Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Prinzessin Leia im Jabba Palast vergewaltigt?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Theunbeatable, 7. Januar 2004.

  1. Theunbeatable

    Theunbeatable Zivilist

    Ist euch schonmal aufgefallen dass jabba ganz gierig nach ihren brüsten schleckt? Und ihre sehr luftige Bekleidung dürfte wohl auch darauf hinewisen, dass jabba sich ihrer des öfteren "bedient". damals konnten sie das eben noch nicht so deutlich zeigen wie man es heute zeigen könnte, daher kann man es verscheiden interpretieren. auf der seite shabbyblue.net die es leider nicht mehr gibt waren ja auch einige theorien darüber.
    was meint ihr?
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    nope... definitiv nicht...
    aus rein politischen Gründen hätte sich Jabba soetwas nicht gleich am Anfang getraut und überhaupt ist das nicht der richtige Film für sowas... auch heutzutage würde das nicht vorkommen! das ist Star Wars und kein Pulp Fiction (und ich mag beide gerne)...
    wenn Leia in der Hinsicht etwas zugestoßen wäre hätte sie etwas mehr ausgetickt und wäre mehr Amok gelaufen als nur mal eben kurz Jabba zu erwürgen ;)
     
  3. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Ich denke das ist ziemlich weit her geholt.
    Wie soll denn das auch gehen?
    Ich meine, ich kenne mich nicht so gut mit Hutten aus. Ich kann mir aber schlecht vorstellen das die mit Menschen irgendwie kompatibel sind.;)


    PS: Willkommen im Forum!
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2004
  4. Theunbeatable

    Theunbeatable Zivilist

    ok, jabba selbst vielleicht nicht, aber da laufen ja genug leute rum die vielleicht kompatibel wären.
    naja aber ihr habt recht wahrscheinlich nicht. aber nur im film, in echt würde das wahrscheinlich so verlaufen... überlegt mal... n haufen bastarde und ne schöne entführte... lieber nicht dran denken
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Hutten haben eine Kloake... Jabba steht zwar auf humanoide Frauen (und er wollte ja auch an Oola rann) aber rauf diese Art geht es schonmal nicht... leider gibts mehrere Arten jemanden zu vergewaltigen... :(

    trotzdem ist das nicht passiert und es wird auch nie mehr sein als ein Gedanke von ein paar Fans... was kommt als nächstes? Wurde Leia auf Cloud City von Vader vergewaltigt? is doch albern... schaut euch lieber Shabby's Werke an und freut euch darüber anstatt das ins canon ziehen zu wollen o_O



    @Theunbeatable: eine schöne Entführte mit einer der mächtigsten Streitkräfte der Galaxie hinter sich... ich denke keiner an Jabba's Palast wäre so dumm sich mit denen, mit Jabba und direkt mit Leia anlegen zu wollen... Leia war zu diesem Zeitpunkt auch eine politische Schachfigur die Jabba als Trophäe hielt... er wollte damit der Rebel Alliance zeigen, daß er zu mächtig für sie ist... aber so dumm, einer ihrer Leitfiguren wirklich etwas anzutun war er dann doch nicht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2004
  6. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Die Wirklichkeit ist meistens noch grausamer das stimmt.
    Aber trotz allem brauchen wir diese Art des bösen in Star Wars nicht.
    Zwar ist Star Wars keine freidliebende Erzählung, aber das geht dann doch einen Tick zu weit IMO.
     
  7. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    Hm es ist eine interessante Vorstellung aber ich denke auch wenn wir diese Art in Star Wars nicht brauchen.

    Von Film her ist es nicht der Art von Film. Und wenn Jabba was mit Leia angestellt hätte, wäre sie anders drauf gewesen.

    Sie hat ihn nicht wirklcih ranlassen, als sie ihm vorgeführt wurde hat er sie mal von der Seite abgeleckt, aber mehr schon auch nicht.

    Ob er beim umziehen von Leia zugeschaut hat kann man nicht wissen, das bleibt dahingestellt, was wärend der zeit passierte al Leia ihren Metalbikini bekam (Da kann sich jeder seine eigenen Fantasien machen), aber es ist wahrscheinlich das sicher kein anderer an sie randurfte. Also so exesse wie mit Boba Fett bei Shabby Blue gabs 100% keine.

    Was Jabba alles mit Oola machte, weis niemand, und will ich auch nicht wissen, ihr Gesichtausdruck verriet, das sie sehr verängstigt war. Wer weis vielleicht hat er sie ein paar mal abgeleckt und geschlagen, aber an ihren Ende hat sie sich zur wehr gesetzt, und dafür hat er sie getötet.

    Aber sicher ist das in Star Wars Politische Korrektheit herscht weil es ein Film ist. Aber ich denke auch das Jabba für viele Sachen nicht in der Lage war, und einfach die Zeit auch zu kurz war.
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Leia wär eher gestorben als sich von irgendjemanden vergewaltigen zu lassen...
     
  9. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @Minza: Das vermute ich auch, aber sie ist ja auch vor Jabba vorgeführt worden der sie abgeleckt hat und hat sich so ein Gewand anziehen lassen oder angezogen.....

    Aber spekulationen über spekulationen, sicher ist das Leia sicher nicht viel mit sich machen hätte lassen, die ist eine harte Frau.

    Wenn Han, Luke Leia, Chewie, Lando, R2-D2 und C-3PO nicht entkommen wären, wäre sie wahrscheinlich auch gestorben.
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    gehen wir mal nach dem EU: Leia wurde nachts in ein Quartier gesperrt und sozusagen "Fett geschenkt"... Jabba hat also Fett erlaubt, sich an Leia auszutoben aber Fett ist ja ein Mann von Ehre (hat er von seinem gnädigen Herrn Vater) und hat sie nicht angerührt...

    daraus kann man schließen, daß im canon wirklich nichts mit Leia passiert ist obwohl etwas hätte passieren können... und zwar von Boba's Seite aus...
     
  11. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @Minza: Im Eu steht echt das Leia Boba Fett geschenkt wurde ?

    :eek: Das muss mir irgendwann entfallen sein. Na ja das er ein
    Mann von Ehre ist kommt nur über die Bücher raus, im Film erscheint er mir viel Zwielichtiger. Er hat halt 2 Gesichter, warum er nichts gemacht hat bleibt sein gehiemniss.

    Vielleicht ist er ja impotent :D (Weil ich habe noch nie gehört das Boba Fett eine Frau hatte). Ach ja und warum nahm sich Jango einen Klon zum Sohn und zeugte keinen vielleicht wollte man ja einen impotenten Mann für die Klone, so können die ja nie in den Genuss des Sex kommen. Wäre für einen Soldaten ja ziemlich praktisch :D
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Boba hat eine Frau (oder Freundin) und ein Kind... er sagte Leia damals in Jabba's Palast, daß sie keine Angst haben brauch, weil er nichts von außerehelichem Sex hielte... und ich weiß nicht, wo seine privaten Moralvorstellungen da mit den Filmen nicht übereinstimmen... selbst die größten Verbrecher hatten irgendwo total ethische Vorstellungen in gewissen Gebieten... und Jango hat immer versucht, Boba diese Dinge ans Herz zu legen... Jango hatte als Kind auch eine harmonische Familie und warum soll er seinen "Sohn" dann nicht mit diesen oder ähnlichen Wertvorstellungen erzogen haben...
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2004
  13. Darth CAS

    Darth CAS Fleischfressender Wookiee

    boba fett hat leia nicht nur in ruhe gelassen...er hat sie ja auch teilweise beschützt, wenn man mal in die EU schaut. er hat auf sie aufgepasst, denn sonst kann ich mir durchaus vorstellen, dass isch jemand an ihr vergriffen hätte...
     
  14. Emerald Naboo

    Emerald Naboo OT-, PT- und EU-Fan

    Wo genau im EU passiert das alles? Ist das ein Comic?
     
  15. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    das ist alles ein Teil von "Tales of Jabba's Palace"... ich glaube das kommt direkt in der Boba Fett Story da vor.
    Das Buch heißt "Palast der Sonnen" oder so auf deutsch... keine Ahnung...
     
  16. Interceptor9

    Interceptor9 Bounty Hunter

    Fett hat halt den richtigen Ehrenkodex!
     
  17. Emerald Naboo

    Emerald Naboo OT-, PT- und EU-Fan

    Ach so! Mei, das Buch besitze ich ja sogar. Schrecklich, was man so alles vergisst...
     
  18. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    stimmt! und nur weil er käuflich ist, denken viele, daß das gleich mit "unehrenhaft" Hand in Hand gehen muß...
     
  19. Gunni

    Gunni weises Senatsmitglied

    ich bin mir sicher, dass ich das auch schonmal irgendwo gelesen habe und das Buch "Palast der Sonnen" habe ich nicht. Insofern muss es auch noch nen anderes geben, wo es erwähnt wird...:confused:
     
  20. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Die von Minza angesprochene Szene wird auch in "Tales of the Bounty Hunters" (deutsch: Kopfgeld auf Han Solo, herausgegeben von Kevin J. Anderson) angeschnitten, dort im Verlauf der Boba Fett-Geschichte (wo auch sonst).
     

Diese Seite empfehlen