Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

PUR - Was haltet ihr davon?

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von MrDeifel, 7. Juli 2006.

?

PUR????

  1. Ich höre PUR und stehe auch dazu!

    6 Stimme(n)
    19,4%
  2. Ich höre PUR, aber sags lieber keinem

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Manche Lieder sind ganz ok.

    7 Stimme(n)
    22,6%
  4. NIE IM LEBEN WÜRD ICH DIESES GESÜLZE ANHÖREN!

    18 Stimme(n)
    58,1%
  1. MrDeifel

    MrDeifel "There's nothing to fear, but fear itself!"

    Gibt es hier Leute, die bekennende PUR Hörer sind? Also ich bin ganz klar einer. Denn wenn ich zum Beispiel so in meinem Freundeskres umhöre kann man PUR anscheinend nur toll finden oder verabscheuen, aber ein Zwischending gibt es nicht.
    Ich hör es vorallem wegen der Texte und weil es mal eine Band ist, die auf deutsch singt.
     
  2. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Pur geht gar nicht. Die Band ist von vorne bis hinten grauenvoll. Die Musik nichtssagend und weichgespült, die Texte banal und vom ebenso grauenvollen Hartmut Engler auf unerträgliche Weise mit viel Schmalz, Pathos und großer Geste vorgetragen.
    Die vertonte Mittelmäßigkeit, aber vielleicht gerade deshalb so erfolgreich. :crazy

    C.
     
  3. Opi's Wahn

    Opi's Wahn Feuerkrieger ~ Gruftschlampe ~ NJO-Purist ~ Papa S

    im großen und ganze kann ich mich da nur Crimson anschließen... bei PUR stellen sich mir sämtliche Haare auf. Ich wage mal zu behaupten, dass ich musikalisch tollerant bin, solange es gute Musik ist... nuja... mehr brauch ich da wohl ned zu sagen *g*
     
  4. colonelveers

    colonelveers Member of the Tattooine Metal Bikini Fetishist Ass Premium

    Nix, absolut garnix.
    Der Gesang wie auch die Stimme ist einfach nur nerfig.
    Die Texte wirken auf mich lyrisch total überzogen und kitschig.
    Musikalisch haben sie auch nicht viel zu bieten. Sie spielen auf dem Nivau von phantasielosen Berufsmusikern.
    Das einzig Positive ist, das sie eine klitzekleine Stufe über so Humtata-Musiker stehen wie Wolfgang Petri oder Schürzenjäger.

    mfg
    colonelveers
     
  5. Jiyuu

    Jiyuu Neu-Hessin

    Habe mal für "manche Lieder sind ganz ok" gestimmt. Es kommt auf die Laune an, dann ertrage ich schon mal eines. Ansonsten stimme ich meinen Vorrednern zu- im Großen und Ganzen ist PUR eher grauenhaft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2006
  6. Major_Horsk

    Major_Horsk ÖSith, Mutant mit der Fähigkeit ohne höhere Hirnfu

    Pur ... kennne ich garnicht ...

    .. als ob es was besonderes wäre, auf deutsch zu singen :rolleyes: da gibt es genügen Gute bands die ich höre .. zB Hamburger Schule ...
     
  7. Harry

    Harry Dunkler Ritter

    Ich kann mich erinnern, dass wir schonmal einen Thread hatten indem alle über PUR gelästert haben.

    Ich mag die Musik von PUR schon.
    Somit bin ich hier wohl Verfechter Nummer 2. :D
    Ich hab 2 Alben von ihnen (Abenteuerland und ein Best Of).
    Abenteuerland hab ich als kleines Kind geschenkt bekommen und es sind wirklich gute Lieder auf dem Album.

    Richtiger PUR Höhrer bin ich aber auch nicht.
    Ab und Zu leg ich "Abenteuerland" in den CD Player wenn ich mal wieder Lust auf ein bestimmtes Lied hab.
    Vom Best Of höhr ich meistens Lieder wie Indianer oder Lena an.
    Das sind einfach Kindheitserinnerungen. :)

    Ach Ja:
    Ich höre PUR und stehe auch dazu!
    genau so wie zu "den Prinzen"
     
  8. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Pur kann ich nicht erhören und optisch noch schlimmer Oo
    Falls mal ein Lied im Radio läuft, schalt ich sofort weiter...

    Weder Text noch Melodie finde ich überhaupt nicht ansprechend.
     
  9. Luthien Kenobi

    Luthien Kenobi junges Senatsmitglied

    so.. dann warte ich mal auf die fliegenden Steine.... :D

    Ich habe als Kind PUR wirklich gerne gehört und habe die Alben "Nichts ohne Grund", "Seiltänzertraum", "Abenteuerland" und "PUR Live die 2." damals gekauft, irgendwann einmal auch "Mittendrin" geschenkt bekommen.
    Ich mag die Bänd heute noch und höre die Lieder immer noch sehr gerne. Ich liebe die Liveversion von "Funkelperlenaugen/Prinzessin", auch wenn es vielleicht kitschig ist. Viele englische Songs haben keine "besseren" Texte *shrugs*
    Songs wie "Walzer für dich" oder "In Gedanken" , bei denen man weiß, dass die Band sie für Menschen schrieb, die sie verloren hat, finde ich immmer wieder schön und trauig zugleich.
    "Wenn du da bist" höre ich einfach immer wieder gerne. Ich finde das Lied einfach nur vom Anlass (zur Geburt des Kindes) her schön

    So.. wo wird der Scheiterhaufen für mich errichtet?
     
  10. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Dem kann ich nix hinzufügen. Sehe ich genauso.
     
  11. LordLaser

    LordLaser Master Shaper

    Ich hasse Pur mit jeder Faser meines Körpers.
    Richtig schlimm ist dieses "Abenteuerland"-_-
    Ich halte sonst wenig davon auf irgendwelchen Bands rumzuhacken, Musik ist nunmal Geschmacksache, aber Pur ist eine derartige Vergiftung des Äthers...
    Ein Glück, dass man die nur selten hören muss (langweilige Geburtstage etc.).
     
  12. Sith Lord Revan

    Sith Lord Revan Elite Leibwache von Königin Amidala

    PUR nimals würde ich das anhören.
     
  13. MrDeifel

    MrDeifel "There's nothing to fear, but fear itself!"

    Wow, hätt ja nie gedacht, das es soooooo viele Antis gibt... Naja. Die Hörer müssen zusammenhalten! Seid stark!!!!
     
  14. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    also ich habe PUR früher gerne und viel gehört, mittlerweile ging das aber zurück.

    ich mein, ich hab die Alben noch und hör auch manchmal noch ein Lied, aber mein Musikstil hat sich etwas verändert und so kommt PUR da nciht mehr so oft drin vor.

    Wobei "Indianer", "Stell dir vor" und co. einfach immer wieder schön sind
     
  15. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Boah, das ist eins der übelsten Stücke ever *gg*

    Allein schon für die Zeile "und Deine Mutter schaukelt Dich schon raus" gehört Engler mit einem nassen Lappen erschlagen. :crazy
    Ich find es eh schon höchstpeinlich, aus kommerziellen Gründen ein Lied über die Schwangerschaft seiner Frau zu schreiben, dies dann aber noch auf derart platte Art und mit solch peinlichen Phrasen zu tun, grenzt schon an akkustische Körperverletzung.
    Außerdem möchte ich mir gar nicht vorstellen müssen, wie ein Frau schwanger aussieht, die Hartmut Engler 'ranlässt. :kaw:

    C.
     
  16. Harry

    Harry Dunkler Ritter

    Mein Gott, :rolleyes:
    es gibt mehrere Künstler die Sachen wie die Geburt eines Sohnes in ihre Songtexte reinbringen.
    Solche Lieder sind doch nicht von vorneherein schon schlecht.

    Es ist eben alles Geschmacksfrage...
     
  17. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Tja, aber es soll auch Künstler geben, die sowas dezent und gefühlvoll umsetzen, und nicht durch eine Aneinanderreihung dümmlich-platter Phrasen unter's Volk bringen, damit auch der letzte grenz-debile Dorftrottel versteht, was der gute Hartmut uns da mitteilen will.


    C.
     
  18. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich kenne eigentlich nur "Abenteuerland" (hab ich ein Glück.... :D), weil das hin und wieder mal im Radio läuft. Was ich sonst mal von PUR gehört habe, ist längst aus meinem Gedächtnis verschwunden. Nicht mein Musikstil, außerdem finde ich die Typen auch nicht besonders sympathisch.
     
  19. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich habe mir über PUR niemals größere Gedanken gemacht.Weder negative Gedanken noch positive Gedanken.In meiner zeit als Ordner hatte ich eins oder zwei Konzerte mit ihnen miterlebt.
    das eine oder andere Lied von ihnen gefällt auch ganz gut,aber wie gesagt,das war es dann auch schon.
     
  20. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Mir gefallen die frühen Werke von "PUR", wie zum Beispiel "Abenteuerland" und "Indianer", doch ab dem Album "Mächtig viel Theater" habe ich das Interesse an dieser Band verloren.
     

Diese Seite empfehlen