Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Pro 7 sucht begeisterte Sammler für neues Format

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Joker, 16. Juli 2009.

  1. Joker

    Joker Gast

    Liebe Star Wars Fans,
    Für das Magazin "SAM" auf Pro7 planen wir derzeit eine "Mini-Gaming Show" über Sammelobjekte. Die Story des Film soll in etwa so aussehen: Ein leidenschaftlicher Sammler hat sein Haus voll stehen mit Krempel. Dadurch gerät er immer wieder in Konflikt mit seinem Lebensgefährten, seiner Familie o.ä. Unser Trödelpacker-Kommando räumt die wesentlichen Zimmer leer (in der Regel zwei), packt den ganzen Trödel in eine Lagerhalle und streicht die Wohnung neu. Überall, wo Möbel und Sammlergegenstände standen, kleben jetzt Fragezeichen auf dem Boden/an der Wand. Unser Moderatorenduo stellt dem Sammler nun an jedem Fragezeichen-Symbol Fragen zu dem Objekt, welches sich vorher dort befand. Wenn der Sammler die Fragen richtig beantworten kann, kriegt er sein Objekt zurück. Bei den Sammlerobjekten sind die Fragen natürlich schwerer, als bei einfachen Möbeln wie Tischen, Sofas etc. Am Ende kommt ein Trödelexperte, er sagt, was der Kram, der nicht zurück erspielt werden konnte, insgesamt wert ist. Der Sammler muss sich nun entscheiden: nimmt er das Geld oder seine Sammlerobjekte zurück. Natürlich kriegt der Sammler in jedem Fall seine Wertsachen zurück, wie das beim Fernsehn heute nunmal so ist, werden einige Sachen gestellt.
    Wenn Du Dich als Sammler in diesem Projekt siehst, und Lust hättest, gegen ein Honorar mitzuspielen, kannst Du mich gerne anrufen oder zurückschreiben unter heim@jokerproductions.de oder 0221 / 96447177. Dabei können wir auch alle Fragen klären.
    Infos über unsere Firma findest Du unter Home - Joker Productions

    MFG,
    Saskia Heim
     
  2. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Aha – ein leidenschaftlicher Sammler hat sein Haus voll stehen mit Krempel – und – ein Trödelpacker-Kommando packt den ganzen Trödel ein…

    Wenn dieser Aufruf schon so abfällig über das Hobby formuliert ist, dann will ich gar nicht wissen, wie stark der Fan dann in der Sendung vorgeführt wird :)

    Aber trotzdem viel Glück. Vielen Leuten sind die 15 Minuten Ruhm doch wichtiger als Integrität. Würde mich nur interessieren, wer der Trödelexperte sein soll, der sich bei Star Wars so gut auskennt, um tatsächlich eine qualifizierte Aussage zu dem Thema zu machen ;)
     
  3. Furia Lynn

    Furia Lynn 1er Karnickel und stolz drauf! Kerensky's Booty in

    Pass auf, dafür gibt's gleich den nächsten Thread, der nach eben jenem Experten sucht :D
     
  4. MsLanna

    MsLanna Lannalorian

    Klingt ja lustig, aber bitte, meine schöne Wohnung verunstalten? :eek: Nicht doch! :sad:

    :kaw:
     
  5. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Oh Mann! Pro Sieben war echt mal der beste deutsche Sender... lange, sehr sehr lange ist es her. Ich wollte euch schon immer mal fragen, ob ihr euch denn eigentlich nicht dafür schämt, dass das Niveau eurer Sendungen immer mehr dem der geistigen Unterschicht (um mal Kalkofes Wortwahl zu benutzen) angepasst habt?
    Wenn ihr in diesem Aufruf schon zugebt, dass ihr einiges Stellen wollt... stellt doch am besten alles. Einen eurer eher erfolglosen Moderatoren zu diffamieren, was wohl wie Batou schon anmerkte zu erwarten ist, wäre doch mal ne nette Abwechslung. Schätzungsweise wird dem vorher wenigstens gesagt, als welche Art Spinner er in der Sendung dargestellt werden wird, wenn der letzte Schnitt vorgenommen und die letzte Satz der Moderation gesprochen wurde.
    Noch interessanter wäre es natürlich, wenn ihr vor oder nach der Sendung zugeben würdet wie fingiert die Sendung doch war.
     
  6. Detch

    Detch Gast

    Welch Überraschung, ein Großteil der Produktionen(u.a. U 20 - Deutschland deine Teenies, Lebe deinen Traum, Mitten im Leben, taff, Galileo und auch Sommermädchen 2009) von "Joker Productions" sind genau die Dinge, die mich am heutigen Fernsehprogramm stören.
    Fernsehen für den Bild Leser. Tolle Sache, Daumen hoch!
     
  7. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Da wundern sich dann manche warum viele Fans, egal ob nun Star Wars, Star Trek oder anderes, schon aus Prinzip nicht mit den Medien reden. Ist die Sammlung überhaupt versichert falls was kaputt geht?

    cu, Spaceball
     
  8. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Wie schön, daß man jetzt gleich offen zugibt, daß die Show größtenteils gestellt ist. :D

    Anfragen bei mir sind übrigens zwecklos, für sowas gebe ich mich nicht her und auch ansonsten besteht null Interesse.
     
  9. taagul

    taagul Mitth'raw'nuruodo Premium

    Wahre Worte. Wahre Worte! Der Name JOKER Productions sagt ja schon alles... :D
    Die ganzen Format sind ein WITZ, ich frag mich immer wer guckt sowas?? Muß dann immer an Free Rainer denken. Übrigens sehr guter Film. :verwirrt:
     
  10. masterTschonnes

    masterTschonnes Agent of Chaos


    Peinlich, Leute, richtig peinlich. Ich bezweifle, dass sich irgendwer, der klaren Verstandes ist und noch ein letztes bisschen Menschenwürde bewahrt hat, für diesen Müll melden wird. Ganz ehrlich, was zurzeit im deutschen Fernsehen läuft ist DERMAßEN schlecht, dass man sich direkt dafür schämen muss. EINIGES wird gestellt, sagt ihr, aber... für mich klingt das so als würde so ziemlich ALLES gestellt und ja, das scheint die Tendenz des heutigen Fernsehens zu sein und das ist irgendwie armselig.
    ProSieben bleibt was das Abend- und wochenendliche Filmprogramm angeht, nach wie vor mein Favorit... aber alles, was da vor 20.15 läuft, kann man wohl getrost als Schwachsinn abtun...
     
  11. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    is doch immer das gleiche mit Pro 7.
    EIne gute Bekannte hat bei U20 mitgemacht. Da waren 90% gestellt. Die namen stimmten, aber ihr Charackter, ihr Umgang muit Menschen, ihre Lebenssituation. Alles war Gefaked...es gab sogar ein Drehbuch -.-
     
  12. Sparkiller

    Sparkiller Haariges Untier Mitarbeiter

    Könnte mir eigentlich mal bitte jemand das Promo-Video auf deren Startseite erklären? Dort werden mehrere Kunden gezeigt, welche ALLE behaupten, dass der Joker-Laden nix taugt. Bin ja kein Experte, aber fehlt da nicht irgendwo der Werbeeffekt?

    Und erfrischend selbstkritisch (wie das eventuell geplant war?) kommt das doch auch nicht rüber, dafür klingen die abfälligen Meinungen der gezeigten Leute (vor allem von Smudo) viel zu ernstgemeint.

    Oder erhält man durch sowas tatsächlich positive PR? Im Ernst, das ist doch dasselbe, als wenn beispielsweise McDonalds sich übergebende Gäste zeigt. Oder das Musikantenstadl einen Zuschauer, dem die Ohren bluten.
     
  13. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Die sind wohl bei Uwe Boll in die Schule gegangen. Der macht das ja auch nicht anders.

    cu, Spaceball
     
  14. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Die sind einfach jung und frech. So was kapieren wir einfach nicht ;)
     
  15. Hmmm könnt ihr jetzt aufhören euch über das Fernsehen zu beschwerden?
    Wenn ihr es satt habt, dann lasst die Finger vom TV und disst hier nicht Leute die Ideen haben ;)

    Wollts nur mal so sagen....
     
  16. Sparkiller

    Sparkiller Haariges Untier Mitarbeiter

    Wieso? Weil wir sonst dessen Gefühle verletzen?

    Ansonsten finde ich Diskussionen (mit eigener Meinung und so) in einem Diskussionsforum gar nicht verkehrt. Aber vielleicht bin ich da auch altmodisch.

    Das sind ja auch so affenstarke Wahnsinnsideen ("Jetzt neu: "Kack Up" - Schickt uns Videos von euren größten Haufen und gewinnt tolle Preise!"), die man auf jeden Fall durch stupides Nicken und einfach-toll-finden noch weiter fördern sollte. Sonst haben wir ja am Ende nicht mehr so ein spitzenmäßiges Qualitätsfernsehen, wie es zur Zeit der Fall ist.

    Und Sendungen á la "Wir gehen den Leuten in ihren eigenen vier Wänden auf den Sack" kann es ja auch schliesslich nicht genug geben.
     
  17. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Wenn man wenigstens behaupten können würde, dass diese Leute Ideen hätten. So schlecht diese Ideen auch sind... so sind sie dazu auch noch aus dem Ausland geklaut.
     
  18. JaDaBlinkts

    JaDaBlinkts This is Haloween *sing*

    Das größere Problem ist ja eher, daß es auch noch geguckt wird:eek:
    wenns keine große Zielgruppe hätte, würden diese "Meisterwerke" ja nicht in einem solchen Ausmaß produziert werden...

    armes Deutschland:(
     
  19. Vader 76

    Vader 76 Dark Lord of the Sith

    Also ich finde es ohnehin schon frech in solch einem Forum die eingefleischten Fans einer Filmsaga zu fragen, ob sie ihre wertvollen und z.T. mühsam erworbenen Gegenstände in einer TV-Show veralbern, evtl. sogar beschädigen lassen wollen und sich selber auch noch zum Affen machen zu lassen.

    Ich sage da nur NEIN DANKE!!! Ich habe viele Jahre und viel Geld gebraucht für meine Sammlung. Und einige Stücke sind für mich unbezahlbar, weil selber noch eine Menge Arbeit drinsteckt. Und da kann mir kein "Experte" sagen was das für ein Wert hat, weil da der persönliche Wert zählt.

    Eine Sammlung auch noch als Ramsch zu betiteln ist der Kipfel.
    Geht lieber und sucht euch noch ein paar doofe Darsteller für Eure miesen Gerichtssendungen u-s-w. Ich bin eigendlich ein Gemütsmensch, aber das musste mal raus.
     
  20. Grievous

    Grievous Kriegsherr von Kalee

    Es ist wirklich lächerlich, jetzt auch noch in einem Forum von Star Wars Fans die stolz auf ihr Hobby unc ihre Leidenschaft sind zu fragen, ob sie sich denn nicht im Fernsehen in einer komplett gestellten Sendung als süchtige Trottel hinstellen wollen, die andern mit ihren Sachen auf die Nerven gehen.
    ProSieben ist ja da mit den neuen, einfallsreichen und schlauen Ideen immer ganz vorn, was ja schon leicht an der zigtausendsten neuen Castingshow, der millionsten Clipshow und allem Klatsch-und-Tratsch-Wahnsinn drum herum erkennbar ist.
    Zu diesem Thema lese ich mir immer gern die letzte Seite der TV-Spielfilm durch, in der immer sehr anschaulich und amüsant von Oliver Kalkofe in "Stars am Ende: Kalkofe schaltet ab" erläutert wird, mit welchen brandneuen Einfällen das deutsche Fernsehen jetzt wieder anrückt und wie das ganze Niveau unseres Fernsehens schon längst den Bach runter gegangen ist.
    Traurig, aber wahr.
     

Diese Seite empfehlen