Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Fan-Art Probleme mit Photoshop

Dieses Thema im Forum "Fan-Filme, Fiction und Art" wurde erstellt von Ulic Katarn, 19. Mai 2009.

  1. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    Hallo Leute

    Ich hoffe mal, dass ich das richtige Forum getroffen habe. Ist halt n Problem was nicht wirklich mit Star Wars zu tun hat aber ich weiß mir grad nicht anders zu helfen.

    Ich hab per Hand n recht einfaches Emblem für meine Band kreiert und habe gerade totale Probleme mit Photoshop. Ich möchte das Zeichen genauso hinbekommen wie ich es mir vorgestellt habe aber irgendwie bekomme ich es nicht hin, die Formen richtig auf die Ebene aufzuzeichnen.

    Ich muss wissen, wie man Kreise mit PS CS3 zeichnet, die innen leer sind. Das was mit Paint eigentlich so einfach ist ( weil mans da direkt anwählen kann dass der Kreis nur aus ner Umrandung besteht, funktioniert bei PS komischerweise nicht. Ich bekomme nur Kreise hin, die komplett gefüllt sind.

    kann mir da jemand weiterhelfen?
     
  2. durango95

    durango95 Senatsmitglied Premium

    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich dein Problem verstehe, aber wenn du einen gefüllten Kreis hinbekommst, mach doch einfach noch einen zweiten, der den ersten so abdeckt, dass nur noch eine Randlinie übrig bleibt.
    Ansonsten nimmst gehst du in die Werkzeugleiste und macht aus dem Ellipse-Werkzeug das Eigene-Form-Werkzeug und wählst für dieses die Form Kreis aus.
     
  3. durango95

    durango95 Senatsmitglied Premium

    Hier noch´n Screenshot:
     

    Anhänge:

  4. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    ICh hätte jetzt auch einfach einen Kreis gezeichnet, den gefüllt, dann oben bei "Auswahl" auf "Auswahl verändern" und dann "verkleinern" und da dann einen entsprechenden Wert (dieser Wert wäre dann auch die Stärke der Umrandung) auswählen. Und dann diese Auswahl wieder von der Füllung entfernen...
     
  5. Draht Vater

    Draht Vater Saftschubse

    Oder....

    Auswahlwerkzeug Elipse --> feste Größe
    Bearbeiten --> Kontur füllen , dort angeben, innen-aussen-mitte und px-Größe

    oder noch über das Pfadwerkzeug.


    Aber auch immer daran denken das PS Pixelorientiert ist,
    für Logos und Co. ist ein Vektorprogramm vorzuziehen.

    Edith sagt das Corel Draw gut und günstig ist für solch arbeiten. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2009
  6. Hallo ich habe ein Problem mit Photoshop 6.0
    Bin ein Anfänger und will mich erstmal mit Photoshop vetraut machen, daher die alte Version xD

    Also zum Problem:
    Ich möchte abstrakte Hintergründe machen, deswegen öffne ich ein neues schwarzes Dokument und möchte erstmal einige Rendering Filter anwenden.
    Konkret den Blendeneffekt.
    Nachdem ich den positioniert habe, kommt eine Fehlermeldung, dass nicht genügend RAM vorhanden wäre :/
    Bei normalen Bilder funktioniert der Blendeneffekt, nur bei komplett schwarz nicht :/

    Zu meinem System:
    AMD ATHLON 64 2,2 Mhz
    1024 Mb
    GeForce 6600


    Danke im Vorraus!
     
  7. Draht Vater

    Draht Vater Saftschubse

    Bei 6.0 weiß ich es nun nicht genau, bei 8.0 waren Einstellungen über
    Bearbeiten -> Vorsteinstellungen -> Arbeitsspeciher&Cache
    möglich.
    Standard sind dort 50% , also erhöhen und sehen was der Rechner macht. ;)

    Mal dort schauen bei 6.0.
     
  8. Okay danke mate! Werde es versuchen!

    EDIT
    Danke es läuft jetzt!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Mai 2009

Diese Seite empfehlen