Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Podracer Sabotage

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Tycho, 28. Juni 2005.

  1. Tycho

    Tycho Gast

    Hallo Zusammen!!

    Ich hab mir gestern mal wieder Episode 1 angeschaut und da hat sich mir die Frage aufgedrängt:

    Warum hat Obi-Wan oder Qui-Gon es nciht mit Hilfe der Macht gespürt, als Sebulba den Podracer von Anakin sabotiert hat? Der Ausgang des Rennens hat eigentlich unmittelbar mit dem Erfolg ihrer Mission zu tun gehabt also hätte die Macht sie doch warnen müssen oder?

    Falls es schonmal einen Thread mit dieser frage gab, dan bitte nicht steinigen! Ich hab mit der Suchfunktion nichts gefunden
     
  2. Obi Wan konnte es wohl kaum spüren, er war nicht dabei
     
  3. Tycho

    Tycho Gast

    Ok! Stimmt du hast recht! Aber Qui-Gon hätte es doch spüren müssen! Er stand ja einmal fast unmittelbar daneben
     
  4. obi-wan-kimahri

    obi-wan-kimahri Dienstbote

    Aber wenn er sich nicht darauf konzentriert, merkt er es wahrscheinlich nicht. Ich denke, viele Jedi, sogar welche die im Rat sitzen, hätten es bestimmt nicht gemerkt.
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Wenn ein Jedi alles was schief geht um sich herrum spüren könnte, dann müßte ja garnichtsmehr schief gehen, oder? Ein Jedi ist nicht allmächtig :rolleyes:
     
  6. zero

    zero children of bodom

    vorallem frage ich mich wieso ein jedi sowas spüren sollte, vielleicht hätte Jinn in die Zukunft sehen können und schauen was schief geht, oder er sah blos der ausgang des Rennens, und merkte das nichts schief gehen konnte... :confused:
     
  7. gigfreak

    gigfreak Religion: Jedi

    die jedi haben keinen spinnensinn, der vor gefahren warnt.
    wenn sie immer bemerken würden, dass gefahr oder verrat droht, dann wären wohl auch nicht die klonkriege etc. ausgebrochen.
     
  8. Tycho

    Tycho Gast

    Ja ok! Wenn ich´s mir recht überlege habt ihr recht! Vergesst die Frage!

    @ Moderator: Bitte dieses Thema schließen
     
  9. Anakin

    Anakin weises Senatsmitglied

    Afaik haben die Jedi eine Art Spinnensinn.. natürlich kann man das nicht direkt damit vergleichen, aber bevor beispielsweise ein Blasterschuss abgefeuert wird, merken die Jedi das und können so den Schuss halt abwehren.

    /edit: Jetzt folgt wieder eine PSW-Typische-Endlos-Diskussion -_-;
     
  10. Zeruel

    Zeruel Liebenswürdiger Sith Lord

    Bei der Szene verstehe ich Anakin im Roman nicht...
    Dort heißt es: "Aus dem Augenwinkel sah Anakin, wie Sebulba auf seine Kapsel zukam und sie forschend betrachtete. Auf seinen dünnen Beinen ging er um die Radon Ulzers herum und inspizierte sie mit unverhohlenem Interesse. Endlich blieb er am linken Motor stehen, hob den Arm und schlug hart auf einen der Stabilisatoren, nachdem er sich rasch umgesehen hatte, ob jemand ihn bemerkte."

    Während dem Rennen als sich diese kleine Sabotage bemerkbar machte hieß es: "Für Sekundenbruchteile hatte Anakin das Bild vor Augen, wie Sebulba kurz vor dem Start des Rennens auf diesen Stabilisator eingeschlagen hatte."


    Er kennt Sebulba doch nun ziemlich gut und hätte sich denken können, dass Sebulba nichts Gutes im Schilde führt wenn er an Anis Pod Renner rumfummelt. Er hätte Qui Gon fix Bescheid sagen sollen, der hätte Sebulba dann zammgehauen und abgezogen ;)


    EDIT: Jo, exakt so steht es im Roman (habs jetzt direkt aus dem Buch zitiert, nicht mehr sinngemäß)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2005
  11. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    So steht das im Buch ? :D

    LoL - also wenn jemand den ich "nicht nett" finde Beispielsweise an meinem Auto\Fahrrad rumfummeln würde, würde ich aber lieber mal schauen was er macht, anstatt so zu tun als würde man nichts sehen.

    Anakin brauch vor Sebulba ja keinen Schiss haben, da er ihm ja eh nichts antut. :rolleyes:

    Zum "Spinnensinn":

    Es heißt bei den Jedi zwar nicht Spinnensinn, aber die haben wirklich soetwas Ähnliches. (Siehe Yoda in EP3) ;)
     
  12. Lord Clone

    Lord Clone Gast

    Hi,

    ich sage, dass es diesen "Spinnensinn" nicht [exact] gibt, es sind wenn nur die ausgereiften Reflexe.

    mfg:
    :D Clonecommander :D
     
  13. MorlaSith

    MorlaSith Gast

    Der ganze Thread erinnert mich irgendwie an diese typischen Sprüche wie:
    "Wieso lässt Gott Krieg zu, wenn er alles sieht?"
    "Wieso hungern Menschen, wenn Gott Leid beseitigen kann?"

    Jedis sind keine Superhelden, keine Götter, keine Multimacht.
    Sie sind Wesen die eine Gabe haben.
    Sie sind nicht dafür da Orakel zu spielen,
    alles zu wissen, überall einzuschreiten...
    Sie sind in der Lage Dinge zu fühlen,
    Schmerz, Leid, Tod, eine Bedrohung, eine Bewegung in der Macht.
    Aber sie sind nicht dafür da um beispielsweise Podracersabotagen zu verhindern.
    Qui-Gon war abgelenkt, war nicht einmal in der Nähe und Fakt ist das Jin wusste,
    Anakin würde >>>>gewinnen<<<<.
    Daher brauchte er sich auch keine Sorgen machen,
    selbst wenn er die Sabotage bemerkt haben sollte.
    Zudem ist das auch eine Prüfung für Anakin, wenn man es so betrachtet.
    Er soll der Auserwählte sein?
    Dann wird er auch mit dieser Sabotage fertig werden.
     
  14. Boba-09

    Boba-09 Kopfgeldjäger der Mafia; Soldat aus Leidenschaft;

    Da hat Morla Sith völlig recht, wenn er der auserwählte ist dann müsste er mit dem fertig werden. :)
     
  15. Sith Milan

    Sith Milan Sith



    so:

    1. anakin ist sklave, der kann doch net seinen herren verraten der lässt ihn dan ja auch net fahren!
    2. entweder wollte qui-gon sehen obe ani es alleine schafft! oder
    3. er spürte es da er unter einer riesigen menge sicher eine kleine einzelheit spürt. und
    4. sebzulbas art kannte er vielleicht nicht so gut und konnte so nicht genau seine gefühle erforschen!
     
  16. MeisterKenobi

    MeisterKenobi Jedi-Meister

    Sebulba wollte zum ersten Mal gewinnen, deswegen hatte er an Anakins Pod ein Teil teilweise abgerissen, damit Anakin während dem Rennen stirbt.
     
  17. Darth-tommy

    Darth-tommy Bösartiger Dummschwätzer

    Sebulba hat doch bisher immer gewonnen, wenn ich mich nicht irre?!
    Zitat Watto: "na, weil er immer gewinnt..."(wenn ich es noch richtig im Kopf habe)
     
  18. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    Sebulba macht das (die Sabotage), damit er wieder gewinnt und weil er Anakin nicht ausstehen kann (denke ich mir einfach mal).

    Ratet mal warum Sebulba immer gewonnen hat?
    Schaut euch das Pod-Rennen mal genau an und schaut was er für billige Tricks benutzt ... :rolleyes:
     
  19. Sith Lord Vader

    Sith Lord Vader Zivilist

    Sebulba hat einen guten Pod, aber seinem können mangelt es an Ehrfahrung.
    Er betreibt immer Sabotage.
    Ist ja auch nicht verboten. Oder?
     
  20. MorlaSith

    MorlaSith Gast

    Sabotage ist kein Verbrechen?
    Sehr schwach wenn man nur so gewinnen kann.
     

Diese Seite empfehlen