch das "Restaurant am Ende der Galaxis" vorkommt.
    Denn eine meiner Lieblingsszenen ist die, wo Marvin auf der Brücke den Kampfroboter aufhalten soll. Das käme im Film sicher ur gut rüber!
     
  13. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Soviel ich weiß, wird vorerst nur das erste Buch verfilmt. Sollte der Film gut ankommen, werden auch die anderen Teile verfilmt.

    Übrigens erinnert mich die Herz aus Gold an den Todesstern.
     
  14. Irgenwann habe ich auch mal davon gehört, weiß aber nicht so recht, was ich davon halten soll, vor allem wenn es eine amerikanische Produktion wird.

    Nichts gegen amerikanische Produktion aber Per Anhalter durch die Galaxis ist nun mal eben sehr britisch und es wird schwer werden diesen Humor rüber zu bringen.

    Die damalige Fernsehserie fand ich gar nicht mal so schlecht, es fehlte eben viel was im Buch vorkam. Aber man merkte der Serie an, dass sie eben britisch war.

    Die Bücher sind unschlagbar, wobei mir bisher nicht bewusst war, dass es erst das Hörspiel gab, dann die Serie und dann erst die Bücher.

    Schlußfazit:
    Auch wenn ich skeptisch bin, ich werde es mir auf jeden Fall ansehen, dafür bin ich zu sehr Fan der Anhalter-Serie!

    Machst gut und danke für den Fisch :)

    Chiang
     
  15. Tiara

    Tiara ~The fabulous Scaramouche {doing the Vandango}~ Of

    Geeeeeee :D
    In meiner Sig oute ich mich ja schon als Liebhaberin dieser Bücher :konfus:
    Ich hab die alten Filme nicht gesehn , hababer gehört , dass sie nicht so toll sein sollen.....
    Hoffe , dass die neue Verfilmung dann so richtig gut wird, obwohl sie wohl e nicht an die Bücher rankommt ^^
    In diesem Sinne - 42!
     
  16. Darth Mund

    Darth Mund Eigene-Star-Wars-Versionen-Cutter

    Bin auch skeptisch (wie immer), dass es in Amerika produziert wird. Die BBC-Reihe war klasse, an die Fernsehserie kann ich mich leider nicht mehr erinnern, den fünften Band nicht gelesen. Schade, dass sich Adams zu Tode gerast hat, hab auch noch zwei andere romane von ihm gelesen, der hätte sicher noch weitere interessante Bücher geschrieben.
     
  17. lain

    lain Goddess of the Wired

    Die alte TV-Serie finde ich ziemlich genial, man sollte allerdings nicht vergessen das die (wie Spaceball schon richtig erwähnte) auf der originalen Radio Series der BBC basiert und diese Story weisst ein paar signifikante Unterschiede zu den Büchern auf.
    Diese Series kann ich jedem nur empfehlen !
     
  18. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    wollte nur mal berichten, dass es ein paar neue Bilder zu dem Film gibt... allerdings habe ich weder ein buch, noch irgendetwas anderes zu dem Threma je zu geischt bekommen, kann also ned sagen, wie was getroffen wurde, freue mich aber dennoch auf den Film.. allein dieser knuffige weiße Kerl is cool...

    [​IMG]

    Hier der Link zu den Bildern (klick mich)
     
  19. Tessek

    Tessek Gast

    Das ist Marvin. ;)
    Stell dir vor, wie der knuffige Kerl die ganze Zeit depressive und paranoide Kommentare von sich gibt und jeden in seiner Naehe damit zur Weisglut treibt (so wie er es im Buch tut)...der wird genial! :D

    Schade, dass man noch keine doppelkoepfigen Zaphod Beeblebrox sehen kann.

    Aber dafuer sind die Vogonen (die Riesenaliens auf den Bildern) gut gemacht.
    Bin mal gespannt wie die ihre aetzenden Gedichte vortragen werden (auf einem Bild gut zu sehen wie ein Vogone die beiden gefangenen Humanoiden mit einem Gedicht quaelt).

    Wobei die interstellare Sternenkarte auf dem Tisch des Vogonschiffs wiederum relativ spartanisch aussieht...

    Auf jeden Fall dank fuer die Bilder Laubi...echt fein. :)
     
  20. Drüsling

    Drüsling Der lebende Konjunktiv - Wäre der Erfinder von "Yo

    Ich find die alte Serie klasse, hab sie aber auch das erste mal gesehen als ich sieben oder acht war. Damals haben mir auch die Tricks noch gut gefallen.
    Heute seh ich die alten Teile noch immer gerne, und hab sie auf DVD. Allein den Abschnitt über die Golgafrincham-Leute, die versuchen auf der Steinzeiterde den Geldverkehr einzuführen :D kann ich aus der BBC-Verfilmung nur weiterempfehlen. Auch die Rückblenden mit "Deep Thought" sind zum schiessen :braue , und wer an StarTrek TOS von den Tricks begeistert war, wir hier auch auf seine Kosten kommen.

    In der 81´er Verfilmung war die "Heart of Gold" übrigens ein Duschkopf, :D wenn ich mich recht erinnere. Ob das neue Design einem Turnschuh ähnlicher sieht ist fraglich.

    Ich persönlich finde die Bücher die beste Bearbeitung des Stoffes, dann kommt die Serie, dann das Hörspiel. Ich weiss nicht wie ich den Film finden werde, finde es aber spannend, dass man sich im CGI-Zeitalter noch einmal am Stoff versucht.
     

Diese Seite empfehlen