Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Persönlichkeitstest + EQ-Test

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Rolle, 14. Oktober 2004.

  1. Rolle

    Rolle Beobachter der Dunklen Seite - Inquisitor

    Hauptsächlich angewendet werden Persönlichkeitstests allerdings von Psychologen, Psychiatern, Betriebspsychologen und auch von Medizinern. Ein berühmter Persönlichkeitstest ist der "Minnesota Multiphasic Personality Inventory", kurz MMPI genannt. Auf dessen Grundlage wurden die meisten heute gebräuchlichen Persönlichkeitstests entwickelt.

    Doch ebenso beliebt wie die Tests in der Praxis sind, so schwingt doch auch immer eine gewisse Mißbrauchsgefahr dabei mit. Denn Sie legen mit Ihren Antworten immerhin viele intime Daten und Ansichten offen. Und Sie müssen sich darauf verlassen, dass niemand diese Daten für andere Zwecke mißbraucht. Diese Gefahr besteht für Sie bei dem hier vorliegenden Persönlichkeitstest nicht. Niemand erfährt Ihre Daten, Ihre Ansichten oder gar das Testergebnis.

    Der vorliegende Test ist auf zwei ganz spezielle Dinge zugeschnitten. Er durchleuchtet nämlich:

    1. Ihr Persönlichkeitsbild
    und
    2. Ihre emotionale Intelligenz

    Dies geschieht völlig individuell anhand der von Ihnen ausgewählten Antworten.

    Wie sieht Ihr Persönlichkeitsbild nun exakt aus ?
    Welche besonderen Eigenschaften zeichnen Sie aus ?
    Wo können Sie sich noch verbessern ?

    Meiner Meinung nach ist dieser Test zu empfehlen. Die Durchführung passiert aber auf eigene Gefahr. Wenn ich mich recht erinnere sind es etwa 90 Fragen und der Test dauert etwa 15 min...habe Ihn vor ein paar Monaten durchgeführt. Normalerweise halte ich es nicht für sinnvoll persönliche Daten zu veröffentlichen. Aber über einige Punkte kann man hier gerne diskutieren.

    Ein veröffentliches Beispiel findet man hier und zum Test geht es dann mit www.alpenland.com/cgi-local/eq2.pl
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2004
  2. Darth Xio Jade

    Darth Xio Jade Johnny's Jedi Protector

    Naja,
    ich hab das mal gemacht. Ist ja ganz nett, manche Sachen sind direkt ins Schwarze getroffen, manche aber im Gegensatz dazu so überhaupt nicht. Ganze Teile sind wirklich total im Gegenteil interpretiert.
    Der Test ist bei mir durchgefallen - sorry.
    Hat übrigens keine 15 Minuten gedauert.
     
  3. Rolle

    Rolle Beobachter der Dunklen Seite - Inquisitor

    Eigentlich ist es "amtlich" das dieser Test aussagekräftig ist. Es geht also nicht darum ob er bei Dir durchfällt. Vielleicht solltest Du das Ergebnis anders interpretieren. Wenn es der Test schon nicht schafft Deine Persönlichkeit zu erfassen, wie soll es dann Dein Umfeld schaffen?
    Da fällt mir folgender Spruch ein: "Woher wollen Sie wissen das Sie die Lügendetectormaschine ausgetrickst hat?" Ganz einfach, ich kenne Leute die es geschafft haben. Auf dem Fim "Basic Instinct".
     
  4. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Peinlichpeinlich, wenn direkt im ersten Fenster bei der Angabe des Geschlechts so etwas zu lesen ist:


    Und warum hat das Geschlecht bitte eine Auswirkung auf die Grammatik? Meiner Meinung nach ist das alles andere, als seriös. Finger weg davon!
     
  5. Crosis

    Crosis Tony Montana

    Joah! Hab ich auch gesehen!
    Dann muss man ja noch persönliche Daten angeben!Ne soll machen wer will ich net!
     
  6. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    Der Satz gibt sehr wohl einen Sinn.. die Auswertung ist nämlich als langer Text ausformuliert.
    Beispiel:
    Wenn man eine Frau wäre, müsste natürlich Frau und sie, usw geschreiben werden..

    Persönliche Daten hab ich nirgends angeben müssen. Es wird sogar drauf hingewiesen,dass man einen Fantasienamen angeben und im Text nachher ersetzen kann.
    Auf mich macht der Test einen sehr seriösen Eindruck. Nicht einer dieser ewigen Fun-Test, die man überall findet.
     
  7. Detch

    Detch Gast

    @K-Vader: Da kannst du auch einen anderen Namen eingeben. Hab ich Fuchs auch gemacht.

    Ich find den Test nicht so toll.
    Das meiste wusste ich sowieso schon und einiges ist völlig abstrus.
    Dafür sind die Antwortmöglichkeiten auch nicht klar genug abgegrenzt imo. Auch wird in einiges irgendwas völlig abwegiges hineininterpretiert.

    Wenn das Ergebnis stimmt, wäre ich aber dennoch ziemlich beeindrukt von mir...
     
  8. Traitor

    Traitor Botschaftsadjutant

    Das Gutachten wird gramatikalisch verändert, da es in der 3. person geschrieben ist.
    Also wird Herr Carsten Oelze gesagt oder Frau carsten Oelze, je nachdem was man angekreuzt hat!
    wie unserioös :rolleyes:
     
  9. imion

    imion Podiumsbesucher

    nachdem ich nem psychologen schonma bei der arbeit zuschaun durfte und mir diverse tests angesehn hab, un mir jez ma mein ergebnis bei dem teil da oben angeschaut hab, kann ich wohl sagen dass ich den recht .. unlogisch find..
    ich bin mir sicher dass ich bei der frage ob ich die meiste zeit des tages fröhlich bin 'trifft sicher zu' angekreuzelt hab..
    im ergebnis stand ich bin viel zu oft schlecht gelaunt..
    ausserdem widerspricht der sich teilweise im ergebnis.. bei mir hies es anfangs ich wär ausgeglichen etc und später ich wär leicht reizbar.. o_O
    find den echt seltsam..
     
  10. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Wie seriös kann den ein Test sein, der "emotionale Intelligenz"(lass dir diese Formulierung mal auf der Zunge zergehen :D ) testet? Kommt dir diese Antwort vielleicht bekannt vor?
    Oder vielleicht diese Antwort hier?
    Das Interessante dabei ist, dass ich beim ersten Durchlauf immer "trifft vollkommen" und beim zweiten "trifft überhaupt nicht zu" angeklickt habe. Die Antworten sind sich verblüffend ähnlich, nicht wahr? :D

    Und was so toll daran ist, durch CGI zusammengepuzzelte Standartantworttexte auf ein Geschlecht und einen angegebenen Namen zuschneidern zu lassen, versteh ich auch nicht so ganz. ;) Der Informatiker wird vermutlich seine Freude dran gehabt haben, aber das als Ernsthaft zu verkaufen, kann wohl kaum Sinn der Sache sein, oder?
     
  11. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    Der "EQ" ist so ein geflügelter Ausdruck, den man überall immer wieder antrifft.





    Es sind 90 Fragen mit jeweils 6 Antwortmögichkeiten. Du hast also genau 2 von 6^90 möglichen Kombinationen getestet. Das ist ne 1 mit 70 Nullen! ;)

    Ich behaupte ja auch gar nicht, dass es sich dabei um was psychologisch stichfestes oder wertvolles handelt.
    Was ich ausdrücken wollte, ist dass es auf jeden Fall keiner von diesen Standard-Test im Internet ist, die von irgendwelchen Kiddies mit Langeweile erstellt wurden, 10-12 (sinnlose) Fragen beinhalten und ein schwachsinniges Ergebnis präsentieren, das mit den Worten "Du hast... von ... Punkten erreicht" beginnt.
    90 Fragen sind nicht gerade wenig und was dort gefragt wird, scheint auch durchaus relevant für solche ein Profil zu sein.
     
  12. Rolle

    Rolle Beobachter der Dunklen Seite - Inquisitor

    Im Allgemeinen möchte ich mal daruf hinweisen, dass es keinen Sinn macht gegen den Test an sich vorzugehen. Es befindet sich keiner von den Erfindern hier im Forum die gegen Kritikpunkte vorgehen könnten.
    Wer das dennoch tun möchte sollte einen eigenen Threat eröffnen aber meinen nicht dafür mißbrauchen. :eek:
    Mich würde eher mal interessieren bei wem der Test gut funktioniert hat?
     
  13. Darth Xio Jade

    Darth Xio Jade Johnny's Jedi Protector


    Ich habe nicht geschrieben, dass ich gern anders wäre, als dort beschrieben ist, sondern dass ich anders BIN als dort beschrieben.
    Anders interpretieren kann ich es evtl. noch bei der Aussage, ich sei gesellig.....denn ich bin am liebsten allein, habe wenige Freunde (2) und bin nichtmal auf meine eigene Abifete gegangen. Aber: ich betreibe ein Forum und schreibe dort viel. Daher kann man es vielleicht von einem gewissen Standpunkt aus so sehen....naja...

    Aber dort waren noch andere Aussagen, die ÜBERHAUPT nicht zutreffen. Da gab es dann kein "Forum", wo man es hätte anders interpretieren können. Ich möchte die Teile hier aber nicht so gern verdeutlichen. Ich wage aber zu behaupten, dass ich mich so gut kenne und auch objektiv beurteilen kann, dass das nicht stimmt
    - denn eigentlich wäre mir die Testversion lieber.

    Wenn der Test amtlich ist, dann kann ich verstehen, wenn Patienten falsch therapiert werden. Hah, die können ja mal gern versuchen, mir meine Geselligkeit auszutreiben.
     
  14. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    Selbstverständlich ist er manchmal enttäuscht darüber, daß er plötzlich selbst das Ziel von Witzen wird. Denn niemand hat es gerne, wenn andere Menschen Späße über die über einen machen. Ein solches Verhalten kratzt nämlich besonders stark am eigenen Selbstvertrauen. Das ist auch bei Herr ******* so. Die Reaktion, die er dann zeigt, ist aber die einzig richtige: Statt sich schmollend in eine einsame Ecke zurückzuziehen lacht er lauthals mit und setzt sogar noch eins drauf.Mit dieser Art von Selbstironie zeigt er immer wieder deutlich, daß er Humor hat und ganz genau weiß, daß man eben manchmal auch etwas einstecken können muß. Dadurch verhindert er aber auch, von anderen Menschen absichtlich mit gezielten kleinen Sticheleien und Boshaftigkeiten verletzt zu werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2007
  15. Rolle

    Rolle Beobachter der Dunklen Seite - Inquisitor

    Locker bleiben. Wie heißt es schon in Blade Runner: "Das sind doch nur Fragen, ..." und "ja" die Fragen werden vorgegeben:D. Danke übrigens für Deine Ehrlichkeit. Das es schwer ist in Menschen zu schauen wissen auch Psychologen :D Das der Test nicht immer funktionieren kann, davon bin ich auch überzeugt.
     
  16. Lordadmiral Atlan

    Lordadmiral Atlan junges Senatsmitglied

    Bei mir viel er eigentlich ganz realistisch aus, abber trotzdem kann ich nicht viel mit solchen tests anfangen, die im internet sind.
     
  17. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    übelstes Offtopic (Eine Diskussion über die techn. Machbarkeit ist viel interessanter, als dieser blöde Test selbst :D ):

    Geil! :D

    Das würde bedeuten, falls dieser Test tatsächlich psychologisch haltbar ist, hätte ich mit einer relativen Wahrscheinlichkeit von "2/6^90" zwei Antworten herausgefischt, die fast gleich sind, obwohl ich in den beiden Versuchen völlig gegensätzliche Antworten abgegeben habe. Dies wäre zumindest dann möglich, wenn ich zum Erreichen dieses gleichen Endergebnisses die eine Hälfte der Fragen mit einer positiven Antwort und die andere Hälfte mit einer negativen Antwort versehen müsste. Allerdings würde es auch bedeuten, dass es 540 mögliche Teilantworten gibt, von denen 90 miteinander in einem sinnvollen Text kombiniert werden müssen. Der Programmieraufwand wäre viel zu hoch und würde ich ein solches Programm entwerfen, so würde ich dafür ausschliesslich eine kommerzielle Nutzung in Betracht ziehen wollen und es nicht für Lau ins Internet stellen. :) Ganz davon abgesehen, dass es Jahre dauern würde, bis dieses Programm fertiggestellt und fehlerfrei wäre.

    Ich persönlich nehme an, dass es sich bei diesem Fragebogen um das gleiche Punktesystem handelt, wie bei den ganzen Fun-Tests auch. Ich denke, dass es bis zu 10 mehr oder minder voneinander abweichende Antworttexte gibt und die 90 Fragen bilden einen Mittelwert, der als Auswahlkriterium für einen dieser Texte herhalten muß. Gepaart mit dem CGI-Script siehts dann natürlich schon nach was aus. Es wäre allerdings auch ohne großen Aufwand möglich, den ganzen Text aus, sagen wir z.B. 5, Teilsegmenten zusammenzubauen. Es würden dann halt jeweils 18 Fragen zu einer Fragengruppe zusammengefasst, mit einer jeweiligen Endwertung. Und die 5 Endwertungen ergeben dann den kompletten Text. Allerdings geht dabei dann der Zusammenhang zwischen diesen Segmenten flöten, den bis jetzt immer noch nur ein Mensch ziehen kann, und der Test verliert dadurch seine logische Aussage.

    Hab ich was wichtiges übersehen? Diese Frage geht an die Informatiker/Programmierer unter euch! ;)
     
  18. Squall

    Squall weises Senatsmitglied

    also der test ergab das ich depresiv bin und das bereinigen soll na danke ^^

    das ende muss ich aber reinkopieren den ich wusste schon immer das ich feminin bin ^^

     
  19. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    Bin schon da ;)



     
  20. Gunni

    Gunni weises Senatsmitglied

    Also ehrlich gesagt fand ich mich in den angesprochenen Punkten gar nicht mal so schlecht beschrieben... bis auf ein bis zwei Stellen traf das meiste zu und ich wurde immer wieder für meine Ausgewogenheit und Ruhe gelobt( nunja nicht immer aber fast immer zutreffend ;)), aber irgendwie hattte ich so ein bisschen das Gefühl, dass einige wichtige Facetten noch fehlen, insbesondere auch Negativere...den der Test hat mich eigentlich nur gelobt, aber ich bin mir halt negativen Punkten meiner Persönlichkeit bewusst und versuche sie auch etwas einzudämmen, aber sie finden sich in dem Test nicht wieder: z.B. das ich eine wirklich große Abneigung habe mich einer festen Gruppe anzuschließen..es mag ja sein, dass man dadurch zu mehr Leuten lockeren Kontakt hat und einigermaßen hoch angesehen ist, aber viele Freunde macht man sich damit wirklich nicht... nunja wie viele Charakterzüge ist halt auch dieser zweischneidig und so positiv auch alles dargestellt wird, viele Sachen haben auch ihre negative Seite... trotzdem freue ich mich über das Lob :D....
    Zum Test: Sicherlich ist es so ein bisschen Standardtext, aber ich denke mal, dass er dafür, dass er kostenlos ist, eigentlich ganz in Ordnung ist ;)
     

Diese Seite empfehlen