Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Planeten & Orte der neuen Trilogie

Dieses Thema im Forum "Episode VII bis IX" wurde erstellt von WedgeBL, 10. November 2012.

  1. WedgeBL

    WedgeBL loyaler Abgesandter

    Mittlerweile haben wir ja einige Planeten im SW Universum kennengelernt.
    Was wollt ihr denn in den neuen Filmen auf jeden Fall wieder sehen? Oder was vermutet ihr, welche Orte zentrale Elemente der Geschichten werden.

    Ich für meinen Teil wünsche mir:

    Tatooine
    (das ist einfach SW Flair pur. TMP hat hier seine stärksten Minuten. Außerdem gefällt mir, dass dort diese ganze Abschaum rum läuft.)

    Yavin
    Ich bin ein wenig von der Jedi Knight Reihe geprägt und fand im Academy Teil den alten Massassi Tempel sehr atmosphärisch. Hier könnte ich mir Lukes Jedi Orden sehr gut vorstellen. Allerdings viel geheimer und mystischer als der Orden zu Zeiten der alten Republik.

    Coruscant
    Ich denke daran wird man nicht vorbei kommen. Ich würde dort aber gerne eine andere Seite des Planeten kennenlernen wollen. Der Politikpart sollte wirklich reduziert werden um nicht Gefahr zu lafuen eine Wiederholung zur PT veranstalten

    Brücken von diversen Großschiffen
    TESB Brückenszenen sind wirklich klasse. Ich mag die Blicke raus aus dem Kreuzer ins All. Zudem gibt es genug Möglichkeiten Geschichten über einen Captain Solo zu erzählen.

    Naboo
    Dieser Planet gefiel stilistisch immer sehr gut. Zwar fällt mir spontan keinerlei Gründe ein, warum man nach Naboo zurückkehren sollte, trotzdem würde ich mich freuen. Da auch Naboo ein schönes SW vermittelt. (Man sollte aber nicht Ep VII damit belasten, da es zu viel Erinnerungen an den PT Start hervorrufen könnte)

    Rodia
    Diesen Planeten hatte ich mir mal für einen Ep VII Plot vorgestellt. Diese Greedos sehen einfach kultig aus und der Planet würde bestimmt auch einige nette Möglichkeiten für visuelle Umsetzungen bieten.

    Da ich weder EU groß bewandert bin, noch die Clone Wars Serie schaue, kann ich wahrscheinlich bei weitem nicht viele Beispiele nennen. Gerne würde ich aber von Schmugglern regierte Planeten sehen. Ord Mantell fände ich z. B. sehr gut.

    Welche Wünsche und Vermutungen habt ihr so?
     
  2. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Tatooine bitte nicht. Ich hab den Planeten dermaßen satt. Das soll irgendein Kaff am Ende der Welt sein aber stattdessen passiert dort ständig wirklich Handlungsrelevantes. Einerseits kann ich diese Arsch der Welt Geschichte nicht mehr ernstnehmen, andererseits hat man den Planeten einfach zu sehr ausgeschlachtet. Ich hätte da gern was neues, Wüsten gibt es doch auch auf anderen Planeten.

    Coruscant würde ich hingegen gern noch mal sehen, dies Mal aber bitte die schmutzige Seite. Ich hatte mir Coruscant immer wie eine Stadt vorgestellt, in der es übler wird je tiefer man kommt. Wobei mir aber schon in der PT die erste Fläche irgendwie zu sauber war und irgendwie ich zu sehr ein "husch husch" Gefühl bekam.

    Brücke sind ja nicht wirklich Planeten aber als Orte der Handlung einfach toll. Die Star Wars Brücken haben immer Spaß gemacht und wirkten soviel mehr militärisch als diese Wellness Center in Star Trek.^^

    Rodia nehm ich auch mit und wenn wir schon dabei sind, kann man ja ruhig mal die Heimatwelt der Twi'Lek besuchen, so wie sie früher beschrieben wurde. Ich glaube man hatte da in TCW mal irgendwas geändert.

    Ansonsten viele neue Planeten und darunter gern mal etwas, was unserer Welt ähnelt. Sprich, eine wirklich stinknormale Stadt mit normal hohen Gebäuden. Vielleicht irgendeine Kolonie mit Nadelbäumen.^^
     
  3. WedgeBL

    WedgeBL loyaler Abgesandter

    Da Anakin dort nunmal seine Wurzel hatte, hat sich doch auch alles schlüssig erklärt warum Tatooine so gewichtig wurde. Ich hatte nie das Gefühl, dass man den Planeten zwanghaft eingebaut hätte. Das das so auch bleibt könnte allerdings wirklich schwierig werden, sollte man wieder in Tunesien drehen.
     
  4. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Diese Romane ebenso wie ANH spielten aber nicht auf Yavin, sondern auf einem Mond des Planeten.
    Ich wundere mich immer wieder warum dies in der Fanwelt so wenig beachtet wird.


    Zur Frage des Threads :
    Ich würde Rodia gerne mal in einem Film sehen und auch Mon Calamari.
     
  5. Seb Brando

    Seb Brando Müßiggänger

    Wir reden von Star Wars bzw. einer Welt, wo es weder Zufall noch Glück gibt. ;) Gerade wegen dieses Hintergrunds unserer geliebten Filmreihe fände ich es nicht unwahrscheinlich, wenn Tatooine wieder irgendeine Rolle spielen würde. Nicht ernst nehmen könnte ich es nur, wenn wir irgendeinen anderen 0815-Wüsten-Planeten sehen würden....die Macht dürfte schon dafür sorgen, dass die galaxisrelevanten Ereignisse auf interessanten Planeten stattfinden. :konfus:
     
  6. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Ich würde gerne mal Corellia sehen, die Heimatwelt von Han Solo. Mon Calamari wäre aber auch toll und über eine Rückkehr bzw. eine ausführlichere Behandlung von Kashyyyk würde ich mich auch sehr freuen. Kessel und das Schlund-System wären aber auch abgefahrene Schauplätze.
    Coruscant wäre sowieso Pflicht.
     
  7. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Mich würde es nicht wundern wenn man wieder nen Grund findet Tatooine zu besuchen. Er kommt immerhin in 5 von 6 Episoden vor. Auch wenn mir im Moment kein wirklich Grund einfällt was es auf Tatooine geben könnte um ihn nochmal einzubringen.

    Coruscant sollte als Zentrum der Galaxis ebenfalls zu sehen sein. Könnte interessant werden wie sich der Plant während des Imperiums und danach entwickelt hat.
     
  8. Darth Soul Daron

    Darth Soul Daron Grauer Sith-Lord

    Korriban hätte ich gerne, weil es vielleicht noch dort Geheimnisse zu entdecken gibt. Ein gefallener Jedi sucht auf diesen Planeten ein Sith Holocron. In Tal der dunklen Lords.:)

    Dathomir könnte auch interssant sein.

    Dantooine man konnte dort gut eine Jedi Akademie dort hinstellen. Außerdem ist er ein schöner Planet.

    Vielleicht auch Nar Shaddaa als Zentrum der Kriminalität.

    100% Zustimm.


    Da muss ich Seth Caomhin zustimmen. Der Planet ist schon ausgeschlachtet. Zu oft verwendet worden und liegt am Arsch der Welt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2012
  9. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Im Grunde hätte Anakin doch überall seine Wurzeln haben können aber man hat natürlich Tatooine gewählt um den Planeten wieder mal bringen zu können. Das war ja auch gar nicht schlecht nach den zwanzig Jahren Abstinenz aber ich denke nicht dass es nötig ist am Ende 11/12 Filmen mit Tatooine zu haben oder 7 von 9. Ich kann gut damit leben wenn Tatooine vorerst mal zu den Akten gelegt wird.

    @Seb Brando
    Also unwahrscheinlich find ich es auch nicht, ich rechne sogar damit, nur die Vorstellung gefällt mir nicht. Tatooine würde in einem Reiseführer der Galaxis ursprünglich doch nur eine Fußnote darstellen, mittlerweile könnte man ihm ein ganzes Kapitel widmen. Star Wars ist riesig, die Macht kann ruhig 'n bisschen was neues wagen.

    Die anderen Vorschläge finde ich alle auch nicht übel. Mon Calamari, Corellia *thumbs up*
     
  10. Darth Stassen

    Darth Stassen Imperialer Bürokrat Premium

    Exakt so ist es. Ich habe ja für mich schon die vermutung aufgestellt, dass mir TESB nur deshalb so gut gefällt, weil Tatooine da nicht vorkommt. ;)

    Unbedingt kommen muss für mich Coruscant. Dadurch, dass der Planet sowohl das Zentrum der Jedi als auch von Republik/Imperium war fände ich es sehr befremdlich, wenn er in den Fortsetzungen ausgeklammert werden würde. Von mir aus auch gerne mit Senatsdebatte, auch wenn ich wohl zu den wenigen gehöre, die die mögen.

    Eine alte Sith-Welt wie Korriban oder Dromund Kaas könnte ich mir auch gut im Film vorstellen. Für den Fall, dass man sich wieder für einen machtnutzer als Gegenspieler entscheidet könnte dieser dort ja seine Machtbasis haben oder etwas finden (Waffe, Holocron o.Ä.).

    Auch Nar Shaddaa könnte man einen Auftritt verschaffen, sofern wieder Elemente der Unterwelt eine Rolle spielen. Allerdings könnte man auch einfach die unteren Ebenen von Coruscant benutzen, die nehmen sich ja nicht viel.

    Zu den Planeten, die ich gerne sehen würde, gehören auch noch Kashyyyk, Lehon, Bespin, Dantooine und Manaan.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2012
  11. Deak

    Deak Wookieetreiber Premium

    Schade, dass man Alderaan nicht wieder zusammen kleben kann... Ich wollte schon seit ANH mehr von diesem Planeten sehen. Die 90 Sekunden in ROTS waren viel zu wenig.

    Corellia wäre schon klasse :) Von Coruscant bin ich mehr übersättigt als von Tatooine. Allerdings kann ich nachvollziehen, dass dieser Planet eben im Mittelpunkt der Galaxis steht. Wobei es ja ursprünglich auch drei Filme lang nicht nötig war, diesen zu zeigen, und trotzdem eine gelungene zusammenhängende Geschichte erzählt werden konnte :verwirrt:
     
  12. Ben

    Ben Oh yeah, tough guy? Make me. Mitarbeiter Premium

    Taris, Nar Shaddaa, gerne auch Dantooine und Manaan. Ich vermute aber fast, dass diese Planeten so dermaßen EU sind, dass sie nicht mal ernsthaft in Betracht gezogen werden. Von den Planeten, die in den Filmen gezeigt wurden, würden mich Coruscant, Hoth, Bespin, Yavin IV und Utapau reizen. Naboo eventuell auch, aber bloß nicht Tatooine. Allerdings vermute ich, dass wir um Tatooine nicht herum kommen werden...
     
  13. Krevlosh

    Krevlosh Zivilist

    Dantooine und Corellia wären meine Favoriten...
    Yavin 4 natürlich auch.
     
  14. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Gibt's im EU nicht "Alderaan 2"? Den könnte man ja verwenden. :verwirrt:
     
  15. WedgeBL

    WedgeBL loyaler Abgesandter

    Wie hießen eigentlich die ganzen Planeten bei der Ausführung der Order 66? In der Montage springt man ja von Planet zu Planet. Stammen die alle aus dem EU oder sind das für den Film neu erfundene Planeten?

    Geonosis und Kamino sind doch auch erst im Zuge des AOTC Drehbuchs entstanden, oder?
     
  16. Ceffet

    Ceffet Tabletopfan Premium

    Order 66 Welten waren u.a. Felucia (Dschungel) und Muunilist (Ki-Adi-Mundis Tod). Mehr kenn ich spontan nicht.

    Wünschen würde ich mir Rhen Var, Bastion, Korriban oder Dromund Kaas. Tatooine und Coruscant können mir gestohlen bleiben.
     
  17. Forceuser

    Forceuser Offizier der Senatswache

    Coruscant ist für mich auch ein Planet der kommen muss und wünschen würde ich mir Korriban und Correlia, ansonsten lasse ich mich gerne überraschen.
     
  18. LordSidious

    LordSidious weises Senatsmitglied

    Cato Neimoida (Plo Koons Tod); Felucia (Aayla Securas Tod); Mygeeto (Ki-Adi's Tod); und Saleucami (Stass Allie's Tod).

    Ich würde mir 2-3 neue Planeten wünschen, auf denen dann mehr als nur 5 Minuten der Handlung stattfinden - wie es auf Kashyyyk der Fall gewesen ist - und ich könnte mir vorstellen, dass diese Planeten zwar nicht im EU zuvor erwähnt wurden, aber mit Sicherheit irgendeiner der hundert oder tausend EU-Welten ähnlch sehen wird.
     
  19. WedgeBL

    WedgeBL loyaler Abgesandter

    Und gab es die bereits zuvor im EU?
     
  20. YCiv man Suetudo

    YCiv man Suetudo Stiller Jedi-Heiler

    Wenn dies wirklich nur wenige mögen, dann sind wir schon zwei. Ich würde mich auch über eine tiefgründige, atmosphärisch und inhaltlich ansprechende Senatsdebatte freuen. Doch das hätte auf jeden Fall was:)

    Oooh ja. Vor allem Manaan fände ich besonders toll zu sehen.


    Allgemein würde ich noch Shili als vllt. Nebenhandlungsort ins Rennen schicken^^

    YCiv
     

Diese Seite empfehlen