Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Petition: Bau eines Todessterns in Deutschland

Dieses Thema im Forum "Club Obi Wan" wurde erstellt von Space Warrior, 22. Januar 2013.

?

Soll Deutschland einen Todesstern bauen?

  1. Ja. Raumfahrt wird noch eine große Rolle spielen, dadurch auch Weltraumrkriegsführung.

    11,8%
  2. Unter der Bedingung, dass die Kühlungsschächte diesmal besser gesichert werden.

    11,8%
  3. Ich bin in der wichtigen Diskussion noch unentschieden.

    5,9%
  4. Nein, denn Sternzerstörer und TIE-Fighter wären cooler.

    17,6%
  5. Vollkommen dagegen, das ist totaler Unsinn.

    52,9%
  1. Space Warrior

    Space Warrior Prinz Eugen's Boyfriend

    Nachdem der Vorschlag in den USA bereits abgelehnt wurde, kann nun in Deutschland eine Petition unterzeichnet werden, um eventuell mit dem Bau eines Todessterns zu beginnen. Im Falle von genug Unterzeichnern wird der Vorschlag an die Regierung weitergeleitet, die dann darüber eine Entscheidung treffen muss:

    https://www.openpetition.de/petition/online/operation-todesstern-eine-raumstation-fuer-deutschland

    Meiner Ansicht nach liegt solch ein Projekt nicht nur weit außerhalb der aktuellen technischen Möglichkeiten, es würde daneben jegliches Geld-, Ressourcen- und Arbeits-Budget sprengen; geschätze Kosten: 850 Billionen US-Dollar (dreimal das Einkommen aller Länder der Welt), soviel Metall wie in 200 Jahren gefördert werden kann (ohne andere Verwendungszwecke) und Millionen von Beschäftigten an dieser Raumstation (letzteres wird in der Petition als Pro-Argument angegeben, um Arbeitslosigkeit zu bekämpfen).

    Abgesehen davon werden die Vereinten Nationen und die internationale Gemeinschaft den Besitz einer solchen Station der Bundesrepublik Deutschland kaum erlauben.

    Falls doch eine terranische Raumstreitmacht aufgebaut werden soll, dann bitte in den Händen der USA und keinen Todesstern, sondern eine gewöhnliche Flotte, ich würde auf Hammerhead-Klasse-Kreuzer und Foray-Blockadebrecher wie auch Aurek- und Besh-Fighter setzen.

    Grüße, Tahirih

    PS: Aber ich werde die Petition trotzdem unterzeichnen, just for fun. ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2013
  2. Deak

    Deak Wookieetreiber Premium

    Peinlich, peinlich, peinlich... Die Sache in Amerika war ja schon dermaßen lächerlich, dass ich dafür keine Bezeichnung finden konnte. Aber dass jetzt irgendwelche deutschen Freaks mit genau der gleichen Sch***e hinterherziehen ist nicht nur lächerlich und erbärmlich, sondern auch noch geisteskrank und beschämend für alle normalen Fans :rolleyes:

    Das ist übrigens die arme Wurst, die beim Versuch des Cool-seins gescheitert ist:
    http://www.youtube.com/watch?v=ogWhs9dq6Os
     
  3. Stone Qel-Droma

    Stone Qel-Droma Jedi-Meister

    Beschämend wie viele da unterschreiben, die sollten lieber Petitionen zum Erhalt der Arktis unterschreiben, als so einen mist der eh zu nichts führt.

    Neben bei, ist das auch nicht mehr witzig.
     
  4. Sparkiller

    Sparkiller Haariges Untier Mitarbeiter

    Hui, das ist ja total jugendlich und hip! Schon wie ein einzelner Satz aus fünf bis sechs Schnitten besteht um auch die Zuschauer mit ADS zu befriedigen. Und erst das Overacting-Rumgehampel mit dem Handgefuchtel an der Grenze zum epileptischen Anfall.

    Habe das Thema jedenfalls mal (mit viel guten Willen) in den Club Obi Wan verschoben.
     
  5. EmJay

    EmJay Gast

    Das passiert, wenn man ehemaligen Klassenclowns eine Bühne liefert. Das schlimme ist, dass der Typ auch noch anzukommen scheint. Aber oke .. ist eigentlich nicht der Rede wert. Todesstern for germany, phuck yeah!
     
  6. NPCharacters

    NPCharacters NPC Account von Steven Crant

    Seit wann werden hier denn Post ohne Rückmeldung gelöscht?:verwirrt:

    Naja denn halt nochmal:

    Die ganze Sache ist der allerschlechteste Versuch von Polit-Trolling den es nur gibt.
    Ok am Anfang war die Sache vielleicht ganz lustig, aber das Ding dann 1:1 zu kopieren und hier nochmal zu versuchen?
    Nächste Woche dann in Schweden, haha wie lustig.:rolleyes:

    Ich hoffe nur das deswegen und wegen dieser Umfrage hier die Leute die zum PSW finden nicht denken, das alle Fans ein wenig an Realitätsverlust leiden und totale Freaks sind..

    Als würde so etwas jemals ernst genommen werden..

    falscher Account..mist. :D

    cheers Stevie
     
  7. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Dein gelöschter Post war Spam und außerdem eine Provokation.

    MfG,

    Lord Sol
     
  8. Arlen

    Arlen Echsischer Schuppgelderpresser Premium

    Ich mag leFloid...auch wenn er sich so wie hier gerne mal vergreift =D Naja...er hatte seine Community halt gefragt ob ers machen soll und die hat ihm wohl ausreichend Rückmeldung gegeben.

    Da muss ich dir teilweise rechtgeben. Wenn es einmal gemacht wurde, sollte man sich was Neues ausdenken. Repetita non placet. Aber ich fand die Idee in den USA eigendlich ganz lustig.

    Ich weiß, ich bewege mich grad auf recht dünnem Eis, wenn ich mir meine Vorgängerposts ansehe, aber ich denke, dass man sowas mal machen kann. Ich finde es auch bewundernswert wie viele Leute die mobilisiert haben um zu unterzeichnen.

    Auch wenn die ihre Unterschrift besser auf die Rettung der Pole fokussiert hätten. Ja, Stone.

    Ich finde man sollte das ganze als das sehen was es ist. Als Scherz. Und selbst wenn man ihn nicht lustig finden sollte, sollte man sich nicht darüber aufregen und den Tag verderben lassen =D

    MFG Arlen
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2013
  9. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Wer solch einen Schwachsinn auch nur erwägt zu unterschreiben sollte dringend einen Arzt aufsuchen.
    Und lustig ist da gar nichts drann, eher äuserst peinlich.
     
  10. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Die Umfrage habe ich gelesen aber nicht beantwortet. So eine Frage sollte man erst garnicht beantworten. :verwirrt:
     
  11. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    Eigentlich finde ich Petitionen ja etwas gutes. Aber bitte nicht für solchen Schwachsinn. Das traurige ist, dass dann die Regierung noch darüber befinden muss, als hätte sie nicht besseres zu tun.:rolleyes:
     
  12. Rain

    Rain fluktuiert zwischen Hell und Dunkel

    Leuz, sry, aber wie kann mensch dermaßen sauertöpfisch auf eine Umfrage zum Thema "Soll Deutschland einen Todesstern bauen?" reagieren.... ? *facepalm*

    Ich habe mir schlicht noch keine Meinung gebildet, aber der Hinweis auf ungesicherte Kühlungsschächte fand ich durchaus überzeugend.
    BTW: Womit soll da eigentlich gekühlt werden, mittels Vakuum?
     
  13. Arlen

    Arlen Echsischer Schuppgelderpresser Premium

    Vielleicht mittels der Kälte des Weltraums? ;D
     
  14. Space Warrior

    Space Warrior Prinz Eugen's Boyfriend

    Anders als oft angenommen und in der Fiktion dargestellt, ist der Weltraum nicht absolut kalt, zumindest nicht in Sternensystemen. Wer in der Nähe einer Sonne ohne Schatten aus dem Raumschiff springt, erfriert nicht, sondern erstickt und wird gegrillt. :D

    Das Problem auf Sternenschiffen ist nicht die Kälte, sondern Hitze. Weil kein Trägermedium wie Luft oder Wasser existiert, sondern nur das Vakuum sprich "nichts", wird überschüssige (hauptsächlich durch die Energieerzeugung und den Antrieb entstehende) Temperatur vergleichsweise langsamer als z.B. auf der Erde abgegeben, das bedeutet ein ausgeklügeltes Kühlungssystem ist unentbehrlich.

    Warum die Todessternkühlungsöffnungen aber "Lüftungsschächte" genannt werden, keine Ahnung. ^^

    Zumindest in der Realität funktioniert das ganze meines bescheidenen Wissens nach in etwa so. Aber da gibt es auch keine Geräusche im Weltraum und keine Macht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2013
  15. Arlen

    Arlen Echsischer Schuppgelderpresser Premium

    Oje...Da hat meine Unwissenheit wohl wieder zugeschlagen x.x Autsch

    Aber ich glaube wir kommen vom Thema ab ;D
     
  16. Rain

    Rain fluktuiert zwischen Hell und Dunkel


    Oh Mööönsch, mußte gleich mit Realität und dem ganzen Kram kommen...:lightsabe
     
  17. Arlen

    Arlen Echsischer Schuppgelderpresser Premium

    Es wundert mich ja, dass grade Tahirih mit Realität ankommt... ^^
     
  18. Steven Crant

    Steven Crant Thronerbe von Cirrus & Jedi-Ritter Premium

    Ich empfinde eher die ausgewählten Auswahlmöglichkeiten und das zuerst gewählte Unterforum als Provokation..:rolleyes:
    Aber nun gut, ich hatte heute morgen beim Posten auch weniger Zeit um mich zu erklären..


    Richtig! Hier wird der Gedanke einer Petition völlig missverstanden und ins Lächerliche gezogen.
    Weiß jemand ob Petitionen von dieser Seite überhaupt anerkannt werden? Ich kannte bisher nur die Seite vom Bundestag.
    Das hat nichts mit sauertöpferei zutun und normalerweise muss man sich zu sowas keine Meinung bilden, es war in den USA vielleicht mal zum schmunzeln, aber spätestens als es jetzt nachgemacht ist, ist es einfach nur noch lächerlich.

    Selbst wenn es irgendwann möglich ist das wir á lá Star Wars Raumschiffe haben und im All umher reisen, ernsthaft wozu ein Todesstern? Wieso sollten wir eine Tarkin Doktrin durchführen? :o

    :thup:
     
  19. Space Warrior

    Space Warrior Prinz Eugen's Boyfriend

    Entschuldigung, ich möchte hier niemanden provozieren. Die Auswahlmöglichkeiten sollten stilistisch zum Thema passen und es war eine Umfrage, die mit Star Wars zusammen hängt, aber hier im Club Obi-Wan ist es tatsächlich besser aufgehoben. Deinen Beitrag habe ich nicht gelesen.

    Damit liegst du richtig, der Todesstern war auch in der Star-Wars-Fiktion ein Fehler, nicht nur weil beide zerstört worden sind, sondern auch da die Tarkin-Doktrin schlichtweg falsch ist. Angst und Furcht sorgen nicht für Gehorsam, sondern Unmut und Ablehnung.
     
  20. Darth Stassen

    Darth Stassen Imperialer Bürokrat Premium

    War ja klar, dass da mal wieder ein Trittbrettfahrer aufspringen musste. Die Petition in den USA fand ich ja noch lustig, aber bei dieser hier vermute ich einfach mal ein irgendwie geartetes Aufmerksamkeitsdefizit kombiniert mit akuter Unfähigkeit, selbst etwas Humorvolles zu schaffen.
     

Diese Seite empfehlen