Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Pitch Black -- Planet der Finsternis

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Wraith Five, 7. September 2003.

  1. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Mehr zufällig habe ich diesen Film gestern gesehen, ohne allzu große Erwartungen. Und war überrascht. Am meisten von 'Iron Giant' Vin Diesel, der als Riddick sehr überzeugend war, aber auch von dem Film an sich. Klar, die Alien(s)-Anleihen sind unübersehbar, aber die Umsetzung war trotzdem nicht übel. Für einen Film diesen Budgets verfügt PB außerdem über ziemlich nette Spezial-Effekte... Mal schauen, wie das Sequel wird, das ja in einem Jahr in die Lichtspielhäuser kommen soll.
    Andere Meinungen? Und weiß jemand, ob eine ungekürzte RC2-DVD in der Mache ist?
     
  2. Darth Gore

    Darth Gore Dachdecker auf dem Todesstern

    Meines Wissens ist die deutsche DVD-Fassung ungeschnitten. Ich würde aber warten bis die Fortsetzung "The chronicles of Riddick" nächstes Jahr in die Kinos kommt, denn dann wird mit großer Wahrscheinlichkeit eine Special Edition von "Pitch Black" auf DVD erscheinen (ist ja fast immer so...).
     
  3. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Es gibt eine RC 2,4 DVD aus Australien.

    http://www.michaeldvd.com.au/Reviews/Reviews.asp?ID=3019

    Hat deutschen Ton und auch sonst hervorragend. Warum auf die dt. SE warten.
     
  4. Darth Gore

    Darth Gore Dachdecker auf dem Todesstern


    Damit man nicht den Ärger hat, den Film auf DVD schon zu besitzen, wenn die SE erscheint, so wie z.B. bei X-Men, E.T., Stirb Langsam 1 und 2, Aramgeddon; The Rock, Con Air, Starship Troopers, Star Trek (Trekkeis tun mir hierbei richtig leid...he, he, he), Soldat James Ryan, Shrek, etc.
     
  5. Ischas

    Ischas Jedi-Yeti

    James Ryan SE? Nur, weil da eine DTS-Tonspur drauf ist, ist das für mich keine SE, zumal die Spur nicht wirklich besser sein soll als die DD. Lediglich um das schicke Digipak beneide ich die Besitzer! ;)
    Und wer Stirb Langsam 1 und 2 in der ersten auflage geholt hat ist wegen der Cuts selber schuld! ;)

    Die Pitch Black DVD ist laut OFDB ungeschnitten und FSK 16.

    War bei dem Film übrigens im Kino ohne zu wissen, wodrums da wirklich geht. Hatte mich damals auch positiv überrascht und hab mir darum gestern gleich nochmal die Fernsehausstrahlung angetan.
     
  6. Darth Gore

    Darth Gore Dachdecker auf dem Todesstern

    Trotzdem ärgerlich.......
     
  7. Antree

    Antree Dienstbote

    Auch ich bin eher zufällig über die Fernsehaustrahlung von PB gestolpert und war wirklich positiv überrascht. Vor allem die fast schon erdrückende Spannung und die etwas schrägen Lichteffekte (sollte wohl die verschiedenfarbigen Sonnen ausdücken) geben dem Film einen eigenen Flair. Und Freund Diesel läßt dazu noch den Obercoolen raushängen - eine Sache die er wirklich gut kann....
     
  8. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Gut, ungeschnitten war das falsche Wort. Ich hatte die Director's Cut-Fassung von 108 Minuten (PAL-bereinigt) gemeint, die in Amerika als 'unrated'-DVD erschienen ist (parallel, aber in niedrigerer Auflage, zur Kino-Fassung, die hierzulande 104 Minuten lang ist). Aber, Glück muss man haben, vor einer Stunde habe ich auf ebay die 'unrated' RC1-DVD erworben (entdeckt direkt nach meinem Posting hier). Bei 10 Euro denke ich mir, dass ich da keinen Fehler gemacht habe, selbst wenn 2005 eine wesentlich bessere Version erscheint.
    Und was deutsche SEs angeht: Ich hätte mir beinahe ins Knie gebissen, als ein paar Tage, nachdem ich für mehr als 30 Euro die amerikanische 'Fight Club' SE erstanden hatte, eine deutsche Umsetzung davon für die Hälfte angekündigt wurde. Jetzt ist sie raus, und siehe da, von den vier (hochinteressanten) Audiokommentaren hat nur einer überlebt, und das Bild soll wohl auch nicht unbedingt gleichwertig sein.

    Aber es freut mich, dass den Film wohl alle ähnlich sehen wie ich. Manchmal ist mir mein Geschmack im Vergleich zum Rest der Welt nicht ganz geheuer, mir hat auch 'Supernova' gefallen ;) (wenn auch wesentlich weniger als 'Pitch Black').
     
  9. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    @ Gore

    Ich glaube kaum das die SE von Pitch Black, wenn sie den kommt, die CE aus Australien ausstechen kann! Gleichsetzen ja, aber übertreffen wohl kaum.


    @ Five

    Die RC 1 ist der RC 2,4 natürlich vorzuziehen, ich dachte aber das dein Player nicht Codefree ist. :)

    Bei der deutschen SE von Fight Club fehlt neben den Audiokommentaren auch eine geschnittene Szene. (Da die FSK 18 Wertung in gefahr war. Angel wird noch ein wenig länger geprügelt! ;)) Und vom Design her kann die deutsche sowieso einpacken. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2003
  10. Darth Gore

    Darth Gore Dachdecker auf dem Todesstern

    @Reagan

    Diese Frage können wir wohl erst beantworten, wenn eine SE von "Picht Black" erscheinen sollte......
     
  11. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    Ich hab mir heute die SE zu "Pitch Black" gekauft und ich fand diesen Film einfach den Oberhammer. Ich habe die DVD eigentlich nur gekauft, da mich "Chronicles of Riddick" mit seinem Trailer überzeugt hat und ich irgendwie mitbekommen habe, das es einen ersten Teil davon gab. Jetzt kann cih gut vorbereitet ins Kino gehen. *freu*
     
  12. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Pitch Black fand ich auch ziemlich gut. Ist zwar in erster Linie ein Abklatsch von Aliens u. ä., aber auch ich war angenehm überrascht. :) Supernova fand ich allerdings außerst mäßig (nette Umschreibung für "schlecht" ;) ), wenn auch nicht so schlecht wie "Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen". *schauder*
     
  13. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    PITCH BLACK ist in meinen Augen echt ein Topfilm.

    Mal gucken, wie RIDDICK wird
     
  14. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Ich habe Pitch Black damals im Kino leider verpaßt, aber als ich ihn dann in einer Videothek zum Kaufen gesehen habe, hab ich ihn mir gleich gesehen und ich muß sagen: Er war schon echt cool. (Bin ja eh Vin Diesel-Fan *g*.)

    "Sieht okay aus." :D

    Und die Fortsetzung sah im Trailer auch ganz interessant aus, mal gucken, wie der wird.
     
  15. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Bin wohl der einzige der den Film im Kino gesehen hat :)
    und finde ihn auch sehr gut, weil er einfach hervorragend visuell umgesetzt wurde. Die Story und die schauspielerische Leistung liegt aber bestenfalls im genreüblichen Durchschnitt, weshalb sich also eine DVD kaufen? :alien
     
  16. Tessek

    Tessek Gast

    War gerade bei amazon, um mir Pitch Black auch zu holen (habe bereits mehrfach Gutes von ihm gehoert) und siehe da:

    http://www.amazon.de/exec/obidos/AS...537/ref=sr_8_xs_ap_i1_xgl/028-1119403-1590149

    [​IMG]

    Pitch Black - Planet der Finsternis (Special Edition)
    Erscheinungsdatum: 5. August 2004 << :D
    Laufzeit: 104 Minuten (anscheinend nicht der Directors Cut m. 108 Minuten?)

    DVD Features:
    Einführung durch Regisseur David Twohy
    neue Interviews mit Vin Diesel und D. Twohy
    Audiokommentar mit Regisseur David Twohy, Produzent Tom Engelman, Visual Effects Supervisor Peter Chiang
    Johns Logbuch (visuelles, interaktives Logbuch mit Voiceover durch Cole Hauser (Johns)
    'The Chronicles of Riddick Visuelle Enzyklopädie'
    Dark Fury - Preview auf 'Riddick - Krieger der Finsternis'
    'The Game is on': Game-Promo
    'Ein Blick ins Dunkel' (Die Inspiration zu 'Chronicles'..)
    Audiokommentar mit den Darstellern Vin Diesel, Cole Hauser und Regisseur David Twohy
    'The Making of Pitch Black'

    und das fuer 12,99 ?
    dazu noch zwei SW-Buecher und die Sache ist rund. :D

    Glueck muss man haben... ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. August 2004
  17. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Pitched Black ist einer meiner Favoriten im Bereich SciFi... zum einen hat es mich damals wirklich überrascht, daß nach einer solangen Zeit plötzlich doch wieder ein Horror-SciFi im Stil von ALIEN auf den Markt kommt und zum anderen gefiel mir hier die Darstellung des "Helden", der doch so völlig vom heutigen Vorzeige Heroen abweicht.
    Die "Predators" (so heißen die Tierchen offiziell) gefielen mir auch und das Design war wieder mal etwas anderes, weg vom reptiloiden Aussehen der letzten Jahre. Und vor allem der Wechsel zwischen blenden hell, stockdunkel, Riddicks und der Predator Sicht haben mich in ihren Bann gezogen.

    Das Nachfolgewerk "Dark Fury" (ein ca 30 minütiger Zeichentrickfilm von den Machern von Aeon Fluxx) ist bereits auf DVD in meinem Besitz (weiß nicht, wann der hierzulande jemals rauskommen wird) und "The Chronicles of Riddick" begeisterte durch seine komplett andere Story. Keine Predators, keine Schiffsbrüchigen... eine völlig neue Story nur eben mit Riddick und einigen alten Bekannten. So mag ich das :)
     
  18. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

    Pitch Black war gut , er hat gut unterhalten. Und hier hat mich Vin Diesel mal überzeugt, in allen anderen Filmen war er einfach unsympatisch.(Vielleicht weil ihm die Rolle des Antiheld besser passt) Die Sache mit Riddick , dass er im dunkeln perfekt sehen kann ist schon cool. Aber mit dem Zufall das plötzlich eine Sonnenfinsternis über den Planeten kommt fand ich irgendwie doof .
     
  19. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Aber sonst hätte doch der ganze Film nicht funktioniert...

    Und der arme Riddick hätte die ganze Zeit mit der Sonnenbrille rumlaufen müssen.
     

Diese Seite empfehlen