Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Private TV Sender im Kabel-Digital (DVB-C)

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Darth Sven, 3. Januar 2006.

  1. Darth Sven

    Darth Sven Zivilist

    Hallo Leutz,

    ich hatte heute mal einen Sendersuchlauf bei mir im Kabelfernsehen (Digital über DBox) gestartet. Dort hatte ich dann festgestellt, daß die privaten TV-Sender (RTL, Pro7, SAT1, Kabel1,...usw) nun auch Digital übertragen werden. Ich bin Kunde bei Kabel-Deutschland und wohne in Schleswig-Holstein. Ist das bei anderen Kabelanbietern bzw. Premiere auch so?

    Gruss Sven
     
  2. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Ab 2010 gibt keine analoge Übertragung mehr. Wer also nach 2010 noch fernsehen will muss digital sehen ob er will oder nicht. Von daher ists kein Wunder das auch RTL und Co. digital zu empfangen sind, sogar über Kabel. Die schalten doch nicht erst 2010 auf digital für Kabel um wenn sie eh schon digital senden. Natürlich ist Premiere auch über DVB-C zu empfangen. Premiere ist über Antenne, Kabel und Satelitt digital zu empfangen.

    cu, Spaceball
     
  3. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    Also ich hab Premiere Sat und das ist alles Digital übermeinen Sat digital Receiver empfpang ich auch Pro7 RTl usw. auch digital ( logisch )

    Ich find digital viel besser als Analog. Aber man sollte auf alle Fälle sicherstellen das die Antenne beim Empfang wirklich extrem fest ist und net wackelt weil sosnt hat man bei digital oft ein schwwarzesbild.
     
  4. Meister Reinhold

    Meister Reinhold Meister aller Klassen

    Falsch, Premiere gibts nur über DVB-C(Kabel) und DVB-S(Satellit). Zu analogen Zeiten gab es Premiere auf Helgoland mal terrestrisch, also über Antenne. Aber das ist schon eine kleine Ewigkeit her.
    Mahlzeit, Reinhold
     

Diese Seite empfehlen