Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Private Wettanbieter vor dem Aus

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Crimson, 11. August 2006.

  1. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Nach dem BESCHLUSS des sächsischen Innenministeriums, dem privaten Wettanbieter "betandwin" mit sofortiger Wirkung alle Aktivitäten im Freistaat zu untersagen rückt das endgültige Aus für nicht staatliche Anbieter von Sportwetten in Deutschland ein großes Stück näher.

    Was ist Eure Meinung dazu? Ist ein solches Verbot privater Sportwetten ein richtiger Schritt zur Bekämpfung der Spielsucht, oder nichts weiter als eine Doppelmoral, um dem staatlichen Anbieter Oddset unliebsame Konkurrenz vom Leib zu halten?

    Ebenfalls interessant - gerade vor dem Hintergrund des italienischen Wettskandals - ist die Frage, ob ein starkes Angebot an privaten Wettanbietern dem Sport letztlich eher nützt (z.B. durch Sponsoring) oder eher schadet (Manipulationen etc.).

    C.
     
  2. Major_Horsk

    Major_Horsk ÖSith, Mutant mit der Fähigkeit ohne höhere Hirnfu

    dadruch wurde die Monopolstellung schlussendlich bestätigt. Der österreichische Wettanbieter hatte noch eine DDR Lizenz. Schade, aber gerichtliche Schritte wurden schon eingeleitet. Die EU schaut auch schon skeptisch nach Deutschland. Ich denke kaum, dass das der geeignete Weg ist, Spielsucht zu bekämpfen.
     
  3. Jiyuu

    Jiyuu Neu-Hessin

    Zustimmung! Das ganze wirkt für mich äußerst scheinheilig und an den Haaren herbeigezogen. Da will sich der Staat wohl sein Monopol sichern, nichts weiter!
    Um Spielsucht zu bekämpfen, dürfte es dann auch kein Roulette etc. mehr geben.
    Gut, mir wäre das eh wurscht weil mich Wetten, Glücksspiel etc generell nicht interessiert. Aber wir sind mündige Bürger und der Staat sollte sich aus sowas heraushalten!
     
  4. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Letzteres. Schlecht finde ich es aber nicht unbedingt.
     
  5. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Ich denke auch, daß die Maßnahmen nur zum Schutz der staatlichen Anbieter angewendet werden, um dem Staat ein paar zusätzliche Einnahmen zu sichern. Allerdings dürfte das Monopol nicht lange halten, wenn man mal richtung Brüssel schaut. Die mögen Monopole nicht besonders und bricht man dieses hier in Deutschland wäre das nur logisch und konsequent.... :D

    Persönlich sehe ich das Monopol aber nicht als tragisch an.

    Das Gerede mit dem "Schutz vor der Spielsucht" ist eh nur dummes Geschwätz.... :rolleyes:
     
  6. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Denke kaum das auch nur eines dieser Gesetze wegen dem Schutz vor Spielsucht existiert, zumindest nicht wirklich. Das ist doch blödsinn, dann müsste man ja selbst Murmelspiele von Kindern verbieten. Der ganze Kram geht wahrscheinlich vor allem da unten in Bayern auf ihr Märchenbuch zurück, das Glücksspiel ganz schlecht findet. Fands schon schlimm das ich als kleiner Junge nie in sowas mal reindurfte und in einen Automaten einfach mal eine Mark reinwerfen konnte.

    Irgendwo kann alles süchtig machen, seien es Online Rollenspiele, Zigaretten oder Glücksspiele.
     
  7. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Gerade in Sachsen wurden in den letzten Monaten viele kleine Vereine mit Trikots etc. von bwin ausgestattet.
    Die dürfen jetzt nicht mehr getragen werden ^^

    Wie Hora bereits sagte, wird Brüssel bestimmt bald ein Machtwort sprechen :kaw:
     
  8. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Wäre es möglich, dass der vor kurzem gefasste Beschluss irgendetwas mit den vergangenen Schiedsrichter - und Wettskandalen in Deutschland und Italien zu tun hat? Man erhält ja irgendwie den Eindruck.:verwirrt:
     
  9. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Zur Bekämpfuing der Spielsucht sicher nicht. Denn was passiert denn, wenn etwas aus der Legalität rutscht, was aber beliebt ist?! Richtig, es wird illegl, versteckt, Hinter Türen, unter dem Tisch etc dennoch weiter geführt.

    Also das is Schwachsinn und das weiß unsere liebe dumme Regierung auch. Ich hoffe Brüssel unternimmt was
     

Diese Seite empfehlen