Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Probleme bei Infinities - enthält *SPOILER*

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Nr. 4, 1. August 2002.

  1. Nr. 4

    Nr. 4 Gast

    Probleme bei Infinities

    ich hab grad mal mein infinities erhalten und habs nun durch.
    mir stellen sich einige fragen:
    1.yoda und palpi sind tot und vader hat seine kinder gerettet und danach auch gestorben weil er auch noch auf dem DS war, also wie soll das dann in TESB wietergehen ??
    2.in den 2 seiten die man auf sw.com lesen stirbt luke und schickt han nach yoda aber der is doch schon i ANH gestorben oder net ??
    3.gegen wen sollen die denn dann in TESB kaempfen ??
    4.sind die stories vielleicht alle sparat oder iis das wirklich eine ganze storyline, weil dann waere es ein bisschen komisch

    ich hoffe ihr koennt mir helfen
     
  2. Craven

    Craven junger Botschafter

    "Infinities: A new Hope" und "Infinities: The Empire strikes back" sind beides separate Storylines. Infinities: TESB führt nicht die Story der ersten Serie fort, sondern es wird eine eigenständige Was-wäre-wenn-Geschichte erzählt.


    Craven
     
  3. Nr. 4

    Nr. 4 Gast

    aha also werden aus jedem film bedeutende szenen veraendert um das dann allein dahinzustellen
    also is in episode wenn es kommt alles wie am anfang halt bis zu dem ereignis was dann geaendert wird
     
  4. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    könntet Ihr da nicht ne Spoilerwarnung hinzufügen? Es ist in Dtl. noch nicht raus, oder irre ich mich und auch da noch nicht ein Jahr draussen.
     
  5. Nr. 4

    Nr. 4 Gast

    doch es in D schon erschienen
     
  6. Ischas

    Ischas Jedi-Yeti

    Aber noch nicht 1 Jahr alt! :p
    Und Infinities: TESB ist IMO in deutsch noch nicht erhältlich!
     
  7. Jeane

    Jeane -

    Klar. Ich hab den Titel mal geändert. Allerdings ist es Infinities und gehört eigentlich nicht zum "richtigen" Expanded Universe bzw. zur Continuity dazu, sondern ist halt eine "Was wäre eigentlich, wenn..."-Geschichte. Deshalb habe ich das mit der Spoilerwarnung bei den Infinities-Sachen nie so eng gesehen...
     
  8. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Nun ja, eine Geschichte ist es allemal, und auch die Überraschung kann einem hier verdorben werden (sogar mehr als bei der normalen EU-Literatur ;))...
     
  9. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Der Titel "Infinites: A New Hope" ist eigentlich falsch gewählt. Der Comic beginnt bei Ende des Films, mit der Szene, in der Luke den Todesstern zerstört (oder eben auch nicht *g*). Danach begibt sich Luke zu Yoda nach Dagobah, wo er sein Training beginnt. In der Höhle schlägt er der Vader-Illusion den Kopf ab, aber diesmal ist es nicht sein Gesicht, sondern das von Leia. Es folgt ein Zeitsprung von fünf Jahren, die Rebellion ist seit fünf Jahren tot, Leia gehört zum Imperium... und schießlich gibt es auf dem zweiten Todesstern ein Lichtschwert-Duell zwischen Luke und der der dunklen Seite verfallenen Leia. Ihr seht, "Infinities: The SW Trilogy" wäre ein besserer Titel gewesen. Denn der Film, von dem man da am wenigsten sieht, ist ANH.
    "Infinities: TESB" beginnt dagegen mit dem Film-Anfang: Todesstern zerstört, Rebellion auf Hoth auntergekrochen... Wampa-Angriff... aber dann!!!! Luke stirbt. Und die nächste "Was wäre wenn"-Geschichte nimmt ihren Lauf. ;)
    Die einzelnen "Infinites"-Geschichten habe absolut nichts miteinander zu tun. Es geht hier nichtn darum, ein alternatives EU aufzubauen, nein, jede einzelne Infinities-Geschichte steht für sich alleine.
     
  10. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    2. Todesstern? In Infinities-ANH? Niemals. Das Duell war doch im Jedi Tempel, und es gab nur einen Todesstern.
    Oder sehe ich hier irgendwas völlig falsch?
     
  11. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Ja, ok. Das Lichtschwert-Duell fand nicht dort statt, sondern auf der Planetenoberfläche, im Jedi-Tempel. Es spiegelt aber ansonsten das Duell aus RotJ auf dem zweiten Todestern wieder. Sorry, hab mich falsch ausgedrückt. Aber es wurde hoffentlich trotzdem deutlich, worauf ich hinaus wollte. ;)
     
  12. the.rain

    the.rain Gast

  13. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium



    Das eine ist von Dark Horse und das andere von Titan Books ansonsten ist beides das gleiche. (Außer, daß das von TB ein bisschen größer und teurer ist.)
     
  14. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Dark Horse ist aus den USA, Titan Books ist der britische Herausgeber von SW-Comics. Die Comics von Titan Books sind nicht größer. Sachen aus UK sind sind generell etwas teurer als die aus den USA.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2002
  15. the.rain

    the.rain Gast

    okay, danke für die antworten. dann werd ich doch gleich mal das günstigere bestellen :)
     
  16. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Lt. Amazon ist der von Dark Horse 16 x 22 cm
    und der von Titan Books 17 x 26 cm ;)
     
  17. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Das muß ein Fehler bei amazon sein. Ich habe zu Hause direkt neben mehreren X-Wing-TPB von Dark Horse auch ein paar X-Wing-Bände von Titan Books zu stehen, die habe ein vollkommen identisches Format. ;)
     
  18. Nr. 4

    Nr. 4 Gast

    muss net heissen dass das bei allen serien so is
     
  19. Zutton

    Zutton Botschaftsadjutant

    Wer von euch fand das Ende von Infinities eigentlich auch schlecht?

    SPOILER! SPOILER! SPOILER! SPOILER! SPOILER! SPOILER!

    Yoda, läßt den Todesstern auf Coruscant stürzen. Okay, dabei vernichtet er den Imperator, aber ebenso kommen Millionen von Unschuldigen um. Ich kann mir nicht vorstellen, daß Yoda so etwas tun würde.
    Das Ende hat mich total enttäuscht, obwohl ich die Story bis dahin richtig gut fand.

    Übrigens: In der Szene, in der Han und Chewie in der Bar sitzen und das Hologramm mit Leia sehen, sitzt an der Theke ein Geonosianer herum - und das, obwohl das Heft in den USA Monate vor E2 auf den Markt gekommen ist!
     
  20. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Muss nichts heißen. Der Roman 'CloakofDeception', der einige AOTC-Anspielungen enthält, erschien ein knappes Jahr davor...
     

Diese Seite empfehlen