Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Psychotest

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Dark Igel, 19. April 2004.

  1. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Dies ist die Geschichte eines Mädchens
    Erst drüber nachdenken, IN RUHE die Lösung überlegen! Erst dann runterrollen!

    Dies ist die Geschichte eines Mädchens.
    Während der Beerdigung ihrer Mutter sah sie einen Mann, den sie nicht kannte. Sie war von ihm so überwältigt und sie war sich so sicher, er sei der Mann ihrer Träume, daß sie sich in ihn verliebte. Doch nach der Beerdigung verschwand er und sie sah ihn nicht wieder. Wenige Tage später tötete sie ihre eigene Schwester.

    Frage: Warum ?

    Bitte NICHT herunterscrollen bis Du Dir über Deine eigene Antwort
    Gedanken gemacht hast und eine Lösung überlegt hast!
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    Lösung:
    Sie hoffte, der Mann würde wieder auf der Beerdigung erscheinen.

    Wenn Du diese Frage korrekt beantwortet hast, dann denkst Du wie ein Psychopath.

    Dies war ein Test eines berühmten amerikanischen Psychologen, den er dazu verwendete, um festzustellen, ob jemand die Mentalität eines Mörders besitzt. An diesem Test nahmen viele verurteilte Serienmörder teil, und beantworteten diese Frage korrekt. Wenn Du sie nicht richtig beantwortet hast - sei froh. Wenn also Freunde von Dir diese Frage richtig beantworten, dann solltest Du vielleicht die Distanz wahren......
    Dies ist die Geschichte eines Mädchens
     
  2. Ich denke wie ein Psychophat...

    ...nicht gerade was neues,.... ^^
     
  3. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Hm, gut zu wissen, dass ich doch kein Psychopath bin- ich konnte mir weiß Gott keinen vernünftigen Reim darauf machen, danach dachte ich, ihre Schwester hätte ihn ihr weggeschnappt... öhm... okay, ich bin kein Psychopath, aber scheint's ein phantasieloser Mensch...:D
     
  4. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Genau den selben Gedanken hatte ich auch.
    Da haben wir wohl nochmal Glück gehabt.;)
     
  5. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    so geht es mir auch
     
  6. Aber sie kannte ihn doch gar nicht... :rolleyes:
     
  7. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Das kann man aber nicht aus dem Text entnehmen.
    Wer weiss ob sie ihn später noch kennen gelernt hätte?
     
  8. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Ja, diese Zweifel kamen mir auch erst, nur wäre ich beim besten Willen nicht zu einem anderen Ergebnis gekommen- denn ich bin kein Psychopath.:D
    (Außerdem bleibt, wie Dark Igel bereits schrieb, noch Spielraum für Spekulationen.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2004
  9. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na

    Also ich bin auch nicht auf das mit dem Umbringen gekommen, so krank denk ich wohl auhc noch nicht (bzw. gehen meine Gedanken in eine andere Richtung ;))
     
  10. figurehead

    figurehead Auferstanden von den Toten

    Ich nahm an, sie fand heraus, daß ihre Schwester Schuld am Tod der Mutter hatte und brachte sie deshalb um...
     
  11. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Da sie den Mann bei einer Beerdigung gesehen hatte,und danach nicht mehr,ist es eigendlich logisch,daß sie hofft ihn bei einer erneuten Beerdigung wieder zu sehen.
     
  12. Gunni

    Gunni weises Senatsmitglied

    Mein erster Gedanke war auch, dass die Schwester ihr den Mann weggeschnappt hat... aus Eifersucht geschehen schließlich recht viele Morde...
     
  13. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Natürlich ist das logisch.
    Aber welcher "normale" Mensch denkt schon das sie deswegen die Schwester umbringt?

    Das ist ja der Sinn dieses Testes.;)
     
  14. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Daß sie deswegen die eigene Schwester ermordet,ist aber im Bereich des Möglichen.
    Sie sah den Mann bei der Beerdigung einer nahen Verwandten(Mutter).Da sie wahrscheinlich damit rechnete,bei der Beerdigung
    einer erneuten nahen Verwandten den Mann wieder zu sehen,ist ihr Verhalten aus ihrer Sicht durchaus logisch.
     
  15. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Klar isses logoisch.
    Aber wer kommt da drauf?

    Hast du auch diesen Gedanken gehabt?
    Dann würde ich mir vielleicht sorgen machen. o_O:eek:
     
  16. Nerun

    Nerun loyale Senatswache

    Na toll, ich habs gewusst....

    :swsilly

    Muaahhahaha, Bruahahah!
     
  17. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium


    Das hat nichts damit zutun,dam man ein Psychophat ist,
    sondern damit,daß man eins und eins zusammen zählen kann.
     
  18. Nerun

    Nerun loyale Senatswache

    @Psychopaten:

    Hattet ihr die Lösung schnell rausgefunden, oder habt ihr eine Weile überlegen müssen?

    Also ich brauchte schon einen Moment bis ichs gecheckt hab. Also gibts doch noch Hoffnung...!:rolleyes:
     
  19. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    joa logisch schon..aber es würd niemald wagen *ggg* ich sage nur "verpasste chance und weiterleben" :D
     
  20. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Also ich hab auch gedacht, ihre Schwester würde mit dem Mann in die Kiste hübben und das Mädchen würde das rauskriegen und ihre Schwester dafür kalt machen...

    Die Frage ist, was ist irrer, manch Story von meinem, der die Frage nicht korrekt beantwortet hat oder die Tatsache, dass jemand die Frage richtig beantwortet ? Oo
     

Diese Seite empfehlen