Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Plo Koon & Ki-Adi-Mundi vs Dooku

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von xsehu, 22. Februar 2009.

  1. xsehu

    xsehu Botschaftsadjutant

    hab diese beiden Zitate auf Jedipedia im Artikel zu Ki-Aidi-Mundi gesehn und danach nach youtube nach diesem Kampf gesucht, jedoch nicht gefunden

    jetzt würde es mich interessiern, ob man den Kampf irgendwo sehn kann (wenn ich mich recht erinner war er bei den Deletet Scenes auf der Episode 2 DVD nicht dabei :verwirrt:)
    oder haben sie ihn nicht einmal verfilmt, und das Bild auf der
     
  2. Jedisareevil

    Jedisareevil Der Dunkelste der dunklen Jedi

    Da müsste ich mal gucken ich bin schon seit etlichen jahren star wars Fan aber davon hab ich noch nichts gehört.

    Ich schreib noch mal was wenn ich was finden sollte.
     
  3. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Diese Szene wurde nie völlig fertig gestellt, so, dass sie nicht auf den Deleted Szenes enthalten und auch sonst nicht für uns zugänglich ist.

    Übrigens heißt der Mann Ki-Adi-Mundi:).
     
  4. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Also ich halte das für eine Vermischung von zwei unterschiedlichen Dingen.

    Dass Plo Koon und Ki Adi Mundi das Droidenkontrollzentrum zerstören sollten ist ja bekannt, - darum werden sie dann ja später zu den eingekreisten Jedi gebracht.
    Dass sie dabei jedoch auf Dooku getroffen sein sollen halte ich für unwahrscheinlich, da er zu dieser Zeit eigentlich auf seinen Balkon über der Arena stehen und sich den Kampf ansehen sollte.

    Das Bild von Dooku mit zwei Lichtschwertern zeigt ihn imo in seinem Hangar, wo die Lichtschwertduelle stattfinden und imo war die Sache auch so gedacht, dass er die zwei Schwerter gegen Yoda einsetzt.
     
  5. Tessek

    Tessek Gast

    Jedipedia lügt, so siehts aus. ;)
    Es gibt keine solche Grievous Szene, weder geschnitten und noch sonst wo.

    Zu Dookus Schwert:
    T-bone's Star Wars Universe - Attack of the Clones - Count Dooku vs. Yoda

    Da gibt es einige Bilder, u.a. auch ein Comicauszug wo der Count mit zwei Klingen kaempft.
    Wobei die 2.Klinge wohl eher ein geborgtes Jedi-Schwert ist...
    Bewegte Bilder kenne ich aber keine.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Februar 2009
  6. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Das dürfte wohl das blaue Schwert sein, mit dem Anakin kurz vorher noch gegen ihn gekämpft hat.
     
  7. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Den Angriff von Ki-Adi-Mundi und Plo Koon auf's Droidenkontrollschiff gab es als nicht fertiggestellte Szene (und die war wirklich sehr lückenhaft, bestand zum größten Teil aus Animatics) vor Jahren mal für die Hyperspace-Abonenten im geschlossenen Bereich von starwars.com zum anschauen.
    Das hatte aber nichts mit Dooku zu tun. Der steht zu dem Zeitpunkt, als diese Szene spielt, immer noch schön oben in seinem Arena-Balkon, und hat mit Mace Windu zu tun.

    Was da auf Jedipedia steht, hat sich jemand aus den Fingern gesogen. Solchen Aussagen bitte keinen Glauben schenken... :rolleyes:
     
  8. Jedisareevil

    Jedisareevil Der Dunkelste der dunklen Jedi


    Aber in Epi 2 sieht man wie Plo Koon und Ki-Adi Mundi in der arena ihr Lichtschwert auf den Balkons ausfahren. Bisher hab ich gedacht das war der Grund warum sie dahin geführt wurden.
     
  9. Fuar Domi

    Fuar Domi Jedi-Ritter aus Leidenschaft

    Gibt es zu dem Angriff einen Roman oder so, weil ich würd das gern mal lesen.
     
  10. xsehu

    xsehu Botschaftsadjutant

    wenn man mal die ganzen Logikfehler auser acht lässt, was würdet ihr den von so einem Kampf halten?

    ich denke, er wäre zwar an sich ganz interessant, allerdings wär es vlt auch etwas zu viel, wenn Dooku erst gegen die beiden, dann noch gegen Ani, Obi un Yoda kämpft

    kann ich mir nicht vorstellen, da die Szene einige Logikfehler beinhalten würde, z.B. dass Dooku nicht gleichzeitig auf dem Balkon in der Geonosisarena und auf nem Droidenkontrollschiff sein kann.

    und dass es erst nach dem Kampf bzw. Gemetzel in der Arena zu dem Duell kommt widerspricht dem, was im Film gezeigt wird, da Dooku unmittelbar nach seinem LS Kampf gegen Obi, Ani un Yoda mit seinem Jäger nach Coruscant fliegt
     
  11. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Lieber als die Computerspiel-Schlacht von Geonosis wäre mir ein Duell zwischen Ki-Adi-Mundi und Plo Koon gegen Dooku allemal gewesen.
    So hätte man mal zwei Jedi näher beleuchten können, die in der PT ja kaum mehr als Statisten sind.
     
  12. xsehu

    xsehu Botschaftsadjutant

    meinst du, dass die Schlacht um Geonosis durch ein Duell von 2 Jedimeistern mit einem Sith ersetzt wird, oder hab ich dich da falsch verstanden?

    so würde des meiner Meinung nach keinen Grund machen, denn selbst wenn Dooku die beiden Meister töten würde, wäre dies vlt ein Grund ihn lebenslang hinter Gitter zu bringen oder vlt in einigen Systemen hinzurichten, aber niemals ausreichend, um einen galaxisweiten Krieg zu starten
     
  13. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Ganz rausschneiden vielleicht nicht, nur hätte ich den Fokus der Schlacht ein bisschen verlagert.
    Die Schlacht von Geonosis finde ich sehr uninteressant und dramaturgisch nicht besonders gut.
    Man hätte die Schlacht von Geonosis mit der Flucht Dookus zu einem Droidenkontrollschiff enden lassen können.
    Plo Koon, Ki-Adi-Mundi, Anakin udn Obi-Wan hätten Dooku dann auf dieses Kontrollschiff folgen können, wo es dann zu dem Duell zwischen diesen Jedi gekommen wäre.
    Nur mal eine Idee, die mir spontan einfallen würde und die die Dramaturgie verbessert hätte.
     
  14. xsehu

    xsehu Botschaftsadjutant

    hm, im Prinzip haben wir des ja schon^^

    Dooku flüchtet aus der Schlacht, nur statt dem von dir vorgeschlagenem Droidenschiff in einen Hangar und auch dort kommt es zum finalen Duell, zwischen mehreren Jedi

    ein Duell mit Anakin, Obi Wan, Plo Koon UND Ki-Adi-Mundi fänd ich allerdings nicht sonderlich gut. Dooku ist zweifelsohne ein sehr guter Kämpfer aber diese 4 wären dann sogar für ihn zuviel.
    Imo gäbe es nur eine halbwegsgute Möglichkeit, wenn Dooku Ani und Obi Wan nacheinander ausschaltet, ähnlich wie im Film und die beiden Meister dazukommen und Dooku ein ähnliches Ablenkungsmanöver wie im Film benutzt zum entkommen


    edit: naja, ich denk der Fokus liegt sowieso eher auf dem Arenakampf bzw danach auf dem Kampf im Hangar. Von der eigentlichen Schlacht sieht man eigentlich nur 2 Szenen, einmal wie des Schiff der Förderation runtergeholt wird und die anschließende (meiner Meinung nach genialen :D ) Szene in der Staubwolke, der Rest ist eigentlich nur im Hintergrund zu sehn, wie die Jedi aus der Arena entkommen und anschließend Dooku jagen
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2009
  15. Fuar Domi

    Fuar Domi Jedi-Ritter aus Leidenschaft

    Schade sonst gäb es mal wieder Lesestoff
    naja...
     
  16. masterTschonnes

    masterTschonnes Agent of Chaos

    Denke, der Arenakampf ist es, deen Lord Sol mit "Schlacht von Geonosis" mit einschließt. Was das angeht find ich die Schlacht dramaturgisch eigentlich gar nicht mal so unspannend, lediglich R2 und 3PO, die da zwischendurch rumwuseln haben mich immer ein bisschen genervt, weil diese platten Gags irgendwie die Atmosphäre zerstörten.

    Plo Koon und Ki-Adi auch noch in ein Duell mit dem Sith-Lord zu verwickeln wäre meiner Meinung nach übertrieben und unsinnig gewesen. Wie Lord Sol bereits sagte, sind Mundi und Koon in erster Linie dann doch nur Statisten und ich habe zum Beispiel bei Episode 3 gemerkt, dass viele, die Star Wars nur so am Rande sehen ohne viel Hintergrundwissen zu haben, bei Order 66 - als diese Charaktere sterben, keine Gefühlsregung bekommen, da sie keine wirklich große Rolle im Film spielen.
    Ein Duell zwischen dem Haupt-Villain des Films und diesen zwei "unbedeutenden Nebencharakteren" als Folge oder Vorspiel eines Lichtschwertduells mit Anakin und Obi-Wan hätte glaube ich nur gestört und abgelenkt. Ich denke, so gerne man vielleicht mehr von Nebencharakteren sehen würde, die man mag, so wichtig ist es doch, sich in einem Film wirklich auf die Hauptcharaktere zu konzentrieren und nicht noch Zeit mit diversen Subplots zu verschwenden...
    Für TCW vielleicht nicht übel so ein Duell, für AotC fänd ich es ziemlich daneben.
     

Diese Seite empfehlen