Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Qui Gon in Episode2 ja oder nein?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Guest, 16. Mai 2000.

  1. Guest

    Guest Gast

    Was ich mich frage werden wir Qui-Gon in Episode 2 als Geist sehen? Ich glaube nein, denn Obi-Wan und Yoda werden ein mit der Macht und erscheinen hinterher als Geister, auf der offiziellen Seite im Jedi Council wurde gesagt, daß Vader in ROTJ auch eins mit der Macht wurde und er erscheint ja hinterher auch als Geist...
    Qui-Gon dagegen, wird einfach nur verbrannt, er wird nicht eins mit der macht und d.h. imho er kann nicht in ep2/3 als geist wiederkehren...

    Spoiler??


    dafür denke ich da S.L. Jackson ne Größere Rolle bekommt stirbt er und erscheint hinterher als Geist (damit dann erklärt wird wie das ganze geht was Lucas ja gesagt hat)...
     
  2. Guest

    Guest Gast

    ähm, Saio...Qui-Gon WIRD eins mit der Macht, auch wenn er sich nicht aufgelöst hat...
    ich zitiere aus dem Star Wars Episode 1 Drehbuch:

    Qui-Gons Body goes up in flames as the Jedi Council, The Queen, Sio Bibble, Captain Panaka, The Handmaidens, and about one hundred Naboo Troops, twenty other Jedi, Palpatine, Obi-Wan (standing with Anakin), Jar Jar, Boss Nass, and twenty other Gungan Warriors watch. There is a drum roll that stops. Doves are released, and THE BODY IS GONE (!!). Anakin looks to Obi-Wan.

    OBI-WAN: He is ONE WITH THE FORCE, Anakin... You must let go.
    ANAKIN: What will happen to me now ?
    OBI-WAN: I am your Master now. You will become a Jedi, I promise.

    ...usw...
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Es muss ja nicht umbedingt der Körper verschwinden, eigentlich nur die Seele. Na ja, wir werden sehen...
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Ok, dazu sage ich mal folgendes... Jeder Jedi wird nach seinem Tod eins mit der Macht (und eventuell auch jeder Normalsterbliche) aber das sofortige und durch den Jedi selber beeinflußte Verschwinden das war bei Qui-Gon nicht so. Er musste erst verbrannt werden.
    Was ich damit sagen will ich hab mich oben nicht ganz korrekt ausgedrückt...
    denn was nicht geht ist, daß Qui-Gon genau wie die anderen verschwindet und hinterher als Geist erscheint.
    Warum... ganz einfach wenn es so wäre hätte Lucas auf die Topic Frage gesagt er verschwindet doch genauso wie die anderen auch... aber Lucas hat stattdessen gesagt das es in Episode 2 erklärt wird. Es muss aber nur erklärt werden wenn etwas anders war. :)
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Vielleicht hat man sich im Jedi Council falsch ausgedrückt. Vielleicht ist Vaders Körper (was noch davon übrig war) auch erst auf Endor aufgelöst worden (so wie es Tai-Zec oben beschrieben hat).
     
  6. Guest

    Guest Gast

    In der Frage, wieso sich Qui-Gon nicht aufgelöst hat, habe ich eigentlich eine feste Meinung.

    Ich denke, dass sich alle anderen Jedis auf den Tod vorbereiten konnten, denen wir bis jetzt beim sterben zugeschaut haben. Der Imperator und Qui-Gon sind beide getötet worden und sind daher überrschat worden. Vielleicht muss man da nachhelfen und den Körper verbrennen...!?

    Trotzdem glaube ich an einen Auftritt Liam Neesons...in was für einer Lage, kann ich nicht sagen.

    Thomas Zaugg
    tomaso@starwars-union.de
    The Swiss SW Magazine, StarWars Union
    www.starwarsfans.ch, www.starwars-union.de
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Frage zu Vaders Tod

    Ich habe erst in diesem Monat mitbekommen, dass einige sich eine andere Version von Anakins Ableben gebastelt haben.

    Im Drehbuch steht schwarz auf weiß:

    "...

    AUSSENANSICHT: WALDMOND AUF ENDOR - NACHT

    Eine brennende Fackel kommt ins Bild und entzündet einengroßen Holzstapel, der auf der Lichtung errichtet wurde. Darauf ruht der tote Körper Anakin Skywalker in seiner Rüstung... "

    Auf Cougars Seite steht unter www.starwars-lexikon.de/vader.htm. ganz symphatisch "... Luke verbrannte den Leichnam des aus dem Dunkel geretteten Jedis auf dem Waldmond Endors..."

    Soweit so gut.

    Letzte Woche habe ich in "Die Star Wars Enzyklopädie" von Stephen Sansweet unter dem Stichwort Darth Vader folgendes lesen müssen:

    "...Dann wurde Anakins erschöpfter Körper eins mit der Macht. Luke brachte seine Maske und seine schwarze Rüstung auf den Waldmond von Endor und verbrannte sie dort auf einem Scheiterhaufen..."

    Das Buch ist von Lucasfilm autorisiert.

    In einer der letzten Ausgaben des "Journal of the Whills" soll ein Artikel gleichen Inhalts gestanden haben, den ich selber nicht kenne.

    Sansweets Enzyklopädieeintrag und der Artikel im Journal stehen im krassen Widerspruch zum Drehbuch.

    Meine Fragen:
    1. Wann ist die zweite Version von Anakins Ableben aufgekommen?
    2. Wer hat sie entwickelt?
    3. Wie weit ist diese Version verbreitet, die immerhin nicht mit dem Drehbuch vereinbar ist?
    4. Warum haben einige den Nerv, Vaders Biographie unter Mißachtung des Drehbuchs und des Romans zum Film umzuschreiben?

    CU JC
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: Frage zu Vaders Tod

    Wie schon in der ersten Nachricht steht... es ist aus dem JediCouncil von starWars.com im Archiv kann man es dort nachlesen...

    Ist also auch offiziell :)
    Ich muß dir aber recht geben... ich dachte eigentlich auch immer Luke hätte den Körper von Ani verbrannt...
    bis halt im JC was anderes stand.

    Wird wohl in EP2 geklärt mit der ganzen Sache des verschwindents...
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Vader

    Über dieses Vader löst sich auf haben wir auch ewig bei uns im Forum dikutiert * g*@ Chris. Ich denke man kann nicht sicher sagen ob vader sich auflöst. Das jeder Jedi eins mit der macht wird stimmt aber nicht. Ich habe gelesen, das er dazu zu lebzeiten bestimmte ritaule durchführen muss.
    Cu
    Strider
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Ich war mir sicher, das Qui-Gon in Episode II auftauchen würde. Tja, bis Liam Neeson in einem Interview, letzten Monat, sagte, das er DEFINITIV nicht mitspielen würde.

    Und nach seinem Motorradunfall fällt das ganze eh flach. Er muß schießlich noch ein paar Wochen im Krankenhaus bleiben. :(
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Also bis zu diesem JediCouncil beitrag hatte ich auch damit gerechnet das er als Geist wiederkehrt...
     
  12. Guest

    Guest Gast

    ich hab gelesen (weiß aber nicht mehr wo) das Yoda, Obi-Wan und Ani beigebracht hat sich nach dem Tod aufzulösen. Aber er hat es ihnen erst nach Qui-Gons Tod beigebracht
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Zumindest wissen wir ja jetzt das Qui-Gonn nicht in Ep2 oder 3 auftaucht... da Liam Neeson nicht mitspielt...
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Wer spricht denn von Episode 3? Da steht noch gar nichts fest. In dem von mir oben erwähnten Interview sagte Liam ausdrücklich, daß er es schön fände, wenigstens in Ep. III mitzuspielen. Von daher noch kein Grund die Hoffnung aufzugeben.
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Na ja, fände ich allerdings sehr merkwürdig wenn er in Episode 2 gar nicht vorkommt und dann in Ep 3 "Tata da bin ich wieder" (als Geist natürlich).

    Ich denke dann wäre er auch in Ep2...
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Och, laß mir doch die hauchdünne Hoffnung.

    Aber du hast schon recht. :(
     
  17. Guest

    Guest Gast

    s.o.

    Naja so tata währe das nicht, könnte doch sein das wenn Ani auf der grenze zur dunklen Seite steht und seine helle Seite mit der dunklen in zwiestreit steht das dann Qui nochmal auftaucht um ihm ins gewissen zu reden, die dann nunmal nicht schafft und naja den rest kenn wa ja nu alle nech? (also Padme nicht die Hoffnung aufgeben, den wo hoffnungslosigkeit ist da ist Wut und wut ist der Weg zur dunklen Seite der Macht) ;0)

    Aber wegen der Auflöserei, da denke ich wird es so sein wie oben beschrieben, obi-wan und yoda sind freiwillig gegangen (ich glaube überigens nicht das Vader das beherscht, der hat unter seiner maske glaube ich nen ziemlich dummen gesichtsausdruck gehabt als obiwan sich aufgelöst hat, sonst hätte er nicht noch in der Robe von Obi-wan rumgesucht wo er denn geblieben ist) wohingegen Anakin und Qui gon nicht gerade freiwillig abgetretn sind. Die beiden hatten eigentlich noch etwas zu erledigen und wollten eigentlich noch nicht ihre körperliche präsenz aufgeben.
    Bei Qui war es die Ausbildung von ANI die er eigentlich gerne selber gemacht hätte, und bei Anakin ist es das er sich noch mit Leia aussöhnen wollte (das erfährt man in den Büchern, da erscheint er Leia noch mehrmal und bittet um verzeihung für alderan und er verschwindet erst als Leia im vergeben hat.) ich denke aus diesem Grund wird Qui Gon (ob nun als Geist oder nur als Stimme in Anis kopf) noch in erscheinung treten
    (ob nun in EP2 oder EP3 das wird sich noch zeigen)

    May the force be with you....always!
     
  18. Guest

    Guest Gast

    Re: s.o.

    wo habt ihr das Topic denn ausgegraben?
     
  19. Guest

    Guest Gast

    Re: Qui-Gon als Geist???

    Ich fände es klasse, wenn Qui-Gon noch mal auftauchen würde!!! Schließlich fand ich seinen Auftritt in Episode I echt cool!!! Er ist zu einem meiner Lieblingscharaktere geworden!!! :D
     
  20. Guest

    Guest Gast

    Re: Qui-Gon als Geist???

    Ja genau, egal wie, egal wie kurz, hauptsache Qui-Gon kommt noch einmal.

    Gruß
    Searat71
     

Diese Seite empfehlen